Dr. Emmerich-Alexander Josipovich

Dr. Emmerich-Alexander Josipovich

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

01 / 876... Anrufen Nr. zeigen
Hietzinger Hauptstraße 24,

1130 Wien

Übersicht zu Zahnarzt Dr. Emmerich-Alexander Josipovich
Leistungen von Zahnarzt Dr. Emmerich-Alexander Josipovich
Praxis Dr. Emmerich-Alexander Josipovich / Über uns
Kontakt zu Zahnarzt Dr. Emmerich-Alexander Josipovich
Bewertungen zu Zahnarzt Dr. Emmerich-Alexander Josipovich

Wurzelbehandlung

Ist der innere Bereich vom Zahn, die sogenannte Pulpa, sehr stark entzündet oder abgestorben, muss sie vom Zahnarzt entfernt und durch eine Füllung ersetzt werden - diese Behandlung des Wurzelkanals des Zahnes (Wurzelbehandlung) stellt für den Zahnarzt und den Patienten oftmals die letzte Möglichkeit dar, um einen erkrankten Zahn zu retten.

Es gibt viele Ursachen für eine Entzündung der Pulpa (Pulpitis) - in den meisten Fällen gelangen Bakterien durch einen Kariesdefekt in den inneren Bereich des Zahnes.

Die Infektion verläuft für den Patienten einige Zeit schmerzlos bzw. kommt es zu Beginn "nur" zu Schmerzen bei Kälte- oder Wärmereizen. Unbehandelt breiten sich die Bakterien jedoch immer mehr im Wurzelkanalsystem vom Zahn aus; ist die Entzündung weiter fortgeschritten, nehmen Patienten Schmerzen nicht mehr nur bei Kälte- oder Wärmereizen wahr, sondern auch ohne dass ein entsprechender Reiz gegeben ist.

Die Wurzelbehandlung wird im Regelfall unter Lokalanästhesie durchgeführt. Der betroffene Zahn wird zu Beginn der Behandlung bis zur Pulpakammer geöffnet, anschließend wird das infizierte Pulpagewebe behutsam entfernt und etwaige Blutungen werden gestillt. Die Kanaleingänge des Zahnes werden mit speziellen Instrumenten so lange bearbeitet, bis das infizierte Gewebe in den feinen Zahnkanälen restlos beseitigt wurde. Nach dieser mechanischen Bearbeitung wird das Wurzelkanalsystem gespült. Dadurch wird sichergestellt, dass alle organischen Reste aufgelöst und alle schädigenden Bakterien restlos beseitigt wurden. Nach Trocknung der Wurzelkanäle wird das Wurzelkanalsystem dicht verschlossen.

Die Wurzelbehandlung ist zwar ein langwieriger und von vielen Patienten gefürchteter Eingriff, als Alternative bleibt jedoch nur die Entfernung des natürlichen Zahnes und der Ersatz desselben durch ein Implantat, eine Brücke oder durch eine Prothese. Ist eine Wurzelbehandlung erforderlich, kläre ich Sie vorab umfassend über die einzelnen Behandlungsschritte auf. Die Behandlung wird sehr behutsam und schonend durchgeführt, die meisten Patienten nehmen während dem Eingriff und danach keine Schmerzen mehr wahr.

Bei Fragen zur Wurzelbehandlung bin ich in der Ordination gerne persönlich für Sie da.
Stichwörter zu

Dr. Emmerich-Alexander Josipovich

:

Zahnschmerzen

 |

Bleaching

 |

Mundhygiene

 |

Krone

 |

Parodontose

 |

Zahnimplantate

 |

Zahnkrone

 |

Brücke

 |

Zahnprothese

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.019 sec.)