DDr. Dominik Majewski - Zahnarzt Wien 1110

DDr. Dominik Majewski

Simmeringer Hauptstraße 68-74/3/9, 1110 Wien

Zahnprothese (abnehmbarer Zahnersatz)

Zahnprothese (abnehmbarer Zahnersatz) - DDr. Dominik Majewski - Zahnarzt Wien 1110
1/1
Fehlen im Gebiss mehrere Zähne, sei es aufgrund von Erkrankungen oder unfallbedingt, stehen unterschiedliche Möglichkeiten von Zahnersatz zur Verfügung, um Funktion und Ästhetik wiederherzustellen. Prinzipiell wird zwischen festsitzendem und abnehmbarem Zahnersatz unterschieden.

Zu festsitzendem Zahnersatz zählen unter anderem Inlays, Zahnkronen, Stiftzähne, Zahnbrücken und Implantate. Zahnprothesen gehören zum abnehmbaren Zahnersatz, wobei hier zwischen der Teilprothese und der Totalprothese unterschieden wird. Grundvoraussetzung für eine Teilprothese ist, dass der Patient über ausreichend viele gesunde Zähne verfügt um die Prothese zu befestigen.

Bei der Teilprothese wird zwischen der Kunststoff- und der Modellgrußprothese unterschieden. Die Konstruktion und die Verteilung der jeweiligen Halteelemente (Klammern) orientieren sich ganz an den individuellen Gegebenheiten des Restgebisses. Welche Prothese im Individualfall am besten geeignet ist, hängt von der jeweiligen Ausgangssituation, dem Gesundheitszustand der vorhandenen Zähne und den persönlichen Erwartungen des Patienten ab und wird ausführlich in der Ordination besprochen.

Es gibt auch Lösungen für klammerlose Halteelemente von Prothesen.

  • Während bei einer Zahnprothese aus Kunststoff sowohl die Prothesenplatte als auch jeder einzelne Zahn aus Kunststoff gefertigt wird, sind bei einer Metallgerüstprothese die Zähne und das ersetzte Zahnfleisch aus Kunststoff, das tragende Gerüst ist allerdings aus einer Metalllegierung und daher wesentlich zarter konstruiert.

Besonders wichtig bei der Versorgung mit Prothesen ist, dass diese vom Zahnarzt so angepasst werden, dass sie in jeder Situation optimal sitzen und es im Fall eines teilbezahnten Kiefers zu keinen schädlichen Auswirkungen (Hebelwirkungen) auf die restlichen Zähne kommt. Der Versorgung gehen eine exakte Planung und eine gründliche Vorbehandlung voraus, sodass ein optimales Zusammenspiel von Zahnersatz, Kiefergelenk, Kieferknochen und Schleimhaut gegeben ist.

Bei Fragen zu abnehmbarem oder festsitzendem Zahnersatz bin ich in der Ordination gerne persönlich für Sie da.

Erweitertes Profil (entgeltlich).