DDr. Med. Univ. Robert Viden - Zahnarzt Wien 1010

DDr. Med. Univ. Robert Viden

Hoher Markt 4, 1010 Wien

Generalsanierung

Generalsanierung - DDr. Med. Univ. Robert Viden - Zahnarzt Wien 1010
1/1

Wenn die Angst so groß ist, dass Patienten jahrelang nicht zum Zahnarzt gehen, kann es passieren, dass sich der Zustand des Gebisses so sehr verschlechtert, dass die Zähne nicht mehr durch eine einzelne Behandlung gerettet werden können. Ist ein Großteil der Zähne von Karies befallen und sind einige Zähne bereits locker oder gar ausgefallen, hilft nur noch eine Generalsanierung.

Eine Generalsanierung ist eine Kombination verschiedener Behandlungen, die individuell für jeden Patienten zusammengestellt werden. Dabei geht es einerseits um die Behandlung von Krankheiten wie Karies und Parodontitis, aber andererseits auch um die Wiederherstellung eines ästhetischen Gebisses. Eine Generalsanierung kann beispielsweise die folgenden Behandlungen beinhalten:

  • Wurzelspitzenresektion
  • Taschenabtragung
  • Kiefernorthopädische Behandlung
  • Füllungen
  • Inlays
  • Zahnkronen oder –brücken
  • Zahnimplantate

Je nachdem wie groß der Behandlungsumfang ist, dauert eine Generalsanierung im Durchschnitt 12 bis 15 Wochen. Auf Wunsch des Patienten führen wie die Behandlungen auch unter Narkose durch.

Erweitertes Profil (entgeltlich).

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale