Die beliebtesten Kieferchirurgen 2018

Ihr Fachgebiet geht weit über die Kompetenz eines Zahnarztes hinaus. Die Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sind in erster Linie dann gefragt, wenn es um extreme Zahnfehlstellungen, Unfallverletzungen, gebrochene Kieferknochen oder sonstige Fehlbildungen im MKG-Bereich geht. Finden Sie anbei die beliebtesten Kieferchirurgen Österreichs, die mit dem DocFinder Patients' Choice Award 2018 ausgezeichnet wurden.

Österreich

# Name
1 Priv.-Doz. Dr. Dr. Frank Kloss Priv.-Doz. Dr. Dr. Frank Kloss
9900 Lienz
Weisheitszahn OP
2 DDr. Alexander Bednar DDr. Alexander Bednar
4020 Linz
Sehr kompetenter Arzt
3 Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr.med.univ. Dr.med.dent. Clemens Klug Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr.med.univ. Dr.med.dent. Clemens Klug
1190 Wien
Top Kieferchirurg
4 DDr. Rudolf Eichinger DDr. Rudolf Eichinger
4600 Wels
100% Weiterempfehlung
5 DDr. Christian Schraml DDr. Christian Schraml
1180 Wien
Top-Zahnarzt
6 v.Prof.DDr. Angelo Trödhan v.Prof.DDr. Angelo Trödhan
1030 Wien
Freilegung Eckzähne
7 OA Dr. Markus Strasser OA Dr. Markus Strasser
1140 Wien
mein Held!
8 DDr. Hubert Ofner DDr. Hubert Ofner
4020 Linz
Backenzahnentfernung mit vorhandener Krone
9 DDr. Wolfgang Thewanger DDr. Wolfgang Thewanger
8045 Graz-Andritz
Sehr empfehlenswert!
10 DDr. Emanuel Bruckmoser DDr. Emanuel Bruckmoser
5020 Salzburg
Entfernung aller 4 Weisheitszähne!
Das könnte Sie auch interessieren
Alzheimer Herpesviren

Gängige Viren könnten Alzheimer auslösen

Alzheimer bleibt anfangs oft lange unerkannt. Was die Erkrankung auslöst, bleibt oftmals ein Rätsel. Nun haben ForscherInnen herausgefunden, dass Herpesviren die Entstehung von Alzheimer anstoßen können.

Büste vor dunklem Hintergrund

Dissoziale Persönlichkeitsstörung

Menschen mit einer dissozialen (antisozialen) Persönlichkeitsstörung missachten soziale Normen und setzen ihre Ziele rücksichtslos durch.

LDL Cholesterin stille Gefahr

Viele vermeidbare Todesfälle durch Cholesterin

Rund 6.800 Todesfälle jährlich könnten in Österreich verhindert werden, wenn die "stille Gefahr" erhöhter Cholesterinwerte erkannt wird. Experten fordern die Politik auf, zu handeln.