Biomechnisches Schuhwerk im Schnee
Foto: Marco.Warm/shutterstock.com

Biomechanisches Schuhwerk reduziert Schmerzen bei Knie-Arthrosen

Das Tragen von Schuhen, die speziell mit einer neuartigen Sohle (biomechanisches Schuhwerk) entworfen wurden, reduziert die Schmerzen einer Knie-Arthrose erheblich. Zu diesem Ergebnis kamen Forscher der Boston University School of Medicine (BUSM), der University of Toronto und der Universität Bern, welche 220 Teilnehmer untersuchten, die an schmerzhafter Arthrose litten.

Laut den Wissenschaftlern scheint das neuartige Schuhwerk nicht nur die Schmerzen bei Menschen mit Arthrose zu lindern, sondern kann auch bei einigen Menschen mit Hüft- oder Rückenschmerzen wirksam sein.

Die Studienautoren weisen aber darauf hin, dass weitere Untersuchungen erforderlich sind, um die langfristige Wirksamkeit und Sicherheit zu bewerten.

Referenzen:
JAMA May 12, 2020, 323(18):1802-1812. doi:10.1001/jama.2020.3565
https://jamanetwork.com/journ…/jama/article-abstract/2765729

#schuhwerk #arthrose #kniearthrose #biomechanik #schmerzen #medizin #medizinnews #medimpressions

Fotocredits: Canva

Das könnte Sie auch interessieren
Ameisen am Fuß

Polyneuropathie

Polyneuropathien sind Reizleitungsstörungen des peripheren Nervensystems, die sich als Miss-, Minder- oder Fehlempfindungen äußern.

Alzheimer Herpesviren

Gängige Viren könnten Alzheimer auslösen

Alzheimer bleibt anfangs oft lange unerkannt. Was die Erkrankung auslöst, bleibt oftmals ein Rätsel. Nun haben ForscherInnen herausgefunden, dass Herpesviren die Entstehung von Alzheimer anstoßen können.

Büste vor dunklem Hintergrund

Dissoziale Persönlichkeitsstörung

Menschen mit einer dissozialen (antisozialen) Persönlichkeitsstörung missachten soziale Normen und setzen ihre Ziele rücksichtslos durch.