Dr. Franklin Emmanuel Kühhas - Urologe Wien 1010

Dr. Franklin Emmanuel Kühhas

Stadiongasse 6-8/ Top 30, 1010 Wien

Stoßwellentherapie bei erektiler Dysfunktion

Stoßwellentherapie bei erektiler Dysfunktion - Dr. Franklin Emmanuel Kühhas - Urologe Wien 1010
1/1

Die erektile Dysfunktion (Potenzstörung) des Mannes kann in jedem Alter auftreten und kann bei ausbleibender Behandlung zu verminderter Sexualität, zu Depressionen als auch zu Beziehungsproblemen führen. Diesen Weg müssen Sie nicht begehen, ein Lösungsansatz für die beginnende Potenzstörung ist die sogenannte Stoßwellentherapie für den Penis oder auch ESWT (extrakorporale Stoßwellentherapie) genannt. 
 

Lassen Sie sich von Ihrem Schamgefühl nicht behindern und reden Sie offen über Ihre Probleme um einen Lösungsweg für Sie finden zu können.
 

Bei der extrakorporalen Stoßwellentherapie (ESWT) handelt es sich um eine moderne konservative Behandlungsmethode der erektilen Dysfunktion. Diese wird ambulant durchgeführt und ist im Gegensatz zu anderen Optionen nicht mit einem breiten Nebenwirkungsspektrum vergesellschaftet.
 

Die Stoßwellentherapie führt zu einer Verbesserung der Durchblutung des Penis, dies soll wiederum die Erektionsqualität verbessern. Eine ESWT Sitzung dauert ca. 20-30 Minuten und sollte 6-12 mal wiederholt werden. In der Regel kommen Patienten 1-2 mal pro Woche zur Behandlung.
 

Gerne stehe ich ihnen für Fragen zum Thema erektiler Dysfunktion und Stoßwellentherapie zur Verfügung.
 

Erweitertes Profil (entgeltlich).

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale

Öffnungszeiten

Praxen mit Öffnungszeiten nach Vereinbarung können damit nicht gefunden werden