OA Dr.med.univ. Roman Christian Ostermann

OA Dr.med.univ. Roman Christian Ostermann

Unfallchirurgie

01 / 934... Anrufen Nr. zeigen
Jörgerstraße 11/1,

1170 Wien

0676 / 934... Nr. zeigenFax01 / 93 46... Nr. zeigen
Übersicht zu Unfallchirurg OA Dr.med.univ. Roman Christian Ostermann
Leistungen von Unfallchirurg OA Dr.med.univ. Roman Christian Ostermann
Praxis OA Dr.med.univ. Roman Christian Ostermann / Über uns
Kontakt zu Unfallchirurg OA Dr.med.univ. Roman Christian Ostermann
Bewertungen zu Unfallchirurg OA Dr.med.univ. Roman Christian Ostermann
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Unfallchirurg OA Dr.med.univ. Ostermann Roman Christian in 1170 Wien
zu Unfallchirurg OA Dr.med.univ. Roman Christian Ostermann in 1170 Wien
Bitte berücksichtigen Sie beim Lesen der Erfahrungsberichte, dass es sich hier um persönliche, subjektive Meinungen einzelner Patienten handelt, die nicht allgemeingültig sind und auch nicht mit Ihrer eigenen Ansicht übereinstimmen müssen!

Bei der Meinung, die Sie sich selbst durch Informationen auf DocFinder bilden, ist es außerdem wichtig die Aussagekraft von Bewertungen und Erfahrungsberichten stets im Verhältnis zu ihrer Anzahl zu setzen. Nützen Sie dazu die Statistischen Informationen auf der Seite jedes Arztes!
Erfahrungsberichte sortieren
Sortieren nach: DatumHilfreichen ErfahrungsberichtenBewertungen

Besser geht es nicht.

24.11.2017: Gründlich, kompetent, freundlich. Besser geht es nicht. Ich bin mit starken Knieschmerzen und MR-Bildern nach einem Sturz beim Laufen in die Praxis gekommen, Verdacht auf Meniskus-Einriss. Hr. Dr. Ostermann hat sich viel zeit genommen, die Bilder genauestens studiert, das Knie auch selbst untersucht und mir vorerst nicht gleich zu einer OP geraten, sondern mich mit entzündungshemmenden Medikamenten behandelt. 2 Wochen später bin ich schmerzfrei. Vielen Dank!

Schulterschmerzen aufgrund sportlicher Tätigkeit

27.09.2017: Aufgrund länger andauernder Schmerzen im Schulterbereich entschloss ich mich zu einem meiner seltenen Arztbesuche. Herr Dr. Ostermann hat sich ausführlich Zeit genommen, getestet und gedrückt und dokumentiert. Neben einer möglichen Diagnose meines Schulterproblems stellte er auch gleichzeitig eine Fehlstellung meines Schulterblattes fest. Diesen Umstand dokumentierte und präsentierte er mir via Fotos und erklärte mir mögliche Langzeitkonsequenzen. Darüber hinaus verordnete er ein Röntgen. Den Zweittermin bekam ich sehr schnell um den Befund zu besprechen (beginnende Abnützung im Schultergelenk). Therapievorschlag seinerseits war die Infiltration. Für mich nicht unbedingt ideal, wenn man mit Spritzen kein positives Verhältnis pflegt. Mangels Alternativen habe ich mich jedoch dazu entschlossen und Herr Dr. Ostermann hat die Spritze perfekt gesetzt gehabt. Drei Tage später kann ich dazu noch kundtun, dass die Schulterschmerzen nicht mehr vorhanden sind. Begleitende Physiomaßnahmen werden hoffentlich auch das Schulterblatt dementsprechend positiv beeinflussen.
Ein DocFinder Nutzer

Nimmt sich Zeit und Erklärt das Problem ausführlich

22.09.2017: Ich war vor zwei Wochen bei Dr. Ostermann wegen eines Schulterimpingements. Er hat sich sehr viel Zeit gelassen und mich aufgeklärt, warum es bei mir dazu gekommen ist. Darüber hinaus hat er mehrere Tests durchgeführt um in erster Linie ausschließen zu können, dass es sich um einen Gelenkschaden handelt. Dennoch wurde ein MRT durchgeführt und das Impingement bestätigt. Jetzt bekomme ich Physioeinheiten mit Übungen, damit diese Probleme hoffentlich nicht mehr auftreten. Bei einem anderen Arzt hatte ich nach fünf Minuten Gespräch schon Spritzen in der Schulter und nicht nachhaltige Stromtherapien/Kältepackungen als Physioeinheit.
Ein DocFinder Nutzer

Der Vollprofi bei Knie und Schulterschmerzen

18.07.2017: Ich war letztes Jahr mehrmals bei Dr. Ostermann in Behandlung bezüglich Problemen mit meinen Knien und dieses Jahr bezüglich meiner rechten Schulter. Ich kann jedem der Knie und Schulterbeschwerden hat nur empfehlen sich mit dem Herrn Dr. einen Termin auszumachen. Ich bin sowohl auf beiden Knien und auch bei meiner Schulter wieder völlig schmerzfrei und sogar mobiler als zuvor. Danke nochmal für die Hilfe und die tolle Behandlung
Ein DocFinder Nutzer

Knieprobleme

03.07.2017: Wegen Knieschmerzen ging ich zu Dr. Ostermann. Ich hatte schon einige Therapien und Arzttermine hinter mir. Er war der erste Arzt, der sich die MRT- und Röntgenbilder wirklich sorgfältig angesehen hat und sie mir auch erklärt hat. Bei ihm hat man das Gefühl, er nimmt sich gerne Zeit für seine Patienten und es steht die Heilung (statt der Symptombehandlung) im Vordergrund. Ein weiterer Punkt, der mir sehr wichtig war: er probiert alternative Methoden bevor er operiert. Bei mir musste er dann doch, nach erfolgloser Physiotherapie, eine Plica-, Narbengewebs- und Ganglionrezession im Knie durchführen; dabei war er sehr einfühlend und ich hatte das Gefühl, in guten und wirklich kompetenten Händen zu sein. Auch die Nachbehandlungen waren sehr zufriedenstellend, er hat sich sehr viel Zeit genommen und ist auf mich und meine Sorgen eingegangen. Die OP ist nun ein gutes halbes Jahr her, man braucht einiges an Geduld, aber mittlerweile bin ich wieder fit, die Narben sind so gut wie nicht zu sehen. Zusammenfassend bin ich zufrieden und würde bei Problemen jederzeit wieder zu ihm gehen.
Ein DocFinder Nutzer

Empfehlung zu alternativer Behandlung

29.06.2017: Ich bin begeisteter MTBker u. hatte im September 2017 nach einen verheilten Meniskuseinriss (ohne Schmerzen) eine vorsorgliche OP von einen renommierten Spezialisten unterzogen. Danach hat der Leidensweg begonnen, das Knie scherrte bei Bewegung, laufende Schmerzen und Reizungen der Kniescheibe haben die Bewegung beeinträchtigt. Ich habe bei 5 Therapeuten wenig erfolgreich Therapie gehabt, Stosswellen Therapie, Magnetfeld Therapie und Infiltrationen unterzogen, alles ohne bleibenden Erfolg. Nachdem ich zuvor bereits 4 weitere Spezialisten aufgesucht, wobei 2 eine weitere OP empfohlen haben mit Aussicht auf 50% Verbesserung. Herr Dr. Ostermann ist überaus nett, hört genau zu und nimmt sich umfangreich Zeit die Unterlagen zu studieren und das Knie genau zu untersuchen. Dazu versucht Hr. Dr. Ostermann die Ursachen für die Beschwerden und die Therapie genauestens zu beschreiben und beantwortete alle Fragen kompetent und sachlich. Sehr gefallen hat mir, dass Hr. Dr. Ostermann keine OP empfohlen hat sondern mir mitgeteilt hat, dass wir noch eine Therapie mit anderen Trainingsansatz und mittels Hyarulonsäurekur beginnen sollten. Nunmehr kann ich nach 10 Monaten Pause wieder Radfahren.
Ein DocFinder Nutzer

Arztbesuch

28.05.2017: Sehr netter Arzt. Macht einen sehr kompetenten Eindruck auf mich. Nimmt sich Zeit für die Patient_innen und für deren Fragen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Zum Weiterempfehlen!

28.03.2017: 27.03.2017 - Mir wurde Herr Dr. Ostermann von Freunden empfohlen. Er ist ein sehr sympathischer und vor allem sehr kompetenter Arzt. Beim ersten Mal zeichnete er mir mein "Krankheitsbild" auf Papier auf, um es mir dann anhand des MRT zu erläutern. Das war für mich sehr hilfreich. Ein anderer Orthopäde hatte schon das Skalpell für eine OP an meiner Schulter bereitgelegt, aber davon war Herr Dr. Ostermann weit entfernt. Er verordnete mir vorerst einmal 10 Physiotherapiebehandlungen, und sollte eine OP tatsächlich nicht vermeidbar sein, werde ich mich sicher nur von Dr. Ostermann operieren lassen. Nach der gestrigen 5. Physio kann ich aber schon eine klare Verbesserung meiner Beschwerden feststellen. Ich glaube, das Skalpell kann noch lange warten, und ich bin Herrn Ostermann sehr dankbar. Ich werde ihn jedenfalls weiterempfehlen!
Ein DocFinder Nutzer

Vollste Zufriedenheit , kann nicht besser sein!

08.03.2017: Durch eine Freundin,,die hervorragen an der Schulter ,von Dr. Ostermann operiert wurde, bin ich nach einigen anderen Arztbesuchen, zu Dr. Ostermann gekommen ! Vom ersten Augenblick hatte ich vollstes Vertrauen, und auch für seine ausführlichen Erklärungen über meinen Knie-zustand laut MRT,. und Röntgen,hat er sich viel Zeit genommen. Der zeitlich ausgemachte Termin wurde auf die Minute eingehalten ! Ich entschloss mich mit Ihm gemeinsam für eine Operation, die hervorragend abgelaufen ist! Bei der Nahtentfernung hat er mir mit CD den Ablauf der Operation noch erklärt ! Großartig ! Seine Praxis,hat den großen Vorteil, daß auch die Nachbehandlungen, wie Physio-Therapie -Lymphdrainage-usw. alle im Haus gemacht werden können und auch diese Fachleute sehr kompetent sind ! In meinen Augen ist Dr. Ostermann ein äußerst gewissenhafter ,Ruhe ausstrahlender Arzt, der sich viel Zeit für seine Patienten nimmt,! ich werde ihn in meinem Sports-Freundeskreis weiter empfehlen !
Brigitte Fitzthum

Versorgung in Folge eines Mittelhandbruchs

02.03.2017: Sehr gute Aufklärung und transparente Aussagen über den voraussichtlichen Genessungsverlauf. Angenehme und sorgsame Kontrolle und Nachbetreuung.
AlexanderKuepper

Von Erstgespräch bis Nachbehandlung alles top

28.02.2017: Schon der erste Eindruck vom Arzt hat mich wissen lassen hier bei einem sehr kompetenten Chirurgen gelandet zu sein. Ich habe zu Mittag wegen einem Termin angerufen und am Abend war ich bereits in der Praxis. Der Kontakt zum Arzt funktioniert also reibungslos. Nach dem Betrachten meiner Röntgenbilder und der Ertastung meiner rechten Schulter, sagte er mir, dass er meinen Fall noch mit einem weiteren Chirurgen besprechen möchte, da meine Verletzung an der Grenze zwischen operieren und konservativer Heilung stand. Ich finde es toll, dass hier das Augenmerk auf Heilung und nicht Besetzen von Operationssälen gerichtet wird. Am nächsten Tag erfuhr ich, dass die Möglichkeit für eine OP in zwei Tagen bestehe. Nach der OP nahm ich noch drei Tage Schmerztabletten, die ich dann aber bereits wegen Schmerzlosigkeit absetzen konnte. Ich trage jetzt seit zweieinhalb Wochen einen Gilchristverband und soll diesen noch für dreieinhalb weitere tragen. Ich habe auch schon mit der Physiotherapie in derselben Praxis begonnen. Die Wartezeiten überschreiten meist nicht drei Minuten und ich habe den Arzt bereits einem Freund weiterempfohlen, der wegen Knorpelschäden schon länger auf der Suche war.

Erfahrener, vertrauenswürdiger, freundlicher und leidenschaftlicher Arzt

01.02.2017: Bei Hr. Dr. Ostermann hatte ich immer das Gefühl, dass er sich gerne die Zeit nimmt, um Patienten zu helfen und ausführlich zu informieren. Bei der Entscheidung zwischen OP oder Physiotherapie hat er mir die Vor- und Nachteile beider Optionen genau geschildert und mir die Entscheidung gelassen. Ich habe es zunächst mit der Physiotherapie versucht. Obwohl dies bei mir leider kein sehr großer Erfolg war, bin ich sehr dankbar dafür, die Möglichkeit zur „Selbstheilung“ (ohne OP) bekommen zu haben. Die Knie-OP (Plika-Teilresektion und Narbengewebsentfernung) bei Hr. Dr. Ostermann im AKH war ein voller Erfolg. Somit habe ich durch ihn doch noch die Hoffnung wieder einmal Stop-and-Go-Sportarten betreiben zu können. Ich habe ihn bereits vielen meiner sportlichen Freunde weiterempfohlen, meine Mutter war ebenfalls bei ihm in Behandlung und auch ich würde bei Bedarf wieder zu Hr. Dr. Ostermann kommen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Hoch zufrieden nach op. linker Schulter

24.01.2017: Läsion der Rotatorenmanschette, Subacromiales Impingement, Tendinitis der langen Bizepssehne li. Schulter In der Ordination von Herrn Dr. Ostermann- Aufklärungsgespräch über OP. und weiteres geschehen, sehr gut. OP. meiner li. Schulter hervorragend, erfolgreich durchgeführt. Am nächsten Tag war ich schmerzfrei. Nach 10 Wochen, dank bester Therapeuten bei Dr. Ostermann voll Beweglich. Abschluss- Dr. Ostermann ein kompetenter und hervorragender Chirurg und Mensch- Danke Emily G.

OP Re. Schulter, 3 Sehnen gerissen

14.10.2016: Sehr nettes Erstgespräch . Kompetente Beratung und sofortige Organisation meines OP-Termines. Auch nach der OP bestens nachbetreut. (Wa r im Evangelischen Krankenhaus als Privatpatient.) Kosten waren sogar geringer als prognostiziert! 9-Wochen nach der OP bin ich dank 10x Physiotherapie und 8x Heilmasage zu ca. 90% wiederhergestellt. Ohne diese wäre ich sicher noch nicht so weit in meiner Beweglichkeit.
Ein DocFinder Nutzer

Schleimbeutel Entfernung

12.10.2016: Kompetenter und freundlicher Arzt. Fachlich 1A und er ist sehr gut auf mich eingegangen. Kompetente Aufklärung und Beratung. Schnelle zufriedenstellende Resultate. Tolle Nachbetreuung. Was versprochen wurde, wurde gehalten. Preislich war es absolut fair. Es wurde nicht mal jeder Termin in Rechnung gestellt! Absolut weiterzuempfehlen.

Standardeingriff ohne Probleme

02.10.2016: Im April diesen Jahres wurde mein Meniskus genäht. Bin nicht nur mit der Betreuung durch Dr. Ostermann sehr zufrieden sondern auch mit der Station 19E der Unfallchirurgie, der Physiotherapie des Instituts für Physikalische Medizin sowie der Notfall- und Unfallambulanz des Wiener AKH, der Wiener Berufs-Rettung sowie mit dem Fahrtendienst der WGKK. Ich wurde von Anfang bis Ende freundlich und kompetent beraten und betreut. Das entschädigt auch die obligaten Wartezeiten im AKH.

gelungene SchulterOP

02.10.2016: Sehr kompetente Beratung vor dem Eingriff (Abklärung ob OP überhaupt notwendig ist). Endlich ein Chirurg, der nicht um jeden Preis operiert. Die Operation war erfolgreich, und schon am nächsten Tag war ich schmerzfrei. Auf jeden Fall ein Arzt, den ich weiterempfehlen kann.
Ein DocFinder Nutzer

Sehr zufrieden

21.07.2016: Ich habe mir persönlich die Wartezeit länger vorgestellt das geht alles ganz schnell und der Arzt geht auf meine Wünsche und Anliegen ein . Die behandlungstermine sind kurz und bündig und entsprechen meinen Erwartungen . Ich bin im allgemeinen sehr zufrieden und würde diesen Arzt empfehlen .
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Ausgezeichneter Arzt, gute Aufklärung über Therapiemöglichkeiten und kurze OP-Wartezeiten

17.07.2016: Ich wurde von Dr. Ostermann wegen eines Meniskuseinrisses behandelt. Als ersichtlich wurde, dass eine Operation vonnöten sein wird, wurde mit mir ein ausführliches Aufklärungsgespräch bezüglich der Therapiemöglichkeiten durchgeführt. Eine Operation, welche hervorragend durchgeführt und komplikationslos verlaufen ist, konnte sogar innerhalb von zwei Wochen terminlich fixiert werden. Fazit: Dr. Ostermann ist fachlich ausgezeichnet und mit nötigem Einfühlungsvermögen ausgestattet. Ich war mit meiner Behandlung sehr zufrieden.

Schulter OP

07.07.2016: Nach monatelanger erfolgloser Behandlung meiner Schulterschmerzen in unterschiedlichen Ordinationen habe ich die Schulterambulanz im AKH aufgesucht und bin dort bei Dr. Ostermann und Dr. Binder gelandet. Nach Röntgen und MRT wurde ich in einem sehr ausführlichen und auch für einen Laien durchaus verständlichen Gespräch von der notwendigen Operation überzeugt. OP gut verlaufen, Nachbetreuung in Ordnung, Bewegung noch eingeschränkt, sollte sich aber noch bessern, vor allem aber bin ich den ständigen Schmerz los! Zusammenfassend kann ich sagen, daß ich mit dem Verlauf der Behandlung - Vorbereitung, OP, Nachbetreuung - sehr zufrieden bin und ich meine Erfahrung mit Dr. Ostermann und seinem Team sehr positiv beurteilen kann. E. Haufek
Ein DocFinder Nutzer

Schnelle und rasche Hilfe

26.06.2016: Fachlich einfach Top, die erste Diagnose war richtig und bei der Operation verlief alles OK. Bei der Operation und danach ist alles so verlaufen wie vorher besprochen. Habe mich das zweite mal vom Doc Operieren lassen, da dich schon beim ersten mal voll zufrieden war und er mein Vertrauen hat. Ich hoffe das ich keine Operation mehr brauche, aber wenn doch ist er meine erste Wahl.

Schulter OP nach Luxation mit darausfolgender Labrum Läsion links

02.06.2016: Nach einem Skiunfall luxierte meine linke Schulter. Nach dem Aufsuchen zahlreicher Ärzte und MRT Untersuchungen, wählte ich den Weg ins AKH Wien. Durch die Schulteramublanz am AKH traf ich auf Hrn. Dr. Binder und Hrn. Dr. Ostermann. Nach einem Arthro-MRT seitens des AKH wurde ersichtlich, dass der beste Weg eine Operation sei. Gesagt getan. Hr. Dr. Ostermann operierte mich binnen 2 Wochen. Ich benötigte nur 3 Tage nach der OP Schmerzmittel. Nach 6 Wochen kann ich ein überaus zufriedenes Fazit ziehen. Die OP wurde von Hrn. Dr. Ostermann persönlich durchgeführt. Vor- sowie Nachbehandlung waren sehr zufriedenstellend. Ich kann meine Hand bis auf eine 10%ige Einschränkung komplett bewegen, doch auch diese 10% werden sich noch minimieren. Denn von nix kommt nix! ;) An dieser Stelle möchte ich dem gesamten AKH Team und vor allem Hrn. Dr. Ostermann herzlichst Danken und wärmstens weiterempfehlen. Es gibt selten Ärzte, die noch auf die Menschlichkeit und auf "neue" Therapieformen bedacht sind. DANKESCHÖN!

Überaus Zufrieden,

30.05.2016: nach einem Jahr immer unerträglicher werdenden Schmerzen an der Linken Schulter,bis zu totaler Arbeitseinschränkung endlich durch die Rasche und Kompetente ,überaus Aufmerksamer Behandlung und nach Erfolgreich abgeschlossener OP durch Herr Dr. Roman Ostermann, bin ich nach nur 2 1/2 Wochen in meinem Friseur-Betrieb bereits wieder am arbeiten! Ich bin überaus Dankbar und hätte ich gewußt das meine Ängste unberechtigt waren ,hätte ich mich von meinen Qualen schon früher erlösen lassen!Ich kann Herr Dr. Roman Ostermann als Sympathischen und einfühlsamen Spitzen Arzt mit Herz nur wärmsten weiter empfehlen!Herzlichst,Jacqueline Feischl
JFK-Hairstyles

Sehr dankbar

21.04.2016: Nach jahrelangen schmerzen hat Mir Dr Ostermann, dank der tollen Operation, meine Schulter wieder voll zu gebrauchen. Herzlichen Dank an dieser Stelle! Absolut kompetenter und hervorragender Chirurg
Christian1966

OP rechte Schulter (Rotatorenmanschette)

01.04.2016: Nach Durchsicht meines MRT Befundes hat Herr Dr. Ostermann mich umfangreich beraten und mich über alle Risiken der OP, bzw. Nicht-OP aufgeklärt, sowie mir auch die Kosten der OP genannt (bin Privatpatient). Ich habe mich für die OP entschieden, welche Hr. Dr. Ostermann persönlich durchführte. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, bin bis dato absolut schmerzfrei. Die Gespräche vor und nach der OP in seiner Praxis waren umfangreich und verständlich (gute Erklärungen, kein medizinisches Insidergequatsche!). Ich werde bei entsprechenden Beschwerden gerne wieder Dr. Ostermann konsultieren und kann ihn nur weiterempfehlen!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Behandlung im AKH

26.03.2016: Ein sehr kompetenter, geduldiger und freundlicher Arzt! Er behandelte mich damals im AKH, und war immer für alle Fragen offen und hat mich als Patientin ernst genommen - auch als Kassenpatientin wurde ich nicht einfach schnell abgefertigt sondern als Mensch wahrgenommen. Solch ein Einfühlungsvermögen ist bei vielen Ärzten leider nicht Standard, bei Dr. Ostermann jedoch sehr wohl! Ein absolut empfehlenswerter Arzt!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Ruptur Kreuz- und Seitenband linkes Knie

24.03.2016: Nach meinem Schiunfall mit Kreuz- und Seitenbandruptur wurde ich von Dr. Ostermann sehr detailliert über konservative und operative Behandlungsoptionen aufgeklärt. Als ich mich für die OP entschieden hatte, erfolgte eine genaue Darstellung des geplanten Eingriffs (Kreuzbandplastik). Auch meinem Wunsch nach einer baldigen OP ist Dr. Ostermann sofort nachgekommen und organisierte für den darauffolgenden Tag (einen Samstag) einen OP-Termin (im Evangelischen Krankenhaus) und vereinbarte, meinem Wunsch entsprechend, auch gleich Termine zur Lymphdrainage und Physiotherapie nach der Operation. Der Eingriff verlief problemlos und der postoperative Verlauf war/ist dementsprechend sehr gut. Die Möglichkeit in den Praxisräumen Physiotherapie und Lymphdrainage in Anspruch nehmen zu können, ist optimal - rundum eine perfekte Betreuung - medizinisch und vorallem auch menschlich! Ein ganz großes DANKESCHÖN an Dr. Ostermann
Ein DocFinder Nutzer

Vertrauen verpflichtet

15.03.2016: Dr.Ostermann betreut mich seit über einem Jahr.Beide Eingriffe am rechten Knie wurden nach genauester Abklärung und Information durch Hrn.Dr.Ostermann durchgeführt. Besonders wichtig ist für mich die Aufrechterhaltun der Kommunikation zw.Arzt und Patient sowie die Vertrauensbasis. Ich fühle mich kompetent und sicher betreut.Grosse Empfehlung und vielen Dank!

Meniskus OP

14.03.2016: Vor der OP sehr klare Erklärung was durchgeführt wird. Da ich einen Kreuzstich bekam, konnte ich alles mitverfolgen und wurde auch informiert was getan wird. Alles verlief ohne Probleme. Ich hatte keinerlei Schmerzen danach und konnte das Spital am nächsten Tag verlassen. Die Durchführung erfolgte im AKH.
Ein DocFinder Nutzer

Ruptur der Supraspinatussehne

07.03.2016: Nach Sturz mit Rad auf die rechte Schulter ,monatelanger Schmerz bei gewissen Bewegungen und in der Nacht beim Liegen. Ich suchte einen Schulterspezialisten und fand in der Ordination "Die Praxis" mit Dr. Roman Ostermann den richtigen Arzt. Nach schnellen und pünktlichen Terminen wurde mir alles ausführlich über meine Schulter erklärt, alle Vor und Nachteile einer OP sowie keiner OP  besprochen. Nach einen Tag überlegen entschloss ich mich fuer eine OP durch Dr. Ostermann im AKH. Alles wurde bestens organisiert und ausgeführt, ebenso die Nachbesprechungen in der Ordination. Einfach Klasse !
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Rechte schulter Operation

08.02.2016: Der Arzt ist auf meine Bedürfnisse und Wünsche sehr gut eingegangen. Ich hatte nach nicht einmal 4 Wochen die Operation. Dr Roman Ostermann hat mich auch persönlich operiert. Auch die Nachbehandlung War ausgezeichnet. Mir geht es seit dieser Operation um einiges Besser. Ich würde auch wieder zu ihn gehen. Wegen diesen Gründen kann ich ihn herzlichst weiterempfehlen. P.s: Er versteht sein Fach sehr gut und ist auch ein sehr guter Chirurg
Christian Barth

Schulter OP

20.01.2016: Ich war Oktober 2015 in Behandlung bei Dr. Ostermann und war äußerst zufrieden. Ich kann diesen Arzt ruhigen Gewissens jeden weiterempfehlen. Ich wurde sehr gut behandelt und fühlte mich sehr gut aufgehoben. Es wurde auf meine Wünsche und Anregungen eingegangen und auch die Arzthelferinnen waren sehr zuvorkommend.
Ein DocFinder Nutzer

Ein Sportmediziner - dem ich 100%ig vertraue

10.12.2015: Als ambitionierte Marathonläuferin hatte ich bereits mehrfach Probleme mit den Zehen/Füßen und auch mit den Knien. Jedes Mal habe ich mich an Dr. Ostermann gewandt: als laufbegeisteter Mediziner hat er mich stets ehrlich auf die extreme Belastung des Marathontrainings hingewiesen, aber auch viel Verständnis für meine Leidenschaft aufgebracht. Besonders hervorzuheben ist, dass er alle konservativen Therapiemöglichkeiten zu Gänze ausschöpft bevor er chirurgische Maßnahmen empfiehlt. Dank seiner kompetenten Diagnosen (inklusive Einholung anderer Fachmeinungen/Röntgen/MRTs etc.) und der unterschiedlichsten angeordneten Therapien (von konkreten Stabilisations-/Dehn-/Kräftigungsübungen, über podologische Einlagen, bishin zu Physio/FDM-Therapie) konnte ich mir bisher Operationen ersparen. Bei extremer Laufbelastung (von bis zu 100 Km/Woche in Spitzentrainingszeiten) ist es besonders wichtig seinem Körper und seinem Arzt 100ig zu vertrauen. Ich kann Dr. Ostermann mit bestem Gewissen weiterempfehlen!
Ein DocFinder Nutzer

Arzt meines Vertrauens

10.12.2015: Ich war schon öfter bei Dr. Ostermann. Jedes mal hat er mich kompetent beraten und konnte mir Tipps für den Alltag mitgeben. Er hat immer die richtige Diagnose gestellt und meine Schmerzen lindern können. Meinen Freunden empfehle ich Dr. Ostermann gerne weiter.
Ein DocFinder Nutzer

Schulter-OP

04.12.2015: Linke Schulter mit Impigementsyndrom, Kalkeinlagerungen und Einriss der Supraspinatussehne musste operiert werden. Ich war sehr zufrieden mit der fachlich kompetenten Beratung, dem Einfühlungsvermögen und vor allem mit der ausgezeichnet verlaufenen arthroskopisch durchgeführten Operation. Kann ich nur weiterempfehlen!
Ein DocFinder Nutzer

Erfahrung nach 1. Beratung

23.11.2015: Alles in allem, Top ! Sehr kompetent, angenehmes Ambiente, gute Beratung, nimmt sich genügend Zeit für den Patienten und geht auf individuelle Probleme und Fragestellungen gut ein. Nach langem Suchen endlich einen guten Sportarzt gefunden !
Ein DocFinder Nutzer

Einfach nur SPITZE!!!

28.09.2015: Ich habe sehr rasch einen Termin in der Praxis von Hr. Dr. Ostermann erhalten. MRT lag bereits vor und Hr. Dr. Ostermann hat meine Knieprobleme ernst genommen ( von anderen Ärzten als Einbildung hingestellt ) und mir auf den Bildern der MRT alles, auch für einen Laien verständlich, erklärt. Auch den OP Termin für die Meniskus- OP und Knorpelschaden habe ich sehr rasch bekommen. Ich fühlte mich TOP versorgt aufgrund der ausführlichen Beratung und Information über etwaige Folgeschäden. Hr. Dr. Ostermann kam sogar nach der Ordination noch spät Abends zu mir ins Krankenhaus um sich nach meinem Befinden zu erkundigen. Vom ersten Besuch bei Ihm über die Planung der erforderlichen Operation bis hin zur Nachsorge hat alles bestens funktioniert. Ich kann Hr. Dr. Ostermann jedem nur bestens empfehlen. VIELEN DANK !!!!
Ein DocFinder Nutzer

ABSOLUT TOLLER ARZT - 100%ige WEITEREMPFEHLUNG!!!

20.08.2015: Meine Tochter wurde im AKH am Kreuzband und Meniskus operiert. Sie hatte das Glück, in die Hände von Hr. Dr. Ostermann zu fallen. Er ist ein sehr kompetenter, netter und freundlicher Arzt, der sich trotz, scheinbar ziemlich ausgefülltem Terminkalender, die notwendige Zeit nimmt, alle Fragen ausführlich zu beantworten. Sie und ich hatten von Anfang an das Gefühl, in guten Händen zu sein. Hr. Dr. Ostermann ist telefonisch gut erreichbar bzw. ruft verlässlich innerhalb kürzester Zeit zurück. Man hat das Gefühl, bestens bei ihm aufgehoben zu sein! Ich kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen und würde mich, bei Bedarf, auf alle Fälle wieder an ihn wenden! Vielen Dank für die tolle Betreuung!!!
Ein DocFinder Nutzer

Ich habe wieder,mein Leben!!!:-)

16.07.2015: Ganz kurz,vor die op,ich habe alles dunkel gesehen.Nach eine jahr in Belgien mit einem Kampfsport art was mein Leben bedaitet,zweite geworden.Internazional Pencak Silat Belgien Open Champion zweite geworden.Für Österreich silber Medaillen geholt.Ohne HER.DR.Ostermann wehre nicht möglich!!!Danke!!!

Schlüsselbeinbruch mit Verplattung

16.06.2015: Ich kann nur positives berichten! Kompetente Behandlung und dem Gefühl, nicht einer von vielen Patienten zu sein, sondern momentan der einzige.

Schulter OP

11.06.2015: Nach wochenlangen Schulterbeschwerden nach einem Sturz beim Schifahren suchte ich die Schulterambulanz des Wr. AKH nach vorheriger telefonischer Vereinbarung auf. Dort lernte ich Dr .Roman Ostermann kennen. Meine mitgebrachten Befunde (MRT) wurden umgehend mit ihm besprochen und ein OP Termin vereinbart. Die Diagnose (Rotatorenmanschettenriss) wurde in der OP, die von Dr.Ostermann persönlich durchgeführt wurde, bestätigt. 4 Tage nach der OP benötigte ich keine Schmerzmittel mehr. 6 Wochen nach der OP bestanden nur mehr gelegentliche Schmerzen in der Nacht. Die Physiotherapie erfolgte ebenfalls nach Absprache mit Dr.Ostermann im AKH. Mir wurde durch Dr.Ostermann sehr geholfen, da ich ja auch weiterhin Sport (Tennis) betreiben möchte.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sehr kompetente Behandlung

07.05.2015: Meine Tochter (7j) hatte einen Schiunfall. Wir waren bei mehreren Ärzten und haben unterschiedliche Meinungen gehört. Zum Glück haben wir Dr. Ostermann gefunden! Seine Betreuung und Behandlung ist von höchster Kompetenz und Professionalität gekennzeichnet. Zusätzlich ist er auch sehr liebevoll und kann mit Kindern gut umgehen.Ein verletztes Kind hat Angst vor Ärzten, aber nicht vor Dr. Ostermann! Er nimmt sich ausreichend Zeit für alle Fragen und klärt alle Unsicherheiten auf. Alle notwendigen Untersuchungen oder Nachbehandlungen und weitere Termine organisiert er umgehend. Ich kann Dr. Ostermann jedem unabhängig vom Alter nur weiterempfehlen.
Ein DocFinder Nutzer

Top von der Erstbehandlung bis zur Nachbetreuung - Herzlichen Dank

04.05.2015: Dr. Ostermann hat meine Knieprobleme (Meniscus- und Knorpelschaden) top versorgt und mit ausführlicher Beratung und Information ein tolles Vertrauensverhältnis geschaffen. Vom ersten Besuch bei Ihm (unmittelbar nach der Verletzung), über die Planung der erforderlichen Operation bis hin zur Nachsorge hat alles bestens funktioniert - solch Einsatz würde man sich bei vielen Anderen (nicht nur Ärzten) wünschen. Herzlichen Dank

Kurz und bündig: top versorgt

04.05.2015: Ich habe mich nach einer Schulterluxation mit den "klassischen" Diagnosen Labrum-Läsion und SLAP an Dr. Ostermann gewandt. Das Gesprächsklima war sehr positiv, er hat sich genau über den Unfall und die Verletzung informiert und mich detailliert und anschaulich über die Möglichkeiten einer Operation informiert. Der Eingriff erfolgte kurze Zeit später zu meinem Wunschtermin mit dem neuen Verfahren Labral-Bridge-Technik, die er selbst entwickelt hat. Ich hatte minimalste Schmerzen und bin top zufrieden mit dem Ergebnis. Auch die Nachbetreuung in den Räumlichkeiten von "Die Praxis" war sehr professionell und freundlich. Ich bin froh, mich für diesen Arzt entschieden zu haben.
Ein DocFinder Nutzer

Überaus kompetenter, freundlicher Sportmediziner

17.04.2015: Nach einem Spießrutenlauf durch mehrere orthopädische Praxen und zweimalige Fehldiagnose durch Kassenärzte, bin ich schließlich durch eine Empfehlung bei Dr. Ostermann gelandet. Nach einer kurzen Anamnese und einem ausführlichen erklärenden Gespräch kannte ich dann endlich die Ursache meines schmerzenden Knies: Tractussyndrom (bzw. Läuferknie.). Zwei Monate war es mir zuvor unmöglich gewesen, irgendeine Art Sport auszuüben (oder auch nur zur Straßenbahn zu laufen) - schon nach einer kurzen Belastung stellte sich ein stechender Schmerz ein, der das Gehen unmöglich machte. Zahlreiche von anderen Ärzten zuvor verschriebenen Salben hatten nichts geholfen - und auf eine Physiotherapie hätte ich weitere 2-3 Monate warten müssen. Mit den von Dr. Ostermann verordneten Gelpflastern war mein Knie nach einigen Tagen schmerzfrei (bei Alltagsbelastungen), mir wurde eine mehrwöchige Laufkarenz verordnet; die erste Stunde Physiotherapie erhielt ich schon nach 4 (!) Tagen. Auch eine Laufanalyse und neue Schuhe wurde mir empfohlen (Überpronation). Seit einer Woche gehe ich endlich wieder laufen - und das völlig schmerzfrei!! Kann diesen Arzt und das Sport-Zentrum "die Praxis" vorbehaltlos empfehlen

Große Schulter-Operation - Supraspinatus, Infraspinatus, Bizeps, Impingment

16.04.2015: Nach anfänglicher physikalischer Behandlung Entschluß zu einer umfänglichen operativen Sanierung der linken Schulter, wie von Dr. Ostermann vorgeschlagen. Kurzfristiger OP-Termin.Intensive Nachbetreuung durch Dr. Ostermann und ausgezeichnete Physiotherapeuten über einen Zeitraum von acht Monaten. Nunmehr vollständige Wiederherstellung der der schmerzfreien Beweglichkeit. Ich habe in Dr. Ostermann einen Arzt getroffen,dem ich schon aufgrund des persönlichen Umgangs völlig vertraut habe und darin voll bestätigt wurde. Ich kann Dr. Ostermann nur auf das wärmste weiter empfehlen.
Alter Tennisspieler

Absolut empfehlenswert!

15.03.2015: Nach einem Verkehrsunfall benötigte ich ein langfristige Physiotherapie. Nachdem mein Schwiegersohn mir "DIE PRAXIS" wegen der Therapeuten empfahl, nahm ich sofort Kontakt auf. Dr. Ostermann betreute mich während der gesamten Genesungszeit. Ich fühlte mich von Anfang an sehr gut aufgehoben- sowohl bei den Therapeuten, als auch bei Dr. Ostermann. Nie musste ich lange warten, die Termine wurden von der freundlichen Sprechstundenhilfe rasch vergeben. Im Dezember 2014 musste dann mein Meniskus operiert werden. Schnell bekam ich einen Termin im Evangelischen Krankenhaus und ich war wirklich sehr zufrieden. Dr. Ostermann ist nicht nur kompetent, sondern auch freundlich und nett. Ich kann jedem, der mich fragt, "DIE PRAXIS" wärmstens weiterempfehlen!
Ein DocFinder Nutzer

Schulter OP

26.02.2015: Ich wurde am 22.12.2014 von Dr. Ostermann gemeinsam mit Dr. Binder, am Wr. AKH an der Schulter operiert. Betroffen war die Rotatorenmanschette und , wie sich erst während der OP herausgestellt hat, die lange Bizepssehne. Die OP verlief tadellos, Schmerzmittel brauchte ich daher nur die ersten 4 Tage! Nach eingehenden, genauen Vorgesprächen wusste Dr. Ostermann von meinem sportlichen Werdegang und meinen weiteren Zielen. Er führte die OP perfekt aus, die Nachbehandlungen waren Top. Jetzt, nach erst 9 Wochen, benutze ich die Schulter fast uneingeschränkt (immer strikt nach Reha-Plan). In meinem Fall war das Zusammentreffen mit Dr. Ostermann glücklicher Zufall, wer sich's aber vorher aussuchen kann, Dr. Ostermann ist, meiner laienhaften Meinung nach, einen Tipp wert!
Ein DocFinder Nutzer

Glück im Unglück

25.02.2015: 40 Jahre war ich ohne grobe Verletzungen trotz meiner Begeisterung für den Radsport, den ich als Hobbysportler leidenschaftlich ausübe. Am 1. Februar durfte ich eine neue Erfahrung machen: durch eine unglückliche Bewegung beim Eislaufen mit der Familie habe ich mir eine schwere Knieverletzung zugezogen. Diagnose: traumatische Ruptur des Kniegelenksknorpels, Verletzung des Muskels unter der Sehne des M. quadriceps femoris, Patellaluxation. Durch Zufall habe ich zu diesem Zeitpunkt Dr. Ostermann kennengelernt. Ich habe mich von Anfang an hervorragend betreut gefühlt. Von der kompetenten Diagnose, über die rasche und gekonnten Durchführung der OP im Rudolfinerhaus, bis zur jetzt noch einige Zeit andauernden Nachbetreuung und Begleitung bin ich wirklich zufrieden. Dr.Ostermann war für mich immer erreichbar bzw. hat er auch von sich aus aktiv die Kommunikation aufrecht erhalten. Es stimmt einfach die Zusammenarbeit - seine Zuversicht und Kompetenz sowie seine unkomplizierte Art ermutigen mich diese Zeit möglichst gut, effizient und sicher durchzustehen. Ich hoffe ich brauche sobald keinen Arzt mehr - doch wenn doch - wende ich mich umgehend wieder an Dr.Ostermann. Große Empfehlung !!!
Ein DocFinder Nutzer

Starke Knieschmerzen bei sportlicher Belastung

17.02.2015: Ich hatte permanent starke Knieschmerzen (zuletzt nicht mehr nur bei sportlicher Betätigung) und war daher kurz davor mein liebgewonnenes Hobby Laufen an den Nagel zu hängen. Ich war mir zu desem Zeitpunkt sicher, dass es sich um ein gröberes Problem handelt. Dr. Ostermann hat allerdings sehr rasch feststellen können (ohne komplizierte und ausufernde Diagnostik), dass es sich nur um einen Belastungsschmerz handelt, der mit entsprechender Umsicht und Änderung der Trainingsmethodik in den Griff zu bekommen ist. Dr. Ostermann, der selbst äußerst sportaffin ist, hat mir hier einfache und zweckdienliche Tipps gegeben, die auch verhältnismäßig rasch zu sehr guten Erfolgen geführt haben. Mittlerweile kann ich meinem Hobby wieder ohne Einschränkungen nachgehen. Vor allem bin ich aber dankbar für die zielgerichtete und präzise Diagnose - zu oft hört man von aufwendigen Behandlungen bis hin zu voreiligen chirurgischen Eingriffen, die eigentlich nicht notwendig gewesen wären. Nachsatz: Der klinische Trackrecord von Dr. Ostermann lässt jedoch keine Zweifel aufkommen, dass man bei komplizierteren Eingriffen bei ihm mit Sicherheit in guten Händen ist. Fazit: Klare Weiterempfehlung!
Ein DocFinder Nutzer

Impingement Syndrom

07.02.2015: Nach mehreren erfolglosen Therapie-Versuchen meine Schulterschmerzen in den Griff zu bekommen, habe ich, auf Empfehlung von Freunden, Herrn Dr. Ostermann aufgesucht. Röntgen und MRT haben das weit verbreitete Impingement Syndrom buchstäblich ans Tageslicht gebracht. Dr. Ostermann hat mir, für einen Laien sehr leicht verständlich, erklärt worum es dabei geht und welche Behandlungsmöglichkeiten bestehen. Letztendlich habe ich mich für eine Operation entschieden, weil ich das Problem schnell und nachhaltig behoben haben wollte, und ich im Vorfeld ja schon verschiedene Physiotherapien ohne Erfolg ausprobiert hatte. Die Operation selbst ist perfekt verlaufen, die laufende Betreuung und Nachbetreuung durch Herrn Dr. Ostermann war bzw. ist aus meiner Sicht optimal und meine Schulter war nach einer Woche für die meisten alltäglichen Arbeiten wieder sehr gut einsetzbar. Die notwendige Physiotherapie nach der OP bringt rasche Verbesserungen und Sport & Co sollten gefühlsmäßig bald wieder uneingeschränkt möglich sein. Fazit: Ich würde Dr. Ostermann jederzeit vorbehaltlos weiterempfehlen. Flexible Termine, keine Wartezeiten, informativ, kompetent, sympathisch Vielen Dank, Mario Toth

One Stop Solution

04.02.2015: Habe das Angebot der Praxis von A-Z hervorragend gefunden. Problem wurde eingegrenzt, Physiotherapie sofort angegangen. Weiterführende Untersuchungen prompt organisiert und bei allen bürokratischen Hürden (bis zum EInreichen bei der Krankenkassa) alle Hilfestellungen geboten. Dr. Ostermann hat mit aller Sorgfalt einem die jeweiligen Optionen aufgezeigt.
hypochonder1020

Operation nach Trümmerbruch

03.02.2015: Äußerst kompetent, Antworten auch für Laien verständlich, einfühlsam. Ich habe das Gefühl, dass Dr. Ostermann für mich das Optimum erreicht hat, obwohl die Voraussetzungen sehr schlecht waren (Trümmerbruch).

Um es auf den Punkt zu bringen: Einfach Klasse

23.01.2015: Ich bin Leistungssportlerin im Schwimmen und habe Ende 2013 im Training immer häufiger Schulterprobleme bekommen. Gerade bei uns Leistungssportlern ist es wichtig das der Körper optimal funktioniert und keine Störfaktoren vorhanden sind. Die Schmerzen haben mein Training sehr eingeschränkt und zum Teil auch den Alltag,dass ich mich auf Empfehlung einer Freundin bei Dr. Ostermann vorgestellt habe. Da habe ich sofort einen Termin bekommen und musste überhaupt nicht warten. Bei der ersten Ordination habe ich sofort schon Tipps bekommen und wir haben das weitere Vorgehen besprochen. Ich habe dann bei ihm auch gleich zeitnah einen MRT Termin bekommen mit sämtlichen anderen Untersuchungen. Diese wurden auch sofort ausgewertet und ich konnte einer mit seiner Hilfe einer Operation entkommen. Ich habe sofort mit meinen physiotherapeutischen Maßnahmen anfangen können. Dank seiner Hilfe konnte ich in kürzester Zeit wieder schmerzfrei schwimmen und sogar meine Saison erfolgreich beenden,woran ich vorher nicht geglaubt hätte. Für meine Beschwerden war er der richtige Mann. Ich habe mich sehr verstanden gefühlt. Er war super arrangiert, zuvorkommend und hat alle Einzelheiten erklärt.

Schulterschmerzen > Dr. Ostermann > KEINE SCHMERZEN

23.01.2015: Trotz jahrelangem Hochleistungstraining im Schwimmen, hatte ich nie körperliche Probleme od. Beschwerden. Bis zu dem Zeitpunkt, als meine Schulterschmerzen nicht nur mein Training negativ beeinflusst, sondern auch meinen Alltag extrem eingeschränkt haben. Gerade im Leistungssport zählt jede Sekunde. Durch eine Freundin empfohlen, konnte ich am gleichen Tag noch zur "Erstuntersuchung". Genauso schnell wurden MRT und weitere Untersuchungen arrangiert. Natürlich fiel auch die Frage ob eine Operation notwendig ist. Dieser konnten wir jedoch gemeinsam entgegenwirken. Mit täglichen Übungen und fokussierter Arbeit, habe ich dank seines Engagement und seinem Team, mein aber auch sein Ziel - Schmerzfrei Trainieren zu können - innerhalb kürzester Zeit wieder erreicht. Er verkörpert für mich alles was einen erfolgreichen Arzt ausmacht: Vertrauensvoll, Engagiert, kompetent, rasches zielgerichtetes Handeln mit dem Fokus GEMEINSAM daran zu arbeiten. Für mich persönlich ist er der Arzt, wenn es am Körper "zwickt".
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Schulter an Schulter...

21.01.2015: Genau so begleitet mich Dr. Roman Ostermann seit einigen Jahren durch die Höhen und Tiefen eines Sportlerlebens. Leider geht im Leben eines Extrem-Sportlers immer auch mal was schief, und dann ist die Verletzung mal groß und mal wieder klein ganz rasch da. Egal ob Talusfraktur, Knöchelbruch, Schulterverletzung, Riss des Kreuzbandes und einige andere Wehwechen, Dr. Ostermann war immer absolut kompetent, hilfsbereit und völlig unkompliziert für mich da. Seine Diagnosen waren immer punktgenau. Kein ich weiß nicht und es könnte sein und da müssen wir noch.... Keine OP wo es auch andere Therapiemöglichkeiten gibt. Er hat sich immer Zeit genommen, alles genau analysiert, sämtliche Möglichkeiten mit mir abgestimmt und durchgesprochen. Was für mich auch wichtig war: es gab für mich nie einen administrativer Spiessrutenlauf. Dr. Ostermann und sein engagiertes Team kümmern sich wirklich um alles. Und siehe da ich laufe heute immer noch… Dafür ein ganz großes Dankeschön.
Ein DocFinder Nutzer

Knie wieder in Schuss

20.01.2015: Ich habe mir im September 2014 ganz klassisch beim Fußball spielen Kreuzband und Meniskus gerissen. Erstversorgung im SMZ Ost (Ungewissheit bezgl. wer operiert, ob operiert werden muss etc.) als Mensch vom Land ein Kulturschock, deshalb war ich offen für einen Wahlarzt. Nach Empfehlung eines Freundes bei Herrn Dr. Ostermann einen Termin vereinbart, bekam bereits 3 Tage nach Anruf einen. Zusammen sind wir die MRT-Bilder durchgegangen, er hat mich gut über die Folgen von OP, Nicht-OP aufgeklärt und wir haben uns dann für eine OP im Evangelischen Krankenhaus entschieden, die 12 Wochen nach dem Unfall sehr gut über die Bühne ging. Heute etwa 2 Monate nach der OP geht es mit der Mobilität wieder ganz gut, der Eingriff ist mit kleinen Narben kaum noch sichtbar und die Drainage und die Physio-Einheiten konnte ich ebenso in der Praxis zur vollen Zufriedenheit in Anspruch nehmen. Zusammenfassend kann ich Herrn Dr. Ostermann sehr empfehlen, dennoch gebe ich als Mensch der Zahlen auch noch zu bedenken, dass ich eine Unfallversicherung hatte, die sämtliche Kosten übernommen hat. Ansonsten liegt man schnell einmal inkl. der Reha im mittleren vierstelligen Bereich.
Ein DocFinder Nutzer

Kompetente Behandlung bei Meniskuseinriss und Kreuzbandriss

19.01.2015: Dr. Ostermann hat mich bei einem Meniskuseinriss und einem Kreuzbandriss sehr kompetent und umfassend beraten. Er hat sich dabei viel Zeit für die Beratung genommen und detailliert die Vor- und Nachteile eines operativen Eingriffs erläutert. Positiv war auch, dass mir Dr. Ostermann anhand der MRT Aufnahmen auch für mich nachvollziehbar das Verletzungsbild darlegte. Besonders hervorzuheben ist auch die moderne und freundliche Gruppenpraxis in der man auch alle Folgebehandlungen (insb Physiotherapie) unter einem Dach in Anspruch nehmen kann. Die Therapeuten waren von Dr. Ostermann bereits im Vorfeld sehr gut instruiert und konnten somit von Anfang sehr gezielt mit der Therapie beginnen.
Paul Schmidinger

Hilfsbereit, unkompliziert, modern, dynamisch, aufgeschlossen, ...

19.01.2015: diese Liste von Eigenschaften könnte ich noch länger hierzu fortsetzen. Fakt ist, dass Dr. Ostermann ein Arzt wie aus dem Bilderbuch ist und sich verfahrener, nicht mehr zutreffender Lehrmeinungen entledigt hat. Trotz Termindruck machte er persönlich Termine für mich frei, organisierte Diagnosen und Behandlungen (DZ10, Rudolfinerhaus) und war auch dort stets um mein Wohlbefinden und eine optimale Behandlung bemüht. Viele Ärzte wetzen gerne allzu früh ihre Messer, da OPs bekanntlich Geld bringen. Dies ist aber nicht immer im Interesse des Patienten bzw. einer optimalen Behandlung. Dr. Ostermann nahm sich lieber die Zeit für umfangreiche Analysen ohne dabei die Behandlung, die aus unterschiedlichsten Behandlungsformen bestand, in die Länge zu ziehen. Dies mit Erfolg. Mit seinem Team an Physiotherapeuten und Masseuren im Ambulatorium "Die Praxis" kam ich als Patient schnellst und bestmöglich wieder dorthin, wo ich sein wollte - beschwerdefrei und wieder mobil. In meinem speziellen Fall wurde ein erneut aufgetretener Bandscheibenvorfall durch Dr. Ostermann und sein Team behandelt, nach 2 Monaten (im Mai 2014) war ich wieder beschwerdefrei, im Sommer konnte ich sogar wieder Tauchen.
Ein DocFinder Nutzer

So wünscht man sich die Zusammenarbeit zwischen Arzt und Patient!

09.11.2014: Zu Dr. Ostermann bin ich gekommen, als ich für mein orthopädisches Problem im Vorfuß (Halluxschmerzen u.a.) eine Lösung gesucht habe. Mehrfach wurde mir geraten, mich sofort operieren zu lassen. Alternativen wurden erst gar nicht in Erwägung gezogen. Im Erstgespräch mit Dr. Ostermann fühlte ich mich sofort ernstgenommen auch in meiner Bemühung vor einer Operation andere Alternativen zu probieren. Ich habe das Gespräch mit ihm als äußerst angenehm empfunden – auf Augenhöhe - und gleichzeitig mit einem realistischen Blick darauf, was man ohne Operation erreichen kann bzw. was nicht. Die Operation wurde nicht grundsätzlich ausgeschlossen, sondern als letzter Ausweg gesehen. Aus dem Team von „Die Praxis“ hat mich Dr. Ostermann sofort mit einem Physiotherapeuten, einer Podologin etc. in Kontakt gebracht. Alle Termine werden rasch und unkompliziert vereinbart und nur kurz nach dem ersten Gespräch steht ein umfassender Behandlungsplan. Jetzt nach ca. 3 Monaten bin ich beschwerdefrei und kann mir möglicherweise die Operation ersparen. Ich kann ihn und "Die Praxis" nur empfehlen und habe das in meinem Bekanntenkreis auch schon vielfach getan!
Ein DocFinder Nutzer

Schulter OP

30.10.2014: Ich habe seit Jahren eine Schulter die sich bei etwaigen Kopfüberaktivitäten auskugelte. Ich ging zu vielen Ärzten lies mich mehrfach Röntgen usw.., jedoch konnte mir niemand weiterhelfen und war praktisch ahnungslos wie ich dieses Problem lösen soll. Aber dank eines Tipps kam ich zum Dr. Ostermann von da an ging alles schnell jedoch stressfrei und absolut komfortabel voran. Er sah sich mein Arthro MRT-Bild an und ihm war sofort klar was los ist. Er beratete mich sehr freundlich und nahm sich alle Zeit der Welt um es mir zu erklären wie man das Problem anpackt. Er meinte ich soll mich in meinem Alter (20) operieren lassen da ich mein ganzes Leben noch vor mir habe. Gesagt , getan .. Ich lies mich operieren und wurde rundum betreut mir fehlte es an nix wessewegen ich mehr als dankbar bin. Ich mach(te) die Physio in "Der Praxis" wo ich ebenfalls rundum betreut und beraten wurde. Fazit: TOP ARZT ! Ob Fachmännisch oder zwischenmenschlich einfach zum weiterempfehlen!

WELLNESSFEELING in WIEN

16.10.2014: Ich erlebte den Ablauf und die unterschiedlichen Behanldungen (Arzt - Fachgespräch & Medikation /Physio & Osteopathie) als äußerst schmerzarm, gleichzeitig jedoch überdurchschnittlich einfühlsam und persönlich. Die Wartezeiten, sowohl in der Ordination als auch im Zuge der Terminvereinbarung waren außergewöhnlich kurz, obgleich man bei Kaffee und Erfrischungen auch gerne ein wenig länger im begrünten Innenhof verweilen könnte. Auch in Notfällen wurde auch schon mal auf die Mittagspause verzichtet bzw die verkürzt, um sich um meine Wehwehchen zu kümmern. Die Praxis selbst ist zeitgenössisch, puristisch und modern gestaltet. Die Physiotherapie gleicht eher einer sanften aber sehr zielgerichteten Wellnessbehandlung mit enormer Verbesserung des persönlichen Wohlbefindens und Schmerzreduktion; schon nach der 1. Behanldung!. Alles in allem ein junges, aber fachlich top informiertes und überdurchschnittlich engagiertes Team, das sich wohl ständig weiterbildet und mit den neuesten Erkenntnissen und Methoden das Wohlbefinden seiner Patienten im Auge behält. Ich wünschte mir, in anderen Fachgebieten gleichermaßen gut betreut zu werden - aber da wird die Suche wohl ins Leere verlaufen
Ein DocFinder Nutzer

Vielen Dank

27.08.2014: Nach einer Schulterluxation mit ein Bruch wurde ich von Hrn. Dr. Ostermann Anfang Juli operiert. Diese Operation war für alle Beteiligten sehr schwer, da ich stark Übergewichtig bin. Dank Dr. Ostermann werde ich die Schulter wieder so Verwenden können dass ein halbwegs normales Leben möglich ist. Vielen Dank für alles. A. Kublar
Ein DocFinder Nutzer

Ein ausgezeichneter Chirurg, dem man blind vertrauen kann!

20.08.2014: Nach einem Sturz meiner Mutter (86 Jahre) im Jänner 2013, bei dem sie sich einen Oberarm zertrümmert hat, operierte Dr. Ostermann. Er setzte ihr eine Prothese ein, die perfekt eingearbeitet war. Die OP war so gut gelungen, dass meine Mutter alles – bis auf die Einschränkung durch die Prothese selbst – wieder mit ihrem Arm machen konnte. Da sie aber ein äußerst lebhaftes Persönchen ist, hat sie nicht darauf geachtet, dass dieser Arm dennoch einer gewissen Schonung bedurft hätte. Schließlich lockerte sich die Prothese und der Oberarmknochen war unterhalb des Prothesen- Endes neuerlich gebrochen. Trotz dieser nun recht aussichtslosen Situation (fortgeschrittene Osteoporose), entschied sich Dr. Ostermann nach Abklärung sämtlicher Risken zu einer neuerlichen OP. Die eingesetzte Langschaftprothese hält: Meine Mutter ist jetzt vorsichtiger und hat nach unkomplizierter Heilungsphase keinerlei Beschwerden. Auch ich habe ihn kürzlich wegen Schulterbeschwerden konsultiert und zusätzlich folgende Erfahrung gemacht: Er sucht vor einer eventuellen OP immer zuerst nach Alternativen (zB Physiotherapie). Für seine Patienten nimmt er sich viel Zeit und ist sehr einfühlsam, egal ob jung oder alt.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Schulter-OP: 1a Operation und Nachbehandlung. Hätte besser nicht laufen können

18.08.2014: Ich bin sehr zufrieden mit diesem Arzt. Aufgrund eines Arbeitsunfalls begab ich auf Empfehlung zu Herrn Dr. Ostermann. Ich bekam sehr schnell einen Termin und bei diesem hat der Arzt sofort die richtige Diagnose gestellt, was sich die Woche darauf durch das MR bestätigte. Die lange bizepssehne war eingerissen und entzündet. Ich bekam sehr schnell einen op Termin. Die Operation verlief hervorragend. Bereits nach wenigen Tagen war ich schmerzfrei. Gemeinsam mit einer Physiotherapeutin von Der Praxis, Frau Karin Dalder, welche ebenfalls sehr zu empfehlen ist!, wurde kurz nach der op mit der Therapie begonnen. Auch diese verlief wie ausgezeichnet. Nach etwas mehr als zwei Monaten ist die Beweglichkeit fast zu 100% hergestellt und auch in der Bewegung und Belastung habe ich keine Schmerzen mehr. Alles in allem kann ich nur sagen Daumen hoch. Ich wurde von dem Arzt stets sehr freundlich und höflich behandelt. Auf alle fragen wurde eine zufriedenstellend Antwort gegeben und ich wurde vor der op genau über alles pros und cons informiert, als auch über alternative Behandlungsmethoden. Ich bin sehr froh, dass ich diesen Arzt gefunden habe. Einziger Wermutstropfen - lediglich privat.
Ein DocFinder Nutzer

Alles aus einer Hand - für meine Hand!

03.08.2014: Man vergisst es viel zu schnell, aber Knochen haben die lästige Eigenschaft, dass diese ab und zu brechen. So passiert Anfang diesen Jahres an meiner linken Mittelhand bei einem MTB Ausflug. Aufgrund eines nicht so tollen Bruches war es leider notwendig diesen Bruch zu operieren und anschliessend mit umfassender Physiotherapie und einer weiteren Operation zum Entfernen der Implantate zu behandeln. Sie können mir glauben, in solch eine Situation wünscht man sich einen guten Arzt! Dr. Ostermann hat meine Erwartungen, die auf den Eigenschaften die man ihm in meinem Bekanntenkreis nachgesagt hat, basierten, über alle Maßen erfüllt und sogar übertroffen! Was war in dieser Situation wichtig für mich? Zu verstehen was überhaupt kaputt ist, wie man es behandelt und welche Schritte auch im Nachhinein für eine Heilung wichtig sind. Ein Arzt der sich Zeit nimmt war für mich wichtig - und die nahm sich Dr. Ostermann! Notwendige administrative Schritte auf meiner Seite? Keine! Er kümmert sich um Alles! Termine bei der Physio, Kommunikation an alle Beteiligten, etc. - Alles aus einer Hand - für meine Hand! Und Sie ist wie neu, was von Anfang an nicht ganz so sicher war...Danke!
Ein DocFinder Nutzer

Sportverletzung Trizepssehnenriss (Sehr selten!)

31.07.2014: Beim Krafttraining habe ich mir die komplette Sehen des linken Trizeps abgerissen. Da dies sehr selten vorkommt und der Heilungsverlauf eher als langfristig prognostiziert wird, habe ich einige Ärzte konsultiert, um für mich den kompetentesten in Bezug auf meine Verletzung zu finden und um auch wieder in der kürzt möglichen Zeit und ohne Folgeschäden sportlich aktiv zu werden. Bei Dr.Ostermann bin ich fündig geworden. Er war uA. der einzige, der mit mir alle Behandlungsmöglichkeiten besprochen hat und deren Folgen. Ich wurde in die Entscheidung aktiv eingebunden und konnte auch all meine Wünsche einbringen, welche soweit möglich berücksichtigt wurden. Die Operation ist sehr gut verlaufen. Ich konnte nach der Operation ohne Schmerzmittel auskommen. Die Narbe ist sehr dezent ausgefallen und kaum bemerkbar. Sowohl Flexion als auch Extension waren in kürzester Zeit nach der Heilungsphase wieder gegeben. Auch der weitere Verlauf der Heilung ist sehr zufriedenstellend!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Perfektes Rundumpaket

30.07.2014: Als leidenschaftlichem aber nicht immer so talentierten Fußballspieler hat mir Dr. Ostermann in den letzten Jahren oft und umfassend behandelt. Er war fast immer noch zur Unfallzeit erreichbar und hat sich sofort um die ehestmögliche Versorgung gekümmert. Besonders vertrauenserweckend fand ich den Umstand, dass die Erstdiagnose immer mit dem späteren CT übereingestimmt hat (Seitenband, Kreuzband, Meniskus - Ruptur oder nur Überdehnung), als auch die Zurückhaltung beim Einsatz des Skalpells. Immer abgestimmt auf Verletzung und (sportlicher) Notwendigkeit. Erwähnenswert ist auch die tolle Unterstützung bei der raschen Organisation der CT und OP Termine. Im Falle der durchgeführten Kreuzbandplastik wurde eine neuartige Methode angewandt, die wenige invasiv ist und damit auch die Reha-Zeit verkürzt. Alle vor- und Nachteile wurden ausführlich und auch für einen Laien verständlich erklärt. Dies und die Empfehlung bzw Zusammenarbeit mit erfahrenen Therapeuten hat die Rehazeit deutlich verkürzt und die Befindlichkeit zum anderen Knie - gleiche Verletzung, anderer Arzt - ist kein Vergleich. Kurz zusammengefasst - tolle Diagnostik, umfassende Betreuung und hervorragender Chirurg.

Ein sehr kompetenter Arzt, der sich für seine Patienten Zeit nimmt

30.07.2014: Nach einem bösen Sturz hat mich Hr. Dr. Ostermann im AKH an der Hüfte operiert. Die Vorbereitung und Nachbehandlung war so, wie es sich ein Patient nur wünschen kann: ein kompetenter, freundlicher, Arzt, der sich Zeit nimmt, mit seinem Patienten Gespräche zu führen - in einer Sprache, die auch einem Nicht-Mediziner verständlich ist. Auch während meiner Rehabilitation fühlte ich mich in der Praxis gut aufgehoben - nicht nur, weil ich dort auch von Physiotherapeuten behandelt werden konnte, und es mir dadurch erspart blieb, zwischen verschiedenen Praxen hin und her zu pendeln, sondern auch, weil Dr. Ostermann Termine so ansetzte, dass ich entweder gar nicht oder nur kurz warten musste, und immer Zeit für ein stressfreies Arzt-Patient Gespräch blieb. Ich war mit der Behandlung sehr zufrieden und bin heute beschwerdefrei!
Ein DocFinder Nutzer

Ein Sportarzt wie aus dem Lehrbuch

30.07.2014: Als Hobby(leistungs)sportler passiert es leider ab und an, dass der Körper die eine oder andere Verletzungen davonträgt. In derartigen Fällen kann ich Dr. Ostermann jedem (nicht nur Sportlern) wärmstens empfehlen. Er hat mich in den letzten Jahren bei sämtlichen meiner Verletzungen rasch, einfühlend und mE medizinisch perfekt versorgt. Nicht nur hat er meine zweite schwere Knieverletzung nach einem Skiunfall (Kreuzband, Meniskus) optimal operativ behandelt (das Knie ist nun besser in Schuss als nach der OP nach der ersten Verletzung, die ein anderer Chirurg vorgenommen hat), auch waren die Wartezeiten auf den OP-Termin sehr kurz. Eine Knöchelverletzung wurde innerhalb von kürzester Zeit diagnositiziert und entsprechend therapeutisch behandelt. Meinen chronischen Rückenschmerzen hat er sich ebenfalls erfolgreich angenommen. Ich empfehle Dr. Ostermann auch gerne im Familien- und Freundeskreis weiter und habe bisher nur Dankesworte für den Tip geerntet. Die Praxis in der Jörgerstraße ist hell, modern und einladend. Praktisch finde ich, dass Physiotherapeuten (ebenfalls eine Empfehlung!) gleich in der selben Ordination angesiedelt sind. Das erspart die mühsame Suche nach der Diagnose.
Ein DocFinder Nutzer
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 73 Bewertungen
- Ausgezeichnet (99%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
73
Anzahl aller Erfahrungsberichte
70
Stichwörter zu

OA Dr.med.univ. Roman Christian Ostermann

:

Meniskus

 |

Schulter

 |

Schultergelenk

 |

Schulterschmerzen

 |

Arthrose

 |

Kreuzbandriss

 |

Meniskusriss

 |

Rotatorenmanschettenruptur

 |

Sportverletzungen

 |

Tennisarm

 |

Schulterluxation

 |

Kalkschulter

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.055 sec.)