Dr. Manuel Scharrer, MBA - Praktischer Arzt Wien 1100

Dr. Manuel Scharrer, MBA

Franz-Koci-Straße 2/6/3, 1100 Wien

Sportverletzungen

Sportverletzungen - Dr. Manuel Scharrer, MBA - Praktischer Arzt Wien 1100
1/1
Sportverletzungen

gehen häufig mit schmerzhaften Folgeerkrankungen und Veränderungen wie Arthrose einher. Häufige Sportverletzungen wie ein Kreuzbandriss, Verletzungen am Meniskus oder der Rotatorenmanschette können zur Folge haben, dass es nach Abheilen der eigentlichen Verletzungen zu einem Abbau der Knorpelsubstanz und zu einem Verlust der Gleitfähigkeit im betroffenen Gelenk kommt. Dieser Prozess entwickelt sich zumeist über Jahre, wobei Betroffene zu Beginn weder beim Sport noch im Alltag Schmerzen wahrnehmen. Erst im fortgeschrittenen Stadium treten Beschwerden auf - anfangs beim Sport bzw. unter Belastung, später auch bei ganz gewöhnlichen Bewegungen im Alltag.

In meiner Ordination biete ich Patienten ein großes Spektrum an unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten zur Behandlung von Sportverletzungen an. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie den Schmerz bereits zuvor therapiert haben oder bereits operiert wurden. Ziel der Behandlung ist es den akuten oder bereits chronischen Schmerz zu stoppen bzw. auf das mögliche Minimum zu reduzieren.

Neben Physiotherapie, Massagen und Akupunktur können vor allem mit manuellen Therapieansätzen sehr gute Erfolge bei der Behandlung von Sportverletzungen erzielt werden. Ein individueller Therapie- und Trainingsplan wirkt dem weiteren Knorpelverschleiß, Bandscheibenschädigungen, Fehlhaltungen, Sehnenüberanspruchungen und entzündlichen Prozessen im Körper entgegen.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.