OA Dr. Rene Kaplan

OA Dr. Rene Kaplan

Plastische, Ästhetische u Rekonstruktive Chirurgie

0650 / 900... Anrufen Nr. zeigen
Herzog Odilo-Straße 52,

5310 Mondsee

Übersicht zu Plastischer Chirurg OA Dr. Rene Kaplan
Leistungen von Plastischer Chirurg OA Dr. Rene Kaplan
Praxis OA Dr. Rene Kaplan / Über uns
Kontakt zu Plastischer Chirurg OA Dr. Rene Kaplan
Bewertungen zu Plastischer Chirurg OA Dr. Rene Kaplan

Facelift

Sind konservative Maßnahmen zur Faltenbehandlung weitgehend ausgeschöpft bzw. bringen diese nicht (mehr) den gewünschten Effekt und ist ein langanhaltender Effekt gewünscht, dann stellt ein Facelifting eine sehr gute Lösung dar.
 
Maximale Steigerung der Attraktivität bei minimalster Offensichtlichkeit
Als Facharzt für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie bin ich seit vielen Jahren auf Straffungsoperationen im Gesicht spezialisiert. Dank meiner langjährigen Erfahrung, regelmäßigen Fortbildungen, der Spezialisierung auf unterschiedliche Operationstechniken, einer sehr hohen Fallzahl und nicht zuletzt meines ästhetischen Gespürs ist es mir möglich, die individuelle Ausgangssituation meiner Patienten aus verschiedenen Blickwinkeln zu analysieren und darauf basierend die optimale Operationstechnik auszuwählen.
 
Besonders wichtig bei einem Lifting ist, dass die individuelle Natürlichkeit und Schönheit des Patienten gewahrt bleiben. Wichtigste Ziele des Faceliftings sind die Steigerung der individuellen Attraktivität, maximal mögliche "Erfrischung im Gesicht" und ein rund um harmonisches Gesamtergebnis - das Ergebnis sollte sichtbar, dabei jedoch niemals als das Resultat einer Operation erkennbar sein.
 
Unterschieden wird u.a. zwischen Facelift (Minilift), Stirnlift und Halslift.
 
Zusammengefasst wird durch ein Lifting die abgesunkene Muskulatur wieder richtig positioniert, das darüberliegende Gewebe wird gestrafft und überschüssiges Hautgewebe wird an den richtigen Stellen entfernt. Um die Konturen zu formen und zu verfeinern wird bei einem Facelift das Fettgewebe schonend entfernt. Wie genau die Straffungsvektoren verlaufen (also in welche Richtung genau gestrafft wird), in welchem Ausmaß gestrafft wird und wie viel Gewebe entnommen wird hängt ganz von der individuellen Ausgangssituation und den jeweiligen Ansprüchen an das Ergebnis ab und wird vorab ausführlich besprochen.
 
Die Schnitte verlaufen bei einem Facelifting zumeist hinter dem Ohr und in den Haaren, sodass keine sichtbaren Narben zurückbleiben. Gleiches gilt für das endoskopische Stirnlift, welches über 4 kleine Schnitte im behaarten Bereich durchgeführt wird. Bei einem Halslift verlaufen die Schnitte hinter dem Ohr und versteckt unter dem Kinn, sodass es auch hier zu keinen sichtbaren Narben kommt.
 
SMAS Facelift
Die plastische Chirurgie bietet für das Facelifting eine Reihe verschiedener Operationstechniken. Bestmögliche ästhetische Ergebnisse lassen sich durch das SMAS Facelift (superfizielles-muskulo-aponeurotisches System) erreichen. Im Gegensatz zu anderen Techniken wird hier nicht nur die oberflächliche Haut gestrafft; ebenso wird - wie oben beschrieben - das Gewebe unter der Haut gehoben und dynamisiert, wodurch ein maskenhafter Ausdruck vermieden wird. Es wird insgesamt ein frischeres und sehr natürlich wirkendes Aussehen erreicht und das Gesicht behält über Jahre hinweg seine natürliche Spannung.
 
Maßgeschneiderte Behandlungskonzepte
Bei einem Facelifting sind ein Maximum an Präzision und Gründlichkeit sowie eine ausgedehnte Vorbereitung das A & O. Denn wie auch bei anderen Eingriffen, seien es minimal-invasive Behandlungen oder eine umfangreichere Operation, gibt es auch beim Facelifting keine Standardlösung für das perfekte Ergebnis - jeder Patient besitzt eine individuelle Gesichtsstruktur und kommt mit individuellen Voraussetzungen in die Ordination, weswegen der Eingriff für jeden Patienten maßgeschneidert und dabei optimal an die individuellen Voraussetzungen und Wünsche angepasst werden muss.
 
Ich nehme mir für jeden Patienten ausreichend Zeit - dies gilt für das erste Beratungsgespräch, bei welchem ich Sie ausführlich und verständlich über Ihre individuellen Möglichkeiten, das zu erwartende Ergebnis, allgemeine Operationsrisiken und andere wichtige Aspekte des Eingriffs informiere, ebenso wie für das Anzeichnen vor der Operation, das schon mal eine halbe Stunde oder länger dauern kann.
 
Wo erfolgt die Operation?
Face-, Stirn- und Halslifts werden im Eingriffsraum der Ordination durchgeführt. Die Operation erfolgt in Lokalanästhesie und Dämmerschlaf oder Vollnarkose. Die Gesellschaftsfähigkeit ist im Regelfall nach einer Woche wieder gegeben, die vollständige Leistungsfähigkeit im Regelfall nach 2 Wochen.
Stichwörter zu

OA Dr. Rene Kaplan

:

Botox

 |

Brustvergrößerung

 |

Bauchdeckenstraffung

 |

Lidstraffung

 |

Nasenkorrektur

 |

Schlupflid

 |

Fettabsaugen

 |

Brustverkleinerung

 |

Hyaluronsäure

 
© DocFinder 2018 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.021 sec.)