Prim. Univ.Doz. Dr. Artur Worseg - Plastischer Chirurg Wien 1180

Prim. Univ.Doz. Dr. Artur Worseg

Kreuzgasse 17-19, 1180 Wien

Botox

Botox - Prim. Univ.Doz. Dr. Artur Worseg - Plastischer Chirurg Wien 1180
1/1

Das erste Anzeichen einer Erschlaffung des Gewebes an der Stirn ist eine zunehmende Faltenbildung, die in vielen Fällen mit Botox sehr gut behandelt werden kann.

Bei weiterem Fortschreiten kann aber eine Lähmung des Stirnmuskels durch Botox, zu einem Absenken der Augenbrauen im gesamten Verlauf führen.

In diesen Fällen kann ein Lifting im Bereich der Stirne das Gewebe wieder in die natürliche Position bringen. Abhängig vom individuellen Grad der Erschlaffung kann dieser Eingriff über einen Schnitt im Haaransatz durchgeführt werden, wodurch die Narben gut versteckt werden.

In ausgewählten Fällen ist auch eine endoskopische Stirnstraffung möglich. Bei dieser Technik wird das Gewebe mit speziellen Instrumenten über kleine Hautschnitte schonungsvoll mobilisiert und gestrafft.

Wie bei allen Eingriffen, ist es möglich durch ausführliche Beratung ein natürliches verjüngtes Erscheinungsbild zu schaffen. Nicht nur die chirurgische Fähigkeit, sondern auch die richtige Wahl der Methode ist der Schlüssel zum Erfolg.

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.