Dr. Andrea Rejzek - Plastische Chirurgin Wien 1140

Dr. Andrea Rejzek

Cumberlandstraße 3/1, 1140 Wien

Brustverkleinerung

Brustverkleinerung - Dr. Andrea Rejzek - Plastische Chirurgin Wien 1140
1/1

Eine zu große Brust ist in vielen Fällen nicht nur eine psychische Belastung und geht häufig mit körperlichen Problemen einher. Eine große und schwere Brust kann zu Nackenverspannungen, Rückenschmerzen aber auch zu Hautproblemen in der Brustumschlagsfalte führen. Gerade junge Frauen neigen zu schlechter Haltung, um lästige Blicke zu vermeiden. Auch bei vielen Sportarten stellt eine große Brust ein entsprechendes Problem dar.

Bei der Brustverkleinerung wird der Drüsenkörper und das umliegende Fettgewebe reduziert und der Hautmantel gestrafft. Gleichzeitig wird die Brustwarze nach oben versetzt und, falls erforderlich, verkleinert. Diese Operation erfolgt in Vollnarkose und unter stationären Bedingungen. Danach sollte ein gut sitzender und formender Sport-BH für etwa 6 Wochen getragen werden.

Unter bestimmten Bedingungen wird dieser Eingriff auch von den Krankenkassen übernommen.

Erweitertes Profil (entgeltlich).

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale