Dr. Barbara Pischinger - Neurologin Leonding 4060

Dr. Barbara Pischinger

Rathausgasse 4, 4060 Leonding

Botulinumtoxintherapie

Botulinumtoxintherapie - Dr. Barbara Pischinger - Neurologin Leonding 4060
1/1

Die Botulinumtoxintherapie ist eine hochspezialisierte Behandlungsmethode und wird seit mehr als dreißig Jahren bei neurologischen Erkrankungen wie zum Beispiel Spastik des Armes nach einem Schlaganfall, Schluckstörungen, Schreibkrämpfen, Gesichts- oder Blinzelkrämpfen, neuropathischen Schmerzen, Dystonien aber auch bei Migräne und übermäßigen Schwitzen eingesetzt.

Bei Botulinumtoxin (besser bekannt als "Botox") handelt es sich um ein Nervengift. Wird es gezielt mit ganz feinen Nadeln in einen Muskel gespritzt, blockiert Botulinumtoxin die Freisetzung des Neurotransmitters Acetylcholin. Dadurch kann der Muskel nicht mehr wie gewohnt anspannen. Je nach injizierter Dosis kommt es zu einer Schwächung oder Lähmung des jeweiligen Muskels. Die Folge: Eine Verminderung der Muskelverkrampfungen sowie der daraus resultierenden Beschwerden.

Die Wirkung setzt nach ein bis drei Tagen ein und erreicht spätestens am zehnten Tag ihren stärksten Effekt. Nach ca. drei bis sechs Monaten kann die Behandlung wiederholt werden. Die Botulinumtoxin-Therapie wird von den Patienten im Allgemeinen sehr gut vertragen.

Als zertifizierte Anwenderin informiere ich Sie gerne ausführlich über die Botulinumtoxintherapie und deren Anwendungsgebiete!

Erweitertes Profil (entgeltlich).

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale