Dr. Catherine Chaput - Neurologin Wien 1010

Dr. Catherine Chaput

Stoß im Himmel 1/Tür 17, Ecke Wipplinger Straße 10, 1010 Wien

Ohrakupunktur

Ohrakupunktur - Dr. Catherine Chaput - Neurologin Wien 1010
1/1
Laut TCM (traditionelle chinesische Medizin) spiegelt sich am Ohr die Gesamtheit des körperlichen Organismus wider. Dadurch kann das Ohr sehr gut zur Diagnostik eingesetzt werden. Das Konzept der Ohrakupunktur wurde von dem französischen Arzt Dr. Paul Nogier entwickelt und ist auch unter dem Namen Aurikulotherapie bekannt. Demzufolge entsprechen verschiedene Stellen am Ohr bestimmten Körperregionen. Mithilfe eines Punktsuchgerätes kann festgestellt werden, welche Bereiche des Körpers besonders betroffen sind.

Viele Menschen leiden unter Beschwerden, die sie nicht wirklich zuordnen können und für die es auch meist keine medizinisch indizierten Beweise gibt. Man ist also umgangssprachlich durchgecheckt, hat aber trotzdem keinen nennenswerten Befund. Mithilfe der Ohrakupunktur (Aurikulotherapie) kann man herausfinden, in welchem Bereich des Körpers die Ursache für die beschriebenen Beschwerden liegen könnte. Werden die wichtigsten Störfaktoren erkannt und effektiv ausgeschaltet, können durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers Erkrankungen wirkungsvoll und vor allem dauerhaft behandelt werden.

In unserer Ordination kombinieren wir gerne solche Reflextechniken mit anderen Behandlungen wie Osteopathie, Massage und Neuraltherapie, um in einer einzigen Sitzung möglichst viele Ansatzpunkte im Sinne einer multimodalen Therapie abzudecken.

Haben Sie Fragen zur Ohrakupunktur? Ich würde mich freuen, Sie dazu in meiner Ordination beraten zu dürfen.

Erweitertes Profil (entgeltlich).