Dr. Tania Fuchs - Internistin Wien 1070

Dr. Tania Fuchs

Mariahilfer Straße 114 / Stiege 2 / Top 2, 1070 Wien

Ultraschall der Schilddrüse (Schilddrüsensonografie)

Ultraschall der Schilddrüse (Schilddrüsensonografie) - Dr. Tania Fuchs - Internistin Wien 1070
1/1
Die Schilddrüsensonografie ist ein bildgebendes, diagnostisches Verfahren zur Abklärung auffälliger Schilddrüsenbefunde. Mithilfe des Schilddrüsenultraschalls lassen sich u.a. Lage und Form der Schilddrüse sowie pathologische Veränderungen derselben genau beurteilen.
Der Schilddrüsenultraschall wird bei folgenden Indikationen angewandt:
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Schilddrüsenentzündung
  • Schilddrüsenknoten
  • Struma (Kropf)
  • Schilddrüsenadenom
  • Schilddrüsentumor
Bei Verdacht auf ein bösartiges Malignom werden auch die Organe im Halsbereich und die lokalen Lymphknoten mittels Ultraschall sorgfältig begutachtet.
Die Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse findet im Liegen statt und dauert nur wenige Minuten.
Ich berate Sie gerne!
Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.