Dr. Tania Fuchs - Internistin Wien 1070

Dr. Tania Fuchs

Mariahilfer Straße 114 / Stiege 2 / Top 2, 1070 Wien

Herzultraschall (Echokardiografie)

Herzultraschall (Echokardiografie) - Dr. Tania Fuchs - Internistin Wien 1070
1/1
Beim Herzultraschall handelt es sich um ein kardiologisches Untersuchungsverfahren zur Diagnose von Herzkrankheiten. Die sogenannte Echokardiografie gibt u.a. Aufschluss über Form, Größe, Struktur und Funktion des Herzens und dessen umliegende Strukturen.
Die Untersuchung erfolgt im Liegen mittels eines Ultraschallkopfes, der auf den Brustkorb aufgesetzt wird. Der linke Arm des Patienten ist dabei hinter dem Kopf platziert.
Mithilfe des Herzultraschalls lassen sich Vergrößerungen einzelner Herzkammern, Verdickungen der Herzwände sowie Veränderungen an den Herzklappen und Bewegungsstörungen des Herzmuskels genau messen und beurteilen. Zudem kann der Blutstrom des Herzens farbig und akustisch dargestellt werden.
Mit der Echokardiografie können u.a. folgende Herzkrankheiten diagnostiziert werden:
  • Herzklappenfehler
  • Herzinsuffizienz (Herzschwäche)
  • Herzmuskelerkrankungen
  • Durchblutungsstörungen des Herzens
  • Flüssigkeitsansammlung im Herzbeutel (Perikarderguss)
  • Herzthromben (Blutgerinnsel)

Meine Ordination ist mit einem modernen Ultraschallgerät ausgestattet.

Ich berate Sie gerne!

Erweitertes Profil (entgeltlich). Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.