Dr. Martin Scharf

Dr. Martin Scharf

Innere Medizin

-

Gastroenterologie und Hepatologie

01 / 585... Anrufen Nr. zeigen
Rahlgasse 1/12,

1060 Wien

Fax01 / 581... Nr. zeigen
Allgemeine Information
sanfte Gastroskopie und Koloskopie, Atemteste Laktose- und Fruktose, Behandlung von Refluxerkrankung, Gastritis, Ulcera, Lebererkrankungen, chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, Reizmagen, Reizdarm und Hämorrhoiden mit ausreichender Zeit in angenehmen Ambiente.
Gesprochene Sprachen
Deutsch
Deutsch
Englisch
Englisch
Krankenkassen
Wahlarzt / Privat (Was bedeutet das?)
Ordinationszeiten / Öffnungszeiten
Terminvereinbarung: Mo - Do 9 bis 20 Uhr und Fr 9 bis 18 Uhr.
Barrierefreier Zugang
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 56 Bewertungen
- Sehr gut (85%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Terminvereinbarung
ist erforderlich
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
56
Anzahl aller Erfahrungsberichte
44
 
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Internist Dr. Scharf Martin in 1060 Wien
zu Internist Dr. Martin Scharf in 1060 Wien
Bitte berücksichtigen Sie beim Lesen der Erfahrungsberichte, dass es sich hier um persönliche, subjektive Meinungen einzelner Patienten handelt, die nicht allgemeingültig sind und auch nicht mit Ihrer eigenen Ansicht übereinstimmen müssen!

Bei der Meinung, die Sie sich selbst durch Informationen auf DocFinder bilden, ist es außerdem wichtig die Aussagekraft von Bewertungen und Erfahrungsberichten stets im Verhältnis zu ihrer Anzahl zu setzen. Nützen Sie dazu die Statistischen Informationen auf der Seite jedes Arztes!
Erfahrungsberichte sortieren
Sortieren nach: DatumHilfreichen ErfahrungsberichtenBewertungen

Zielstrebige Behandlung die zur Lösung des Problem führte

11.12.2017: Nach einem langen hin und her bei verschiedenen Ärzten kam ich zum Glück auf Herrn Dr Scharf. - Einen Termin bekam ich in einem angemessenen Zeitraum, die Wartezeit in der Ordination war angemessen, vor allem da sich Herr Dr Scharf dann auch für mich Zeit nahm. Ordinationsräume sind Tip Top! - Die Behandlung umfasste ein tiefgehendes Gespräch zu meinen Beschwerden, sowie eine erste Einschätzung/Verdacht der Ursache. - Die angeordneten Tests waren schlussendlich jene die den Verdacht bestätigten (Atemtest, Blutest) - Die durchgeführte Befundbesprechung war informativ, und in meinem Fall sehr schnell erledigt (Unverträglichkeit), evt könnte man hier in Zukunft den Patienten beim Preis entgegen kommen, 90 EUR empfand ich als etwas hoch, auch wenn der Inhalt der Besprechung Informativ und Aufschlussreich war. Insgesamt fühlte ich mich bei Dr Scharf gut aufgehoben. Er nimmt die Probleme/Beschwerden ernst und ging auf meine Anliegen ein. Das Ambiente in der Ordination ist sehr angenehm, ruhig, die Damen am Empfang waren sehr freundlich.

Sehr kompetent

10.12.2017: Dr. Scharf macht einen sehr vertrauenserweckenden Eindruck. Er erklärt seine Diagnose ausführlich und verständlich.

Hohes Vertrauen - kompetente Behandlung

06.12.2017: Kam wegen Refluxbeschwerden zu Hr. Doktor Scharf, nach einem ausführlichen Erstgespräch wurden die Folgeuntersuchng (Coloskopie und überweisungen zu anderen Ärzten durchgeführt um alles zu überprüfen. Mit der Abschlußbesprechung wurden klare Handlungsempfehlungen und auch ein Regelmäßiger check vereinbart. Habe mich sehr gut behandelt gefühlt. Wehrmutstropfen: Leider stehen bei Wahlarztbehandlungen die zu tragenden Kosten vs. der von den Krankenkassen zurückerstattenden Beträgen zu keinem Verhältnis mehr.

Vorallem Dankbarkeit...

19.10.2017: ...für die nachhaltige Geduld und den Beistand und die verlässliche Genauigkeit und Kompetenz mit der Dr. Scharf mich nun seit 10 Jahren bei einer Morbus Crohn Erkrankung begleitet. Ich schätze an ihm seinen nüchternen Zugang, sein Zuhören und ernst nehmen meiner Wahrnehmungen, und dass er immer wieder nachgedacht hat, was noch eine Möglichkeit der Hilfestellung wäre.Ich empfinde es als einen Glücksfall für mich, dass ich Dr. Scharf gefunden habe.Die Gemeinschaftspraxis Ralgasse ist in ihrer Gesamtheit eine auf das Wohl der Patienten gerichtete Gemeinschaft, die sehr gut organisiert ist.
Ein DocFinder Nutzer

Darmbeschwerden

16.10.2017: Ich bin mit einer großen Angst und Sorgen zum Dr. gegangen. Er konnte mir diese Angst nehmen und ging auch total gut auf mich an. Er nahm mich ernst. Er nimmt sich die Zeit die notwendig ist. Vielen Dank Herr Dr. Scharf. Bitte bleiben Sie so.

sehr kompetente und empathische Behandlung

12.10.2017: Ich kam zu Dr. Scharf über Empfehlungen und habe es keinen Tag bereut. Seit Jahren plagte mich mein Reizdarm und nach vielen verschiedenen Besuchen bei diversen Ärzten landete ich bei Dr.Scharf. Dieser hat sich für die Anamese sehr viel Zeit genommen und danach lange sowie umfangreich mit mir die weitere Vorgangsweise besprochen. Eine Umstellung des Speiseplans und viel Bewegung gepaart mit Entspannungsübungen brachten dann bald den erwünschten Erfolg und seit dem geht es mir erheblich besser. ich kann Dr. Scharf nur wämstens weiter empfehlen.

Darmspiegelung

11.10.2017: Habe die routinemäßige Darmspiegelung bei Dr. Scharf gemacht. Sein Ordinationsteam war besonders freundlich und kompetent. Haben mich bestens auf die Untersuchung vorbereitet. Die Untersuchung selber war höchst professionell, Dr. Scharf sehr freundlich und kompetent. War völlig entspannt für mich, habe fast nichts mitbekommen. Kann Dr. Scharf und sein Team nur wärmstens empfehlen!
Vienna Martin
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

In 48 Stunden von der Anamnese über diverse Befunde zur Diagnose

07.08.2017: Seit mehr als zwei Jahren leide ich an Magenbeschwerden, mit teils starken Schmerzen im Oberbauch-Bereich. Nach einer Odyssee durch die Tücken der Ärztelandschaft, bin ich schließlich bei Dr. Martin Scharf gelandet - zum Glück, kann ich aus heutiger Sicht sagen. Ein Termin war schnell gefunden und auf meinen Wunsch hin, konnten Erstgespräch und Gastroskopie sogar am selben Tag erfolgen. Ich wurde zunächst gründlich befragt, daraufhin konnte Dr. Scharf schon mit möglichen Ursachen aufwarten. Darüber hinaus war im Gespräch auch noch soviel Zeit, mir die (physiologischen) Hintergründe zu erklären. Die Gastroskopie ergab (glücklicherweise und wie vermutet) keine Auffälligkeiten. Die weitere Strategie wurde besprochen, Labor- und Ultraschalltermine abgemacht, und zwar sehr zeitnah. Nur zwei Tage später, beim nächsten Termin mit Dr. Scharf konnte eine Diagnose gestellt werden: Cholezystitis (Schottergallenblase). Die lässt sich nun behandeln/entfernen. Nach zwei Jahren Verzweiflung, nun ein Lichtblick, vielen Dank!

Freundlich und sehr genau

23.07.2017: Ursprünglich kam ich zu Herrn Dr. Scharf, um mich einer für eine Operation notwendigen Untersuchung zu unterziehen. In der gut eine Stunde dauernden Erstordination beschäftigte sich Dr. Scharf nicht nur mit der unmittelbaren Fragestellung, sondern machte sich ein genaues erstes Bild von meinem Gesundheitszustand. Es folgten Laboruntersuchungen und ein CT (ein zeitnaher Termin wurde von Dr. Scharf persönlich vereinbart), mit dem Ergebnis, dass eine Operation akut nicht notwendig war. Mittlerweile hatte ich auch eine Gastroskopie bei Dr. Scharf. Ich wurde vorher genau über die Vorgehensweise aufgeklärt, die Untersuchung verlief in einem angenehmen Rahmen. Herr Dr. Scharf ist ein empathischer, genau erklärender Arzt, bei dem man sich umfassend behandelt fühlt und den ich daher in jedem Fall weiterempfehlen möchte.
Ein DocFinder Nutzer

Coloskopie

06.07.2017: Ich war sehr zufrieden mit den raschen Terminvergaben für das Kontrollgespräch, den Behandlungstermin und auch die Befundbesprechung. Die kurze Wartezeit (sollte man von einer Wartezeit sprechen) in der Praxis finde ich total o.k. Die Arzthelferinnen sind sehr freundlich. Mit der Behandlung war ich sehr zufrieden und kann Hr. Dr. Scharf nur weiterempfehlen.
Ein DocFinder Nutzer

Seit vielen Jahren zufrieden

06.07.2017: Ich gehe seit ca. 20 Jahren jährlich zur Kontrolle zu Dr. Scharf und bei Bedarf auch wegen akuten Problemen. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit der medizinischen Betreuung. Alle Fragen wurden stets ausführlich beantwortet. In den wenigen akuten Fällen die ich bisher hatte wurde mir ebenfalls schnell geholfen und die verordneten Therapien wirkten. Die Ordination in der Rahlgasse ist auch schön und gut erreichbar, die Wartezeit auf Termin (ein paar Tage wenn die Uhrzeit egal ist) und die Wartezeit in der Ordination (wenige Minuten) ist für mich in Ordnung. Eine Termin-Vereinbarung ist auch online möglich.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Kompetenter Arzt

05.07.2017: Dr Scharf habe ich aufgesucht, da ich mir eine Second Opinion einholen wollte bzw zusätzliche Untersuchungen durchführen lassen möchte. Der Arzt hat sich meine Befunde genau angesehen. Dr Scharf war sehr höflich bei der Begrüßung, und das Gespräch war respektvoll. Er hat sich für mein Anliegen 1 Stde Zeit genommen (Erstgespräch) und hat mir einige Überweisungen ausgestellt. Zuvor machte er mich aufmerksam, wo die Grenzen der heutigen Medizin stehen, was man weiß und was man noch nicht weiß, da das Thema zu komplex und noch nicht komplett erforscht ist. Das ist ein sehr fairer Ansatz.
Ein DocFinder Nutzer

Kompetentes, aufklärendes Patientengespräch

04.07.2017: Nachdem sich mein akutes Problem nach der Untersuchung als harmlos herausgestellt hat, hat mich Dr. Scharf zusätzlich anhand meiner mitgebrachten Befunde und meiner Fragen und Sorgen aufklärend und lösungsorientiert beraten. Ich wähle öfters Wahlärzte, weil ich mir ein kompetentes (weil spezialisiert und erfahren) und ausführliches, verständliches Patientengespräch erwarte sowie Einfühlungsvermögen und klare Empfehlungen für die weitere Vorgangsweise. Das alles hat sich bei Dr. Scharf auf jeden Fall bestätigt. Bin mit der Behandlung und den Rahmenbedingungen wie kurzfristige Online-Terminvergabe, kaum Wartezeit im Warteraum, rundum freundliche Ansprache... vollstens zufrieden!!!
Ein DocFinder Nutzer

Schneller Ersttermin

04.07.2017: Herr Dr Scharf nahm sich bei den Ersttermin ausführlich Zeit, setzte konkrete weitere Untersuchungen an, analysierte um weitere Schritte zu setzen. Ggf kommuniziert er auch per Mail - dafür +++. Herzlichen Dank für die Aufklärung ;-)

Sehr guter Arzt!

03.07.2017: Mein Vater hatte lange Zeit probleme und leider konnte uns kein Arzt weiterhelfen, bis uns Dr. Martin Scharf empfohlen wurde. Er war sehr hilfsbereit, geduldig und freundlich! Ich würde Ihn immer wieder weiter empfehlen!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Kompetent, sachlich, umfassend, zügig.

30.06.2017: Als Vorteilhaft habe ich empfunden, dass man die Gastro- und Coloskopie gleich durch Dr. Scharf "im Haus" machen lassen kann (ein Stock tiefer) - so geht alles insgesamt zügig. Teilweise im Gespräch fast ein wenig zu zügig - man sollte schon wissen, was man will und eine gute Aufnahmefähigkeit haben. Dr. Scharf erteilt aber auch bei Nachfragen freundlich Auskunft. Insgesamt bleibt der Eindruck, in guten Händen zu sein - da wird alles genau abgeklärt und am Ende steht eine klare Aussage.
Ein DocFinder Nutzer

Professionell, empathisch und lösungsorientiert

30.06.2017: Herr Dr. Scharf ist ein Arzt der sehr gut zuhört, sich Zeit nimmt und dem Patienten eine klare Roadmap auf dem Weg zur Erforschung der Ursachen der Patientenbeschwerden kommuniziert. Bereits 2013 habe ich eine sanfte Endoskopie durchführen lassen. Mit der Durchführung und dem Vor- und Nachgespräch war ich schon damals sehr zufrieden. Herr Dr. Scharf emphielt eine Endoskopie/Koloskopie in begründeten Fällen und Verkauft diese nicht inflationär wie manch andere Internisten es gerne machen. Kürzlich war ich wieder bei Herrn Dr. Scharf und ich habe wieder sehr zufrieden, umfassend beraten und informiert die Ordination verlassen. Ein weiteres Plus sind die kurzen Wartezeiten auf Termine und die Wartezeit in der Ordination von wenigen Minuten.
ChristophPatient2017

Volle Zufriedenheit

27.06.2017: Sehr Kompetenter, Einfühlsamer Arzt! Sehr gründlicher Untersuchung bis zu genaue Diagnose. Die Therapie hat mir sehr viel geholfen. Ich kann Dr Scharf auch als Kollege wärmstens weiterempfehlen. Dr Kurz
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sehr positive Erfahrung!

27.06.2017: Waehrend meines Urlaubs in Wien hatte ich ploetzlich Probleme mit dem Bauch. Ich fand Dr. Scharf ueber Google und bekam sehr schnell einen Termin,da es dringend war. Dr. Scharf war sehr freundlich und zuvorkommend und trotz meiner grossen Angst habe ich die Magenspiegelung komplett verschlafen. Ich habe jetzt keine Probleme mehr. Ich empfehle Dr.Scharf und das ganze Team sehr weiter! Nathalie Levon aus Brüssel

Ordination

26.06.2017: Der Herr Dr Scharf ist sehr einfühlsam und kompetent und nimmt sich viel Zeit. Ich war sehr zufrieden. Die Ordination ist sehr sauber und die Betreuung durch die Arzthelferinnen sehr freundlich. Ich habe sofort einen Arzttermin erhalten und musste auch im Wartezimmer nicht warten. Ich kann Dr. Scharf wärmstens weiterempfehlen. Die Nachbehandlung war auch sehr gut und er hat mich geheilt. Ich kann wieder ein ganz normales Leben führen
Ein DocFinder Nutzer

Professionell und hilfreich

15.06.2017: Ich war zur Kontrolluntersuchung bei Dr. Scharf; alles verlief perfekt, ausreichend Zeit um die Befunde zu besprechen; seine Empfehlungen waren sehr hilfreich, sehr angenehme Atmosphäre. Ich kann Dr. Scharf nur wärmstens weiterempfehlen.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Beste Empfehlung

06.06.2017: Dr Scharf wurde mir von einem Bekannten empfohlen. Beim Erstgespräch ausführliche, freundliche Beratung und Information. Die Gastrokopie verlief perfekt. Ich habe nichts mitbekommen, gleich anschließend Besprechung der Untersuchung. Insgesamt stillvolle Ordination, beste Beratung und Therapie. Ich kann Dr Scharf nur weiter empfehlen!
Ein DocFinder Nutzer

Bester ARZT

07.05.2017: Herr doctor scharf , hat mich mit größter Professionalität beraten . Er ist sehr vertrauenswürdig und ein unglaublichicher arzt, das hat sich dann in seiner Behandlung und Nachbehandlung bewiesen. Ich fühle mich sehr gut bei ihm aufgehoben und kann dr scharf nur weiter empfehlen.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Leider keine weiterempfehlung

20.03.2017: Ich war im Frühling 2016 in der Ordination. Es ist bei einem einmaligen Gespräch geblieben. Aufgrund der Angaben auf der Homepage von Dr. Scharf habe ich mir mehr erwartet. Die Konsultierung hat 160€ gekostet und dauerte etwa 30 Minuten und hat mich betreffend meiner Beschwerden nicht weiter gebracht.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Am Thema vorbei

16.03.2017: Leider war ich recht enttäuscht von der Behandlung durch Dr. Scharf. Zunächst einmal muss man (trotz Wahlarzt) mit relativ langen Wartezeiten rechnen, was schon recht zermürbt. Ich war zwei Mal in seiner Praxis, zwei mal habe ich lange gewartet, bis ich dran war. Er hat ein zunächst ein langes Gespräch mit mir geführt, bei dem es aber um viele andere Dinge ging, und nur kaum um mein eigentliches Anliegen/Problem. Meiner Meinung nach, hat er eine falsche Diagnose gestellt. Die verordnete "Therapie" habe ich schon bald wieder aufgehört. Irgendwann hat die Zeit dann "alle Wunden" geheilt und ich war Beschwerdefrei. Unterm Strich: ein teure Angelegenheit und keine Lösung/Behandlung durch den Arzt.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Kompetent und einfühlsam

19.02.2017: Dr Scharf hat mit geduldig zugehört, die Fragen kompetent beantwortet. Die notwendigen Untersuchungen inclusive Gastroskopie und Colonoskopie wurden problemlos durchgeführt. Anschießende Befundbesprechung wieder in ruhiger Atmosphäre, Therapieoptionen konnten ausführlich besprochen werden. Meine Beschwerden haben sich deutlich verbessert. Gehe gerne weiter zu ihm in Behandlung.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sanfte Darmspiegelung - keine Angst

29.10.2016: Ich musste eine Darmspiegelung machen und habe davor Angst gehabt. Dr. Scharf hat mich beruhigt und ich habe mich dann gut gefühlt. Ich kann ihn nur weiter empfehlen und werde in 3 Jahren zur Kontrolldarmspiegelung zur Dr. Scharf kommen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 5 Nutzer hilfreich

fehlendes Einfühlungsvermögen bei heiklem Thema, Behandlung nicht auf Augenhöhe

13.10.2016: ich hätte mir mehr Einfühlungsvermögen und eine Behandlung auf Augenhöhe gewünscht
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

Endlich ein guter Facharzt, bei dem der Patient im Vordergrund steht!

19.09.2016: Ich kam in eine hochklassige Gemeinschaftsordination, wurde pünktlich ohne jede Wartezeit aufgerufen. Dr. Scharf ist ausgiebig auf meine Beschwerden eingegangen und hat mich umfassend beraten. Er konnte mir die Angst vor der Coloskopie nehmen. Die Untersuchung verlief dann wirklich ohne Schmerzen und ohne dass ich irgendetwas davon mitbekommen habe. Danke Maximilian W.
Dieser Erfahrungsbericht war für 7 Nutzer hilfreich

DIE DIAGNOSE BERÜCKSICHTIGT NICHT DIE PERSÖNLICHE SYMPTOME

09.09.2016: Er hat alle meine Fragen bezüglich leaky gut syndrom etc (steht auf seiner website) mit "Ich bin Schulmediziner" das könnte sein, oder nicht, man weiß noch zu wenig, geantwortet. Da er aber einige Tests verordnet hat, dachte ich er hat eine Ahnung, was ich haben konnte. Beim 2ten Termin wusste er nicht mehr (nach einem Monat) wer ich bin, oder was ich habe. Alle Untersuchungen hat er erst vor mir gelesen und 3 Minuten später Sachen weitergeredet, welche mit dem davor vorgelesenen nichts mehr zu tun hatten. Ein ganz einfaches Beispiel: Ich habe Zöliakie (Glutenintoleranz), die wurde vor 4 Jahre festgestellt, im Hanusch Krankenhaus, damals hat er dort gearbeitet und selber die Biopsie gemacht. Nachdem er bei diesem Termin alle auch alte Untersuchungen durchgecheckt hat, hat er zusammengefasst: "Die Ig Werte (Immunoglobuline für die Unverträglichkeiten/ Allergien)" sind in der Norm, Sie haben keine Zöliakie."!!!!? Ich sagte ich, das dass so nicht stimmen kann. Darauf antwortete er: "Warum, wie wurde die festgestellt?" Weiter ist nichts mehr zu sagen. ER MACHT SICH KEINE GEDANKEN,MACHT NUR DIE STANDARD TESTS,DIE DIAGNOSE BERÜCKSICHTIGT NICHT DIE PERSÖNLICHE SYMPTOME
Ein DocFinder Nutzer

Eine durchwegs positive Erfahrung

03.09.2016: Ich möchte mich auf diesem Weg für die professionelle, natürliche und einfühlsame Art dieses kompetenten Arztes bedanken. Auch die schöne Ordination trägt zum Wohlbefinden bei, nach ein paar Tagen sind die kompletten Befunde da, und die ganze Sache ist angstfrei überstanden. Großartig!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Koloskopie

23.06.2016: Ich hatte im Mai meine erste Koloskopie bei Herrn Dr.Scharf und war mit der Behandlung äußerst zufrieden. Mir wurde ein leichtes Narkotikum verabreicht, sodass ich überhaupt nichts mitbekommen habe. Auch das weitere Procedere war spitzenmäßig. Ich habe selten so einen kompetenten, freundlichen und hilfsbereiten Arzt wie Herrn Dr.Scharf erlebt und kann ihn daher mit bestem Gewissen hundertprozentig weiterempfehlen.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Gastroskopie

23.06.2016: Hatte sehr große Angst vor meiner ersten Gastroskopie, wie sich zeigte völlig unbegründet. Das ganze Team (Vorzimmerdame, Arzt, DGKS) waren sehr einfühlsam und nett und geht auf Wünsche der Patienten absolut ein. Die Gastroskopie selbst hab ich gar nicht mitbekommen und danach war ich schnell wieder topfit .Die Ordinationsräume sind sehr schön, endlich einmal bequeme Sitzmöbel und Klimaanlage! Jederzeit wieder und absolut empfehlenswert! Danke dem ganzen Team!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Super Betreuung!

22.05.2016: Ich war bei Dr. Scharf zur Abklärung nach länger bestehender Magenschmerzen. Er war sehr einfühlsam und hat mich beruhigt .Die Magenspiegelung verlief perfekt und ich habe absolut nichts gespürt. Ich kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen!

Vorsorgeuntersuchung

28.02.2016: Hatte bei Dr Scharf sowohl Koloskpopie als auch Magenspiegelung durchführen lassen und habe davon fast nichts mitbekommen. Vor allem aber hat mir Dr Scharf meine Angst die ich vor den Untersuchungen hatte nehmen können. In 5 Jahren muß ich das wieder machen und werde wieder zu Dr Scharf gehen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Ich war sehr zufrieden mit dem Herrn Dr. Scharf

14.01.2016: Ich war sehr zufrieden mit der Behandlung. Der Arzt ist sehr gut auf meine Anliegen eingegangen. Auch in letzter Zeit kommt er und gibt weiteres Feedback und Empfehlungen :)

Sehr einfühlsamer, kompetenter Arzt

06.11.2015: Dr. Scharf nimmt sich viel Zeit, geht auf alle Fragen und Ängste ein. Die Befunde werden ausführlich besprochen und erklärt. Ich kann ihn nur bestens weiterempfehlen und werde seine Hilfe bei Bedarf sicher wieder in Anspruch nehmen.

Kompetente Beratung und ausgezeichnetes Einfühlungsvermögen

22.09.2015: Ich kann Dr. Scharf jedem empfehlen, der sich einen einfühlsamen und kompetenten Arzt wünscht und auf Wartezeiten gerne verzichten kann. Eine Terminvereinbarung ist online möglich, das Wartezimmer ist sehr einladend und die Qualität der Behandlung mehr als zufriedenstellend. Ich habe mich sehr wohl und mit meinen Anliegen sehr gut aufgehoben gefühlt.
Ein DocFinder Nutzer

Einfühlsame Beratung, perfekte Darmspiegelung

16.08.2015: Ich hatte Angst vor dem Arztbesuch (ich hatte über längere Zeit Blut im Stuhl), Angst vor der Untersuchung und Angst vor dem Ergebnis. Dr Scharf nahm sich reichlich Zeit um alle Symptome zu erfragen, plante mit mir gemeinsam die notwendigen Untersuchungen inkl. Darmspiegelung und nahm mir bereits bei der Erstordination den Großteil meiner Angst. Die Koloskopie selber fand in einem separatem Eingriffsraum statt, Dr Scharf und die Endoskopieschwester waren sehr einfühlsam und haben mir alles erklärt; ich habe die Untersuchung komplett verschlafen und wurde gleich nach meinem Aufwachen informiert, dass alles in Ordnung war. Insgesamt verliefen der Ordinationsbesuch und die Darmspiegelung für mich optimal, in einer sehr gepflegten Atmosphäre mit besonders kompetenter, engagierter ärztlichen Beratung durch Dr Scharf.
Dieser Erfahrungsbericht war für 6 Nutzer hilfreich

Nie wieder!

28.07.2015: Nach den guten Erfahrungen hier, habe ich mir ein Termin vereinbart. Ich werde hierher nie mehr kommen, die Beratung ist das allerletzte, alles wird so hingestellt, als waeren die Vorbefunde nicht aussagekraeftig und nach der Aussage der Leidendruck ist nicht stark genug, sie haben nichts und sind gesund, bin ich aufgestanden und gegangen. So ein Arzt sollte keinen Patientenkontakt haben, denn warum kommt man als Patient zum Arzt? Man hat ein Anliegen und will dies klaeren bzw. die Ursache dafuer finden. Naja in Wien gibt es genug hervorragende Aerzte. Hauptsache eine Honorarnote wird erstellt, auch wenn die Leistungen nicht erfuellt wurden, da ist jeder Kassenarzt ein Traum hingegen.

Anmerkung von Dr. Scharf

10.08.2015: Sehr geehrte Frau 'Nicolchen', ich bedaure, dass Sie Ihren Ordinationsbesuch bei mir so negativ empfunden haben. Wichtig ist mir hier festzuhalten, dass Ihre Behauptungen bzw. Beschimpfungen weder der Realität Ihres Ordinationsbesuches noch den guten Erfahrungen und positiven Rückmeldungen zahlreichster Patienten der letzten fünfzehn Jahre meiner Ordinationstätigkeit entsprechen. Dr. Martin Scharf
 

Sanfte Koloskopie

02.12.2014: Sehr angenehme Atmosphäre, Koloskopie problemlos, Arzt geht detailliert auf alle Fragen ein.
Ein DocFinder Nutzer

Großartige Beratung

05.09.2013: Ich wurde von Herrn Dr. Scharf stets mit offenen Ohren empfangen. Die Behandlungsmethoden schlagen stets an und sollten sie das nicht geht man ihnen rasch auf den Grund. Man nimmt sich viel Zeit für den Patienten und geht auf jeden Einzelfall kompetent ein. Er punktet durch sein Engagement, Genauigkeit und sehr schnelle Termine in der Ordination.
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Ausführliches und verständliches Erstgespräch

30.01.2012: Herr Dr. Scharf nahm sich für das Erstgespräch ausführlich Zeit, stellte Fragen bei Unklarheiten und ging auf frühere Befunde ein. Er erklärte mir ausführlich die notwendigen Untersuchungen und Optionen für die Abklärung meiner Beschwerden, sodass die weiteren Schritte für mich als Gesamtkozept nachvollziehbar sind. Seine empfohlenen Untersuchungen decken ein breites Spektrum ab, sodass ich das Gefühl habe hier eine gute Abklärung meiner Symptome zu erfahren. Darüber hinaus ist die Praxisumgebung ebenfalls sehr einladend gestaltet.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Ein Arzt der zuhört

28.04.2011: Ich kam zum ersten Mal zu ihm in die Ordination. Bevor er irgendeine Untersuchung durchführte, hörte er mir erst einmal zu, machte sich Notizen und stellte Zwischenfragen. Er nahm sich ausserordentlich viel Zeit für dieses Erstgespräch und besprach mit mir viele Lösungsmöglichkeiten. Auch wenn er mir bei dem damaligen Problem nicht sofort weiterhelfen konnte, so empfand ich es als sehr angenehm, dass er mir zuhörte, sich meine Leidensgeschichte anhörte und nicht auf eine schnelle Lösung hinaus wollte. Er sprach mit mir - wie auf seiner Homepage angekündigt - in einer Sprache, die für mich verständlich und nachvollziehbar war. Sollte ich jemals wieder Beschwerden haben, die in seinen Zuständigkeitsbereich fallen, werde ich ihn wieder aufsuchen!
Ein DocFinder Nutzer
 
Sie wollen zu Internist Dr. Martin Scharf auch einen Erfahrungsbericht schreiben? Jetzt Erfahrungsbericht schreiben »
Route zum Arzt berechnen
Bitte geben Sie Ihren Ausgangspunkt ein [Straße, PLZ Ort]:
Apotheken in der Nähe des Arztes
Lade Apotheken in der Nähe...
Stichwörter zu

Dr. Martin Scharf

:

Gastroenterologie

 |

Gastroenterologe

 |

Hepatologe

 |

Hepatologie

 |

Gastroskopie

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.025 sec.)