Dr. Babak Adib - Hautarzt Wien 1030

Dr. Babak Adib

Am Heumarkt 3/1/16, 1030 Wien

Ästhetische Dermatologie

Ästhetische Dermatologie - Dr. Babak Adib - Hautarzt Wien 1030
1/2
Ästhetische Dermatologie - Dr. Babak Adib - Hautarzt Wien 1030
1/2

Besonders im Bereich der Hautverjüngung sind in der Dermatologie in den letzten Jahren große Fortschritte erzielt worden. Durch die sanfte Behandlung von Falten und Flecken kann ein frisches, natürliches Hautbild erzielt werden. Bei der Beratung im Hinblick auf kosmetische Veränderungen liegt mir die Sinnhaftigkeit einer Behandlung sehr am Herzen. Darüber hinaus ist es mir wichtig, Ihren Grundtyp zu erhalten. Ergebnis und Ziel sollten stets sein, dass Sie sich wohler und zufriedener fühlen. Dafür biete ich Ihnen ein breites Spektrum an wirksamen Methoden auf Basis neuester Technologie und aktuellster Wissenschaft.

Laserbehandlung
Zu meinen Schwerpunkten zählt die Laserbehandlung. Die Lasertechnik bietet mir als Hautarzt eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten in nahezu allen Bereichen der ästhetischen Dermatologie. Hier setze ich verschiedene Laser ein, die ich je nach Behandlungsziel auswähle. Eigenschaften wie die Intensität, Wellenlänge, Pulsdauer und -frequenz eines Geräts haben unterschiedliche Wirkung auf die Haut. Beispielsweise induzieren thermische Effekte und Radiofrequenzen die Neubildung von Kollagen. Dieses Protein ist wichtig für die Elastizität der Haut. Durch eine Laserbehandlung kann so eine Gewebestraffung erzielt werden. Schlaffes Bindegewebe, unter dem viele Frauen leiden, wird damit wieder fester.

Bei Pigmentflecken oder sonnengeschädigter Haut unterstützt eine Laserbehandlung ein ebenmäßigeres Hautbild.­ Zur Behandlung von Couperose, großporiger Haut im Gesicht oder Altersflecken setze ich häufig die Intense Pulsed Light-Technik (IPL) ein. Ohne, dass eine Operation nötig wird, können mit dieser Methode Zeichen der Hautalterung sichtbar und schonend vermindert werden. Auch bei Narben, Besenreisern und Dehnungsstreifen wird mit der Lasertechnik ein sehr gutes Ergebnis erzielt.

Ein weiterer Einsatzbereich ist die Haarentfernung. Dank modernster Geräte ist es heutzutage möglich, an nahezu allen Körperpartien störende Haare dauerhaft zu entfernen. Im Durchschnitt sind dafür zwischen vier bis acht Sitzungen nötig. Die Behandlung führe ich sicher, hautschonend und praktisch schmerzfrei durch.

PRP / Eigenbluttherapie
Eine neue und sehr vielversprechende Therapie in den Bereichen Hautverjüngung und Haarwachstum ist die Eigenbluttherapie, auch PRP genannt. Die Abkürzung steht für den englischen Begriff „Platelet Rich Plasma“ (Plättchenreiches Plasma) und bezieht sich auf Blutplasma, das besonders viele Thrombozyten enthält. Diese sind die natürliche Quelle für Zellwachstum und -erneuerung. Im Zuge einer PRP-Behandlung wird den Patienten Blut entnommen. Dieses zentrifugiere und filtere ich. Dadurch gewinne ich das für die Behandlung nötige Blutplättchenkonzentrat. Dieses Eigenblut gebe ich direkt in die Haut, so dass im Körper Wachstum angeregt wird, beispielsweise Haarwachstum am Kopf. Die Eigenbluttherapie wird heutzutage bei vielen Krankheiten eingesetzt, denn sie bietet noch weitere positive Nebeneffekte: So wird das Körper eigene Immunsystem gestärkt, die Auswirkungen von Allergien gemindert und rheumatische Erkrankungen gelindert.

Weitere Behandlungsformen in der ästhetischen Dermatologie:

  • Botox
  • Besenreiser
  • Filler (Hyalyronsäure-Behandlung)
  • Medizinisches Peeling
  • Hautstraffung und Hautverjüngung
Erweitertes Profil (entgeltlich).

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale

Öffnungszeiten

Praxen mit Öffnungszeiten nach Vereinbarung können damit nicht gefunden werden