Univ.Doz. Dr. Michael Medl - Frauenarzt Wien 1140

Univ.Doz. Dr. Michael Medl

Heinrich Collin-Straße 8-14/11/1, 1140 Wien

Hysterektomie

Hysterektomie - Univ.Doz. Dr. Michael Medl - Frauenarzt Wien 1140
1/1

Die Gebärmutterentfernung (Hysterektomie) ist ein Eingriff, der relativ häufig durchgeführt wird und für den es unterschiedliche Indikationen gibt, darunter gutartige Veränderungen im Bereich der Gebärmutter (besonders große Myome), bösartige Erkrankungen (z.B. Krebs im Bereich der Eierstöcke oder des Gebärmutterhalses), therapieresistente Endometriose und Absenkungen der Gebärmutter (Descensus uteri). Je nach vorliegender Grunderkrankung müssen bei manchen Frauen während der Operation auch die Eierstöcke entfernt werden.

  • Für die Gebärmutterentfernung stehen mehrere operative Verfahren zur Wahl, wenn möglich wird der Eingriff laparoskopisch durchgeführt (laparoskopische Hysterektomie), wodurch ein Bauchschnitt entfällt. Die meisten Frauen sind im Regelfall kurz nach der Operation wieder mobil.
Die Notwendigkeit und der Ablauf der Operation, mögliche Alternativen und Risiken sowie die Folgen des Eingriffs werden vorab ausführlich in der Ordination besprochen. Bei Fragen zur Hysterektomie bin ich gerne persönlich für Sie da.
Erweitertes Profil (entgeltlich).

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale