Univ.Doz. Dr. Michael Medl - Frauenarzt Wien 1140

Univ.Doz. Dr. Michael Medl

Heinrich Collin-Straße 8-14/11/1, 1140 Wien

HPV-Impfung

HPV-Impfung - Univ.Doz. Dr. Michael Medl - Frauenarzt Wien 1140
1/1

Die Infektion mit humanen Papillomviren (HPV) zählt mitunter zu den häufigsten sexuell übertragbaren Infektionskrankheiten. Mittlerweile sind über 100 unterschiedliche Typen des Virus bekannt. Während die Infektion mit einigen HP-Viren harmlos ist, sind andere Virus-Typen weitaus gefährlicher, da sie eine Reihe unterschiedlicher Erkrankungen, darunter Krebs und Feigwarzen, hervorrufen können.

So gilt eine Infektion mit High-Risk-Viren (z.B. HPV 16 und 18) als primäre Ursache für die Entstehung von Gebärmutterhalskrebs/Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs, während eine Infektion mit Low-Risk-Viren wie HPV 6 und 11 die Hauptursache für die Entstehung von Warzen im Genitalbereich ist.

Die HPV-Impfung stellt einen effektiven Schutz gegen einige HPV-Typen dar. In Österreich sind mehrere Impfstoffe verfügbar, darunter ein 9-fach-Impfstoff, der gegen die HPV-Typen 6, 11, 16, 18, 31, 33, 45, 52 und 58 wirksam ist und damit u.a. gegen jene HPV-Typen, die bei Frauen Gebärmutterhalskrebs und andere Arten von Krebs im Genitalbereich verursachen können. Der Impfstoff wird über den Oberarm verabreicht.

Bereits bestehende HPV-Infektionen/durch HP-Viren verursachte Erkrankungen können durch die Impfung nicht beseitigt bzw. geheilt werden. Die Impfung hat somit den größten Nutzen, wenn sie vor dem Erstkontakt mit HPV erfolgt und wird für Kinder (Mädchen und Jungen) ab dem vollendeten 9. Lebensjahr empfohlen. Kinder bis zum 15. Lebensjahr erhalten zwei Teilimpfungen, ab dem vollendeten 15. Lebensjahr sind drei Teilimpfungen für einen gleichwertigen Schutz erforderlich.

  • Die Impfung schützt zwar vor den gefährlichsten HP-Viren, jedoch nicht vor allen HPV-Typen. Aus diesem Grund sollten Frauen trotz Schutzimpfung regelmäßig einen PAP-Abstrich im Rahmen einer gynäkologischen Untersuchung durchführen lassen.

Für weitere Informationen zur HPV-Impfung bin ich in der Ordination gerne persönlich für Sie da.
Erweitertes Profil (entgeltlich).

Filter

Zurücksetzen

Krankenkasse

Online-Termine

Sortierung

Gesamtbewertung

Merkmale