Univ.Doz. Dipl.-Ing. Dr. Albert Daxer

Stauwerkstraße 1, 3370 Ybbs an der Donau

Gesamtbewertung

3,6
(15 Bewertungen)
5 Punkte
53%
4 Punkte
7%
3 Punkte
13%
2 Punkte
7%
1 Punkt
20%
Einfühlungsvermögen
3,5
(14)
Vertrauensverhältnis
3,5
(14)
Behandlung
3,5
(14)
Serviceangebot
3,9
(14)
Praxisausstattung
3,9
(14)
Betreuung in der Praxis
3,9
(14)
Wartedauer im Warteraum
3,6
(14)
Wartedauer auf Termin
3,6
(14)

Bewertungen

Termin wegen Schmerzen bei Hr. Dr. Daxer

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Ich habe der Sprechstundenhilfe meine Beschwerden erklärt und Sie hätte mit noch am gleichen Tag einen Termin angeboten. Sie sagte diese Beschwerden muss ich so bald wie möglich abklären. Am gleichen Tag konnte ich leider nicht und ich habe am darauffolgenden Tag um 8 Uhr eine Termin bekommen. Ich bin sehr sehr freundlich von den beiden Damen empfangen worden. Diese machten auch einige Voruntersuchungen. Nach kurzer Wartezeit wurde ich schon aufgerufen und wurde freundlich von Hr. Dr. untersucht. Der mir ruhig und sehr ausführlich alles erklärte. Diese Ordination kann ich zu 100% weiterempfehlen.
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

MyoRing

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Ich habe mir diese Woche bei Dr. Daxer einen MyoRing gegen Keratokunus setzen lassen.

Ich habe mich bei ihm und auch seiner Arzthelferin sehr gut aufgehoben gefühlt. Sie waren über aus freundlich und haben sich Zeit für mich und meine Fragen genommen und alles genau erklärt.

In seiner Praxis ist eine sehr angehme Atmosphäre.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Keratokonus

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Als junger Mann mit 20 wurde bei mir Keratokonus festgestellt. Ganz typisch für die Erkrankung. Ich lebe seit mehr als 4 Jahren in Amerika und habe dort nach den besten Möglichkeiten für die Behandlung der Erkrankung gesucht. Zu meiner Überraschung sitzt der Spezialist für Keratokonus aber in der Heimat in einem kleinen Kaff in Österreich in Ybbs, Dr. Daxer. Er hat seine eigene Methode CISIS - MyoRing heist sie. Für Leidensgenossen schaut mal auf cisis.com. Mein Optometrist in Amerika hat mich darauf aufmerksam gemacht!!! Ich habe mich dann vor fast 1 Jahr von ihm in Österreich an beiden Augen operieren lassen, das war das beste was ich je getan habe. Ich habe auch nicht schlecht gestaunt als ich gesehen habe dass die Betroffenen aus der ganzen Welt zu ihm pilgern. Das ist wieder typisch Österreich - mein ehemaliger Augenarzt in Wien hatte keine Ahnung dass es diese Methode gibt, obwohl sie in Österreich entwickelt wurde und weltweit anscheinend schon viele Tausend Patienten erfolgreich behandelt wurden.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Optimale Behandlung

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Auf Empfehlung der Uniklinik habe ich mir ein modernes Meßgerät zur Selbstmessung des Augendruckes gekauft - weil dieser so stark schwankt. Ist zwar teuer - funktioniert aber sehr gut. Nach meiner Übersiedlung von Deutschland nach Österreich habe ich einen Augenarzt gesucht, der eine Meßpistole nach diesem sehr genauen Verfahren verwendet. Die üblichen Luftstoßmessgeräte in den Praxen messen angeblich alle einen zu hohen Augendruck. Der einzige Augenarzt den ich gefunden habe, der dieses Meßverfahren verwendet ist Dr. Daxer. Herr Dr. Daxer kennt sich sehr gut aus, war sehr nett und hat mir alle Hintergründe und Zusammenhänge der verschiedenen Meßverfahren gut erklärt. Ich bin begeistert von ihm und seinem freundlichen Team und froh, dass ich Dr. Daxer gefunden habe. Leider haben nachdem ich den Untersuchungsraum verlassen habe schon sehr viele Patienten im Warteraum gewartet und ich habe gespürt, dass sie nicht begeister waren, dass sie wegen mir warten mußten. Dr. Daxer hat sich viel Zeit für mich genommen.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

man sollte sich immer selbst eine meinung bildrn

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
hätte ich die mäglichkeit zu einen anferen arzt zu gehen hätte ich es gemacht jedoch ist dr. daxer der einzige der diese behandlung anbietet.

bin von wien nach ypps gefahren. dadurch das ich mich über herr dr daxer vorab auf docfonder" informierte " habe, und er zu der zeit eine ziemlich schlechte bewertung gehabt hat. bin ich mit einem mulmigrn Gefühl zur voruntersuchung gegangen.

ich weiss nicht wo ich anfangen soll...

der doc war sehr nett hat sich für jede frage ausreichend zeit genommen ubd alles so erklärt bis es klar war.
noch dazu haben wir auch zusammen lachen können.

bin voll begeistert un kann schlechte bewertungen nicht nachvollziehen.

lg flavius
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Schnelle hilfe bei Notfall

5,0
Von einem DocFinder Nutzer
Im Gegensatz zu anderen Ärzten im Bezirk ist die Ordination Dr Daxer telefonisch erreichbar und man wird als Notfallpatient auch dann genommen, wenn man noch kein Stammpatient ist. die Praxishelferinnen sind sehr freundlich und kompetent, warnen vor eventuellen Wartezeiten und verbreiten eine angenehme Atmosphäre.
Die Wartezeit hat sich dann im Minutenbereich bewegt, das Problem konnte schnell gelöst werden und Dr Daxer ist freundlich und entgegenkommend.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Nie wieder zu diesem Arzt

1,8
Von einem DocFinder Nutzer
Beim ersten Besuch machte er sofort beleidigende Äußerungen, Respekt und Höflichkeit dürfte ihm fremd sein. Tabletten zu geben,( Augendruck zu hoch), die sehr rasche erschreckende Nebenwirkungen zeigen und die Tabletten nicht zu benennen, entspricht nicht meinem Empfinden für eine Vertrauensbasis. Leider habe ich durch die Übersiedlung nicht mehr die Möglichkeit, meinem vertrauten Ophtalmologen zu konsultieren. Das Problem ist, dass ich einen doch sehr erhöhten Augendruck habe und diesen regelmäßig kontrollieren lassen müsste, --- was ich jetzt schon über zwei Jahre nicht mache, weil die Augenärzte alle überlastet sind und keine neuen Patienten aufnehmen. Trotz diesem Risiko würde ich niemals wieder zu diesem Arzt gehen. Inzwischen habe ich von vielen Menschen gehört, dass er "unmöglich" ist.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Kinder sind beim Arzt nicht willkommen

1,0
Von einem DocFinder Nutzer
2 Stunden haben wir mit dem Kleinkind im Wartezimmer gewartet. Terminvereinbarung spielt keine Rolle, der Arzt entscheidet, wer und wann einen Termin bekommt. z. B. Junge Männer und Barzahler warten nicht länger als 15 - 20 Minuten.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Univ.Doz. Dipl.-Ing. Dr.Daxer
Sehr geehrte Mutter oder Vater!
Die augenärztliche Untersuchung als Kleinkind kann für dessen weiteren Lebensweg von entscheidender Bedeutung sein! Der Grund ist, dass die Verschaltung des Auges mit dem Gehirn mit etwa 4 Jahren abgeschlossen ist und etwaige Sehfehler wie ungleiche Dioptrien zwischen den Augen, Astigmatismus oder Schielen die dann noch bestehen zu einer nicht mehr korrigierbaren Sehschwäche (Amblyopie) führen können. Deshalb wurde die Mutter-Kind-Pass Untersuchung geschaffen - um zu vermeiden, dass diese Sehfehler zu spät (meist in der Volksschule) erkannt werden. Die Feststellung solcher Sehfehler in diesem Alter kann jedoch zeitlich aufwendig sein. Zuerst muß man versuchen bei einem 2-jährigen Kind festzustellen ob es schielt, ob es ein dreidimensionales Sehen hat und welche Sehschärfe es hat. Das dauert meist ca. 1/2 bis 1 Stunde, je nach Mitarbeit von Kind und Mutter. Dann müssen die Dioptrien bestimmt werden! Da Kleinkinder durch Anstrengen des sog. Zilliarmuskels im Auge weit über 5 Dioptrien Weitsichtigkeit kompensieren können, ist es notwendig, um die tatsächlichen Dioptrien bestimmen zu können, diesen Muskel durch spezielle Augentropfen, die auch die Pupille erweitern zu lähmen. Das dauert auch zumindest 1/2 Stunde. Danach erfolgt noch die eigentliche Untersuchung beim Arzt der diese Dioptrien überprüft, die zuvor erhobenen Befunde bewertet und noch den vorderen und hinteren Augenabschnitt untersucht. Dauer auch zumindest 1/4 bis 1/2 Stunde. Zwischen diesen Abschnitten der Untersuchung kann es auch zu kurzen Wartezeiten kommen. Eine ordentliche Untersuchung eines Kleinkindes benötigt daher zumindest eine bis eineinhalb Stunden. Schnell ist daher nicht immer auch gut! Barzahler werden bei mir zeitlich übrigens nicht bevorzugt. Sehr wohl aber Patienten die ich kurz vorher operiert habe. Junge Männer mögen Ihnen vielleicht deshalb aufgefallen sein, weil eines meiner Spezialgebiete die Behandlung des Keratokonus ist, eine schwerwiegende Erkrankung der Augen die vorwiegend junge Männer betrifft!
Weniger anzeigen
vor 14 Tagen

Erstmaliger Arztbesuch

2,6
Von einem DocFinder Nutzer
Hatte vor einigen Monaten den ersten Augenarztbesuch bei Dr. Daxer in Ybbs. Da viele sehr begeistert sind und auch schnell einen Termin bekommt habe ich mir gedacht warum geben wir dem Arzt nicht die Chance!
Am Tag des Besuches : Räumlichkeiten gut ausgestattet. Das was mich von Anfang an gestört hat war das die Voruntersuchungen mitten unmittelbahrer Nähe neben den wartenden Patienten durchgeführt wurde. Anstatt in einem dafür vorgesehenen Raum. Die Augendruckmessung auf altmodischter Art. Man geht davon aus das der Arzt auf modernste Untersuchungsgeräte ausgestattet ist. Beim Arzt selber wurde alles einfach kurz besprochen. Man sagte man sieht schlecht - ja dan nehmen wir mal stärkere Brillen und das wars.
Eher enttäuschend gewesen für mich. Habe danach einen anderen Arzt aufgesucht und wurde mitgeteilt das der Augendruck zu hoch war und dieser behandelt gehörte.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen

Bedauerlicherweise lange Wartezeiten auf Termine

2,6
Von einem DocFinder Nutzer
Bedauerlicherweise hat sich nach Jahren in Behandlung von Dr. Daxer die Wartezeiten auf Termine nicht verbessert. Kontrolltermine bedürfen einer sehr langen Wartezeit von mindestens einem Vierteljahr, so auch bei mir. Zu meinem Bedauern kann Dr. Daxer nur Vormittagstermine aufweisen. Zufrieden jedoch bin ich mit dem Angebot, das Dr. Daxer in der Praxis aufweist. Da Dr. Daxer viele Patienten hat, habe ich lange warten müssen und leider kommt es vor, dass man im Wartezimmer stehen muss. Die Arzthelferinnen sind sehr freundlich und kompetent.
Ich würde mir Nachmittagstermine und weniger lange Wartezeiten wünschen.
Einfühlungsvermögen
Vertrauensverhältnis
Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung
Betreuung in der Praxis
Wartedauer im Warteraum
Wartedauer auf Termin
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Weniger anzeigen
Einfühlungsvermögen
3,5
(14)
Vertrauensverhältnis
3,5
(14)
Behandlung
3,5
(14)
Serviceangebot
3,9
(14)
Praxisausstattung
3,9
(14)
Betreuung in der Praxis
3,9
(14)
Wartedauer im Warteraum
3,6
(14)
Wartedauer auf Termin
3,6
(14)
Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr.