Dr. Gerhard Demuth

Radiologie

Dr. Gerhard Demuth jetzt bewerten!
Telefon: 02952 / ...
Telefonnummer komplett anzeigen...
Adresse des Arztes
Brünnlgasse 1

2020 Hollabrunn

Weiterempfehlen:
Krankenkassen
GKK | BVA | VA | SVA | KFA | SVB
Ordinationszeiten / Öffnungszeiten
Mo 07:30 - 13:00 14:30 - 17:30  
Di 07:30 - 13:30                        
Mi 07:30 - 13:00 14:30 - 17:30  
Do 07:30 - 13:30                        
Fr 07:30 - 13:30                        
Sa                                              
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 2 Bewertungen
- genügend (10%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Terminvereinbarung
ist erforderlich
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
2
Anzahl aller Erfahrungsberichte
2
Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr
Radiologen & Co im Umkreis vorgestellt
Weitere Ergebnisse zu Radiologe Hollabrunn
Berichte der DocFinder-Community zu Dr. Gerhard Demuth - Radiologe
- Genügend -

Unbedachte Äußerung - große Wirkung

Subjektiver Bericht von vom Aufgrund meiner chronischen Erkrankung, benötige ich alle paar Jahre ein Ultraschall meiner Leber. Mir wurde damals eine Überweisung für die Praxis von Dr. Nics gegeben. Ich habe von Dr. Nics auch nur positives gehört. Die Terminvereinbarung ging recht schnell, die Wartezeit war kurz und die Arzthelferinnen waren freundlich. Es war dann Hr. Dr. Demuth, der den Ultraschall durchführte. Obwohl er zugab von meiner Krankheit keine Ahnung zu haben, ließ er sich dennoch zu der Aussage hinreißen, dass ich mit dieser Leber nicht alt werden würde. Das jagte mir natürlich eine große Angst ein. Meine Familie war ebenso besorgt. Mein längjähriger behandelnder Facharzt konnte mich erst nach einigen Terminen beruhigen. Lt. ihm ist es dem krankheitsverlauf entsprechend und ich kann sehr wohl mit dieser Leber alt werden. Der Schock durch diese eine Aussage sitzt aber immer noch tief, das werde ich nie vergessen. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Nicht genügend -

Unfreundlich

Subjektiver Bericht von vom Nach einem Röntgen mussten wir feststellen, dass Dr. Demuth ein sehr unfreundlicher und etwas überheblich wirkt. Sonst könnten er nicht sagen:" Wir röntgen nicht die Füsse sondern beim Kopf" Auf den Hinweis sich auf die Liege zu legen. So würde es zur Untersuchung noch ein paar "Meldungen" geben - nur machen Sie sich selbst ein Bild. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Adresse des Arztes in 2020 Hollabrunn
Google Maps Straßenkarte
Route zum Arzt berechnen
Bitte geben Sie Ihren Ausgangspunkt ein [Straße, PLZ Ort]:
Apotheken in der Nähe des Arztes
Lade Apotheken in der Nähe...

Die hier dargestellten Bewertungen und Berichte sind von Mitgliedern eingestellte Inhalte und spiegeln die subjektive Meinung dieser Mitglieder wider. Es handelt sich dabei um Inhalte, die weder von der DocFinder GmbH verfasst noch ihr zuzuordnen sind.

© DocFinder 2018 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.059 sec.)