Dr. Viorica Buda-Nicoara

Kinder- und Jugendheilkunde Adresse des Arztes Josef Dunkl-Straße 1/4 2130 Mistelbach
6 Berichte der DocFinder-Community zu Dr. Viorica Buda-Nicoara Seite 1 von 1
  Zurück Weiter  
6 Berichte Sortierung
- Genügend -

Mangelhaft

Subjektiver Bericht von vom 3 von 3 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Fr. Dr. Buda-Nicoara hat meinem vier Monate alten Sohn eine Cortison-Salbe gegen Schorf (!) verschrieben, und zwar ohne uns darüber in Kenntnis zu setzen. Erst als die Dame in der Apotheke mit einigem Entsetzen reagierte, als wir ihr das Rezept aushändigten, erfuhren wir davon. Und um auf das erste Posting oben zu antworten, das übrigens sprachlich verblüffend der Sprechweise der betreffenden Ärztin ähnelt: Ja, es ist sehr wichtig, dass die behandelnde Ärztin die Sprache gut beherrscht und versteht, worum es geht - ist doch klar, oder? Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Ausgezeichnet -

rasche und gute Hilfe

Subjektiver Bericht von vom 2 von 2 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich ich bin Krisen-Pflegemutter und komme sehr gerne mit meinen immer neuen Schützlingen hierher. Ich brauche keinen Termin - wenn man einen hat wird man aber fairer Weise wirklich zu dem Termin drangenommen und ev. vor "spontan"-Kommenden vorgereiht -denn oft brauch ärztlichen Rat innerhalb eines Tages. Die Untersuchung wird so durchgeführt, dass sich die Kinder so wohl wie möglich fühlen. Die Medikamente sind ,wenn möglich -keine "Bomben", sondern sehr viel "natürlich unterstützend", was mir gerade bei meinen ganz kleinen sehr wichtig ist. ich komme gerne wieder Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Terminvereinbarung nicht erforderlich
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Ausgezeichnet -

Sehr erfahrener Ärztin

Subjektiver Bericht von vom 2 von 2 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Ich war mit meiner 3jährigen Tochter am Rand d.Verzweifelung.Sie war so oft krank,hatte Bronchitis.Ich war beim Hausarzt u.immer wieder d.gleiche...Sie war ständig krank.Eine Bekannte hat mir geraten d.Fr.Dr Buda aufzuchen weil Sie angeblich eine gute Ärztin sei ,mit viel Erfahrung u.besonders Atemwege.Tatsächlich bin ich zu ihr mit meiner Tochter gegangen u.hat Sie behandelt(d.Immunsystem verstärkt...nicht Unmengen v.Antibiotika gegeben) .Sie ist zur Zeit gesund u ist viel weniger krank geworden.Ich kann nur d.Fr Dr. Buda empfehlen.Sie spricht nicht perfekt Deutsch,aber was ist wichtiger ,die Sprache o.Kompetenz?Sie ist wirklich gut im ihren Beruf. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Ausgezeichnet -

Unsere Tochter hatte die Grippe

Subjektiver Bericht von vom 1 von 1 Patienten fand diesen Bericht hilfreich Waren sehr zufrieden mit der Ärztin geht wunderbar auf Kinder jeden alters ein. Die Ärztin hörte sich zu erst unsere schilderung an dannach Untersuchte Sie unsere Tochter und stellte fest das sie einen Margeninfekt hatte. Sie verschrieb ihr dann Medíkamente und schon zwei tage später haben wir gemerkt das es unserer Tochter deutlich besser geht. Also wir würden die Ärztin jeden weiter empfehlen der uns nach einem/einer kompetenten Kinderarzt/in fragen würde. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Terminvereinbarung nicht erforderlich
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Ausgezeichnet -

Hilfe in der Not

Subjektiver Bericht von vom Ich habe am DO 25.2.2016 7 min. vor 18 Uhr angerufen. Die Sprechstundenhilfe war sehr nett und sagte, wir warten auf sie, kommen sie her. Die Frau Doktor außerordentlich liebenswürdig, einfühlsam und verständnisvoll. Hat das Problem/Erkrankung rasch erkannt und richtig diagnostiziert. Meine Tochter wurde dadurch vor schlimmeren Folgen der Infektion bewahrt. Ich bin Frau Dr. Buda und ihrer Sprechstundenhilfe von Herzen dankbar. Wir werden jetzt immer zu ihr kommend, wenn meine Kinder was brauchen. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Terminvereinbarung nicht erforderlich
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Ausgezeichnet -

Sehr gute Kinderärztin

Subjektiver Bericht von vom Wir sind seit der Geburt meines Sohnes zur Fr. Dr. Buda gegangen, als neugebackene Eltern hatten wir ja keinen genauen Überblick wegen der Kinderärztlichen Kontrollen bzw. wann welche Impfung folgt. Die Frau Doktor hat nicht nur nach Plan im Mutter-Kind-Pass alles gemacht sondern hat auch vorgebeugt. z.b. Wenn ein Virus unterwegs war bzw. wenn man in Urlaub fahren wollte, wurde sofort eine Schutzimpfung gemacht. Ich bin sehr zufrieden und versteh die Frau Dr. auch sehr gut. Es ist zwar kein perfektes Deutsch aber wenn man vom Fach ist und sich sehr gut auskennt dann ist das Nebensache. Mit dem zweiten Kind werden wir auch die Frau Doktor auswählen. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Terminvereinbarung nicht erforderlich
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
  Zurück Weiter  

Die hier dargestellten Bewertungen und Berichte sind von Mitgliedern eingestellte Inhalte und spiegeln die subjektive Meinung dieser Mitglieder wider. Es handelt sich dabei um Inhalte, die weder von der DocFinder GmbH verfasst noch ihr zuzuordnen sind.

© DocFinder 2018 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.015 sec.)