Jetzt zur Mobilversion (Beta) wechseln

Dr. Henriette Holub-Hoberger

Haut- und Geschlechtskrankheiten Adresse des Arztes Landgutgasse 36/2 1100 Wien
30 Berichte der DocFinder-Community zu Dr. Henriette Holub-Hoberger Seite 1 von 4
  Zurück
30 Berichte Sortierung

Bericht vom 15.04.2013

Subjektiver Bericht von vom
Dieser Bericht musste leider entfernt werden. Warum?

Bericht vom 03.06.2014

Subjektiver Bericht von vom
Dieser Bericht musste leider entfernt werden. Warum?
- Ausgezeichnet -

Sehr empfelenswert!

Subjektiver Bericht von vom 4 von 3 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Ich leide schon seit langer Zeit an schwerer Psoriasis (Schuppenflechte) und war dementsprechend auch schon bei vielen Ärzten und sehr verzweifelt, denn wirklich beschwerdefrei war ich nie. Durch Zufall hörte ich dann von Fr. Dr. Holub-Hoberger und ich bekam schon innerhalb von nur 2 Tagen einen Termin. Obwohl ich "nur" Kassenpatientin bin, nahm sie sich sehr viel Zeit für mich und erklärte mir alle Therapiemöglichkeiten. Wie ich herausfand, hat sie langjährige Erfahrung u. Ausbildung im AKH an der Universitätshautklinik mit dem Schwerpunkt Immuntherapie. Zusammen entschieden wir uns dann für eine Biologikatherapie. Ich kann es noch immer nicht glauben, dass ich mich nicht mehr für meine Haut schämen muss und dass ich dank Fr. Dr. Holub-Hoberger erstmals in meinem Leben eine wunderschöne Haut habe! Kurz gesagt: Sehr freundlich und kompetent zum Weiterempfehlen! Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Genügend -

Enttäuschende Begegnung

Subjektiver Bericht von vom 3 von 3 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Obwohl ich beim ersten Termin die erste des Tages war, musste ich eine dreiviertel Stunde warten, bevor man mich endlich drannahm. Der Termin und die Anamnese waren zufriedenstellend. Man bestellte mich nach zwei Wochen zur Befundbesprechung. Bei diesem Termin musste ich wieder eine halbe Stunde warten, nur, dass man mir mitteilen konnte - die Befunde wären noch nicht da - ich solle in ein paar Tagen wieder kommen. Ein Anruf wäre (immerhin bin ich berufstätig) nett gewesen. Die Befundbesprechung war nicht der Brüller. Ich hatte das Gefühl, dass ich genauso viel weiß, wie die Ärztin, die Diagnose erwies sich als falsch - die drei Termine hatten mir nichts gebracht. Ich habe die Dermatologin gewechselt. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.

Anmerkung von Dr. Holub-Hoberger

Kommentar vom 21.01.2017 Leider trotz Terminvereinbarung kann es wenn ein Patient vorher längere Zeit benötigt- oder ein operativer Eingriff gemacht wird- zu einer längeren Wartezeit kommen. Auch Kinder und ältere Patienten brauchen oft längere unvorhersehbare Zeit in meiner Praxis. Einen Arzt mit 6 Jahre Facharztausbildung , jahrelanger Tätigkeit in Ambulanz , Noffallambulanz und stationärer Tätigkeit mit Nachtdiensten- einfach so abzuqualifizieren ist nicht richtig- und anzumaßen genauso viel zu wissen wie ein Facharzt - zeigt Selbstherrlichkeit und Unverständnis. Ich bemühe mich mit all meinem Wissen und meiner Erfahrung mit viel Zeit meinen Patienten zu behandeln.
- Gut -

Terminvereinbarung

Subjektiver Bericht von vom 3 von 3 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Trotz Terminvereinbarung, lange Wartezeiten ca. 1h-1,1/2 Stunden.\r\nSprechstundenhilfe sehr oberflächlich. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Befriedigend -

Nie wieder!

Subjektiver Bericht von vom 3 von 2 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Die Ärztin hat sich viel zeit genommen, Ich habe keine schlechten Erfahrungen... ABER für die Mitarbeiterin, die für Administration zuständig ist, habe ich kein Kommentar! Sie will nicht zuhören, sehr unfreundlich, schreit... Danke schön, nie wieder! Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Terminvereinbarung nicht erforderlich
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Gut -

Viel zu lange Wartezeit und viel zu kurze Behandlung

Subjektiver Bericht von vom 3 von 3 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich ich habe trotz Termin 1,5 Stunden gewartet. Und das mit einem Baby und in einem überfüllten Warteraum. So lang die Wartezeit war, so kurz war die Behandlung. Die Frau Doktor hat eine Diagnose erstellt und bereits das Rezept geschrieben, dabei hab ich mein Kind noch nichtmal ausgezogen. Ich hab das Gefühl gehabt, darum kämpfen zu müssen, daß sie sich alle Stellen ansieht und mich nicht gleich wieder davon schickt. Dem Befund des Abstrichs muss ich selber hinterher telefonieren, "Rufens halt in so ca 10 Tagen an". Die Sprechstundenhilfe war zwar etwas resch, aber trotzdem sehr freundlich. Für 40 Sek Behandlung werde ich sicher nicht nochmal hingehen und 1,5 Studen warten. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.

Anmerkung von Dr. Holub-Hoberger

Kommentar vom 27.01.2017 Es kann leider trotz Termin zu längeren unvorhergesehenen Wartezeiten kommen. Sicher nicht 1einhalb Stunden- das kann nicht stimmen- ich habe KEINE Massenordination, sondern ich nehme mir für jeden Patienten viel Zeit. Es stimmt nicht, dass ich ein Rezept schreibe ohne den Patienten gesehen zu haben !! natürlich wurde die Haut ihres Kindes begutachtet - sonst hätte ich keinen Hautabstrich für Bakterien und Pilze durchführen können. Jeder Patient kann gerne zur Befundbesprechung kommen- das Sie anrufen können, um zu erfahren , ob der Befund vom Ambulatorium schon in meiner Ordination ist, ist ein Entgegenkommen von meiner Assistentin und mir. Eine Telefonische Befundbesprechung oder Befundauskunft ist nicht erlaubt. Wie schnell die Befundung vom Ambulatorium bei uns ist , ist nicht von mir abhängig sondern vom Labor. Ausserdem ist die Abstrichabnahme ein Entgegenkommen von mir- viele Kollegen machen dies nicht , sondern schicken zum Abstrich direkt ins Ambulatorium- dort fahren Sie hin und haben dort wieder Wartezeit und bekommen Befund auch nicht früher. Trotzdem hoffe ich, dass meine Therapie ihrem Kind half und zu einer Verbesserung des Hautstatus führte. Weiters hoffe ich, dass man überlegt bevor man eine Momentan- Bewertung abgibt- welche Verunsicherung und sinnlosen Schaden eine solche nicht der Wahrheit entsprechende dahingeschriebene Bewertung bringt.
- Ausgezeichnet -

unreine Haut

Subjektiver Bericht von vom 2 von 2 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich fühlte mich sehr gut beraten, auch wenn eher eine schnell Diagnose erfolgte, war diese jedoch auf mich zugeschnitten, erklärt auch genau, jedoch erst auf nachfragen, aber bin voll und ganz mit der empfohlenen Therapie zufrieden gewesen! Preise für private Leistungen sind auch im Rahmen im Vergleich zum Kosmetikstudio!! Wartezeit im Warteraum meist länger, Sitzplätze auch nur begrenzt vorhanden. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
  Zurück

Die hier dargestellten Bewertungen und Berichte sind von Mitgliedern eingestellte Inhalte und spiegeln die subjektive Meinung dieser Mitglieder wider. Es handelt sich dabei um Inhalte, die weder von der DocFinder GmbH verfasst noch ihr zuzuordnen sind.

© DocFinder 2018 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.027 sec.)