Dr. Gudrun Lorenz-Eberhardt

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Dr. Gudrun Lorenz-Eberhardt jetzt bewerten!
Telefon: 0316 / 67...
Telefonnummer komplett anzeigen...
Adresse des Arztes
Lange Gasse 30/2

8010 Graz

Weiterempfehlen:
Diplome der Österreichischen Ärztekammer
Ernährungsmedizin, Klinischer Prüfarzt
Krankenkassen
GKK | BVA | VA | SVA | KFA | SVB
Ordinationszeiten / Öffnungszeiten
Mo 08:00 - 11:00 15:00 - 18:00  
Di 09:00 - 12:00                        
Mi 11:00 - 15:00                        
Do 09:00 - 12:00                        
Fr 08:00 - 12:00                        
Sa                                              
Barrierefreier Zugang
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 63 Bewertungen
- befriedigend (45%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Terminvereinbarung
ist erforderlich
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
63
Anzahl aller Erfahrungsberichte
43
Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr
Frauenärzte & Co im Umkreis vorgestellt
Weitere Ergebnisse zu Frauenarzt Graz
Berichte der DocFinder-Community zu Dr. Gudrun Lorenz-Eberhardt - Frauenärztin
Alle 43 Berichte anzeigen Sortierung
- Genügend -

Termin innerhalb von drei Minuten abgehandelt...

Subjektiver Bericht von vom Da ich laut Pillenbeipackzettel die Pille nicht mehr einnehmen solle wegen "Migräne Aura", kam ich zu Dr. E. um mich über andere Pillen, Alternativen, usw. zu informieren. Sobald ich das Wort "Migräne" erwähnte, setzte Dr. E. sofort meine Pille ab ohne sich darüber zu informieren, wie sich die Migräne überhaupt auf mich auswirkt oder sich über meinen damit verbundenen Gesundheitszustand zu informieren (Migräne schubweise über ein halbes Jahr vor ca. 7 Monaten, seitdem nicht mehr). Dr. E. legte mir einfach Broschüren auf den Tisch bezüglich der Kupferspirale und meinte, ich könne bei meiner nächsten Menstruation kommen und mir eine der Möglichkeiten einsetzten lassen. In den Broschüren stand weder ein Preis, noch kam mir Dr. Eberhardt mit einem persönlichen Gespräch entgegen. Ihr Vorgehen fand ich sehr unpersönlich und informationslos. Ich hätte mir ein persönliches Gespräch erwartet, in dem , gemeinsam versucht eine gute Lösung zu finden, in der sich auch um mich als Patient dreht, nicht nur um die grundsätzliche Einstellung, dass "bei Migräne keine hormonellen Verhütungsmittel zu nehmen sind und es keinen anderen Weg gibt". Mich hat dieser Termin leider nur noch unsicherer gemacht Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.

Anmerkung von Dr. Lorenz-Eberhardt

Kommentar vom 16.11.2017 Werte Patientin! Migräne ist eine sehr ernstzunehmende Erkrankung. Die Pille, die ein höchst wirksames Hormon-Kombinationspräparat ist, eignet sich nicht zur Verhütung bei Migräne-Patientinnen, egal aus welchem Grund und zu welchen Ereignissen der Zustand auftritt. In der Kombination Hormone und Migräne mit Aura sehe ich eine gefährliche Konstellation, die ich absolut nicht verantworten kann. Aus diesem Grunde schlage ich immer hormonfreie Alternativen vor, wie zum Beispiel die Kupferspirale oder den Kupferball (von denen Sie auch schriftliche Aufklärungsbroschüren erhalten haben). Gedacht war das von mir so, dass Sie sich verständlicherweise dies mal alles überdenken müssen, sich dann bei uns einen Gesprächstermin vereinbaren, bei dem wir dann ausreichend Zeit haben, alles zu besprechen. Dies kann ich Ihnen weiterhin sehr gerne anbieten. Mit freundlichen Grüßen Dr. Gudrun Lorenz-Eberhardt
- Genügend -

ich hatte den Eindruck, dass ich als Patientin nicht so wichtig bin

Subjektiver Bericht von vom viele wartende Patientinnen, daher längere Wartezeit im Warteraum, obwohl ich pünktlich eingetroffen bin das Gespräch war eher kalt, auf keinen Fall einfühlsam Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.

Anmerkung von Dr. Lorenz-Eberhardt

Kommentar vom 15.11.2017 Werte Patientin! Es tut mir aufrichtig leid, dass Sie diesen Eindruck bekommen haben. Das Gegenteil ist nämlich richtig - Sie als Patientin sind immer das Wichtigste! Bezüglich Wartezeiten in der Ordination: Wir bemühen uns sehr, die Zeiten gering zu halten, dennoch müssen wir Schmerzpatienten zusätzlich aufnehmen, womit es dann zu Verzögerungen für Terminpatientinnen kommt. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag und hoffe, dass Sie meine Entschuldigung annehmen können. Mit freundlichen Grüßen Dr. Gudrun Lorenz- Eberhardt
- Genügend -

nie wieder

Subjektiver Bericht von vom sie hat überhaupt kein Einfühlungsvermögen als Ärztin. man muss Stunden im Warteraum warten und wenn man drinnen ist,nimmt sie sich keine 5 min Zeit für die Patientin obwohl mir schlecht ging und Fehlgeburt hatte, sie hat mich raus geschickt ohne mich nichts zu erklären was mit mir passieren wird. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.

Anmerkung von Dr. Lorenz-Eberhardt

Kommentar vom 21.10.2017 Werte Patientin! Das Erleben einer Fehlgeburt ist immer äußerst dramatisch im Leben einer Frau. Man ist geschockt, traurig und verunsichert, dennoch gehört es zum Leben dazu. Frühe Fehlgeburten sind ein Schutzmechanismus der Natur. Leider ist es so, dass unsere Gesellschaft den Tod und dazu gehört im weitesten Sinne auch eine Fehlgeburt als Versagen empfindet. Ich kann mich sehr gut an Ihren Besuch erinnern- ich habe Sie über das weitere Vorgehen mit Zuweisung in das Landeskrankenhaus sehr wohl aufgeklärt. Ich glaube aber, dass Sie aufgrund dieser schlechten Nachricht so gefühlt haben wie Sie es beschreiben, was für mich vollkommen verständlich und nachvollziehbar ist. Zum Thema Warten noch : in einer Kassenordination lassen sich Wartezeiten nicht vermeiden. Aus diesem und auch aus anderen persönlichen Gründen lege ich ab 1.1.2018 meinen Kassenvertrag mit der GKK nieder. Ich hoffe es geht Ihnen bald besser und wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute. Mit freundlichen Grüßen Dr. Gudrun Lorenz- Eberhardt
- Ausgezeichnet -

Immer wieder !!!

Subjektiver Bericht von vom Ich bin seit 17 Jahren bei Frau Dr. Lorenz- Eberhardt mittlerweile geht such meine Tochter zu ihr und wir haben uns immer sehr wohl bei ihr gefühlt. Sie hat immer ein offenes Ohr für meine Fragen. Sie ist eine sehr einfühlsame und herzliche Person, die einem die Angst vor der Untersuchung nimmt und mit der man auch über das eine oder andere lachen kann. Alles in allem eine ausgesprochen nette und gute Ärztin . Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.

Anmerkung von Dr. Lorenz-Eberhardt

Kommentar vom 25.09.2017 Werte Patientin! Mein Team und ich danken herzlichst für Ihren wirklich wohltuenden Kommentar. Wir danken für die jahrelange Treue. Wir werden uns sehr bemühen, dass Sie auch in Zukunft mit uns zufrieden sein können. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie das Allerbeste. Mit ganz lieben Grüßen, Dr. Gudrun Lorenz-Eberhardt
- Ausgezeichnet -

Sehr kompetente nette Ärztin

Subjektiver Bericht von vom Ich bin schon seit ein paar Jahren bei Frau Dr. Lorenz Eberhardt und fühle mich immer sehr gut betreut. Auch bei meinen 2 Schwangerschaften war sie stehts bemüht und hatte immer ein offenes Ohr für wehwehchen :-) Geburtshilfe ist diese Frau ein Traum. Das man bei einer kassenpraxis mal Wartezeiten hat ist doch bitte völlig normal! Wie bei jedem anderen Arzt auch! Tolle Ärztin Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.

Anmerkung von Dr. Lorenz-Eberhardt

Kommentar vom 25.09.2017 Werte Patientin! Ich danke Ihnen herzlichst für diesen super netten Kommentar, das tut wirklich sehr gut. Wir werden uns sehr bemühen, dass Sie auch in Zukunft mit uns zufrieden sein können. Das ganze Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie alles Gute! Mit ganz lieben Grüßen, Dr. Gudrun Lorenz-Eberhardt
Alle 43 Berichte anzeigen  
Adresse des Arztes in 8010 Graz
Google Maps Straßenkarte
Route zum Arzt berechnen
Bitte geben Sie Ihren Ausgangspunkt ein [Straße, PLZ Ort]:
Apotheken in der Nähe des Arztes
Lade Apotheken in der Nähe...
Passende Ratgeber-Artikel und -Videos
Wie führt man eine Selbstuntersuchung der Brust durch und was passiert, wenn die Diagnose "Brustkrebs" bereits gestellt wurde? Diese und andere Fragen beantwortet Dr. Seif in unserer Videosprechstunde. video

Brustkrebs: Selbstuntersuchung, Diagnose & Therapie

Wie führt man eine Selbstuntersuchung der Brust durch und was passiert, wenn die Diagnose "Brustkrebs" bereits gestellt wurde? Diese und andere Fragen beantwortet Dr. Seif in unserer Videosprechstunde.

Was erwartet mich bei einer künstlichen Befruchtung? video

Was erwartet mich bei einer künstlichen Befruchtung?

Die hier dargestellten Bewertungen und Berichte sind von Mitgliedern eingestellte Inhalte und spiegeln die subjektive Meinung dieser Mitglieder wider. Es handelt sich dabei um Inhalte, die weder von der DocFinder GmbH verfasst noch ihr zuzuordnen sind.

© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.236 sec.)