Jetzt zur Mobilversion (Beta) wechseln

Dr. Eva-Maria Mair

Frauenheilkunde und Geburtshilfe Adresse des Arztes Reindlstraße 3 4040 Linz
22 Berichte der DocFinder-Community zu Dr. Eva-Maria Mair Seite 1 von 3
  Zurück
22 Berichte Sortierung
- Nicht genügend -

Sehr enttäuscht von Frau Dr. Resinger

Subjektiver Bericht von vom 8 von 4 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Ich selbst bin jahrelang bei ihr, aber es passt einfach nicht, Die Wartezeiten sind über 1 Std oder 2 Stunden. Was ich nicht verstehe. Wen man reinkommt bei ihr , fühlt man sich nicht wohl. Sie stellt kaum Fragen und bittet dich gleich zum Stuhl. Sie macht das sehr schnell ihre Untersuchung, Wen man dan fertig ist, will sich dich einfach schnell weg haben, gibt dir irngedwelche Rezepte hat kein Interesse dir das Rezept zu erklären , und bitte Ihre "besserwisser"Sprechstundenhilfe dir das zu erklären. Wen man weitere Fragen hat , möchte Sie nicht drauf gehen, und öffnet gleich die Türe und möchte das du gehst. Ihch selbst werde nicht mehr zu Ihr gehen, da ich sehr enttäuscht von ihr bin, Ich hoffe Sie sieht das und ändert Ihr Verhalten mit den Patiennten. Und zeigt mehr Respekt und findet mehr Vertrauen für Ihre Patiennten. Weil so vergrault Sie sie nur, Wie bei mir. Ihre Sprechstundenhilfe ist die Katastrophe, lässt nie einen Ausreden, und glaub immer alles besser zu wissen. Die Vorgängerinen waren besser als diese. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Sehr gut -

allgemein

Subjektiver Bericht von vom 6 von 6 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich man fühlt sich wohl, sehr informierte Ärztin Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Befriedigend -

Ärztin gut - Umstände nicht

Subjektiver Bericht von vom 6 von 5 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Allem vorweg: Fr. Dr. Reisinger ist eine höfliche, sympatische, kompetente Ärztin und eine moderne, dynamische Frau. Würde Sie genug Zeit und Ruhe in ein Patientengespräch/Behandlung mit einbringen, würde ich weiterhin zu ihr gehen. Da mir wichtig ist, als Patientin "ankommen" zu können und neben der facheinschlägigen Behandlung auch Antworten und Beratung suche, spricht meine subj. Erfahrung einer "schnell-schnell" Abhandlung meiner Untersuchung und Fragen gegen den Entschluss, weiterhin ihre Patientin sein zu wollen. Zeit ist offenkundig ein großes Thema in dieser Ordination: - viel zu langen Wartezeiten in der Praxis (trotz Terminvereinbarung!!!) - mind. 40 Min. und mehr. - Zeitdruck war für mich auch während der Behandlung gut spürbar (beinah hektisch) - Beratungstätigkeit: Ich wollte mich zu anderen Verhütungsmethoden beraten lassen, nachdem ich meine Spirale bei ihr entfernen ließ - und bin ohne konkrete Idee wieder gegangen. Das spricht für sich. Last but not least: Die Vorzimmerdame, auf die ich gestoßen bin, hat eine resche Art, die ich mir auf Dauer nicht bieten lassen möchte. Denn als Patientin mochte ich mich nicht in der Rolle des Bittstellers wiederfinden. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Befriedigend -

grundsätzlich gute Atmosphäre aber wenig Zeit

Subjektiver Bericht von vom 5 von 4 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Nette und kompetente Ärztin, hatte allerdings wenig Zeit. Die Untersuchungen wurden schnell abgewickelt und auf meine Fragen zu Alternative zur Pille ist sie, meiner Meinung nach zu wenig eingegangen, nur schnell eine andere Pille verschrieben und das Wort "Verhütungsring" in den Raum gestellt. Freundliche Artzhelferin die für gute Atmosphäre im Vorzimmer sorgt. Bei der Terminvereinbarung bin ich allerdings schon 2,3 mal gebeten worden später noch mal anzurufen, da sie gerade keine Zeit hätte- was ich persönlich noch bei keinem anderen Arzt erlebt habe und mich etwas verärgert hat. Meiner Meinung nach fehlt es an einer zusätzlichen Arzthelferin bei zu vielen Patientinnen. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Gut -

Nette Ärztin, aber leider wirklich wenig Zeit

Subjektiver Bericht von vom 4 von 3 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Ich bin nun seit ein paar Jahren Patientin bei Dr. Reisinger und finde, sie ist sehr sympathisch und bemüht. Auch die Ordinationshilfe finde ich sehr nett. Ich habe die persönliche Erfahrung gemacht, dass sie sehr hilfsbereit ist - und man kann auch mal anrufen, wann man eine dringende Frage hat. Einmal jedoch ist sie während der Untersuchung hereingeplatzt, was ich ziemlich unangenehm fand. Selbst wenn es dringend war - vielleicht hätte man doch einen respektvolleren Weg finden können, um das Problem zu lösen. Ich kann mich nur den vorherigen Meinungen anschließen, dass etwas mehr Zeit für Gespräche wünschenswert wären, sowie etwas genauere Aufklärung über das konkrete Krankheitsbild und auch das Abtasten der Brust (wurde bei mir noch nie vorgenommen). Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Gut -

Es passte einfach nicht

Subjektiver Bericht von vom 3 von 2 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Die Ordinaton und das Wartezimmer sind schön eingerichtet. Die Arzthelferin ist sehr kommunikativ aber sie kam etwas besserwisserisch und hektisch rüber. So war halt mein erster Eindruck als ich das erste Mal dort war. Ich hatte einen Termin und musste nicht lange warten bis ich drankam, wobei auch nicht sehr viele Patienten da waren, wahrscheinlich deshalb. Das Gespräch mit der Ärztin vor der Untersuchung war sehr kurz. Da ich das erste Mal bei ihr war hätte ich mir schon erwartet dass sie ein paar Fragen mehr stellt damit sie mich als Patientin kennenlernt. Die Ultraschalluntersuchung war nichts Besonderes, sie sagte es passt alles und fertig. Man hat schon gemerkt dass sie sich nicht wirklich viel Zeit für ihre Patientinnen nimmt. Ich war dann noch ein zweites Mal dort wegen einer Pilzinfektion und die Arzthelferin hat gesagt ich brauche keine Untersuchung, sie wisse was sie mir verschreiben muss und gab mir ein Rezept. Da ich mich nicht wirklich wohl fühlte war das das letzte Mal dass ich dort war. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Befriedigend -

SPRECHSTUNDENGEHILFIN die sich aufspielt

Subjektiver Bericht von vom 2 von 1 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Frau Doktor ist eine würdige Nachfolgerin für ihren Vater,leider hat sie eine Sprechstundengehilfin,die keine Zeit hat Termine zu vergeben.Nach dem 5.Anruf habe ich es aufgegeben,nach 27 jahren bei ihren Vater tut es mir sehr leid. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Befriedigend -

Schnell vorbei, nicht genügend Zeit

Subjektiver Bericht von vom 2 von 1 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Ich habe schon länger nach einer guten Frauenärztin in Linz gesucht und war froh, als ich gehört habe, dass Dr. Reisinger eine Kassenärztin ist. Bei meiner ersten Terminvereinbarung bei der Arzthelferin musste ich ganz schön lange warten bis sie einmal den Telefonhörer beiseite gelegt hatte. Selbst während des Gespräches wurde ich immer wieder abgewimmelt. Ich hatte das Gefühl, dass hier noch eine Person nötig gewesen wäre. Der Termin war dafür relativ bald. Die Behandlung selbst war für mich und meine Bedürfnisse nicht ausreichend, da ich nur schnell untersucht und bei meiner Frage bzgl. anderer Alternativen zum Nuva Ring nur kurzerhand mit einer Pille abgespeist wurde, obwohl ich davor gesagt habe, dass ich keine Pille nehmen möchte. Die Ärztin wirkte gestresst (kein Wunder bei so einem vollem Wartezimmer) und nicht unbedingt freundlich. Ich habe mir nach diesem Termin einen anderen Arzt gesucht. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
  Zurück

Die hier dargestellten Bewertungen und Berichte sind von Mitgliedern eingestellte Inhalte und spiegeln die subjektive Meinung dieser Mitglieder wider. Es handelt sich dabei um Inhalte, die weder von der DocFinder GmbH verfasst noch ihr zuzuordnen sind.

© DocFinder 2018 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.023 sec.)