Dr. Brigitte Welzl

Frauenheilkunde und Geburtshilfe Adresse des Arztes Stadlauer Straße 62/1/5 1220 Wien
57 Berichte der DocFinder-Community zu Dr. Brigitte Welzl Seite 1 von 8
  Zurück
57 Berichte Sortierung
- Befriedigend -

Ärtztin gewechselt

Subjektiver Bericht von vom 11 von 9 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Ich bin schon seit 5 Jahren Patienten bei Dr. Welzl und war bis jetzt mit der Leistung immer zufrieden. Diese bezogen sich bis jetzt auf halbjährliche Kontrollen und Ultraschalls. Bereits zwei Mal äußerte ich Dr. Welzl gegenüber meinen Kinderwunsch und jedes mal verschrieb sie mir die Folsäure (die man in der Praxis gleich kaufen konnte). Es gab dann wieder die Routineuntersuchungen, mehr nicht. Ich beschloss eine zweite Meinung einzuholen. Als ich bei der neuen Ärztin meinen Kinderwunsch äußerte, verschrieb sie mir gleich Überweisungen für eine Blutabnahme (wegen dem Hormonspiegel) und das Pilzambulatorium. Im Endeffekt stellte man ein Bakterium fest, welches eine Schwangerschaft verhindert, aber leicht zu behandeln ist. Diese Behandlung hätte ich mir bereits damals von Dr. Welzl gewünscht. Da es nie eintraf, fühle ich mich bei ihr nicht kompetent beraten und gut aufgehoben. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Genügend -

Leider nicht zufrieden

Subjektiver Bericht von vom 6 von 5 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Ich habe mir hier schon die Bewertungen durchgelesen bevor ich mich für Dr. Welzl im 22. entschieden habe. Ebenfalls habe ich gelesen, dass die Arzthelferinen nicht sehr freundlich sind, aber ich dachte, so schlimm kann es nicht sein. Jedoch ist diese Dame eine sehr grimmige und nicht sehr nette Hilfe! Bloß nichts falsches sagen und ihr nicht auf die nerven gehen, das war alles was man dachte wenn man mit ihr geredet hat! Leider bin ich von der Ärztin auch nicht überzeugt, ich habe seid längerem ein Problem und habe 3mal hintereinander einfach 3 verschiedene Cremes verschrieben bekommen. Jedes mal das gleiche ->Ich erkläre-> Untersuchung-> sie tippt etwas in den Pc und gibt mir das Rezept-> mal wieder eine andere Creme Nicht viele Worte, wenig Erklärung, kein Gefühl von Verständnis oder das man ernst genommen wird! Am Freitag scheint eine Vertretung da zu sein, sie war etwas besser. Sie hat mir alles erklärt was die Cremes bewirken und ich hatte das Gefühl sie nimmt mich ernst und hat wenigstens ein wenig Einfühlvermögen! Nur leider wieder eine Creme. Tut mir leid, aber ich werde den Frauenarzt nun wechseln und hoffen das mir dieser mir dann endlich helfen kann. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Genügend -

Meiner Meinung nach nicht zu empfehlen.

Subjektiver Bericht von vom 4 von 2 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Ich hatte sehr lange mit immer wiederkehrenden Blasenentzündungen zu kämpfen. Mein Hausarzt riet mir abzuklären, dass dies keine gynäkologischen Ursachen hatte. Deswegen war ich mehrmals in dieser Ordination und verlangte einen Abstrich. Den habe ich nicht bekommen, da ein anderer Abstrich unauffällig war (der anscheinend nur ein Krebsabstrich war) und mein Urin ebenso unauffällig war. Stattdessen habe ich eine Fettcreme bekommen. Meines Wissens nach ist es nicht unüblich Blasenentzündungen beim Frauenarzt behandeln zu lassen. Nachdem ich dann noch einmal bei einem Urologen war, stellte dieser fest, dass bei mir seit mindestens einem Jahr (in dem ich zwei oder drei Mal in der Ordination war) drei verschiedene Entzündungen im Unterleib wüten. Die Ärztin stellte bei mir weder eine Geschlechtskrankheit (Chlamydien) noch eine Pilzinfektion fest. Da mein Partner keine Chlamydien hat, MUSS die Infektion schon seit mindestens einem Jahr bestehen. Desweiteren tratscht das Personal viel und laut. Ich konnte genau die zwei 13Jährigen Freundinnen in der Praxis identifizieren, über deren Pilzinfektion sich die Praxishilfen noch 15 Minuten zuvor unterhalten hatten. Das geht garnicht! Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Befriedigend -

(zu) kurz

Subjektiver Bericht von vom 3 von 2 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Gespräch war im Normbereich, Höflich aber keine spezifischen Fragen, wie ich es von anderen ÄrtzInnen gewohnt war. Untersuchung war sehr kurz und nicht sehr zart, obwohl ich nicht sehr empfindlich bin. schöne neue Praxis, aber trotz Termin lange Wartezeit! Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Sehr gut -

Kompetent und Rasch

Subjektiver Bericht von vom 2 von 3 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Ich benötigte kurzfristig einen Termin und wurde von Frau Braune auch ohne viel Fragen eingeschoben- Herzlichen Dank an dieser Stelle! Frau Dr.Braune war sehr höflich und stellte rasch die Diagnose. Vielen Dank- ach ja und endlich auch mal eine Frauenärztin!!!!Find ich toll! Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Terminvereinbarung nicht erforderlich
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Sehr gut -

Nette Ärztin, die sich Zeit nimmt, Arzthelferinnen jedoch sehr unfreundlich

Subjektiver Bericht von vom 2 von 2 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Die Arzthelferinnen sind unglaublich arrogant und unfreundlich. Immer grimmige Gesichter und man darf ja nicht zu viel reden oder fragen. Da muss man als Patient durch. Interessant war es einmal, als ich eine der Damen zusammen mit der Ärztin angetroffen habe. Ich war erstaunt: Diese Dame kann tatsächlich lachen. (Natürlich nicht mit mir sondern mit Dr. Welzl). Sie hat sich bei der Ärztin voll eingeschl***t und mit ihr gescherzt. Zu Dr. Welzl: Man kriegt meistens schnell einen Termin und muss wenig warten. Zeit nimmt sie sich trotzdem und man fühlt sich ernst genommen. Sie ist freundlich und einfühlsam, ohne unnützes Mitleids- oder Streichelgetue von dem man sowieso nichts hätte. Sie wirkt kompetent und erfahren, fallweise sollte man allerdings selbst ein bisserl mitdenken oder nachhaken, welche Therapien möglich wären, weil sie bei einer Diagnose vorrangig und schnell zu Hormonen, Impfungen etc. greifen kann. Oft geht es auch ohne die ganze Chemie. Wenn man allerdings gezielt nach natürlichen Möglichkeiten der Behandlung oder Linderung fragt, gibt sie schon einige gute Tips die weiterhelfen. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Ausgezeichnet -

Sehr zufrieden

Subjektiver Bericht von vom 2 von 2 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Ich bin bei Ärzten sehr wählerisch und haben auch schon mind. 8 verschiedene Frauenärzte besucht. Bei Fr. Dr. Welzl habe ich endlich das Gefühl angekommen zu sein. Sie ist zwar schnell und präzise, aber effektiv. Wenn man Fragen hat, beantwortet sie diese eingehend und ausführlich. Schnell aber direkt. Nachdem ich mir die Spirale einsetzten lies und in den ersten Wochen ziemliche Probleme hatte, hat sie mir sogar in ihrem Urlaub auf meine Mail geantwortet und mich für den nächstmöglichen Termin persönlich in die Praxis bestellt. Habe mir die Erfahrungsberichte bzgl der Sprechstundenhilfen durchgelesen und bin nicht dieser Meinung. Es gibt sehr wohl eine Dame die etwas "rescher" ist, aber trotzdem finde ich alle Damen irsinnig nett und freundlich - und trotz der vielzähligen Patienten alle Frauenärzte im Med22, merken Sie sich die Patienten. Und Wartezeit war bis jetzt noch nie länger als 15 min. Ich bin sehr zufrieden und würde Fr Dr. Welzl auf jeden Fall weiter empfehlen! Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Ausgezeichnet -

einfach nur sehr gute Erfahrungen

Subjektiver Bericht von vom 1 von 1 Patienten fand diesen Bericht hilfreich ich bin froh, diese Ärztin gefunden zu haben, sie ist verständnisvoll und man hat vertrauen, das ist wichtig Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
  Zurück

Die hier dargestellten Bewertungen und Berichte sind von Mitgliedern eingestellte Inhalte und spiegeln die subjektive Meinung dieser Mitglieder wider. Es handelt sich dabei um Inhalte, die weder von der DocFinder GmbH verfasst noch ihr zuzuordnen sind.

© DocFinder 2018 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.045 sec.)