Jetzt zur Mobilversion (Beta) wechseln

Dr. Martin Rossow

Allgemeinmedizin

Dr. Martin Rossow jetzt bewerten!
Telefon: 02231 / 63...
Telefonnummer komplett anzeigen...
Adresse des Arztes
Bad Säckingen-Straße 2-4/1/5

3002 Purkersdorf

Weiterempfehlen:
Diplome der Österreichischen Ärztekammer
Geriatrie, Palliativmedizin, Fortbildung, Ernährungsmedizin, Neuraltherapie, PSY II - Psychosomatische Medizin, PSY I - Psychosoziale Medizin
Krankenkassen
GKK | BVA | VA | SVA | KFA | SVB
Ordinationszeiten / Öffnungszeiten
Mo 08:00 - 11:00 15:30 - 18:00  
Di 07:30 - 11:00 15:30 - 18:00  
Mi 08:00 - 11:00                        
Do                                              
Fr 08:00 - 11:00 15:30 - 18:00  
Sa                                              
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 16 Bewertungen
- gut (53%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Terminvereinbarung
nicht erforderlich
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
16
Anzahl aller Erfahrungsberichte
7
Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ohne Gewähr
Praktische Ärzte & Co im Umkreis vorgestellt
Weitere Ergebnisse zu Praktischer Arzt Purkersdorf
Berichte der DocFinder-Community zu Dr. Martin Rossow - Praktischer Arzt
Alle 7 Berichte anzeigen Sortierung
- Nicht genügend -

Impfung ohne Aufklärung

Subjektiver Bericht von vom 2 von 0 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Am 2.4.2016 bin ich mit dem Rad gestürzt und erlitt Abschürfungen am Knie, an der Schulter, dem Ellbogen und Unterarm, sowie leichte Prellung des Beckens. Die Verwundungen habe ich selbst versorgt, doch war meine letzte 4-fach Impfung (Diphterie-Tetanus-Keuchhusten-Polio) aus 2005 also rief ich beim Diensthabenden Arzt Dr. Rossow an. Der informierte mich, dass er keine Wundversorgung mache, ich aber impfen kommen könne. Ich fragte ob ich ob ich den Impfstoff besorgen solle, was er verneinte. Im langen Gang in der Praxis wird kein Licht gemacht. Hinten rechts im Behandlungszimmer brennt Licht, das muss scheinbar reichen. Unfreundlich werden meine Daten abgefragt, Unterschrift am Schein, Spritze rein, Geschmiere im Impfpass, Barzahlung, fertig. 07/2016 kam unsere Tochter zur Welt. Die Kinderärztin empfiehlt unsere Keuchhustenimpfung zu überprüfen. Bei der Prüfung stellen wir fest, dass Hr. Rossow nur Tetanus (läuft aus) geimpft hat, es aber Keuchhusten nur in Kombi mit Tetanus gibt und eine Nachimpfung aufgrund von Impfreaktionen innerhalb von 2 Jahren nicht gemacht wird. Keuchhusten kann bei Säuglingen zu Atemstillstand führen. Dazu gab es damals keine Aufklärung oder Hinweis. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Nicht genügend -

Ausnahmesituation

Subjektiver Bericht von vom 1 von 0 Patienten fand diesen Bericht hilfreich Ich habe Dr. Rossow in einem Wochenendbereitschaftsdienst konsultiert, weil ich sehr ausstrahlende, heftige Schmerzen von der Brustwirbelsäule über Schulterblatt bis in den Nacken hatte, ebenso Kribbeln, Taubheit und Schmerzen im Arm bis in die Fingerspitzen. Ich habe alles an Medikamenten, die dagegen helfen, genommen und da ich nicht mal mehr mein Baby hochnehmen konnte, ging ich nach telef. Anmeldung zu ihm. Er wirkte etwas genervt, hörte meinen Erläuterungen nur teilweise zu, tastete meinen Schultergürtel ab, nicht aber die schmezhafte Stelle am Rücken, obwohl ich ihn mehfach darauf hinwies. Ausserdem meinte er, ich sähe ja gar nicht sonderlich verspannt aus, ob ich denn wirklich so Schmerzen hätte. Er meinte ausserdem, ob ich es als Krankenschwester wirklich nötig hätte, wegen solch einer Lapalie zum Arzt zu gehen... Ich muss so gut wie nie zu einem Arzt, aber wenn, dann erwarte ich Empathie und Interesse an den Ausführungen des Patienten. Leider wurde ich sehr abschätzig behandelt und meine schmerzhafte "Notsituation" - allein mit 2 Babys und starke Bewegungsschmerzen- lächerlich wertend abgetan. Hab he Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Ausgezeichnet -

Ausgezeichneter Arzt

Subjektiver Bericht von vom 2 von 0 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Ich bin seit Jahren Patientin bei Dr. Rossow. Er ist ein ausgezeichneter kompetenter Arzt! Er ist insbesondere bei neurologischen Problemen sehr hilfreich, aber auch sonst bei allgemeinen Krankheiten, Vorsorgemedizin, Impfungen usw. Er verordnet nur Notwendiges, gibt Tipps und ist sehr unkompliziert. Er kann gut erklären und gibt Anregungen, was man selbst tun kann. Gegen Schmerzen gibt es in der Ordination Kurzwelle. Besonders nett, hilfsbereit und kompetent sind die beiden Damen, die Sprechstundenhelferinnen. Früher gab es noch eine ausgezeichnete Heilmasseurin (Marlene Macho) in seiner Ordination, die leider der Psychotherapie weichen musste. Das ist schade, aber Marlene Macho ist auch weiterhin selbständig tätig. Das Wartezimmer ist etwas "in die Jahre gekommen", aber wer nicht auf Äußeres achtet, ist äußerst zufrieden mit dem Angebot. Abgesehen davon meist nur kurze Wartezeiten, man kann auch Termine vereinbaren. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Terminvereinbarung nicht erforderlich
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Nicht genügend -

unhöflich, unfreundlich, nicht interessiert, hört nicht zu, keine Hilfe

Subjektiver Bericht von vom Wir mussten am Wochenende unseren Sohn (2,5 Jahre) ansehen lassen, da er seit Tagen Fieber hatte und stark hustete und dabei sichtlich Schmerzen hatte. Dr. Rossow war der einzige diensthabende Arzt und es wurde uns seine Nummer vom Ärztenotdienst gegeben. Schon am Telefon war Dr. Rossow sehr unfreundlich und ich konnte trotz mehrmaligem Fragen die Adresse der Praxis nicht verstehen. Vor Ort wurden wir etwas unwirsch mit der Frage begrüßt, ob wir uns denn immer das Wochenende aussuchen würden, um zu ihm zu kommen - wir waren allerdings das erste Mal da. Ich durfte nicht einmal erklären, was unser Anliegen sei, wurde ständig unterbrochen. Mein Sohn fürchtete sich etwas und ich wollte ihn beruhigen, damit er den Mund aufmachte, um sich in den Hals sehen zu lassen. Dr. Rossow fragte nur grinsend, ob ich wirklich glauben würde, dass das etwas bringt. Wir sollen den Kopf festhalten und ihn zwingen, den Mund aufzumachen. Dann wurde ein Sekundenblick in den Hals und die Ohren geworfen und kurz abgehört und wir wurden noch ein bisschen veräppelt, ob das unser erstes Kind sei. Wir gingen ohne Diagnose oder Medikamente heim und nach dem Wochenende zum Kinderarzt, der uns weiter half. Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
- Sehr gut -

Gute Abwicklung bei Krankheit

Subjektiver Bericht von vom 2 von 0 Patienten fanden diesen Bericht hilfreich Nach meinem Umzug habe ich in der Umgebung nach einem neuen Hausarzt gesucht und wurde bei Dr. Rossow fündig. Das Damen in der Anmeldung sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Einrichtung im Warteraum ist etwas in die Jahre gekommen ander sauber. Dr. Rossow war nett, doch bestimmend. Er hat mir mehrmals weiterhelfen können im Krankheitsfall. Auch nach einem Unfall, für den ich im Spital operiert und anschließend therapiert wurde, konnte ich jederzeit vorbeikommen. Er kann etwas kurz angebunden sein aber zu viel Rumgeplänkel ist ohnehin nicht etwas, was ich mir von einem Arzt wünsche. Bin dort sehr zufrieden! Mehr
  • War dieser Bericht für Sie hilfreich?
  • Ja
  • Nein
  • Detailbewertung dieses Patienten
  • Einfühlungsvermögen des Arztes
  • Vertrauen zum Arzt
  • Zufriedenheit mit Behandlung
  • Serviceangebot
  • Praxisausstattung/Räumlichkeiten
  • Betreuung durch Arzthelfer(innen)
  • Terminvereinbarung nicht erforderlich
  • Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Diese Bewertung und dieser Bericht sind die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der DocFinder GmbH.
Alle 7 Berichte anzeigen  
Adresse des Arztes in 3002 Purkersdorf
Google Maps Straßenkarte
Route zum Arzt berechnen
Bitte geben Sie Ihren Ausgangspunkt ein [Straße, PLZ Ort]:
Apotheken in der Nähe des Arztes
Lade Apotheken in der Nähe...
Passende Ratgeber-Artikel und -Videos
Wie führt man eine Selbstuntersuchung der Brust durch und was passiert, wenn die Diagnose "Brustkrebs" bereits gestellt wurde? Diese und andere Fragen beantwortet Dr. Seif in unserer Videosprechstunde. video

Brustkrebs: Selbstuntersuchung, Diagnose & Therapie

Wie führt man eine Selbstuntersuchung der Brust durch und was passiert, wenn die Diagnose "Brustkrebs" bereits gestellt wurde? Diese und andere Fragen beantwortet Dr. Seif in unserer Videosprechstunde.

Die hier dargestellten Bewertungen und Berichte sind von Mitgliedern eingestellte Inhalte und spiegeln die subjektive Meinung dieser Mitglieder wider. Es handelt sich dabei um Inhalte, die weder von der DocFinder GmbH verfasst noch ihr zuzuordnen sind.

© DocFinder 2018 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.013 sec.)