Dr. Mark Ebersbach

Dr. Mark Ebersbach

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

0316 / 67... Anrufen Nr. zeigen
Theodor Körner-Straße 31/3,

8010 Graz

Übersicht zu Zahnarzt Dr. Mark Ebersbach
Leistungen von Zahnarzt Dr. Mark Ebersbach
Praxis Dr. Mark Ebersbach / Über uns
Kontakt zu Zahnarzt Dr. Mark Ebersbach
Bewertungen zu Zahnarzt Dr. Mark Ebersbach

Zahnkrone, Brücke

Die natürliche Zahnkrone ist der obere Teil vom Zahn, der aus dem Zahnfleisch herausragt. Ist ein Zahn so stark beschädigt, dass er durch eine Füllung nicht mehr zu erhalten ist, dann stellt eine künstliche Krone für den Zahnarzt die letzte Möglichkeit dar, um den Zahn zu retten.

Anwendungsgebiete von Zahnkronen

Situationen für den sinnvollen Einsatz von Zahnkronen sind: Zähne, die große/verfärbte Füllungen aufweisen; Zähne, die bereits in größerem Umfang geschädigt/gebrochen sind; nach einer Implantation, um den künstlichen Zahn durch eine Krone zu komplementieren; nach einer Wurzelbehandlung/einem Stiftaufbau, um den Zahn abdecken zu können; zur Verankerung einer Brücke/Prothese.

Kronenarten

In der Praxis können wir Patienten mit unterschiedlichsten Ausgangssituationen und Problemstellungen langlebigen und ästhetisch anspruchsvollen Zahnersatz anbieten.
 
Kronen mit einer Einheit aus Metall (Verblendmetallkronen) bieten eine stark belastbare Versorgung. Ästhetisch anspruchsvoller sind Kronen aus Keramik, die kein Metall enthalten (Keramikkronen) - eine Krone aus Keramik verfügt über eine ähnliche Transparenz und Lichtdurchlässigkeit wie die eigenen Zähne und bietet deswegen eine sehr natürliche Optik. Darüber hinaus zeichnet sich Vollkeramik über eine sehr gute biologische Verträglichkeit aus.

CAD/CAM-Verfahren

Vollkeramikfüllungen und Keramikkronen werden in der Praxis nach dem CAD/CAM-Verfahren hergestellt. "CAD" bedeutet "computer aided design", also computerunterstütztes Entwerfen, "CAM" steht für "computer aided manufacturing" und bedeutet  so viel wie "computerunterstützte Herstellung".
 
Nach entsprechender Vorbehandlung (Entfernung von Karies, alter Füllungen, Wurzelbehandlung etc.) wird eine dreidimensionale Aufnahme vom Zahn angefertigt - dadurch entfällt die Abdruckentnahme mit dem Abformmaterial. Danach wird die Zahnrestauration virtuell konstruiert. Im Anschluss wird die neue Zahnkrone aus einem speziellen Keramikblock von der Schleifeinheit des Systems herausgefräst. Die Keramikblöcke sind in unterschiedlichen Farbtönen und Helligkeitstufen verfügbar, die neue Krone kann somit hinsichtlich ihrer Farbe optimal an die Nachbarzähne angepasst werden und ist nach dem Anbringen optisch nicht von den anderen Zähnen zu unterscheiden.

Brücken

Eine Brücke ist eine technisch hochwertige Möglichkeit von Zahnersatz. Sie besteht aus Brückengliedern (Kronen), welche die Lücke überbrücken, und aus Brückenpfeilern, welche die Brücke halten. Wie Kronen können auch Brücken aus reiner Vollkeramik hergestellt werden.
 
Als Zahnarzt ist es mir sehr wichtig, dass Sie sich zu jedem Zeitpunkt gut beraten fühlen und eine klare Vorstellung über alle infrage kommenden Behandlungsmöglichkeiten haben.

Ich nehme mir viel Zeit, um Sie über die einzelnen Formen von Zahnersatz zu beraten und bin bei Fragen gerne persönlich für Sie da.
Stichwörter zu

Dr. Mark Ebersbach

:

Karies

 |

Krone

 |

Bleaching

 |

Mundhygiene

 |

Brücke

 |

Prophylaxe

 |

Zahnspange

 |

Zahnimplantate

 |

Brackets

 
© DocFinder 2016 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.023 sec.)