DDr. Georg Bertha, MSc

DDr. Georg Bertha, MSc

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

0316 / 837... Anrufen Nr. zeigen
Schönaugasse 76,

8010 Graz

Fax0316 / 837 00... Nr. zeigen
Übersicht zu Zahnarzt DDr. Georg Bertha, MSc
Leistungen von Zahnarzt DDr. Georg Bertha, MSc
Praxis DDr. Georg Bertha, MSc / Über uns
Kontakt zu Zahnarzt DDr. Georg Bertha, MSc
Bewertungen zu Zahnarzt DDr. Georg Bertha, MSc
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Zahnarzt DDr. Bertha, MSc Georg in 8010 Graz
zu Zahnarzt DDr. Georg Bertha, MSc in 8010 Graz
Bitte berücksichtigen Sie beim Lesen der Erfahrungsberichte, dass es sich hier um persönliche, subjektive Meinungen einzelner Patienten handelt, die nicht allgemeingültig sind und auch nicht mit Ihrer eigenen Ansicht übereinstimmen müssen!

Bei der Meinung, die Sie sich selbst durch Informationen auf DocFinder bilden, ist es außerdem wichtig die Aussagekraft von Bewertungen und Erfahrungsberichten stets im Verhältnis zu ihrer Anzahl zu setzen. Nützen Sie dazu die Statistischen Informationen auf der Seite jedes Arztes!
Erfahrungsberichte sortieren
Sortieren nach: DatumHilfreichen ErfahrungsberichtenBewertungen

Alles perfekt!

07.07.2017: Ich wurde von Herrn DDr. Georg Bertha und seinem kompetenten Team bestens behandelt und kann seine Praxis nur weiterempfehlen :-)

ich war sehr zufrieden mit der behanlung

05.07.2017: Sehr zufrieden Top Zahnarzt !!! Ich bin seit ca. 2 Jahren Patient bei Dr. Bertha, durch Zufall dort angekommen, Riesenprobleme mit Meinen Zähnen, aber mir wurde ganz zu meiner Zufriedenheit geholfen. Das ganze Team sehr freundlich und man fühlt sich sehr gut aufgehoben. Herr Dr. Bertha hat bei mir sehr genau, Vorsichtig, und einfühlsam (starker Würgereiz) gearbeitet. Die Implantate die mir gesetzt wurden verliefen völlig ohne schmerzen und Schwellung. ich bin einfach nur zufrieden. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Absolut Empfehlenswert.
Ein DocFinder Nutzer

Vertrauen und Wohlbefinden!

03.02.2017: Gehe nun schon seit Jahren hin und vertraue Dr. Bertha und sein Team zu 110 Prozent! Ich fühle mich immer sehr willkommen und wohl (abgesehen von der modernen Ordination). Ich habe leider öfters Zahnprobleme und mir wird immer toll geholfen, bekomm rasch einen Termin und bin froh endlich einen kompetenten Zahnarzt gefunden zu haben.

Sehr zufrieden

31.01.2017: Diesen Arzt kann ich nur empfehlen überzeugen Sie sich selbst
Ein DocFinder Nutzer

Endlich ein toller Zahnarzt

08.11.2016: Durch meinen sehr ausgeprägten Würgereflex (natürlich auch psychisch bedingt) waren Zahnarztbesuche für mich schon immer mit viel Furcht und teilweise Panik erfüllt. Jetzt bin ich seit keinem halben Jahr bei DDr. Bertha, hatte einige Füllungen und einen abgebrochenen Zahn zu machen. Alles erledigt, und die Furcht wurde mit viel Empathie quasi gratis mitbehandelt. Ich fühle mich in sehr guten Händen, besonders bei der Gehilfin und auch beim restlichen Team. Alle Fragen wurden prompt beantwortet, geduldig gewartet, wenns grad mal gar nicht gegangen ist. Ich bin sehr zufrieden und dankbar! PS: Wartezeit mit Termin war bei mir NIE länger als macimal 15 Minuten. Auch nicht unwesentlich, wenn man nicht so gern zum Zahnarzt geht.

Schmerzbehandlung

09.10.2016: Ich hatte sehr starke Zahnschmerzen am Backenzahn und habe aufgrund der positiven Erfahrungsberichte diesen Arzt aufgesucht. Obwohl ich mit Termin kam, musste ich über eine Stunde warten. Nachdem ein Rôntgen gemacht wurde, wartete ich nun auf den Arzt, der eine Hightechbrille auf dem Kopf hatte, herein und grüßte kurz. Dann hat er gefragt wo ich Schmerzen habe und sofort den Zahn aufgebohrt. Es wurde mir nicht erklärt, was gemacht wurde. Das ganze dauerte 5 Minuten. Nachdem ich fertig war, fragte ich die Dame an der Rezeption, was gemacht wurde. Diese sagte mir, dass ich eine provisorische Füllung bekommen hatte. Dann ging ich nach Hause und die Schmerzen kamen wieder und wurden schlimmer. Am nächsten Tag, ein Samstag fiel die Füllung sofort hinaus und ich hatte fast eine Kiefersperre vor lauter Schmerzen. Ich fuhr in die Klinik, doch die war erst am 21:00 Uhr offen. Deshalb überbrückte ich meine Schmerzen mit starken Schmerzmitteln. Am Montag ging ich dann zu einer anderen ,Ärztin, die feststellte, dass ich eine Wurzelentzündung habe und nahm sich Zeit für mich.
Ein DocFinder Nutzer

Absolut Kompetent und Zuverlässig

16.06.2016: Ich seit bereits über 10 Jahren Patientin bei Dr. Bertha (Anfangs noch direkt auf der Zahnklinik). Von Herrn Dr. Bertha können sich viele Ärzte noch etwas abschauen. Nicht nur die absolut kompetente Beratung,sondern auch das Einfühlungsvermögen sowie die überaus angenehme (und übertragbare) Ruhe, zeichnet ihn als Arzt aus. Man kommt sich zu keinem Zeitpunkt nicht gut behandelt vor bzw. ist immer ausreichend Zeit vorhanden um etwaige Fragen/Probleme zu klären. Für mich gibt es keinen besseren Zahnarzt. Ich hoffe, diese Kompetenz bleibt noch viele Jahre bestehen.

Bravo DDr. Bertha!

28.04.2016: Es gibt viele kompetente Ärzte, es gibt wahrlich einfühlsame Ärzte. Beides vereint DDr. Bertha, ein Arzt aus Berufung! Ich hatte riesen Probleme mit einem bereits überkronten eitrigen Zahn - und diese genau an Feiertagen - musste für eine Notbehandlung in die Zahnklinik. Von da an begann durch eine Empfehlung meine "Besuchsära" bei Herrn DDr. Bertha. Er nahm mir vollständig meine Angst, rettete mit viel Mühe den schmerzenden Zahn. Meine defekte Brücke wurde durch 2 Implantate ersetzt. Kann jedem nur empfehlen, Implantate bei ihm durchführen zu lassen. Vorbereitung, Operation und Nachbetreuung, top! Das gesamte Team ist großartig und - kaum zu glauben, aber wahr - jeder Besuch in der Praxis ist ein Erlebnis!

Ewig lange gewartet für 5 min in den Mund schauen...Schade um meine Zeit!

23.03.2016: Aufgrund meines Umzugs brauchte ich einen neuen Zahnarzt und durch die positiven Bewertungen über Dr. Bertha dachte ich mir, ich versuche es einmal. Was kam dabei raus? Ich kam 1,5 Stunden später trotz Termin und 15 Minuten vorzeitiger Anwesenheit vor meinem eigentlichen Termin erst dran und musste dann alleine gelassen in einem Ordinationsraum weitere 10 Minuten auf den Arzt warten. Als dieser dann endlich kam, schaute er mir kurz in den Mund und wollte mir eigentlich nur seine professionelle Mundhygiene, die man ja privat zahlen muss , "empfehlen". Ich bin selbst Medizinstudentin und kenne grundsätzlich das Procedere und finde es daher umso ärgerlich, wie ich behandelt wurde. Außerdem bin ich normalerweise von meinen alten Zahnärzten gewohnt, dass zuerst ein Röntgen gemacht (das wurde im Nachhinein gemacht und wurde nicht einmal mit mir besprochen) wird und dass zumindest eine kleine Grundreinigung gemacht wird. Das geschah nicht. Das nächste ist, dass mir eine komplett unnötige "präventive" Zahnextraktion eines Weisheitszahns empfohlen wurde, obwohl ich keinerlei Beschwerden habe und es laut meinen alten Zahnärzten komplett verzichtbar ist. Wirklich schade um meine Zeit!!
Ein DocFinder Nutzer

Anmerkung von Dr. Bertha, MSc

29.03.2016: Sehr geehrte Patientin, danke für Ihr Feedback! Ihr Termin lag in der Osterwoche. In solchen Urlaubswochen haben wenige Praxen geöffnet und diese haben zeitweise viel Arbeit zu bewältigen, da auch Notfall-Patienten mit Schmerzen unsere Hilfe benötigten - ihre Wartezeit bedauern mein Team und ich außerordentlich! Auch wenn Termin-Patienten 'Vorrang' haben, bitten wir im Ausnahmefall Notfalltherapie um Ihr geschätztes Verständnis! Zu Ihren weiteren Kritikpunkten: > 'Nur' 5 Minuten genügen bei kariesfreien Zähnen zur Erstaufnahme für die Beurteilung Ihrer Mundgesundheit! > Bei Einblick in ihre Kartei zeigt sich PGU 1 bis 2 (Parodontale Grunduntersuchung, Link: http://www.oegp.at/patientinnen/untersuchung/) Bei einem solchen Befund empfehle ich eine professionelle Zahnreinigung (PZR: Ultraschall-, Pulverstrahlreinigung, anschließend Politur zur Schaffung von glatten Zahnoberflächen), die nach benötigter Zeit verrechnet wird. Die von Ihnen erwartetete Zahnsteinentfernung als Kassenleistung empfiehlt sich bei starker Verunreinigung und bei akuter Gingivitis, da ohne Politur (= PZR) raue Zahnoberflächen resultieren und um so schneller wieder Beläge anlagern! > Ein Röntgenbild bei Routinekontrollen muss durch vorherige ärztliche Inspektion indiziert sein, daher kann ich nur nach klinischer Kontrolle die entsprechenden Röntgenaufnahmen durchführen! Dazu bin ich als Vertragspartner ihrer Versicherung verpflichtet! > Die Entscheidung für oder gegen eine Entfernung der Weisheitszähne ist komplex. Hilfreich dabei ist die Beurteilung der Entzündungsbereitschaft sowie Hygienefähigkeit der retromolaren Region. Dies wird bei uns im Rahmen der PZR als Plaque- und Blutungsindex bestimmt und war ua. mein Therapieplan für Sie. Ich bin bemüht nach bestem Wissen und nach Richtlinien der Evidenced Based Medicine (EBM) zu behandeln.
 

SEHR EMPFEHLENSWERT!!!!!!!

16.02.2016: Die Praxis ist wunderschön und man fühlt sich sofort wohl. Es spielt immer eine so schöne, angenehme Hintergrundmusik, die eine total beruhigende Wirkung auf mich hat :) Ich bin bis jetzt immer schnell dran gekommen und hatte nie lange Wartezeiten. Sie sind sehr gut organisiert in der Praxis und man wird immer sehr freundlich empfangen. Die Assistentinnen sind sehr nett und aufmerksam. DDr. Bertha ist sehr kompetent und einfühlsam finde ich. Er erklärt einem immer was er gerade macht. Er sagt einem sogar, wenn er einen anderen Bohrer benutzt, damit man sich nicht schreckt - sehr aufmerksam :) Die Praxis ist extrem gut ausgestattet. Es wirkt so als wäre sie auf dem neuesten Stand der Dinge. Ich war bis jetzt immer vollauf zufrieden. Wenn etwas gemacht wurde, hatte ich im Nachhinein nie Probleme. Mir kommt es so vor, als hätte ich weniger Probleme seitdem ich bei Dr. Bertha bin (jetzt schon seit ca. 4 -5Jahren). Ich kann wirklich nur empfehlen zu diesem Zahnarzt zu gehen!!!!!

Bester Zahnarzt

20.10.2015: Ich schreibe aus dem Grund weil ich erwähnen möchte dass ich immer panische Angst hatte vor Zahnärzten und seitem ich beim Herrn DDr. Bertha war, habe ich keine angst mehr. Er ist der beste Zahnart den ich je hatte. Ich habe mich auch seit langem gut gefühlt und bin glücklich aus der Ordination rausgenangen. Auch sein ganzes Team ist super nett und freundlich. Man fühlt sich richtig wohl in der Ordination, denn es is keine übliche Zahnarzt Ordination sondern richtig schön und gemütlich eingerichtet. Weiterempfehlung für all die, die angst vom Zahnarzt haben und einen guten Arzt benötigen! :)
Ein DocFinder Nutzer

Ich bin sehr zufrieden

28.09.2015: Ich habe nur gute Erfahrungen bei Dr. Bertha gemacht, fühle mich in seinen Händen gut aufgehoben und gut behandelt. Auch das Personal wirkt sehr kompetent und gut geschult und ist stets freundlich. Abgesehen davon ist die Ordination eine der schönsten und saubersten in der ich bisher war.

Wir (die ganze Familie) sind von der Leistung der Ordination Bertha sehr zufrieden.

20.09.2015: Die Expertise von DDr Bertha und die spürbare Patientenorientierung von seinem Team haben unserer Familie schnell bewiesen, dass wir bei Dr. Bertha und seinem Team in besten Händen sind. Wir sind keine gebürtiger Graz und haben erst unsere Erfahrungen mit anderen Zahnärzten in Graz gemacht. Nach ein paar unglückliche Erfahrungen haben wir den richten Zahnarzt im Namen von Dr Bertha gefunden Vor ein paar Jahren hat DDr Bertha bei Mir eine komplexe Zahnoperation durchführt. Die OP ging sorgenfrei und die schnelle Genesung hat mir nochmals von der Kompetenz von DDr Bertha überzeugt. Noch etwas sehr praktisch dazu: DDr Bertha spricht ein perfekt English und das hat uns auch sehr geholfen. Die Ordination Bertha ist absolut empfehlungswert.

Schade!

07.08.2015: Ich war viele Jahre Patientin bei Dr. Bertha und für mich war und ist er ein sehr kompetenter Arzt. Nur nach meinem letzten Zahnarztbesuch musste ich eine Entscheidung treffen und den Zahnarzt wechseln. Ich hatte seit Jahren nicht mehr wirklich starke Zahnschmerzen, daher habe ich nach Angerufen und auch gleich kommen können. Jeder kennt es, wenn man glaubt dass der Schmerz durch den Kopf schiesst. Nachdem aber 4 Patienten nach mir kamen, aber vor mir zur Behandlung dran gekommen sind, habe ich bei der Anmeldung mitgeteilt, dass ich es nicht mehr aushalte vor Schmerzen und andere Patienten nach mir vorher dran kommen. Die Antwort bei der Anmeldung war für mich ungeheuerlich, den man hat mich darauf hingewiesen, dass ich erst 1 Stunde und 10 Minuten warte. Die Untersuchung hat dann 2 Minuten gedauert und war unbefriedigend für mich. Ich habe dann nach 3 Tagen mit ständigen Schmerzen einen anderen Arzt aufgesucht und bin nun nach einer Wurzelbehandlung schmerzfrei. Schade um die jahrelange Treue.
Dante Aligheri
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

100% zufrieden - der allerbeste Zahnarzt der Welt für mich!!!

05.03.2015: Seit 10 Jahren bin ich nun bei Dr. Bertha. Als ich zu ihm kam, war der Zustand meiner Zähne und meines Zahnfleisches katastrophal. Herr Dr. Bertha hat nicht einfach nur begonnen, die Baustellen in meinem Mund zu flicken, ein paar Kronen auszutauschen ..., sondern hat ein Gesamtkonzept mit einer langfristigen Perspektive entwickelt. Das nahm Zeit in Anspruch, viele Sitzungen, alle nur erdenklichen Operationen, ich musste viel über Mundhygiene lernen ... aber es hat sich gelohnt!!! Er ist fachlich absolut kompetent und findet immer eine Lösung. Er ist kein Billigzahnarzt, aber aus eigener Erfahrung bei vielen Zahnärzten vor ihm kann ich nur sagen: Billige Lösungen sind oft in Folge sehr, sehr teuer. Auch sein gesamtes Team ist einfach spitze! Ich fühle mich bei Ihm sehr gut aufgehoben und hab ihn schon oft weiterempfohlen. Das tue ich auch an dieser Stelle! 100%ig!

Unzureichend

10.02.2015: Leider muss ich sagen, dass dieser Arztbesuch lediglich Zeit kostete. Nachdem ich Karies an einem Backenzahn entdeckte und Probleme mit meinen Weisheitszähnen bestanden, suchte ich diese Ordination auf, um eine Behandlung in Anspruch zu nehmen. Beim Durchlaufen mehrerer Stationen wurde mir immer wieder eine Zahnhygiene-Behandlung (die natürlich privat zu bezahlen ist) angeboten. Da ich Raucher bin, ist dieses Angebot auch nichts Unnachvollziehbares. Jedoch wurde mir von verschiedenen HelferInnen (ohne einmal in den Mund gesehen zu haben) diese ziemlich penetrant immer wieder, trotz Verneinung, angeboten. Letztendlich kam dann der Arzt, der mir zu erklären versuchte, dass meine Beschwerden mit einer Zahnhygiene-Behandlung zu beseitigen wären und er keine andere Behandlung durchführen wolle. Fazit: Ich wurde wegen Karies und einer kaputten/alten Füllung bei einem anderen Arzt behandelt. Auch meine Weisheitszähne wurden gezogen.

Anmerkung von Dr. Bertha, MSc

24.02.2015: Liebe/r Graz1234, Danke für ihr Feedback - Ihre Meinung ist uns sehr wichtig! Wir behandeln akute Schmerzen sofort, bzw. ist für Sie als Patient etwas Wartezeit einzuplanen, wenn Sie ohne Termin Hilfe benötigen. Bestehen im Mundbereich mehrere Infektionen (Zahnfleischentzündung, Infektion eines Weisheitszahnes, chronische Karies), empfehlen wir ein strukturiertes Vorgehen: bestehendes Zahnfleischbluten, bzw. Beschwerden im Bereich eines Weisheitszahnes (= Zahnfleischentzündung = anfallsartige Schmerzen) beseitigen. Das geschieht durch Ultraschallreinigung und antiseptischer Spülung in der ersten Sitzung und wurde wohl auch bei Ihnen gemacht, wenn Sie Schmerzen hatten. Genauso wird eine Füllung gemacht, wenn Karies Ursache für Schmerzen ist. Für alle weiteren notwendigen Behandlungen erstellen wir einen Behandlungsplan und bieten entsprechende Termine an. Diese Vorgehensweise gewährleistet für jeden unserer Patienten die nötige Zeit für eine perfekte Behandlung. Die "schnelle Zahnheilkunde" (da zwangsläufig ungenau und kurzfristig) entspricht nicht unserer Philosophie... DDr. G. Bertha, MSc. & Team
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Kompetent

03.04.2014: Dr Bertha vermittelt seine Kompetenz ohne große Worte Wer sich ein nettes Gespräch Urlaub/Kinder/Wetter erwartet wird enttäuscht werden denn er ist kurz und prägnant in seinen Statements - erklärt aber jeden Arbeitsschritt Technisch ist die Ordination Top, das Team sehr freundlich Man fühlt sich als Patient sehr gut aufgehoben
Ein DocFinder Nutzer

Sehr guter und kompetenter Zahnarzt!

28.02.2014: DDr. Bertha ist ein sehr guter Zahnarzt, der schnelle und verlässliche Diagnosen stellt. Er ist beim Arbeiten sehr genau und vorsichtig - auch die Assistentinnen sind sehr freundlich. Die Praxis und die Ausstattung sind auf höchstem Niveau - hier fühlt man sich sehr wohl. Nach geschätzten 5-6 Zahnärzten habe ich nun konkurrenzlos den für mich richtigen Zahnarzt gefunden und werde ihn nie mehr wechseln! Obwohl die Preise vergleichbar sehr hoch sind (zB 120€ für eine professionelle Mundhygiene) ist es mir jeden Cent wert, auch weil man immerzu auf die Kosten aufmerksam gemacht wird (meiner Erfahrung nach eine Seltenheit). Man erhält einen Termin sehr schnell und muss auch im Wartezimmer nicht allzu lange warten. Alles in allem: super, dass man in der heutigen Zeit noch auf solche Zahnärzte trifft!
Ein DocFinder Nutzer

Sehr guter Zahnarzt!

02.12.2013: DDr. Bertha ist sehr nett und kompetent. Auch vom restlichen Team wird man sehr freundlich behandelt. Meine Weisheitszahnentfernung verlief völlig ohne Schmerzen und ohne Schwellung. Ich bekam auch immer relativ rasch einen Termin und die Wartezeit im Wartezimmer war bei mir auch immer sehr gering. Also ich bin vollkommen zufrieden ;-)
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Bester Zahnarzt in Graz

09.01.2013: Bisher der beste Zahnarzt in Graz, ich habe im Laufe der Jahre etwa 15! ausprobiert! Bei diesem bleibe ich! Praxis mit neuen Geräten top ausgerüstet und vor allem der Arzt selbst kommt mir SEHR genau und kompetent vor! Freundliche Gehilfen und Organisation, weiter so! Endlich nicht mehr abärgern mit schwachen Zahnärzten! LG an das Team Boris Pongratz
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

alles bestens, Termine schnell und zuverlässig, immer freundlich, einfach zum Wohlfühlen !

27.02.2012: Von WSR bis Weisheitszahnextraktion, Krone, Brücke, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Super Arzt, wahnsinns Praxis

26.02.2012: ich war mit meiner Tochter zwei Mal bei Herrn Dr. Bertha zur Kontrolle und war bisher äußerst zufrieden. Die Praxis ist ein absoluter Wahnsinn, sehr geschmackvoll eingerichtet und technisch - soweit ich das als Laie beurteilen kann - auf höchstem Niveau. Im Wartezimmer kann man sich mit Cirque du Soleil oder Naturvideos ablenken. Die Behandlung durch die Assistentinnen und Herrn Dr. Bertha selbst habe ich als sehr kompetent und einfühlsam erlebt, uns wurde alles genau erklärt und Herr Dr. Bertha hat auch meine etwas verkrampfte Tochter sehr freundlich behandelt. Absolut empfehlenswert!
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 29 Bewertungen
- Sehr gut (86%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
29
Anzahl aller Erfahrungsberichte
22
Stichwörter zu

DDr. Georg Bertha, MSc

:

Parodontitis

 |

Bleaching

 |

Mundhygiene

 |

Weisheitszahn

 |

Prophylaxe

 |

Veneers

 |

Zahnimplantate

 |

Zahnkrone

 |

Wurzelspitzenresektion

 
© DocFinder 2016 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.029 sec.)