Dr. Ernst Kolb

Dr. Ernst Kolb

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

07748 / ... Anrufen Nr. zeigen
B&R Straße 4,

5142 Eggelsberg

0676 / 523... Nr. zeigenFax07748 / 28... Nr. zeigen
Übersicht zu Zahnarzt Dr. Ernst Kolb
Leistungen von Zahnarzt Dr. Ernst Kolb
Praxis Dr. Ernst Kolb / Über uns
Kontakt zu Zahnarzt Dr. Ernst Kolb
Bewertungen zu Zahnarzt Dr. Ernst Kolb

Inlay (Keramikfüllungen)

Bei einem Inlay handelt es sich um eine Füllung, welche bei kariesgeschädigten Zähnen oder Zähnen, die durch eine undichte Füllung gefährdet sind vom Zahnarzt eingesetzt wird, um den betroffenen Zahn abzudichten, zu stabilisieren und weitere Zerstörungen des Zahnes zu verhindern.
 
Füllungen können aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden, darunter Keramik und Gold. Gold kommt in der Zahnmedizin bereits seit sehr langer Zeit zum Einsatz, geht mit einer sehr guten Dichtheit einher und bietet einen guten Randabschluss. Füllungen aus Keramik haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie neben einem sehr guten Schutz für die Zähne auch eine perfekte Ästhetik und eine sehr natürlich wirkende Optik bieten.
 
In der Zahnklinik verfügen wir über langjährige Erfahrung mit Inlays aus Keramik und können Patienten zuverlässige und hochästhetische Lösungen für beinahe alle Defektgrößen anbieten.
 
Inlays aus Keramik werden im hausinternen Labor mit dem CAD/CAM-Verfahren hergestellt (CAD: computer aided design - computerunterstütztes Konstruieren; CAM: computer aided manufacturing - computerunterstützte Herstellung).
 
Zu Beginn wird die Karies bzw. die alte Amalgamfüllung entfernt. Anschließend wird mit der CEREC-Kamera eine dreidimensionale Aufnahme vom Zahn erstellt, der Patient sitzt hierbei bereits bequem auf dem Behandlungsstuhl - das Abformen, welches einst notwendig war, um einen defekten Zahn zu sanieren entfällt gänzlich. Im nächsten Schritt wird die Zahnrestauration am Bildschirm konstruiert (CAD), anschließend wird das Inlay von der CEREC-Schleifeinheit aus einem Keramikblock gefräst. Das im hausinternen Labor fertig geschliffene Inlay kann noch in der gleichen Sitzung in den Zahn eingesetzt werden. Die Keramikblöcke sind in vielen verschiedenen Helligkeits- und Farbstufen verfügbar, sodass das Inlay nicht nur hinsichtlich seiner Dimensionen, sondern auch hinsichtlich seiner Farbe perfekt an den Zahn angepasst werden kann.
 
Vorteile von Inlays aus Keramik:
  • Füllungen aus Keramik erfüllen höchste funktionelle Anforderungen und dichten beschädigte Zähne optimal ab.
  • Hohe Belastungsstabilität und Zuverlässigkeit
  • Metallfreie Restauration; hohe biologische Verträglichkeit
  • Perfekte Ästhetik
  • Geringere Plaqueanhaftung
 
Vorteile von CAD/CAM:
  • Kein Abformen mit Silikonmasse erforderlich
  • Kein Provisorium erforderlich
  • Komplette Versorgung im Rahmen einer Sitzung
  • Geringeres Risiko für Verarbeitungsfehler (Lufteinschlüsse, Verunreinigungen)
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Keramikinlays
Amalgamfüllungen
Stichwörter zu

Dr. Ernst Kolb

:

Karies

 |

Mundhygiene

 |

Parodontose

 |

Prophylaxe

 |

Veneers

 |

Zahnimplantate

 |

Zahnfüllung

 |

Zahnkrone

 |

Wurzelbehandlung

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.017 sec.)