Dr. Ernst Schweidler

Dr. Ernst Schweidler

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

07472 / 6... Anrufen Nr. zeigen
Wiener Straße 9,

3300 Amstetten

Übersicht zu Zahnarzt Dr. Ernst Schweidler
Leistungen von Zahnarzt Dr. Ernst Schweidler
Praxis Dr. Ernst Schweidler / Über uns
Kontakt zu Zahnarzt Dr. Ernst Schweidler
Bewertungen zu Zahnarzt Dr. Ernst Schweidler

Kieferorthpädie

Die Kieferorthopädie befasst sich mit Gebissfehlentwicklungen, von welchen sowohl die Zahnstellung als auch die Lagebeziehung von Ober- und Unterkiefer zueinander betroffen sein können. Neben vorbeugenden Maßnahmen bietet die Kieferorthopädie eine möglichst frühzeitige Diagnostik sowie weiterführend die Behandlung der Anomalien im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter. Die Therapie erfolgt durch Einwirken verschiedener Zahnspangen auf das Kauorgan. Dabei wird grundsätzlich zwischen abnehmbaren (im kindlich formbaren Gebiss) und festsitzenden Zahnspangen unterschieden.

„Im Bereich der Zahnspangen führen wir seit 15 Jahren als Praxis für Wahlkieferorthopädie alle erforderlichen Maßnahmen – abnehmbar oder festsitzend – durch“, erklärt Dr. Ernst Schweidler. Ein aktueller Trend sind die durchsichtigen „Dens-Aligner“, welche viele Fehlstellungen von Erwachsenen korrigieren können und auch aus der Nähe (ca. 1 Meter Entfernung) „unsichtbar“ sind.

Schwerpunkte
  • die abnehmbare Zahnspange im späten Wechselgebiss
  • die festsitzende Zahnspange bei schweren Fehlstellungen und als Erwachsenen-Behandlung
  • die durchsichtige Zahnspange (Dens-Aligner) als „unsichtbare Zahnspange“ für Erwachsene

Kassenzahnspange: In der modernen Kieferorthopädie werden die Fehlstellungen im IOTN-System (in fünf Stufen) eindeutig klassifiziert. In Österreich werden seit Einführung der Kassenzahnspange die Stufen 4 und 5 (schwere und schwerste Fehlstellungen) im Alter von 6 bis 18 Jahren laut Kassentarif – allerdings nur bei einer Behandlung mit Metallbrackets – ersetzt.

Dr. Schweidler erklärt zum Thema Rückerstattung: „Bei mir als Wahlkieferorthopäde bekommen Sie in diesen Fällen (IOTN 4 oder 5) 80% der von der Kassa festgelegten Tarife. Voraussetzung dafür sind die vorhergehende Diagnostik inklusive Antragstellung beim Versicherungsträger, der Bewilligung durch die Kassa und der Bezahlung der Wahlarztrechnung im Voraus.“ Die interzeptive Behandlung (IOTN 4 oder 5, Alter 6 – 10 Jahre, meist abnehmbar) für ein Jahr wird zu 100% rückerstattet.

Meine Tarife für die Bracketbehandlung sind:
1. Teilbetrag: 2.230,- Euro für das erste Jahr.
2. Teilbetrag: 2.230,- Euro für das zweite Jahr.
3. Teilbetrag: 1.100,- Euro für das dritte Jahr.

Bei leichten und mittleren Fehlstellungen (IOTN 2 oder 3) ändert sich auch bei Kindern nichts! Diese werden nach wie vor bei uns diagnostiziert und behandelt. Wie früher ist dabei der von der Krankenkasse festgelegte Patientenanteil ohne Zuzahlung pro Jahr zu bezahlen.

Besuchen Sie auch unsere Homepage: www.lachenistleben.at

Stichwörter zu

Dr. Ernst Schweidler

:

Zahnfleischbluten

 |

Zahnschmerzen

 |

Zahnspange

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.017 sec.)