Dr. med. dent. Stefan Wuketich

Dr. med. dent. Stefan Wuketich

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

01 / 480... Anrufen Nr. zeigen
Redtenbachergasse 55/8,

1160 Wien

Übersicht zu Zahnarzt Dr. med. dent. Stefan Wuketich
Leistungen von Zahnarzt Dr. med. dent. Stefan Wuketich
Praxis Dr. med. dent. Stefan Wuketich / Über uns
Kontakt zu Zahnarzt Dr. med. dent. Stefan Wuketich
Bewertungen zu Zahnarzt Dr. med. dent. Stefan Wuketich

Abnehmbarer Zahnersatz (Prothetik)

Bei stark reduziertem Zahnbestand bzw. wenn ein festsitzender Zahnersatz (Brücke / Implantat) aus verschiedenen Gründen nicht in Frage kommt, kann als medizinische Kompromisslösung auch eine Prothese eingegliedert werden. Die klassischen Prothesen sind:
  • Vollprothesen
  • Metallgerüstprothesen mit Klammern
Leider können Prothesen gravierende Nachteile haben: Der Prothesenhalt ist oft unzureichend, und die dadurch auftretenden Schaukelbewegungen können sich langfristig schädlich auf die eigenen, verbliebenen Zähne auswirken. Darüber hinaus wird der Kieferknochen unter einer Prothese abgebaut. Die Kunststoffplatte am Gaumen wird von vielen Patienten als unangenehm empfunden, sichtbare Metallklammern können das ästhetische Erscheinungsbild stören.

Qualitativ hochwertige Prothesen - kombiniert festsitzend-abnehmbarer Zahnersatz:
Mithilfe von speziellen Halteelementen kann eine Prothese zuverlässig an der Restbezahnung befestigt werden. Diese Prothesen zeichnen sich durch einen stark verbesserten Prothesenhalt und eine schonende, "gesündere" Belastungssituation der eigenen Zähne aus. Der Tragekomfort ist höher, beim Essen und Sprechen kann nichts mehr verrutschen. Der Gaumen kann frei bleiben. Nicht zuletzt kann ein schöneres Erscheinungsbild erzielt werden, da keine Metallklammern notwendig sind.
  • Implantatgetragene Prothesen - Zahnimplantate werden in den Kiefer eingesetzt und über Druckknöpfe oder Haltestege mit der Prothese verbunden. 
  • Teleskopprothesen (siehe Fotos) - an den Zähnen werden Metallkäppchen befestigt, die in die Prothese "einschnappen". Eine ideale Lösung in Situationen mit reduziertem Restzahnbestand.
  • Geschiebeprothesen
  • Stegprothesen
  • Zusätzliche Verriegelungsmechanismen - die Prothese kann "abgesperrt" werden - ein Verrutschen oder Abkippen ist dann unmöglich.
Stichwörter zu

Dr. med. dent. Stefan Wuketich

:

Wurzelbehandlung

 |

Zahnimplantat

 |

Keramikkrone

 |

Prophylaxe

 |

Implantologie

 |

Brücke

 |

Prothese

 |

Bleaching

 |

Inlays

 |

Mundhygiene

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.019 sec.)