Dr. med. dent. Nikolaus Fürhauser

Dr. med. dent. Nikolaus Fürhauser

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

01 / 402... Anrufen Nr. zeigen
Lazarettgasse 19,

1090 Wien

Übersicht zu Zahnarzt Dr. med. dent. Nikolaus Fürhauser
Leistungen von Zahnarzt Dr. med. dent. Nikolaus Fürhauser
Praxis Dr. med. dent. Nikolaus Fürhauser / Über uns
Kontakt zu Zahnarzt Dr. med. dent. Nikolaus Fürhauser
Bewertungen zu Zahnarzt Dr. med. dent. Nikolaus Fürhauser

Zahnspange

Die Kieferorthopädie bietet für Kinder, Jugendliche und erwachsene Patienten verschiedene Möglichkeiten, um Zahn- bzw. Kieferfehlstellungen zu korrigieren und stellt einen wichtigen Schwerpunkt unserer Ordination dar.
 
Eine kieferorthopädische Behandlung mit einer Zahnspange zielt nicht nur auf eine schöne Ästhetik ab, sondern insbesondere auch auf das Erfüllen aller funktionellen und biomechanischen Anforderungen. Die Art der Zahnspange, die Dauer der Behandlung und andere Aspekte dieser orientieren sich an der Art und am Schweregrad der Fehlstellung, am Alter des Patienten, an individuellen Wünschen und anderen Faktoren und werden nach einer umfassenden Anamnese, Untersuchung und Beratung festgelegt.
 
In der Ordination bieten wir für Kinder, Jugendliche und Erwachsene alle Arten von Zahnspangen an, darunter abnehmbare Zahnspangen, festsitzende Zahnspangen und unsichtbare Zahnspangen.
 
Die abnehmbare Kieferorthopädie ist die Zahnspange, die in der Phase des Zahnwechsels infrage kommt, also bei Kindern zwischen dem siebten und 12. Lebensjahr.
 
Festsitzende Zahnspangen mit Brackets und Metalldrähten sind zur Korrektur von großen Fehlstellungen (große Platzmängel, große Überbisse, Kreuzbisse im Front- oder Seitenbereich) bei Kindern nach Abschluss des Zahnwechsels, Jugendlichen und Erwachsenen gut geeignet. Brackets sind heute auch in Keramik und zahnfarbenen Ausführungen verfügbar, was die Regulierung deutlich unauffälliger macht.
 
Die unsichtbare Zahnspange zählt zu den neueren Entwicklungen der Kieferorthopädie und stellt für Erwachsene eine attraktive Alternative zu herkömmlichen festsitzenden Zahnspangen dar. Es handelt sich um transparente Kunststoffschienen, die für jeden Patienten individuell erstellt werden. Die Schienen werden im zweiwöchigen Intervall gewechselt und können für das Essen, Trinken und für die tägliche Zahnpflege bequem herausgenommen werden. Für einen optimalen Behandlungserfolg müssen die Schienen 22 Stunden täglich getragen werden.
 
Bei Fragen zu kieferorthopädischen Behandlungen berate ich Sie gerne persönlich in der Ordination.
Stichwörter zu

Dr. med. dent. Nikolaus Fürhauser

:

Karies

 |

Parodontitis

 |

Krone

 |

Bleaching

 |

Mundhygiene

 |

Brücke

 |

Prophylaxe

 |

Veneers

 |

Zahnspange

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.098 sec.)