Dr. Lukas Fürhauser

Dr. Lukas Fürhauser

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

01 / 402... Anrufen Nr. zeigen
Lazarettgasse 19,

1090 Wien

Übersicht zu Zahnarzt Dr. Lukas Fürhauser
Leistungen von Zahnarzt Dr. Lukas Fürhauser
Praxis Dr. Lukas Fürhauser / Über uns
Kontakt zu Zahnarzt Dr. Lukas Fürhauser
Bewertungen zu Zahnarzt Dr. Lukas Fürhauser

Implantologie

Zahnimplantate funktionieren wie die natürlichen Zahnwurzeln und stellen eine stabile, gut verträgliche und dauerhafte Lösung für Zahnersatz dar. Sie werden im Rahmen eines Eingriffs in den Kieferknochen eingebracht, wo sie sich mit dem Knochen zu einer festen und stabilen Trägereinheit verbinden (Osseointegration) und dienen anschließend als Verankerung für festsitzenden (Kronen, Brücken) und abnehmbaren Zahnersatz (Prothesen).

Vorteile von Implantaten und implantatgetragenem Zahnersatz

Aufgrund der Tatsache, dass Implantate den kompletten Zahn samt seiner Wurzel ersetzen, ergeben sich hinsichtlich Funktion, Ästhetik und Komfort für Patienten zahlreiche Vorteile:
  • Implantate heilen fest im Knochen ein und bieten dadurch besonders stabilen Halt. Patienten können fest zubeißen und normal kauen.
  • Während einer Implantation müssen keine gesunden Zähne beschliffen werden.
  • Implantate belasten den Kieferknochen auf natürliche Weise, wodurch das Knochenwachstum stimuliert wird. Ein Knochenrückgang wird verhindert.
  • Implantatgetragener Zahnersatz ist besonders ästhetisch und praktisch nicht als Zahnersatz zu erkennen.
  • Implantatgetragene Prothesen halten besser als herkömmliche Prothesen und bieten Patienten damit mehr Sicherheit und einen höheren Tragekomfort.
  • Bei adäquater Mundhygiene und sorgfältiger Pflege halten Implantate ein Leben lang.
Die Implantologie ist aus der modernen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken. Mithilfe innovativer Verfahren können Patienten mit unterschiedlichsten Problemstellungen - von einzelnen fehlenden Zähnen bis hin zu kompletter Zahnlosigkeit - schmerzarm, sicher und in deutlich kürzerer Zeit als noch vor einigen Jahren versorgt werden.

Beratung

Die Versorgung mit Implantaten erfordert seitens des behandelnden Zahnarztes eine spezielle Ausbildung. Als Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde habe ich mich auf Implantologie spezialisiert und biete Patienten in der Ordination eine ausführliche Beratung über infrage kommende Verfahren und den Behandlungsablauf.
 
Die Implantation selbst wird von mir an der Akademie für orale Implantologie durchgeführt, einer Klinik, die ausschließlich auf Implantologie spezialisiert ist und in welcher Patienten nach höchsten Standards der Zahnmedizin betreut werden - ermöglicht wird dies u.a. durch ein kompetentes, erfahrenes und gut eingespieltes Team, andererseits durch den Einsatz von innovativsten Verfahren:
  • Computergeplante Eingriffe
  • Gestanzte Operationstechniken
  • Sofortimplantationen unmittelbar nach Zahnextraktion
  • Spezielle Implantationsverfahren zur Vermeidung von Knochenaufbauten

Computernavigierte Implantologie

Viele Menschen assoziieren eine Implantation nach wie vor mit einer langwierigen und schmerzvollen Prozedur. Durch modernste Technologien und innovative, minimal-invasive Verfahren wie sie in der Akademie für orale Implantologie zum Einsatz kommen wird es möglich, Implantationen schonend, schnell und schmerzarm durchzuführen, sodass es für Patienten zu keinen langwierigen Prozeduren und Folgen kommt. Der Eingriff wird im Regelfall unter Lokalanästhesie durchgeführt, bei Bedarf besteht die Möglichkeit einer Vollnarkose.
 
Computernavigierte Implantationsverfahren verarbeiten Daten tomographischer Röntgenaufnahmen und ermöglichen es, das knöcherne Implantatlager dreidimensional darzustellen und den Eingriff von Anfang bis Ende hochpräzise umzusetzen. Sämtliche biomechanischen und funktionellen Gegebenheiten und Informationen zur Knochenquantität und -qualität an den ausgewählten Punkten können in alle weiteren Entscheidungsprozesse eingebunden werden. Als Zahnarzt erhalte ich somit noch vor der Behandlung eine detaillierte Übersicht über alle relevanten Parameter und kann dadurch die im Einzelfall am besten geeigneten Implantatpositionen auswählen.
 
Vorteile der computernavigierten Implantologie:
  • Sehr gut planbarer Eingriff
  • Vorhersagbare Ergebnisse
  • Verkürzte Operationszeit
  • Weniger postoperative Schmerzen
  • Weniger postoperative Schwellungen
  • Festsitzendes Sofortprovisorium am gleichen Tag

Knochenaufbau

Darüber hinaus kann ein Knochenaufbau dank der sehr genauen präoperativen Planung in vielen Fällen vermieden werden. Gibt es an einer bestimmten Stelle Abweichungen hinsichtlich der Knochenquantität und/oder Knochenqualität, wird/werden die Implantatposition, der Implantatdurchmesser und/oder die Implantatlänge geringgradig verändert um ein optimales Ergebnis sicherzustellen. Bei Patienten, bei welchen vor der Implantation ein Knochenaufbau notwendig ist, wird bevorzugt auf Knochenersatzmaterialien anstatt auf Eigenknochen zurückgegriffen.
 
Bei Fragen sind das Team der Ordination und ich gerne persönlich für Sie da.
Stichwörter zu

Dr. Lukas Fürhauser

:

Karies

 |

Parodontitis

 |

Krone

 |

Bleaching

 |

Mundhygiene

 |

Prophylaxe

 |

Zahnprothese

 |

Wurzelbehandlung

 |

Zahnbrücke

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.065 sec.)