DDr. Evelyn Krenn

DDr. Evelyn Krenn

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

0699 / 11 13... Anrufen Nr. zeigen
Alserbachstraße 31/11,

1090 Wien

Übersicht zu Zahnärztin DDr. Evelyn Krenn
Leistungen von Zahnärztin DDr. Evelyn Krenn
Praxis DDr. Evelyn Krenn / Über uns
Kontakt zu Zahnärztin DDr. Evelyn Krenn
Bewertungen zu Zahnärztin DDr. Evelyn Krenn

Bleaching

Eine der zahnärztlichen Maßnahmen, um die Zähne ein bis zwei Nuancen aufzuhellen ist das sogenannte Bleaching, d.h. das Bleichen der Zähne.

Ist ein einzelner Zahn verfärbt oder wurzelbehandelt, lässt sich dieser schonend aufhellen, so dass sich wieder eine kosmetisch schönes Ergebnis zeigt und sich der Zahn harmonisch in die Zahnreihe einfügt.
 

Behandlung


Zunächst werden die Zähne professionell gereinigt, da nur bei sauberen und zahnsteinfreien Zähnen beste Ergebnisse erzielt werden können. Das Zahnfleisch wird dann mit einem Schutzlack abgedeckt, so dass nur die Zähne frei bleiben. Danach wird das mit Licht aktivierbare Bleaching-Gel (Bleichgel) gleichmäßig auf die Vorderflächen der Zähne aufgetragen.

Durch die direkt vor dem Mund des Patienten positionierte Bleaching-Lampe werden die Zähne 20 Minuten lang einer intensiven Plasma-Lichtstrahlung ausgesetzt. Diese Prozedur wird noch zweimal jeweils mit frischem Bleichgel wiederholt, so dass die Gesamtbehandlungszeit 60 Minuten beträgt. Nach der Behandlung wird der Zahnfleischschutz entfernt und das verbliebene Bleichgel abgespült.
 

Nach der Behandlung


In den ersten 24 Stunden nach der Behandlung ist der Zahnschmelz etwas angeraut und nimmt daher leichter Farbstoffe auf. Daher sollte man am ersten Tag nach dem Bleaching auf stark gefärbte Lebensmittel und Getränke (z.B. Curry, Beeren, Rotwein, Schwarztee) verzichten und nicht rauchen.

Nach 24 Stunden ist der Schmelz dann durch Mineralaufnahme aus dem Speichel wieder glatt und widerstandsfähig wie eh und je und es bestehen danach keinerlei Einschränkungen mehr. In der Regel hält der Bleicheffekt drei bis fünf Jahre an. Im Anschluss kann das Bleaching ohne Probleme wiederholt werden.

Grundsätzlich gilt:
Nur natürliche Zähne können aufgehellt werden, nicht aber Fremdmaterialien wie Kunststoff oder Keramik. Kleine Kunststoff-Füllungen passen sich normalerweise gut an die Farbe der umgebenen Zähne an und stellen daher meist kein Problem dar.
Stichwörter zu

DDr. Evelyn Krenn

:

Bleaching

 |

Implantat

 |

Wurzelbehandlung

 |

Deep Scaling

 |

Mundhygiene

 |

Ästhetik

 |

Zahnersatz

 |

Zahnkrone

 |

Zahnprothese

 |

Zahnimplantate

 |

Veneers

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.017 sec.)