DDr. Christoph Staus

DDr. Christoph Staus

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

01 / 408... Anrufen Nr. zeigen
Lange Gasse 65,

1080 Wien

Übersicht zu Zahnarzt DDr. Christoph Staus
Leistungen von Zahnarzt DDr. Christoph Staus
Praxis DDr. Christoph Staus / Über uns
Kontakt zu Zahnarzt DDr. Christoph Staus
Bewertungen zu Zahnarzt DDr. Christoph Staus

Bleaching

Die Zähne können im Laufe der Zeit ihre natürliche weiße Färbung verlieren. Das hat verschiedene Ursachen. Darunter fällt auch der regelmäßige Genuss von Kaffee, Tee oder Rotwein. Die Zähne von Rauchern sind ebenfalls anfällig für Verfärbungen. Farbgebende Stoffe lagern sich dabei in den Zahnschmelz ein und können nicht mehr, wie bei normalen Belägen, durch Zahnreinigung entfernt werden.

Doch gelbe bzw. verfärbte Zähne müssen trotzdem nicht sein. Beim Bleaching, das vom englischen Wort bleichen (to bleach) abgeleitet wird, handelt es sich um eine schonende Form der Zahnaufhellung. Weiße Zähne galten schon immer als Zeichen für Attraktivität und Erfolg. Deshalb nehmen auch immer mehr Menschen diese einfache Methode der Zahnverschönerung in Anspruch.

Das Bleichen von Zähnen erfolgt im Normalfall in einer zahnärztlichen Ordination. Vor einem sogenannten In-Office-Bleaching findet eine genaue Untersuchung der Zähne auf eventuelle Schäden des Zahnes oder des Zahnfleisches statt. Anschließend müssen die Zähne mithilfe einer professionellen Zahnreinigung belagsfrei gemacht werden, um die tatsächliche Zahnfarbe beurteilen zu können. Außerdem können dadurch die Bleichmittel besser auf die Zahnsubstanz einwirken.

In mehreren Behandlungs-Schritten werden die Zähne mit Bleichgel, das auf die Vorderflächen der Zähne aufgetragen wird, um ein bis zwei Nuancen aufgehellt. Die Behandlung selbst dauert circa sechzig Minuten. Der Zahnfleischschutz wird anschließend entfernt und das restliche Bleichgel abgespült.

Um ein optimales Endergebnis erzielen zu können, sollte in den ersten ein bis zwei Tagen nach einer Behandlung auf färbende Lebens- und Genussmittel sowie auf das Rauchen verzichtet werden. Der Bleicheffekt hält im Schnitt drei bis fünf Jahre an. Danach kann das Bleaching ohne Probleme wiederholt werden.

Doch es gibt auch die Möglichkeit, die Zähne mit individuell angefertigten Zahnschienen zu Hause aufzuhellen.

Gerne berate ich Sie über alle Möglichkeiten der Zahnaufhellung!
Stichwörter zu

DDr. Christoph Staus

:

Wurzelbehandlung

 |

Mundhygiene

 |

Prophylaxe

 |

Veneers

 |

Bleaching

 |

Zahnkrone

 |

Zahnimplantate

 |

Kieferorthopädie

 |

Zahnspange

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.025 sec.)