Dr. Erik Randall Huber

Dr. Erik Randall Huber

Urologie

/

Allgemeinmedizin

01 / 310... Anrufen Nr. zeigen
Engerthstraße 90,

1200 Wien

Fax01 / 31 97... Nr. zeigen
Übersicht zu Urologe Dr. Erik Randall Huber
Leistungen von Urologe Dr. Erik Randall Huber
Praxis Dr. Erik Randall Huber / Über uns
Kontakt zu Urologe Dr. Erik Randall Huber
Bewertungen zu Urologe Dr. Erik Randall Huber
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Urologe Dr. Huber Erik Randall in 1200 Wien
zu Urologe Dr. Erik Randall Huber in 1200 Wien
Bitte berücksichtigen Sie beim Lesen der Erfahrungsberichte, dass es sich hier um persönliche, subjektive Meinungen einzelner Patienten handelt, die nicht allgemeingültig sind und auch nicht mit Ihrer eigenen Ansicht übereinstimmen müssen!

Bei der Meinung, die Sie sich selbst durch Informationen auf DocFinder bilden, ist es außerdem wichtig die Aussagekraft von Bewertungen und Erfahrungsberichten stets im Verhältnis zu ihrer Anzahl zu setzen. Nützen Sie dazu die Statistischen Informationen auf der Seite jedes Arztes!
Erfahrungsberichte sortieren
Sortieren nach: DatumHilfreichen ErfahrungsberichtenBewertungen
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Moderne und gut ausgestattete Praxis

11.07.2017: Keine Wartezeiten. Freundliches Personal. Fachlich sehr kompetent. Herr Dr. Randal sowie seine Mitarbeiter waren professionell, positiv, freundlich, einfühlsam und entgegenkommend.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Vorsorge und Vasektomie

31.05.2017: hochprofessionell, tolles Team, perfekte Organisation, und trotzdem locker und persönlich, ich kam mir wie beim Privatarzt vor
Petercornelius
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Top Arzt mit Top Austattung

19.05.2017: In Zeiten wo man in Kassenpraxen nach stundenlangen Wartezeiten kurz abgefertigt wird ist die Ordination Dr. Huber eine rühmliche Ausnahme. Dr. Huber nimmt sich viel Zeit für eine genaue Anamnese und Untersuchung. Die Ordiantion ist topmodern und mit den neuesten Gerätschaften ausgestattet. Sogar einen Operationssaal findet man hier, für eine Kassenpraxis sehr unüblich. Ich fühle mich jedenfalls bei Dr. Huber sehr gut aufgehoben und kann Ihn nur weiterempfehlen.
Ein DocFinder Nutzer
Der Erfahrungsbericht dieses Nutzers (vom 26.04.2017) wurde entfernt
Enfernter Erfahrungsericht
Ein DocFinder Nutzer
Regeln und Verhaltensrichtlinien
Dieser Erfahrungsbericht war für 6 Nutzer hilfreich

Vasektomie

12.04.2017: ich bin wirklich zufrieden mit hr. dr. huber bzw mit dem urologenzentrum generell. ich habe schon länger über eine vasektomie nachgedacht und mir einen termin für ein vorgespräch ausgemacht. ich bekam gleich am nächsten tag einen termin und während dessen klärte mich eine andere urologin in einem sehr netten gespräch über alles aspekte der vasektomie auf. aber damit noch nicht genug: ich wurde gründlich untersucht und abgetastet, mit ultraschall wurde die blase und nieren angesehen und sogar menge und harnfluss und der harn selbst wurden getestet!!! das überraschte mich; hatte ich doch nur mit einem simplen gespräch gerechnet! ich machte mir sofort einen termin für die vasektomie aus, bekam die prämedikation (2antibiotika plus Schmerzmittel) mit und gestern war es dann soweit! natürlich war ich etwas aufgeregt, aber schon die netten damen am empfang strahlen ruhe aus und ich bekam sogar noch beruhigungstropfen. dann wurde ich in den praxiseigenen op geholt und auch hier vor und während der op (lokalanästhäsie) wurde mir jeder schritt erklärt! als ich meinte, ich spüre noch etwas schmerz, wurde nachgespritzt! RESUMEE: N ICH KANN HR. DR. HUBER UND SEIN TEAM NUR WEITEREMPFEHLEN!!!
Dieser Erfahrungsbericht war für 6 Nutzer hilfreich

Sehr gute und kompetente Ordination

14.03.2017: Keine Wartezeit, ausführliche Voruntersuchung, kompetentes Gespräch mit dem Arzt, Behandlung war ein Erfolg. Danke an Dr. Huber und sein Team!
Dieser Erfahrungsbericht war für 7 Nutzer hilfreich

Sehr schnell und angenehm

10.03.2017: Ich war zur Vorsorgeuntersuchung und bin tief beeindruckt über die professionelle Abwicklung. Ich hatte Abends einen Termin, bin pünktlich drangekommen und habe mich jederzeit sehr gut betreut und wohl gefühlt. Ich komme auf jeden fall wieder.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 6 Nutzer hilfreich

äußerst zufrieden!

08.03.2017: sehr nettes und freundliches personal und sehr symathischer arzt! danke!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 7 Nutzer hilfreich

TOP!

21.02.2017: Super kompetenter und einfühlsamer Arzt. Sehr nette Mitarbeiter. Auch die Einrichtung der Ordination ist stillvoll. Wurde und wird auch weiterhin definitiv weiterempfohlen.
Ein DocFinder Nutzer

Antibiotika und fertig.

26.01.2017: Ich kam wg Harnwegsinfekt, hatte ich zuvor noch nie. Voruntersuchung sehr detailliert und freundliche Vorgespräche. Antibiotika wurde verschrieben. Standardmäßig. Leider wurde es nicht besser, sondern schlechter. Flankenschmerzen kamen dazu. Befundbesprechung gab es keine, da unauffällig. Neues Antibiotika wurde verschrieben. Es gab keine Diagnose oder Aufklärungen. Falls es schlechter werden sollte und ich Fieber bekäme, sollte ich sofort ins Spital (!). Das neue Antibiotika würde sicher helfen. Zum Glück dürfte dieses das richtige gewesen sein. Schmerzen vergingen, aber bis heute scheint der Infekt nie zur Gänze verheilt. Nicht zufriedenstellend, da auf den Patienten nicht eingegangen wird. Ich suche mir einen neuen Urologen.
Ein DocFinder Nutzer

Anmerkung von Dr. Huber

31.01.2017: Sehr geehrter Patient! Wir verstehen Ihre Enttäuschung, möchten jedoch Folgendes zu Ihrem Erfahrungsbericht anmerken: Sie schreiben, Sie hatten eine Harnwegsinfektion, hatten eine sehr detaillierte Voruntersuchung und freundliche Vorgespräche. Danach wurde Ihnen nach der Diagnose richtigerweise Antibiotika verschrieben. Leider ist es nun einmal so, dass manche Antibiotika bei manchen Personen bzw. bei manchen Infektionen keine Wirkung erzielen. Deshalb haben wir auch eine Bakterienkultur mit Resistenzprüfung angefertigt, damit wir Ihnen gezielt helfen können, sollte das erste Medikament nicht die gewünschte Wirkung erzielen. Das zweite Antibiotikum hat Ihnen deshalb auch sofort geholfen. Sie schreiben des Weiteren, dass es keine Diagnose bzw. keine Aufklärung gab. Da Sie sich nicht direkt an uns gewandt haben, können wir das leider jetzt schwer nachvollziehen, müssen jedoch anmerken, dass eine Diagnose sehr wohl erfolgt ist, denn sonst hätten Sie ja keine bzw. keine neuerliche Medikation erhalten. Ebenso müssen wir Sie selbstverständlich an ein Krankenhaus verweisen, wenn die Infektion sich verschlechtert, da eine Nierenbeckenentzündung eine sehr ernstzunehmende Erkrankung ist, die unbedingt einen stationären Aufenthalt erfordert. Wir können Ihre Bewertung in diesem Medium daher leider nicht nachvollziehen und möchten diese in dieser Form zurückweisen. Wir sind für Kritik immer offen und versuchen laufend besser zu werden. Es hilft aber weder Ihnen noch unserem Versorgungsauftrag, wenn Sie Ihre Kritik nicht gleich bei uns in der Ordination einbringen. Sie schreiben, dass wir nicht auf Sie, den Patienten, eingegangen sind. Bitte fragen Sie immer gleich nach, wenn Sie etwas nicht verstehen. Des Weiteren bitten wir Sie und alle Patienten, ebenfalls unsere Feedbackbögen auszufüllen. Damit können wir mancher Kritik und manchen Missverständnissen sicherlich früher und zielgerichteter begegnen. Dr. Erik Huber
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 11 Nutzer hilfreich

Kompetent und Professionell!

23.11.2016: Nachdem wir bereits Kinder haben, hatte ich mir überlegt mich sterilisieren zu lassen. Ich hatte mich ein wenig umgehört und wurde dabei mehrmals auf Dr. Huber verwiesen. Wie mir Hr. Dr. Huber später auch selbst bestätigt hat, ist er einer der erfahrensten Vasektomie-Spezialisten in Europa. Ich hatte einen Termin für eine Beratung vereinbart und hatte dann ein Vorgespräch, bei dem alle Details und Konsequenzen besprochen wurde. Der Eingriff in seiner Ordination ging dann sehr professionell und schnell über die Bühne. Vor allem war er aber schmerzlos. Nach zwei in den folgenden Wochen durchgeführten Kontrollen im Urologenzentrum erhielt ich dann den Befund: Samenzellenfrei! Vielen Dank an Dr. Huber und sein tolles Team! Abschließend kann ich nur sagen. Unser Sexleben ist nun ein sorgenfreieres geworden. :)
Ein DocFinder Nutzer
Der Erfahrungsbericht dieses Nutzers (vom 20.09.2016) wurde entfernt
Enfernter Erfahrungsericht
Ein DocFinder Nutzer
Regeln und Verhaltensrichtlinien
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

diese praxis ist ein geheimtipp,..richtig klasse

16.08.2016: eine richtig tolle moderne super-praxis,... ein klasse wartebereich,... ein unglaublich einfühlsamer arzt,.. tolle mitarbeiter,...in allen bereichen,.. diese praxis ist ein geheimtipp,..
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

Kompetenter Arzt und freundliche Mitarbeiter

04.07.2016: Ich hatte gewisse Probleme mit der Blase und habe daher im Internet nach einer geeigneten Lösung gesucht. Dabei bin ich auf die Homepage von Dr. Randalls Urolgenzentrum gestoßen. Schon auf der Internetseite habe ich wertvolle Hinweise erhalten und war erfreut über die problemlose Online Terminvereinbarung. In der Ordination dann mein größtes Erstaunen: Trotz einer großen Anzahl von Patienten werden diverse Voruntersuchungen zügig, von sehr freundlichen und zuvorkommenden Mitarbeitern durchgeführt, sodass Dr. Huber dann bereits beim ersten Gepräch eine Menge von wichtigen Informationen zur Verfügung hatte. Die Untersuchung erfolgt dann sehr einfühlsam und achtsam (es war nicht mein erster Besuch bei einem Urologen). Danach nahm sich Dr. Huber ausreichend Zeit mir den Grund meiner Probleme zu erklären und die verscheiden Therapieoptionen mit mir zu besprechen. Ich habe mich jedenfalls sehr gut betreut gefüht.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 9 Nutzer hilfreich

Terminvergabe gescheitert!

28.06.2016: Beim ersten Besuch hatte ich eine sehr gute Erfahrung mit Fr. Dr. Sandler! Untersuchung und Gespräch waren sehr kompetent und aufschlussreich. Da eine weitere Untersuchung nur zu einem anderen Zeitpunkt möglich war, (Bereitstellung steriler Geräte usw.) erfolgte eine neue Terminvergabe vier Wochen später. Als ich zum Termin erschien, war dieser nicht vorhanden. Der lange Anfahrtsweg und die Arztstunden waren somit umsonst! Auf meinen Unmut diesbezüglich erntete ich ätzende Bemerkungen der Sprechstundenhilfe. Bessere Computerkenntnisse für die Sprechstundenhilfen wären sinnvoll, damit Termine auch abgespeichert werden!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 9 Nutzer hilfreich

Lob!

21.06.2016: Liebe LeserIn, lieber Leser, ich nahm meinen 40 Geburtstag zum Anlass, mich einigen Vorsorgeuntersuchungen zu stellen. Hierzu gehört - wie wir Männer wissen - auch das erste Mal ein Prostata-Check. Da ich vor kurzem eine wunderbare Frau kennen gelernt und wir uns schnell näher kommen, wollte ich auch einen STD-Test machen. Ich habe also einen Termin im Urulogenzentrum vereinbart. Die Praxis ist beliebt, mein Anliegen nicht akut. Trotzdem habe ich meinen Wunschtermin bekommen. Am Tag der Untersuchung habe ich ein perfekt eingespieltes Team kennen gelernt. Das Prozedere ist einfach. Man wird zügig von Station zu Station geführt. Alle auftretenden Fragen sofort geklärt. Die Erläuterung der Kosten war klar, die Fragebögen gut strukturiert. Die DGKS als auch der behandelnde Arzt erklärten einem professionell und sehr freundlich den Ablauf. Nach 25 Minuten war ich schon wieder am Heimweg. Ich hatte viel mehr Zeit eingeplant... Diese Praxis ist ein Beispiel dafür wie moderne Medizin funktionieren kann. Organisiert, professionell sehr freundlich! AR
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Vasektomie absolut empfehlenswert!

15.06.2016: Ich habe mich nach langer Überlegung schließlich dazu entschlossen eine Vasektomie bei Dr. Huber durchführen zu lassen, wurde gut aufgeklärt (wenn auch von einem anderen Arzt) und bekam auch rasch einen Termin. Die Durchführung der OP wirkte sehr routiniert, ebenso wie die Zusammenarbeit des gesamten Teams. Anschließend gab es keinerlei Probleme. Ich kann nur jedem Mann empfehlen sich zu "überwinden".
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 8 Nutzer hilfreich

Vom Vorsorgegespräch bis zur Vasektomie alles bestens!

13.06.2016: Vor 3 Wochen eine umfangreiche Aufklärung und eine ausführliche männliche Vorsorgeuntersuchung gehabt. Das ganze Urologenzentrum strahlt dabei Vertrauen und Professionalität aus. Auch über die letzte Woche durchgeführten Vasektomie im Urologenzentrum kann ich nur schwärmen. Besser und freundlicher kann man die Vasektomie wohl nicht durchführen. Ich hatte keinerlei Schmerzen oder Probleme und konnte gleich am nächsten Tag meine gewohnten Tätigkeiten wieder aufnehmen. Dr. Huber und sein aufmerksames Team kann ich nur wärmstens weiter empfehlen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 9 Nutzer hilfreich

Urologe meines Vertrauens

08.06.2016: Ich bin schon seit langem in Behandlung bei Herrn Dr. Huber und bin vollkommen zufrieden. Das ganze Ordiantionsteam ist sehr professionell und freundlich. Die Ordination ist hell und modern und auch die Terminvereinbarung (Online-Terminkalender ist sehr praktisch) verläuft immer reibungslos. Dr. Huber ist ein wirklich ausgezeichneter Arzt, gewissenhaft und doch immer freundlich. Er ist fachlich sehr kompetent und ich fühle mich jedes Mal sehr gut behandelt. Auch als ich Anfang des Jahres beschlossen habe eine Vasektomie durchführen zu lassen, wurde ich vom Erstgespräch bin hin zur OP bestens betreut. Alles verlief stressfrei und mir wurde genau erklärt was passieren wird, ich bin um ehrlich zu sein erstaunt wie unkompliziert es verlaufen ist! Ich kann ihn wirklich nur weiterempfehlen!

Super Praxis!

08.06.2016: Kann diese Ordination wärmstens empfehlen. Fühlte mich nicht nur kompetent behandelt, sondern auch herzlich empfangen. Ausstattung ist auf neustem technischen Standard und die Lage ist auch gut. Komme gerne wieder!

hervorragend

03.06.2016: Habe mich gut betreut gefühlt. Personal super freundlich und kompetent
Dieser Erfahrungsbericht war für 13 Nutzer hilfreich

Nicht ohne...

16.05.2016: Der Ersteindruck war durchaus gut - die ArzthelferInnen waren freundlich und engagiert, die Anamnese gründlich und die Ordination gut ausgestattet und modern. Auch das Erstgespräch mit Herrn Dr. Huber war vielversprechend. Allerdings war ich beim nächsten Termin mit einer völlig neuen Situation konfrontiert: Herr Dr. Huber war gereizt, provokant und fragte mich, was ich eigentlich hier suche. Für meine Beschwerden (leichter ungewollter Harnverlust + häufiger Harndrang) hätte es Auffälligkeiten bei der Prostata geben müssen, was aber nicht der Fall war. Und es sei ganz sicher nichts Neurogenes, da kenne er sich aus. Ich sollte meinem Psychotherapeut davon unterrichten, denn ich bilde mir das alles nur ein. Nichtsdestotrotz gab er mir einen Befund, auf dem immerhin eine Therapiemethode vorgeschlagen wurde. Bei einem anderen Urologen wurde mithilfe einer ambulanten Behandlung im Spital dann einige Monate später aber eine andere Diagnose gestellt und meine Krankheit dann auch als solche benannt, was für mich die ersehnte Klarheit brachte. Ich würde mir daher wünschen, dass Herr Huber einfach mehr Zeit aufwendet und lieber eine Untersuchung mehr durchführt, als vielleicht augenscheinlich nötig. Seine Erfahrungen als Experte zweifle ich gar nicht an, im Gegenteil. Doch gerade hier scheint es nötig, einem Patienten mit etwas mehr Verständnis zu begegnen.
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Erstes Mal beim Urologen

12.05.2016: Ich wollte aufgrund manchmal auftretender Schmerzen beim Harnlassen bzw. bei einer Blasenentzündung nicht ständig zum Hausarzt sondern dies auch einmal bei einem Urologen untersuchen lassen; dabei stieß ich auf das Urologenzentrum rund um Dr. Huber. Ich bekam sehr rasch einen Termin - und im Gegensatz zu anderen Patienten hier empfand ich es nicht als störend, dass die Voruntersuchungen von medizinisch ausgebildetem Personal übernommen wurden und nicht vom Urologen selbst. Man soll eine Harnprobe abgeben, danach wird die Blase mittels Ultraschall untersucht - und danach kann man schon zum Hr. Doktor selbst gehen. In meinem Fall war ich im Herbst 2-3x in der Ordination (bei Hr. Dr. Lee - bitte um Entschuldigung, schreibe den Namen sicher falsch!), er hat mich freundlich und kompetent behandelt, mich zur Kontrolle wiederbestellt und bin immer relativ rasch drangekommen und er hat sich ausführlich für mich und alle Fragen/Probleme Zeit genommen. Ich war zufrieden und werde daher sicher nochmal hingehen! Denn toll ist auch, dass man bei akuten Beschwerden jederzeit hinkommen kann, was sicher nicht selbstverständlich ist - danke dafür!
Matthias_Sweet
Dieser Erfahrungsbericht war für 13 Nutzer hilfreich

Unfreundlich- zu lange Wartezeit u.v.m.

12.04.2016: Dr. Erik Huber, bat mir an, daß ich einen anderen Urologen suchen soll, falls ich ihm nicht traue!! Ließ mich nicht zu Ende ausreden, da ich einen anderen Arzt nannte, der mir im Jahr 2008 mittels Antibiotikum half. Aussdem war die Wartezeit nicht normal - 1,5 Stunden obwohl der Termin vor 2,5 Monaten ausgemacht wurde!!!!!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 19 Nutzer hilfreich

schnell schnel hab keine zeit .

21.03.2016: Zu empfehlen ist der arzt leider nicht.fragte ihn wegen einer prostata kontrolluntersuchung er habe keine zeit er hat auch andere patienten .
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 25 Nutzer hilfreich

Da blieb mir die Spucke weg ...

26.01.2016: Privatordination zu einem sensiblen Thema ... Hr. Dr. wusste nach 5 Minuten bereits die Antwort, kaum Gelegenheit über das Problem zu sprechen, Therapievorschläge werden kaum erläutert, Fragen zu alternativen Behandlungsformen konnte man nicht mal stellen, Empathie nicht vorhanden, man fliegt um 150 EUR nach 10 Minuten aus der Ordi, fertig, nächster ... Beantwortung von Fragen oder Einwänden oder früheren Arzterfagrungen mit "erzählen ma nix, schauns meine Diplome an,.mi interessiert net was ein Allgemeinmediziner meint" Uff. Dann net,.sagt ma da nur. Einmal Lehrgeld gezahlt, privat kann auch schlechter als Kasse sein.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 38 Nutzer hilfreich

der verlängerte Arm der Pharmaindustrie

07.07.2015: Ich war wegen einer Blasenentzündung bei Dr. Huber. Ich bekam rasch einen Termin, Tests wurden gemacht, mir wurde ein Antibiotikum verschrieben und ich bekam einen Artzbrief ausgehändigt. Auf diesem waren leider einige Fehler (mein Name war nicht korrekt, Titel war sowieso keiner angegeben aber darauf leg ich keinen besonderen Wert) - die Blasenentzündung sei u.a. wegen Nikotin abusus... da waren aber noch nicht alle Laborbefunde vorhanden. Nach einer Woche wurde ich angerufen, der zweite Test sei vorliegend (Bakterien) und ich könne ihn abholen zusammen mit einem Rezept. Bei der Abholung fragte ich, was denn das für ein Medikament sei und mir wurde gesagt ein Antibiotikum. Ich wollte ein Beratungsgespräch, da ich darauf aufmerksam machte, dass ich ja bereits ein Antibiotikum genommen hätte. Die Sprechstundenhilfe kontaktierte den Arzt und der ließ ausrichten, ich sollte das Antibiotikum lassen und nahm mir das Rezept wieder weg. Einen Besprechungstermin hätte sie erst nächste Woche und ich verlangte die Testergebnisse. Dann kam sie mit dem Kommentar zurück, dass der Arzt mir gesagt hätte ich solle mir einen anderen Urologen suchen !!! - Summa Summarum - NICHT zu empfehlen
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Rundum zufrieden

09.02.2015: Ich war schon mehrere Male bei Dr. Huber und war jedes Mal rundum zufrieden. Abgesehen von den kurzen Wartezeiten - Termine werden eingehalten - besticht die Praxis durch ihre moderne Ausstattung. Hr. Dr. Huber selbst zeichnet sich durch sein angenehmes Wesen aus. Er untersucht gründlich, erklärt einfach zu verstehen, hört zu und gibt einem das Gefühl als Patient ernst genommen zu werden. Die Praxis kann ich daher absolut empfehlen!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 10 Nutzer hilfreich

Blasenspiegelung

15.12.2014: Da ich Blut im Harn hatte, wurde ich von meiner Ärztin zu einem Blasenultraschall geschickt. Dafür habe ich mir dieses Zentrum ausgesucht. Da ich noch immer Blut im Harn hatte und der Ultraschall nichts angezeigt hatte, wurde mir vom Arzt zu einer Spiegelung geraten. Sie sollte gleich eine halbe Stunde später gemacht werden ... Gott sei Dank ... hätte ich einen Termin bekommen, wäre ich wahrscheinlich eh nicht gegangen. Ich hatte natürlich Angst und wusste nicht, was da jetzt auf mich zu kommt. Doch die Untersuchung wurde mir sehr genau erklärt und eine ganz liebe Assistentin hat mich beruhigt und mir die Angst genommen. Danach gings noch zur Blutabnahme und jetzt wart ich auf die Befunde. Ich kann das Urologiezentrum nur loben ... der Arzt war kompetent, aber die Assistentinnen und Empfangsdamen sind einfach nur lieb, freundlich und seeehr einfühlsam. Lob und Anerkennung für solch ein Personal
Dieser Erfahrungsbericht war für 8 Nutzer hilfreich

Top Ärzte!!

27.09.2014: Ich war früher schon beim Herrn Dr. als Privatpatient und bin nun auch in seiner neuen Ordination, diesmal als Kassenpatient. Er ist sehr einfühlsam, nimmt sich genügend Zeit und untersucht genau!! Man merkt keine Unterschied ob man als Privat oder Kassenpatient kommt!! Gerne wieder!!
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

gutartige Prostatavergrößerung

28.08.2014: Habe eine gutartige Prostatavergrößerung(61) wollte mir eine zweite Meinung wegeneiner op einholen. Die Untersuchung war sehr genau, sogar eine blasenspiegelung steht mir noch bevor was fuer Männer nicht so ohne ist. Das positiveist immer die genaue Untersuchung und ich freue mich jetzt schon auf die blasenspiegelun,danke fuer die Empfehlung.
reindlguenther
Dieser Erfahrungsbericht war für 29 Nutzer hilfreich

Die Sprechstundenhilfe hat's schon verbockt

05.03.2013: Ich hätte gern Herrn Dr Huber konsultiert- leider wurde das durch die unfreundliche Sprechstundenhilfe im Keim erstickt - Auf meine Frage warum man mit raschen Terminen auf der Homepage wirbt und dann erst Wochen später was angeboten bekommt(immerhin ist Dr Huber ja Wahlarzt) wurde sie auch noch pampig - Vielleicht wäre Dr. Huber für die nächsten Jahrzehnte der Arzt meines Vertrauens geworden- aber so kann man sich zahlende Patienten auch fernhalten- einfach ungeschultes Personal einstellen-schade!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Äußerst kompetenter Urologe, menschlich sehr angenehm

27.11.2012: Ich habe bei Dr. Huber schnell einen Termin bekommen. Ein fachlich äußerst kompetenter und menschlich sehr angenehmer Urologe. Seine Arzt-Helferin ist kompetent und sympathisch. Ich fühle mich bei Hr. Dr. Huber in sehr guten Händen. So stellt man sich den Arzt des Vertrauens vor.
Dieser Erfahrungsbericht war für 8 Nutzer hilfreich

Vorsorgearzt - auch für Frauen

03.07.2012: Die Ordination ist gut erreichbar, der Empfang durch die Assistentin sehr freundlich und informativ. Dr Huber nimmt sich Zeit für Fragen und gibt ausführliche Antworten, sachlich und ohne unnötige Dramatik. Ich fühlte mich bei meinem Termin sehr wohl und gut informiert. Die Untersuchungen wurden vorher erklärt und so gab es keine Überraschungen. Ich kann diese Ordination uneingeschränkt empfehlen. Dr Huber hat eine Wahlarzt-Ordination mit allen Vorteilen dieses Systems: Rasche Terminvereinbarung, keine Wartezeit in der Ordination, viel Zeit für ein ausführliches Gespräch und die Untersuchung. Die Honorarnote kann bei der Krankenkasse eingereicht werden - dafür bereitet die Assistentin bereits alles vor, damit die Unterlagen nur mehr eingereicht werden müssen.
Sandra Schleicher
Dieser Erfahrungsbericht war für 8 Nutzer hilfreich

ein kompetenter urologe

28.05.2012: ich war zum ersten mal bei einem urologen und bin mit herrn dr. erik huber deswegen sehr zufrieden gewesen, da er mir sofort meine ängste und bedenken mit seinem kompetenten und vetrauenserweckenden auftritt genommen hat. die behandlung war effizient, strukturiert und mit einer abschließenden erklärung, die für mich verständlich und nachvollziehbar war. herr dr. erik huber wird auf jeden fall auch zukünftig mein behandelnder urologe sein.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sehr zu empfehlen

24.05.2012: Ich war zum ersten Mal bei OA Dr. Huber. War äußerst zufrieden mit der Behandlung. Dr. Huber erklärt detailiert, nimmt sich Zeit, beantwortet jegliche Fragen, ein Arzt, wie man ihn sich wünscht. Die Sprechstundenhilfe war auch sehr freundlich. Die Praxis machte gesamt auf mich einen sehr angenehmen Eindruck. Dr. Huber ist Wahlarzt, das Honorar kann jedoch bei der Krankenkasse eingereicht werden. Ich habe mich wohl gefühlt bei den Untersuchungen bzw. in der Praxis. Kann ich sehr weiterempfehlen.

Großes Lob!

04.05.2012: Ich bin Patientin bei OA Dr. Huber und habe in ihm den Urologen meines Vertrauens gefunden. Endlich ein Arzt der sich Zeit nimmt, zuhört, kompetent berät und sich für den Patienten einsetzt. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und kann ihn nur weiterempfehlen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

Freundlich & Kompetent

16.03.2011: Fühle mich bei OA Dr. Huber in sehr guten Händen. Hört zu, nimmt sich Zeit und versucht Probleme zu verstehen. Gut zu wissen auch, daß allfällige Weiterbehandlungen oder Operationen vom Herrn Doktor selbst, im Krankenhaus Korneuburg vorgenommen werden können. Habe das Honorar übrigens fast zur Gänze von meiner Krankenkasse beglichen bekommen!
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 49 Bewertungen
- Sehr gut (73%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
49
Anzahl aller Erfahrungsberichte
36
Stichwörter zu

Dr. Erik Randall Huber

:

Prostata

 |

Harnwegsinfekt

 |

Inkontinenz

 |

Vasektomie

 |

Kinderwunsch

 |

Spermiogramm

 |

Erektile Dysfunktion

 |

Vorsorgeuntersuchung

 |

Urologenzentrum

 
© DocFinder 2016 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.034 sec.)