Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger

Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger

Unfallchirurgie

0699 / 17 24... Anrufen Nr. zeigen
Krottenbachstraße 8/Top 4,

1190 Wien

Übersicht zu Unfallchirurg Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger
Leistungen von Unfallchirurg Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger
Praxis Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger / Über uns
Kontakt zu Unfallchirurg Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger
Bewertungen zu Unfallchirurg Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Unfallchirurg Priv.-Doz. Dr. Weninger Patrick in 1190 Wien
zu Unfallchirurg Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger in 1190 Wien
Bitte berücksichtigen Sie beim Lesen der Erfahrungsberichte, dass es sich hier um persönliche, subjektive Meinungen einzelner Patienten handelt, die nicht allgemeingültig sind und auch nicht mit Ihrer eigenen Ansicht übereinstimmen müssen!

Bei der Meinung, die Sie sich selbst durch Informationen auf DocFinder bilden, ist es außerdem wichtig die Aussagekraft von Bewertungen und Erfahrungsberichten stets im Verhältnis zu ihrer Anzahl zu setzen. Nützen Sie dazu die Statistischen Informationen auf der Seite jedes Arztes!
Erfahrungsberichte sortieren
Sortieren nach: DatumHilfreichen ErfahrungsberichtenBewertungen

An mein Knie lasse ich nur Dr.Weninger!

13.09.2017: Nach einer Knieverletzung kontaktierte ich Dr. Weningers Praxis durch viele Empfehlungen. Der Service ist ein Wahnsinn und es wird alles getan, damit man trotz Verletzung positiv gestimmt ist. Von Anfang bis Ende nur die beste Behandlung. Ich hatte bereit 2 Knie-OPs vorher am anderen Knie, aber die beste Behandlung erhielt ich bis jetzt von Dr. Weninger. Er ist ein Wahnsinn. Und sein Sekretariat sowieso! Danke für alles bisher und ich komme jederzeit wieder (auch wenn ich hoffe, mich nicht mehr zu verletzen;-)) Irene

Kreuzband und Meniskus operiert - Alles Top!

11.09.2017: Am Wochenende nach dem Skiurlaub mit einem Kreuzbandriss heimgekommen, online eine Unfallmeldung auf der Homepage des Herrn Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger ausgefüllt, und Montag Früh einen Anruf von der Praxis zur Terminvereinbahrung, 2 Wochen später bereits operiert. Tolles Service und super schnell! Aus meinem Bekanntenkreis gibt es einige die nach Knieoperationen dauerhaft Probleme haben. Davor hatte ich Angst! Aus diesem Grund war für mich klar, das mich nur ein Profi operieren darf! Ich bin froh, mich dem Team Dr. Weninger anvertraut zu haben, und würde es jederzeit wieder machen. Obwohl ich meine Physiotherapie wegen eines weiteren Unfalles für 2 Monate unterbrechen mußte, habe ich dennoch keine Probleme. Alles Top!
Ein DocFinder Nutzer

Kreuzbandverletzung

09.09.2017: Nach einem Riss des vorderen Kreuzbands wurde mir Doz. Weninger empfohlen. Nachdem mein Mannschaft-Arzt auch von ihm operiert wurde, war für mich es richtig. Heute - 7 Monaten nach dem Eingriff, ist das Knie einwandfrei und ich bin voll sportfähig (professional Handball ). Ich bin froh, bei Dr. Weninger das Knie habe machen lassen!!

Knie = Weninger = Top Job

09.09.2017: Nach Knieverletzung passt wieder alles! Praxis-Damen haben gleich MR organisiert, schneller Termin, OP 2 Tage später. Dr. Weninger hat perfekte Arbeit geleistet, empfehlenswert in allen Belangen und ohne Abstriche. Super Team mit Service, wie man es sonst nicht kennt.

Knie gerettet!

08.09.2017: Danke an Doz. Weninger und sein Team! Das operierte Knie funktioniert besser denn je. Operierter Meniskus und Kreuzband halten bei jeder Sportart der Belastung statt. Service auf höchstem Niveau, menschlich und fachlich die beste Adresse. In Dankbarkeit, Andrea H.
Ein DocFinder Nutzer

Perfektion nach Knieverletzung

01.09.2017: Kurzbeschreibung meiner Erfahrung: perfekte Praxis - perfekter Arzt - perfekte OP - perfektes Knie
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sehr gute Behandlung bei Meniskusriss

30.08.2017: Dr. Weninger hat mich nach einem Meniskusriss erfolgreich operiert. Ich danke dafür und kann ihn und seine Praxis nur weiterempfehlen! Die Entscheidung, welcher Arzt operieren soll, ist mir nicht leicht gefallen, aber bei Dr. Weninger ist man auf der sicheren Seite, da stimmt einfach alles!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

best knee specialist ever

29.08.2017: torn ACL and meniscus teal whilst playing Basketball, Doc Weninger fixed the knee and made me fit for play again. Can recommend him to anybody with knee or sports injury! best practice for knee injuries!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Top Arzt, Top Job!

23.08.2017: Ich habe nach einem Kletterunfall lange überlegt, wer meinen gerissenen Meniskus operieren soll. Ich war bei einigen Kapazundern und Spezialisten. Letztlich ließ ich mich dann von Doz. Dr. Weninger operieren. Dieser Schritt war absolut richtig. Da er nur Knie behandelt und keine Schultern oder Hüften, war für mich die Entscheidung sonnenklar: ich wollte einem, der nur Knie macht und sonst nichts! Super Ergebnis und vollste Zufriedenheit in allen Belangen! Top Top Top!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Vollste Zufriedenheit!

20.08.2017: Ich bin Ärztin und selbständig, deshalb konnte ich nach Volleyball-Unfall keine Zeit verlieren. Kollege Dr. WENINGER hat mich rasch abgeklärt und behandelt. Versorgung nach Verletzung von Meniskus und Knorpelbruch. Sensationelles Management in alles Phasen der Behandlung, nicht nur medizinisch, sondern auch organisatorisch top! Perfektes Ergebnis. Danke an das super Weninger-Team, auch in der Privatklinik Döbling!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Beste Betreuung nach Akutverletzung Knie

18.08.2017: Ich habe mich beim Fußball am rechten Knie das Kreuzband gerissen. Habe dann Dr. Weninger am Wochenende akut kontaktiert. Am selben Tag MR und am nächsten Tag würde ich operiert. Jetzt alles perfekt! Physio gestartet. Dr. Weninger und das Praxis Team sind perfekt organisiert und auch bei Freundlichkeit die besten! Ich hatte auch auf der anderen Seite einen Riss und damals von anderem Arzt operiert. Bei der OP von Dr. Weninger ist alles besser und auch die Schmerzen viel weniger. Bei Fragen immer erreichbar und totaler Profi! Ich kann ihn immer empfehlen!!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Endlich

12.08.2017: Nach Schmerzen im linken Knie und einer misslungen Behandlung, suchte ich Dr. Weninger auf. Ich hatte Das MRT und Röntgenbild von meine, Knie dabei. Er schaute es sich an und 20 Sekunden später hatte ich eine passende Diagnose. Wir brauchen eine Miniskusoperation. Ich hatte sofort einen OP Termin. Die Op verlief zu meiners vollsten Zufriedenheit. Ein bisschen Physioteraphie noch. Jetzt 2 Monate nach der OP muss ich sagen es passt wieder alles. Und endlich schmerzfrei. Dr. Weninger ist kein Mann großer Worte, sondern eher ein Macher. Wenn ich wieder mal Probleme habe, werde ich ihn aufsuchen. Jederzeit weiter zu empfehlen!
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Absolut empfehlenswertes Team! TOP!

03.08.2017: OP am Knie im Juni perfekt verlaufen- bin schmerzbefreit und kann mittlerweile wieder Sport machen. Dr Weninger war stets um mich bemüht und für jede Frage die ich hatte offen. Er nahm mir meine Angst vor der Op und den möglichen Schmerzen. Ich möchte auch seinen Kollegen Dr. El Marto erwähnen - er war ebenfalls top bemüht um mich, nahm sich viel Zeit und fachlich ausgezeichnet wie auch Dr Weninger. Ein ausgezeichnetes Team, welches ich absolut weiterempfehlen kann- sowohl auf menschlicher als auch auf fachlicher Basis. Vielen Dank!
Sarah Lassnig
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Absolute Empfehlung bei Knieverletzung mit Kreuzbandriss!

31.07.2017: Ich wurde Anfang 2017 von Dr. Weninger nach einem Skizúnfall am linken Knie operiert. Eigentlich wollte man mich gleich am Ferienort operieren, aber ich habe mir dann Dr. Weninger ausgesucht, da ich einen Spezialisten an mich "ranlassen" wollte. Heute sind fast 7 Monate vergangen und ich kann mit meinem Knie alles machen. Es ist besser als vorher und sowohl im Alltag als auch beim Sport schmerzfrei. Ich spiele viel Fußball, Tennis und Volleyball und alles funktioniert schon einwandfrei. Ich bedanke mich bei Dr. Weninger für die tolle Arbeit und für alles was er und sein Team für mich getan hat. Die Praxis ist super und alle Mitarbeiterinnen ebenfalls. Von Anfang bis zum Schluss die besten Behandlung, die man sich vorstellen kann!

Anmerkung von Dr. Weninger

03.08.2017: Lieber Patient, wir bedanken uns aufrichtig für Ihr Feedback! Es ist schön zu erfahren, dass Doz. Weninger und sein Team einem weiteren Patienten erfolgreich zu mehr Lebensqualität verhelfen könnte. Auch Sie selbst und die von uns empfohlenen Physios haben einen riesigen Beitrag erbracht! Perfektes Ergebnis dank eines perfekt abgestimmten Teams! Alles Gute und weiter so!!
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Operation

28.07.2017: Der Arzt ist ausgezeichnet auf die Beschwerden eingegangen, wodurch ich sofort Vertrauen hatte. Auch der Empfang ist erstklassig. Das gesamte Team rund um den Arzt ist sehr kompetent und äußerst nett. Ich habe den Arzt bereits einem Freund weiterempfohlen.
Ein DocFinder Nutzer

Anmerkung von Dr. Weninger

03.08.2017: Liebe Patientin, lieber Patient! Ihr Lob ehrt uns und unsere Arbeit sehr. Wir freuen uns extrem, dass es Ihnen gut geht und dass Sie Ihre Verletzung überstanden haben. Besonders freut es uns, dass wir einen Beitrag leisten durften. Mit lieben Grüßen, Doz. Dr. Weninger und sein Team
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Absolut keine persönliche Empfehlung

23.07.2017: Ich war 2016 Patient bei Hrn. Dr. Weninger, da ich mich bei Ausübung sportlicher Aktivitäten am Knie verletzt hatte. Bei der Erstordination wurde mir eine OP in Aussicht gestellt mit - wie sich leider nachträglich herausstellte - vollkommen utopischen Genesungszeiten. Die Rede war von einem Tagesaufenthalt im Krankenhaus und einer Dauer von maximal 2-3 Monaten bis eine sportliche Vollbelastung wieder möglich sein sollte. Beide Ordinationen sind im Übrigen sehr schön und hell gehalten, die Mitarbeiter sehr freundlich. Dennoch hatte ich den Eindruck (ich war drei mal in den Ordinationen vorort), dass die Zeitslots für die einzelnen Patienten sehr, sehr eng gehalten sind. Da gibt es Kassenärzte die sich mehr Zeit nehmen. Was mich leider sehr gestört hat war, dass ich nach der OP (diese war samstags vormittag) über den Verlauf vollkommen im Unklaren gelassen wurde. Die Drainage tat unglaublich weh und keiner konnte mir sagen ob das so in Ordnung ist. Da Hr. Dr. Weninger wie mir versprochen wurde, sich an diesem Tag auch nicht mehr blicken ließ, musste ich den extra Aufenthalt bis Sonntag zusätzlich zahlen. Da hätte ich mir als zahlender Patient mehr Service und Auskunft erwartet. Wie ich leidvoll feststellen musste, war die mir kommunizierte Genesungsdauer (die OP war nach Auskunft des Arztes vollkommen problemlos) von 2-3 Monaten absolut unzutreffend. Nach zwei Nachuntersuchungen bin ich nach fast einem Jahr im Alltag immer noch nicht beschwerdefrei. Ich habe mich leider durch die überaus optimistischen Auskünfte beim Erstgespräch zur OP hinreissen lassen. Es klang einfach zu verlockend nach 2 Wochen wieder normal gehen, und nach 2-3 Monaten wieder Sport treiben zu könnne.
Ein DocFinder Nutzer

Anmerkung von Dr. Weninger

01.08.2017: Sehr geehrter Patient, wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Feedback. Ihr Wohlbefinden und Ihre Sicherheit stehen bei uns an oberster Stelle. Wie Sie selbst schreiben, waren Sie nach der OP etwas schmerzgeplagt, sodass es Doz. Weninger sinnvoll erschien, Sie nicht gleich am OP-Tag mit Schmerzen nachhause zu schicken. Doz. Weninger ist es sehr wichtig, dass seine Patienten nach der OP schmerzfrei sind. Das gelingt in manchen Fällen, wie auch bei Ihnen, nur mit einem Schmerzmittel über die Vene. Dazu muss man jedoch im Spital bleiben und kann nicht sofort nachhause. Das volle Ausmaß einer Knieverletzung (Knorpelschaden etc.) zeigt sich oft erst nach der Operation, sodass die Heilungsdauer nicht im Detail prognostiziert werden kann. Es handelt sich um Richtzeiten, die variieren können. Für diese Fälle empfehlen wir postoperativ unsere spezialisierten Knietherapeuten, die Ihnen dementsprechend empfohlen wurden. Leider gibt es Patienten, die auch nach perfekter OP und nach perfekter Nachbeh andlung nicht vollkommen beschwerdefrei sind. Das kann beispielsweise vorkommen, wenn man mit der OP oder mit der Therapie zu lange wartet oder die Verletzung besonders schwer ist. Wir hoffen, Ihnen ein bisschen weitergeholfen zu haben und wünschen Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf!
 

Abspliterung im rechten Knie

18.07.2017: Ich wahr bei vier Ärzten keiner konnte mir helfen. Bei Dr.Doz. Weninger hat alles geklappt er wusste was ich habe ,hat mich rasch operiert nach ein paar Tagen konnte ich wieder ohne Schmerzen gehen.Vielen Dank.

Anmerkung von Dr. Weninger

03.08.2017: Liebe Patientin, super, dass wir Ihnen helfen könnten! Sie hatten einen langen Leidensweg und ich hoffe, dass dieser nun beendet ist. Sie haben alle Empfehlungen perfekt eingehalten und waren sehr motiviert. Das ist der Schlüssel zum Erfolg!!!
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Beste Behandlung-sympathisch,rasch und kompetent!

16.07.2017: Nach einem Kreuzbandriss,Seitenbandriss und Meniskusriss fühlte ich mich auf Anhieb bei Doz. Dr. Weninger in super Händen. Egal welche Fragen man hat,sie werden von ihm so erklärt,dass es auch "Laien"verstehen. Rascher Termin für OP in der Döblinger Privatklinik und Nachbehandlung. Nach nur 2 Monaten kann ich schon wieder Radfahren und in meinen normalen Alltag zurückkehren. Ich kann Dr. Weninger und sein Team jeden mit Knieproblemen nur empfehlen. Danke an Dr. Weninger und sein Team für die erfolgreiche und kompetente Behandlung !

Anmerkung von Dr. Weninger

03.08.2017: Lieber Patient! Ihre Verletzung war sehr schwer und wir haben es trotzdem gemeinsam geschafft! Für mich gibt es nichts Schöneres als Ihnen zu Ihrem Comeback zu verhelfen! Sie sind ein topmotivierter Patient, der trotz der schweren Knieverletzung nie aufgibt! Es ist uns eine Freude, Sie begleiten zu dürfen! Liebe Grüße Patrick Weninger
 

Kreuzband-OP 2015

12.07.2017: Jänner 2017 habe ich wieder schifahren probiert und mich leider wieder an beiden Knien verletzt. Nachdem ich lt. Sportarzt am Urlaubsort sofort operiert werden sollte, zog ich es vor, Dr. Wenninger zu kontaktieren, der mich 2015 operiert hatte. Ich bekam sofort einen Termin, musste nicht operiert werden und nach physikalischer Therapie bin ich ohne neuerliche OP beschwerdefrei. Vielen Dank an Dr. Wenninger!
Eva Ehrenstrasser

Anmerkung von Dr. Weninger

03.08.2017: Liebe Patientin! Besonders freut es mich, dass wir es ohne weitere OP schaffen könnten. Durch Ihren persönlichen Einsatz während der Physiotherapie haben Sie große Motivation bewiesen. Das ist das wichtigste Erfolgsgeheimnis! LG Patrick Weninger
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Besser gehts nicht

04.07.2017: Zum Jahreswechsel beim Skifahren Meniskus und Kreuzband verletzt, am 7. Jänner von Doc Patrick Weninger operiert und jetzt, ein halbes Jahr später, wieder alles OK. Großes Dankeschön und Empfehlung an Leidensgenossen! M. Pohl
reducetothemax

Anmerkung von Dr. Weninger

06.07.2017: Sehr geehrter Herr Pohl! Mein Team und ich freuen uns sehr, dass es Ihnen nach Ihrer Verletzung bereits so gut geht, der Skisaison steht nichts mehr im Wege.
 

Knee injury

04.07.2017: Perfect service after knee ligament injury! Fast operation and return to play, Dr. Weninger is the best

Anmerkung von Dr. Weninger

06.07.2017: Dear Sergej, I am very happy everything worked out that well. I am also proud to be part of your Comeback in the football team. Whenever I watch your matches on TV I will think of the time you spent here in Vienna. All the best to you now and in future. Patrick
 

Ratlos nach Ordninationsbesuch

29.06.2017: Ich hatte 6 Monate vor dem Besuch der Ordination eine Meniskus OP und danach Schmerzen beim Gehen, Stiegen steigen und wiederkehrende Reizung des Knies (Scherren und Schnappen). Ich habe diverse Therapien gemacht u. weitere Spezialisten aufgesucht, welche unterschiedliche Diagnosen stellten. Ich habe Hr. Doz. Dr. Weninger kurz meine Krankengeschichte geschildert sowie Behandlungen u. Schmerzen erläutert. Danach hat er das 5 Monate alte MRT gesichtet, und auf der Liege das Knie beim 2 x Abbiegen abgefühlt. Meine Fragen über die Ursachen der Schmerzen wurden unzureichend oder gar nicht beantwortet. Die Schmerzen wurden damit begründet, dass es zur Reizung der Kniescheibe kommt, was ich aber auch ohnehin wusste. Mich hätte vielmehr interessiert wodurch das Scherren und Schnappen im Knie verursacht wird, was dagegen gemacht werden kann und ob eine OP angeraten ist. Abrupt ist Herr Dr. Weninger mit meinen Unterlagen aufgestanden und zur Eingangstür gegangen, mit der Therapieempfehlung "Stosswellentherapie". Bei der Rückfrage im Wartezimmer ob ein neuerliches MRT nicht angebracht wäre, meinte er dass dies eine gute Idee ist. In weniger als 8 Minuten bin ich wieder vor der Tür gestanden, schade um die 140 Euro - ich bin sprachlos!
Ein DocFinder Nutzer

Anmerkung von Dr. Weninger

18.08.2017: Sehr geehrter Patient, wir bedanken uns für Ihr Feedback auf dieser Plattform. Sie wurden 6 Monate vor Ihrem Besuch in unserer Praxis von einem anderen Arzt operiert. Diese OP hat nicht den gewünschten Erfolg gehabt und Sie hatten leider aus verschiedenen Gründen weiter Beschwerden. Eine weitere OP wäre nicht sinnvoll gewesen und hätte womöglich negative Folgen gehabt. Deshalb versucht Doz. Dr. Weninger in solchen Fällen immer, eine OP zu vermeiden. Das entspricht unserer Arbeitsweise eines gut überlegten und behutsamen Vorgehens unseren wertvollen Patienten gegenüber. Gerade deshalb hat Ihnen Doz. Dr. Weninger auch eine Stoßwellentherapie empfohlen, die für Ihre Beschwerden besonders geeignet ist. Leider haben Sie die vereinbarten Termine nicht wahrgenommen. Wir wünschen Ihnen alles Gute!
 

Perfekte Betreuung von A-Z!

23.06.2017: Ich bin selber Arzt, Meniskusriss beim Tennis. Zuerst bei einem Freund gewesen, der auch Knie operiert. Dann war ich zu einer Zweitmeinung bei Kollegen Weninger. Dieser hat mich vor 1 Woche operiert, Arthroskopie. Jetzt völlig schmerzfrei und bestens zufrieden. Noch einmal DANKE für alles!
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

Knie-OP

22.06.2017: Leider sehr oberflächlich. Vor- und Nachbetreuung bei OP lässt zu wünschen übrig.
Ein DocFinder Nutzer

Anmerkung von Dr. Weninger

06.07.2017: Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient! Vielen Dank für Ihr Feedback! Unser wichtigstes Ziel ist es, höchste Qualität anzubieten und auf unserem Gebiet die Besten zu sein. Da sie aus einem bestimmten Grund nicht ganz zufrieden waren, ist es Doz. Dr. Weninger und seinem Team ein großes Anliegen, den Grund Ihrer Unzufriedenheit in einem persönlichen Gespräch zu erfahren. Dies ist sehr wichtig und Sie helfen uns damit, unsere Abläufe noch effizienter und qualitativ hochwertiger zu machen. Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe, noch besser zu werden.
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

OP Kreuzbandriss und Knorpelabbruch

22.06.2017: Wurde letzte Woche am Kreuzband im rechten Knie operiert. Zusätzlich Knorpelfraktur und Einriss im Meniskus. Ich war nur 2 Tage im Spital, operiert wurde ich in der Döblinger Privatklinik. Service in der Klinik ist perfekt. Die Arbeit von Dr. Weninger ist vom feinsten! Er nimmt einem jede Angst vor der OP und ist höchst professionell. Von A bis Z klappt alles einwandfrei, sei es die Terminvergabe, die Anmeldung im Spital oder die Organisation der Physiotherapie. Riesenlob auch an die Sekretärinnen, die bestens reagieren und allen Ansprüchen gewachsen sind. Auf der Homepage steht "Qualität und Sicherheit" und das sind nicht nur Worte, sondern Taten. Absolute Empfehlung und größte Hochachtung!!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Kreuzband und Meniskus Knie links - Bester Arzt der Welt!!

16.06.2017: Beim Hockey habe ich mir den Meniskus und das Kreuzband gerissen, ich spiele als Profi in der deutschen Liga. ich war bei einigen Ärzten und eine bekannte Freundin, die auch Ärztin ist, hat mir Dr. Weninger in Wien empfohlen. Zwischenzeitlich wurde ich operiert. Dr. Weninger ist ein Wahnsinn und der beste Arzt, den man sich wünschen kann. Alles funktioniert perfekt und bestens eingespielt. Alles wurde organisiert und die private Klinik in Döbling ist sooooooo nice! Die Praxis ist bestens und alle sind total nett. Ich freue mich schon auf die weiteren Besuche bei PD Dr. Weninger in Wien und bei seinem Team. Ich habe mich so gut aufgehoben gefühlt, als ob ich ein Familienmitglied wäre. Alle Daumen hoch!! wer sein Knie reparieren lassen will, findet bei Dr. Weninger den besten Arzt dafür!! Und er ist nicht nur fachlich top, sondern auch ein total Netter und Fescher noch dazu. Ich wohne zwar in Bayern, aber komme jederzeit wieder zu ihm! Liebe Grüße an Sie und das Team!! Sandy O.

Anmerkung von Dr. Weninger

06.07.2017: Liebe Sandy, es ist super, dass es wieder läuft! Wir sind froh, dass wir dir helfen konnten am Weg zurück zum Comeback. Alles Gute
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

2. Kreuzband OP

13.06.2017: Ich hatte vor 12 Tagen meine 2. vordere Kreuzbandop (1. War bei einem anderen Arzt). Da mein künstliches Kreuzband von 2012 schon länger nicht mehr wirklich vorhanden war, habe ich mich für eine 2. Op entschieden. Ich bin hauptberufliche Akrobatin und brauche daher unbedingt stabile Knie. Nach langer Recherche entschied ich mich für Dr. Weninger und ich bin wirklich BEGEISTERT in jeglicher Hinsicht. Abgesehen von der enormen Kompetenz, hat er Einfühlungsvermögen und nimmt sich sehr viel Zeit um auf alle Fragen ausführlich einzugehen. Auch das Assistenten Team ist super und megafreundlich!!! Der Herr Doktor hat mir kurz vor der OP noch gut zu geredet und mir die Angst genommen und somit die Situation um einiges erleichtert. Heute, 12 Tage nach der OOP war ich Nähte entfernen und alles idt super. Ich gehe fast normal. Krücken habe ich nur mehr zur leichten Unterstützung, sollte ich aber in 2-3 Tagen gar nicht mehr brauchen. Bin super happy und kann diesen Arzt wirklich mit vollster Überzeugung weiterempfehlen! Herzlichen Dank, Herr Doktor Weninger :)!

Anmerkung von Dr. Weninger

06.07.2017: Vielen Dank für Ihr Feedback! Ich freue mich, dass alles so gut verlaufen ist. Wir schaffen es sicher, Sie wieder zur gewohnten Form zurückzubringen. Mit lieben Grüßen Patrick Weninger
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Es gibt keinen besseren!

19.05.2017: Beim Tennis das rechte Knie verdreht, Schmerzen, dann MR gemacht: Meniskusriss! Termin bei Dr. Weninger gleich am nächsten Tag, super schnelle Diagnose, total sympathischer und kompetenter Arzt, schwafelt nicht herum und kommt gleich zum Punkt. Die Organisation der OP war fabelhaft, großes Lob an die Assistentinnen!!! OP am nächsten Tag in der Klinik Döbling, auch dort alles vom feinsten!!! Jetzt 3 Tage nach OP, Krücken sind weg und alles super! Bester Arzt fürs Knie!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Knierettung meines Sohnes nach Kreuzbandriss

16.05.2017: Sensationelle Betreuung von A-Z... mein Sohn spielt in der italienischen Liga Fußball, kam 1 Tag nach seinem Kreuzbandriss in das Kniezentrum von Dr. Weninger. Es wurde alles perfekt organisiert, OP am nächsten Tag, Physio gleich am Tag des Eingriffes im Spital. Jetzt schon normale Beweglichkeit und stabiles Knie. Dr. Weninger und sein Team sind perfekt organisiert und von höchster Qualität. Ich bin selbst Ärztin und habe den allerbesten Eindruck von Kollegen Dr. Weninger! Klare Empfehlung!

Meniskus kaputt, leider zulange gewartet, bis es nicht erträglich war....

24.04.2017: Schon wenige Tage nach der OP konnte ich gehen, keine große Schwellung, nach 8 Wochen leichtes laufen, nach 1 Jahr wie ein neues Knie! Super gemacht, vielen vielen Dank an diesen Meisterchirurgen, dass ich wieder sportlich so fit bin!! Habe keine Angst mehr vor Knie-OP !
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Kreuzband-OP am linke Knie

23.04.2017: Schon beim ersten telefonischen Kontakt mit dem Praxisteam habe ich mich hier in guten Händen gefühlt. Ich habe umgehend einen Termin bei Dr. Weninger bekommen, der mir in klaren Worten und in beruhigender Weise den Verlauf von der OP über die Physiotherapie bis zur vollständigen Heilung erklärte. Die Operation verlief problemlos und ich hatte so gut wie keine Schmerzen. Ich habe noch nie einen so behutsamen Verbandswechsel wie von Dr. Weniger erlebt. Bei der Nachbetreuung wurde mir ein toller Physiotherapeut empfohlen, der mich kompetent und motivierend wieder fit gemacht hat. Zusammenfassend ertwartete mich ein tolles Praxisteam, ein Arzt, der mit großer Erfahrung und der daraus resultierenden Ruhe und Präzision das Vertrauen seiner Patienten verdient. Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass man kein Spitzensportler, prominent oder persönliche Beziehungen haben muss um hier die bestmögliche Behandlung und Betreuung zu bekommen und ich bedanke mich bei Herrn Dr. Weninger und seinem ganzen Team für die perfekte Wiederherstellung meines Knies. Liebe Grüße - Daniela H.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Knieverletzung beim Skifahren, Kreuzbandriss, Meniskusriss, Knorpelbruch

15.03.2017: Zunächst bedanke ich mich bei Doz. Dr. Weninger und seinem tollen Team. Ich habe als Anwalt mit sehr vielen Ärzten und ihren Praxen zu tun (habe auch in meinem Freundeskreis viele Orthopäden), aber so ein perfektes Zusammenspiel habe ich noch nie erlebt. Dr.Weninger wurde mir von einem Partner meiner Kanzlei empfohlen, der auch schon von ihm am Knie operiert wurde. Ich habe mir leider den Meniskus und das vordere Kreuzband beim Skifahren zerstört, zusätzlich auch Knorpelabbruch im Knie. In der Zwischenzeit bin ich operiert und alles ist perfekt. Knie komplett hergestellt und ich habe schon mit der Physio begonnen. Toller Arzt, schnelle Versorgung, Ergebnis perfekt, das Team ist DER Wahnsinn!! Wenn Knie, dann Dr. Weninger und kniezentrum.wien!
advocatvienna
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Kreuzbandriss - Behandlung vom Besten der Besten!

18.01.2017: habe mir beim Skifahren das Kreuzband gerissen, auch Meniskus war kaputt. Ich bin Radiologin in der Schweiz und habe mir selbst das MR gemacht, zuerst Riesenschock. Dann: Doz.Dr. Weninger auf Empfehlung eines Kollegen konsultiert. Treffsichere Diagnose durch ihn, ohne das MR zu kennen. Beeindruckende Praxis und sensationelle Empfangsdamen. Alles von A bis Z organisiert, OP innerhalb von wenigen Tagen, 2 Tage im Spital, Spitzen-Physios in der Klinik, KEINE Schmerzen gehabt. Persönliche Betreuung durch Doz. Dr. Weninger, habe mich immer in "safe hands" gefühlt. Keine großen Töne, aber VIEL dahinter! Ein TOP-Profi, wie man ihn sich im Verletzungsfall wünscht! Danke für alles, ich werde Sie immer weiterempfehlen! Kind regards Martha Vonn, MD
Dieser Erfahrungsbericht war für 6 Nutzer hilfreich

Skifahren: Kreuzbandriss, Meniskusriss, Seitenband - perfekte Organisation, schnelle OP, super Arzt!

04.01.2017: Super effiziente Abläufe, Top-Betreuung in der Ordination, nicht viel Herumgerede, rasche Diagnose, schneller OP-Termin, 1 Nacht im Spital, jetzt wieder zuhause, kaum geschwollen, keine Schmerzen, tolle Nachbehandlung, Physiotherapie noch im Spital. DANKE, DANKE, DANKE für die Hilfe!!! Kenne keinen besseren!
Dieser Erfahrungsbericht war für 10 Nutzer hilfreich

leider enttäuscht

02.01.2017: vlt war ich zu erwartungsvoll für den kniespezialisten in wien aber für 140,-- war ich genau 10 min drin. wenn es nach dem doc gegangen wäre dann wären es wohl nur 5 min. gewesen. mann musste ihm alles aus der nase ziehen, so einen kurz angebundenen und bei fragen genervten wahlarzt hatte ich noch nie. jtz weiß ich so viel wie vorher, bin aber viel geld los.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Kreuzband und meniskus riss- OP

14.12.2016: Schneller Termin sowohl für das Erstgespräch als auch für die Operation - beides innerhalb von einer Woche problemlos erledigt. Schnelle Heilung
Ein DocFinder Nutzer

Meine Meniskus OP, ein Jahr danach ! Ich bin Jahrgang 1958

14.12.2016: Nach einem Ausrutscher an einer nassen Wurzel war bei mir rd. 1/5 meines Meniskus abgetrennt. Gehen nur mehr mit einer Gehilfe möglich, fast unerträgliche stechende Schmerzen im Knie. Ich habe mich OA. Dr. Weninger anvertraut, dieser operierte mich vor einem Jahr kurzfristig und es ging mir von Monat zu Monat wieder besser. Heute bin ich wieder völlig hergestellt und schmerzfrei und kann mich das ganze Jahr über wieder meinem MTB widmen. Diesen Arzt kann ich nur besonders weiterempfehlen, er geht auf den Patienten ein, er nimmt sich Zeit und kommuniziert mit einen, er klärt auf was Sache ist. Was will man in der heutigen Zeit noch mehr ? Ohne ihm hätte ich heute eine stark eingeschränkte Lebensqualität.
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Meniskus-OP

12.12.2016: Nach einer erfolglosen Ärzte-Odyssee (3 Privatärzte!) erkannte Dr. Weninger, noch bevor er das MRT gesehen hatte, was das Problem war. Innerhalb von 4 Wochen OP-Termin im Evangelischen KH, Top-OP. Hopple jetzt, 2 Tage nach der OP, bereits durchs Haus, noch ein bisschen groggy, aber praktisch schmerzfrei, und freue mich darauf, im neuen Jahr endlich wieder meinen geliebten Karate-Gi und die Tango-Schuhe anziehen zu können. Dr. Weninger ist nicht nur äußerst kompetent, sondern auch angenehm unaufgeregt, dabei aber trotzdem empathisch. Dazu eine supernette Sprechstundenhilfe, die ihn als besten Chef ihres Lebens bezeichnet. Jetzt bin ich noch gespannt auf den empfohlenen Physiotherapeuten, der telefonisch einen äußerst professionellen und sympathischen Eindruck machte. Vielen Dank Dottore, ich habe Sie bereits an meinen Karate-Sensei weiterempfohlen!
Ein DocFinder Nutzer

Meine Knie - endlich wieder schmerzfrei!

01.12.2016: 2013 wurde ich schon einmal am linken Kniegelenk arthroskopiert. Leider war die Operation damals sehr erfolglos! 3 Jahre lang kämpfte ich mit immer wieder Schmerzen im linken Kniegelenk und hatte eine Odysee an Ärzten hinter mir. Doch aufgrund der schlechten Erfahrung verlor ich das Vertrauen zu den Ärzten immer mehr. Bis ich zufällig verzweifelt auf die Homepage von Doz. Dr. Patrick Weninger stieß und dort mein Glück versuchte. Schon nach dem ersten ausführlichen Behandlungsgespräch war mir klar: „ Wenn mich nochmal jemand operiert – dann ist es Dr. Weninger!“ Im September 2016 wurde ich dann im KH Speising von Hr. Dr. Weninger operiert. Und diesmal mehr als erfolgreich! Vom ersten Behandlungsgespräch, bis zu den Nachuntersuchungen - alles war perfekt und erbrachte einen großen Erfolg ! Hr. Doz. Dr. Patrick Weninger ist ein kompetenter, freundlich und einfühlsamer Top Mediziner auf dem Gebiet des Kniegelenkes. Ich kann ihn daher an allen Kniekranken Patienten weiterempfehlen! An dieser Stelle möchte ich mich nochmals für die erfolgreiche Behandlung & liebevolle Betreuung Vor- und Nach der OP bedanken! Mehr als Tausend Dank an Dr. Weninger! Liebe Grüße Liane Ogrisek
Liane_Ogrisek

Knie-OP im Mai 2016

21.08.2016: Hatte Meniskus innen und außen gerissen und der Knorpel wurde auch noch geglättet. Konnte 2 Monate nach der OP wieder am Tennisplatz stehen und das völlig schmerzfrei. Ein riesengroßes Kompliment an Dr.Weninger und sein Team ! Liebe Grüsse N.H.
Ein DocFinder Nutzer

Ein Arzt, wie man ihn sich wünscht

16.08.2016: Nachdem ich bei 3 Ärzten abgeblitzt bin und keiner mein Knie behandeln wollte..........."da kann man nix mehr machen" oder "ich kann sie schon operieren, aber es wird nichts helfen" war ich ziemlich ratlos. Ich habe dann per Zufall einen Zeitungsartikel in der Krone Gesundbeilage von Dr.Weninger gelesen und dort mein Glück versucht. Herr Dr.Weninger hat sich einfühlsam, freundlich und vor allem kompetent meines Problemes angenommen. Die Operation vor 3 1/2 Jahren ist gut verlaufen und brachte auch den gewünschten Erfolg. Nun hatte ich vor 10 Tagen wieder eine Knie-OP, und auch diesmal bin ich sehr zufrieden. Ich würde niemals im Leben einem anderen Arzt mein Knie anvertrauen. Sehr kompetent, und auch das Umfeld passt perfekt. Man kann Doz.Dr.Patrick Weninger einfach nur weiterempfehlen.
Dieser Erfahrungsbericht war für 5 Nutzer hilfreich

Knie gerettet

26.05.2016: Dr Patrick Weninger hat nach einem Kreuzbandriss (und Meniskus) mein Knie gerettet, ein anderer Arzt wollte mir schon ein künstliches Kniegelenk einreden, Dr Weninger hat stattdessen das Kreuzband mit einer körpereigenen Sehne genäht, nach einem halben Jahr ist die Sehne bereits ligametisiert, also die Sehne in ein stabiles Kreuzband umgewandelt. Ich kann schon Sporttraining machen, bin endlich schmerzfrei.. Dr Weninger ist überaus kompetent, sehr freundlich, geduldig und aufmerksam, das gesamte Team in der Ordination ebenso. Absolut empfehlenswert. Katja S, 1180 Wien
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 8 Nutzer hilfreich

Kreuzbandriss - sehr zu empfehlen

03.05.2016: Liebe Leser! Ich habe mir den Semesterfereien beim Ski Fahren eine Verletzung zugezogen. Anfangs dachte ich, es sei nicht so schlimm, doch wie eine MR ergeben hat, war mein Kreuzband gerissen. Auf der Suche nach einem Spezialisten bin ich auf Oberarzt Doz. Dr. Patrick Weninger gestoßen. Gleich beim Erstkontakt hatte ich das Gefühl, dass ich hier in Guten Händen bin. Dieser Eindruck hat sich bewahrheitet und ich kann Dr. Weninger nur wärmstens empfehlen. Die Bemühungen (egal, ob in der Kanzlei zwecks Terminen, oder durch Dr. Weninger selbst) waren sehr lobenswert. Im Allgemeinen wurde ich von Anfang an bis zur OP Top betreut. Ich hoffe, dass einigen Usern meine Infos ein wenig helfen.
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Kniebehandlung - Stosswellentherapie

26.04.2016: Ich konnte aufgrund meiner schmerzenden Kniegelenke kaum gehen. Jahrelang wurden meine Kniegelenke behandelt und von Jahr zu Jahr kamen mehr Abnützungserscheinungen zu Tage. Ich war frustriert zumal ich eine sehr grosse Angst vor einer Operation hatte. Ein Gespräch mit Herrn Dr. Wenninger , der einfühlsam und äusserst kompetent war, liess mir eine angebotene Stosswellentherapie als Alternative zur Operation probieren. Bereits nach der 1. Be- handlung war von grossen Schmerzen keine Rede mehr und nach der dritten Behandlung spürte ich überhaupt keinen Schmerz mehr. Ich kann Herrn Dr. Wenninger wirklich sehr weiterempfehlen und mein Dank gilt dem gesamten Team. Ich war in den besten Händen und wurde sehr zuvorkommend und liebevoll behandelt.
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

Bei Top-Arzt in den besten Händen

28.03.2016: Anlässlich meines Unfalles erfolgte raschest die Erstversorgung durch Doz. Dr. Weninger. Nach der Diagnose Schienbeinkopfbruch und Seitenbandverletzung erfolgte die sofortige Operation. Ich fühlte mich vom ersten Augenblick an bestens versorgt und gut aufgehoben. Kompetent in seiner Arbeit, freundlich und einfühlsam im Umgang mit seinen Patienten - so kann ich diesen Top-Mediziner nur bestens weiter empfehlen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 5 Nutzer hilfreich

Bei Knieverletzung die beste Adresse!

06.03.2016: Ich sitze soeben in der Praxis von Doz. Weninger zur Abschlusskontrolle. Er hat mir vor knapp 10 Monaten nach einer schweren Knieverletzung geholfen. Ich hab mir damals das Kreuzband, das Seitenband und den Innenmeniskus zerstört. Dr. Weninger hat Top-Arbeit geleistet, Comeback in der Mannschsft vor 3 Monaten, voll auftrainiert. Knie besser als vorher! Nummer 1 bei Knieverletzungen! Danke Doc Weninger!
Dieser Erfahrungsbericht war für 13 Nutzer hilfreich

Vordere Kreuzband

02.03.2016: Ich hab mir bei einem Moped Unfall das Vordere Kreuzband gerissen. Ich wurde am 28.10 vom Doz. Weniger operiert und bin leider bis heute nicht ganz zufrieden. Ich fühlte mich weder nach der Op gut aufgehoben, weil irgendwie niemand Auskunft geben konnte was im Knie jetzt tatsächlich gemacht wurde ,ob der Meniskus jetzt entfernt oder genäht wurde, ob das Seitenbad was abbekommen hat usw .bis zu meiner Entlassung gab es keinen OP Bericht ,noch hat der Operierente Arzt mit mir gesprochen. 2 Wochen später zum Kontrolltermin in der Praxis hatte ich schon 8mal Physiotherapie und ein enormes Steckdefizit von über 30 Grad auf meine Frage ob das denn normal sei, bekam ich die Antwort ;Das wird schon;. Die Schwellung und schmerzen hielten leider an. Heute nach über 40 mal Physiotherapie, Lymphdrainagen Tapen usw. schwillt mein Knie nach wie vor täglich extrem an. Ich hab bei jedem Schritt schmerzen kann mich mit meinen Kindern nicht so bewegen wie ich s gerne hätte. Meine Lebensqualität ist deutlich eingeschränkt. Meine nächste Op steht kurz bevor diesmal aber von einem anderen Arzt , der meine Sorgen und Ängste erst nimmt.

Anmerkung von Dr. Weninger

06.05.2016: Sehr geehrte Patientin, 1. sie erhielten im Rahmen Ihrer Entlassung aus dem Spital eine Abschlussvisite sowie einen ausführlichen Entlassungsbefund. Es wurde Ihnen dementsprechend alles genauestens erklärt (Diagnose, Operation, Nachbehandlung etc.). 2. Sie waren einmal zur Nahtentfernung in unserer Praxis und sind zu den vereinbarten Kontrollen nicht mehr erschienen. 3. Die Physiotherapie erfolgte nicht bei unseren Physiotherapeuten, die speziell auf Knieverletzungen spezialisiert sind, sondern in einem Kassen-Institut. Es ist schwierig, den optimalen Behandlungsverlauf zu gewährleisten, wenn Empfehlungen ignoriert werden oder Kontrolltermine nicht eingehalten werden. Alles Gute Ihnen und Ihrem Knie!
 
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Kreuzbandriss und Meniskusriss

29.09.2015: Ich bin Fußballprofi in Deutschland und wurde nun in Wien von PD Weninger operiert. Eshat alles hervorragend geklappt, ich war in den besten Händen. Ich weiß, dass PD Weninger viele Sportler behandelt und deshalb hat mich unsere medizinische Abteilung auf Anraten auch zu ihm geschickt. Alles war Spitze, von der Voruntersuchung bis zur OP und die Nachbehandlung. Dr Weninger ist super erreichbar, hat mit dem Trainer und den Physios alles genau besprochen. Ich bin jetzt wieder in Mainz und absolviere das Aufbautraining mit allen Schikanen. Danke Dr. Weninger für Ihre Arbeit und die hervorragende Betreuung der Mannschaft! Ich kann Dr. Weninger nur jedem empfehlen!!! Mit Grüßen aus Mainz, Pascal
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Rundherum zufrieden, Top Kniespezialist!!

09.08.2015: Ich habe mir bei einem Tennisturnier den Innenmeniskus gerissen und das vordere Kreuzband verletzt. Nachdem ich selber Anästhesist bin, kenne ich einige Ärzte, die sich auch mit dem Knie auskennen und habe mich beraten lassen. Der eine hat mir das erzählt, der andere das und es war immer verwirrender. Durch einen Bekannten in meinem Freundeskreis kam ich zu Doz. Weninger. Mein Bekannter- auch Arzt- wurde vor einen Jahr von Doz. Weninger operiert und war äußerst zufrieden. Ich dachte mir, den höre ich mir an. Als ich dann in der Praxis von Doz. Weninger war, war mit nach 3 Minuten eines klar: nur er darf an mein Knie um es zu operieren. Ich hatte sofort ein tiefes Vertrauen in ihn und in sein Können. Nun bin ich schon operiert und muss sagen, dass ich mich nicht getäuscht habe. Bei Doz. Weninger zählt eines ganz besonders: die Qualität der Operation und alles rundherum. Es dreht sich alles um den Patienten und er will unbedingt ein tolles Ergebnis für seine Patienten. Auch der Aufenthalt im Orthopädischen Spital Speising war super, ich hatte ein Einzelzimmer und war nur 2 Tage dort. Top Spital und DER Kniespezialist in Österreich!!! Danke!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Bester Kniespezialist in Wien. Sehr kompetenter, freundlicher und menschlicher Arzt!

23.07.2015: Bei einem Skiunfall Anfang März hatte ich mir das hintere Kreuzband rechts gerissen (Totalruptur), mir einen medialen Menisuskriss (Abriss von der Kapsel) sowie einen Teilriss des medialen Seitenbandes rechts zugezogen. Durch einen Tipp eines befreundeten Kollegen (ich bin selbst als Arzt tätig), wurd mir Doz. Weninger empfohlen. Von Anfang an war die Behandlung und auch das Ergebnis ebendieser optimal. Der Meniskusriss wurde im KH Speising operiert, bei dem ich nur zwei Tage stationär war und am zweiten Tag postOP nach Hause konnte. Die HKB-Ruptur wurde mittels Ruhigstellung in einer PCL-Schiene für 12 Wochen ohne OP ausgeheilt, der mediale Seitenbandeinriss ebenso. Jetzt, 16 Wochen nach OP, kann ich durch die wöchentliche Physiotherapie wieder Radfahren, Laufen, Schwimmen und im Fitnessstudio trainieren. Schmerzen hatte ich bis auf direkt nach dem Unfall und kurz nach der OP für zwei Tage im gesamten Verlauf nicht. Das Knie ist vollkommen stabil, bis auf eine Muskelatrophie des Musculus quadriceps femoris rechts ist Alles wie vor dem Unfall. Conclusio: Das Kniegelenk ist ein wichtiges Gelenk, sollte optimal behandelt werden und dafür gibt es keinen Besseren als Doz. Weninger!
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

Eingriff am Knie (Meniskus & Knorpelglättung) durch Herrn Dr. Weninger

09.06.2015: Ein Fachmann auf seinem Gebiet, der in Österreich seines Gleichen sucht! Hervorragende prä- u. postoperative Behandlung; mein Knie ist wieder in Topzustand nach nur 3 Wochen Rekonvaleszenz, Wer einen medizinisch und menschlich hochkompetenten Arzt sucht, hat ihn in Dr. Weninger gefunden! Ich empfehle Herrn Dr. Weninger mit vollstem Gewissen vollumfassend weiter!
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Top Arzt

26.05.2015: Also mein Knie ist schon super für Golf und Crosstrainer, Laufen im Wienerwald bergauf/bergab, 2x pro Woche auch ok. Bin wirklich begeistert, was Herr Dr. Weninger aus meinem kaputten Knie gemacht hat! Keine Angst mehr vor Operation, solange es ihn gibt! Komme gerne wieder!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Rundherum perfekt!

18.12.2014: Über Empfehlung eines Freundes kam ich zu Dr. Weninger, um eine Zweitmeinung zu einem lädierten Meniskus samt bereits lang andauerndem Ödem im Knie einzuholen. Er riet mir nach einem Blick auf die mitgebrachten Unterlagen (Röntgen und MR) sofort zu einer OP. Den Termin hatte ich binnen 3 Wochen und alles klappte perfekt. Schon am 2. Tag nach der OP wurde ich entlassen mit jeder Menge Aufklärung über Übungen, Physiotherapie etc. Ich bin sehr glücklich, jetzt nach noch nicht einmal drei Wochen, wieder ganz gut gehen zu können (lediglich das Stiegen hinunter Gehen macht noch Schwierigkeiten). Alles noch vor den Feiertagen erledigt - ich bin sehr zufrieden!! Die fachliche Kompetenz von Dr. Weninger machte mich schon vor der OP ruhig und zuversichtlich. Die Betreuung auch in der Sprechstunde war reizend und freundlich. Auf diesem Wege auch nochmals herzlichen Dank!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Meniskusriss linkes Knie

28.11.2014: Die Terminvereinbarung klappte problemlos und ich hatte in der gleichen Woche noch einen Termin bekommen. Nach einem Spießrutenlauf zu mehreren Ärzten habe ich alle Hoffnungen daran gesetzt, daß mir hier geholfen wird. Herr Dr. Weninger hat mich diesbezüglich nicht enttäuscht. Mehr sogar: er hat mich von der ersten Minute an durch seine ruhige und souveräne Art, und natürlich durch seine Kompetenz, überzeugt. Besonders auffällig war für mich, daß sich Dr. Weninger mit seiner Diagnose, im Gegensatz zu all seinen Vorgängern, nicht auf den vorhandenen MR Befund gestützt hat. Obgleich dieser zu 100%, und zwar in all seinen Details, mit seiner Diagnose übereinstimmt. Er hat sich gemeinsam mit mir die Bilder angesehen und die Probleme besprochen. Nach Klärung der weiteren Schritte war für mich schnell klar, daß meine Suche nach dem richtigen Arzt ein Ende hat. Ich warte jetzt auf meine OP durch Dr. Weninger, der ich nun gelassen gegenüber stehe, weil ich mich einfach in guten Händen befinde. Ich kann jedem, der mit dem Knie Beschwerden hat, bedenkenlos empfehlen sich bei Dr. Weninger behandeln zu lassen.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Knie-Spezialist nicht nur für Sportler

16.11.2014: Sehr einfühlsam und bemüht, mit minimalst invasivem Eingriff das Kniegelenk zu erhalten, Da er auf Knie spezialisiert ist, ist man sicher und gut aufgehoben. Wurde in Speising schon am nächsten Tag vom Physiotherapeuten über die nächsten Schritte und Übungen informiert. Das ist nicht bei jedem Arzt und Spital der Fall. Sehr gute Nachsorge.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Kreuzbandriss linkes Knie

03.10.2014: Ich wurde diese Woche von OA Doz. Weninger am linken Kreuzband operiert. Ich bin sehr froh, dass ich diesen Arzt aufgesucht habe. Die Kreuzband OP war völlig problemlos, ich war nur 2 Tage im Spital (Speising) und bin schon wieder zuhause. Dr. Weninger war gleich nach der OP bei mir und hat mir alles erklärt, auch wie er den Meniskus genäht hat. Wir haben gleich im Spital mit der Physio begonnen und alles ist perfekt. Es gibt viele Ärzte, aber nur einen bei Kreuzbandrissen oder anderen Knieverletzungen: Doz. Dr. Patrick Weninger
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Riss des vorderen Kreuzbandes

02.10.2014: Ich bin Handball-Spieler und spiele als Profi in Wien. Kreuzbandriss vor 3 Monaten. Beste Versorgung durch Doz.Dr. Weninger. Operation sensationell gelaufen, nach 2 Tagen wieder aus dem Spital. Physiotherapie gleich im Spital begonnen. Jetzt Knie schon wieder frei beweglich. Ich kann keinen besseren Sportarzt für das Knie empfehlen!!!
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Knieexperte

02.10.2014: Super Arzt, beste Betreuung vor, während und nach der OP!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Kreuzbandriss

10.05.2014: Nach meinem Kreuzbandriss wurde ich über einen Bekannten beim ÖSV zu Dr. Weninger geschickt. Dr. Weninger hat auch meinen Cousin operiert, der in der Fußball-Bundesliga spielt und der sich 2012 das Kreuzband gerissen hat.mein MR war gleich am nächsten Tag und 2 Tage später wurde ich operiert. Es sind jetzt 4 Monate vorbei und ich hatte nie Schmerzen. Mein Knie ist wieder wie vor dem Unfall und ich weiß gar nicht mehr, welche Seite operiert wurde. Ich bin froh, dass ich zu so einem Kniespezialisten gekommen bin. Dr. Weninger wurde mir auch von vielen Ärztefreunden empfohlen. Ein paar hat er operiert und die wissen sicher, das er gut sein muss. Ich war vorher bei 2 anderen Ärzten, die sich mein Knie angeschaut haben. Einer von denen hat auch gesagt, dass Dr. Weninger der beste bei Kreuzbandriss ist.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Professionelle Knie-OP

17.03.2014: Ich bin selbst Orthopäde und habe seit einem Skiunfall einen Kreuzband- und Meniskusriss. Ich wollte zunächst nur einen Spezialisten aufsuchen, war aber dann doch bei 4 Ärzten in Wien und Umgebung (die man halt so kennt). Am besten aufgehoben fühlte ich mich bei Doz. Weninger. Er selbst operiert ausschließlich Meniskus- und Kreuzbandrisse und das merkt man auch. Messerscharf hat er alles analysiert und die OP empfohlen. 3 Tage danach wurde operiert. Ich kann nur sagen, dass Top Arbeit geleistet wurde. Und mittlerweile verstehe ich, dass jemand mit einem Kreuzbandriss nicht einen "Sportarzt" braucht, der ein "bissi Schulter", ein "bissi Knie" und ein "bissi Hand" operiert. Dr. Weninger konzentriert sich nur aufs Knie und das merkt jeder, dessen Knie von ihm behandelt wurde.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Passt alles PERFEKT. Bei Knieproblemen gibt es keinen besseren!

28.12.2013: Perfekte Diagnose, perfekte OP, perfektes Ergebnis!
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Bester Kniespezialist in Wien

28.12.2013: Ich bin seit einiger Zeit in Behandlung mit mehreren Knieproblemen. Neben Meniskusriss und Kreuzbandriss hat Sr. Weninger schon einige "Baustellen" bei mir bearbeitet. Ich weiß, dass Dr. Weninger sehr häufig Profisportler operiert und besonders darauf spezialisiert ist. Deshalb ist es für mich besonders toll, dass er sich auch bei Hobbysportlern viel Zeit nimmt um deren Probleme Ernst zu nehmen. Meine Knie sind 1A versorgt und ich kann Doz. Weninger nur sehr ans Herz legen. Es funktioniert immer alles einwandfrei und "rund", sei es bei ihm in der Ordi oder im Spital bei der OP. Ich kann mich meinen Vorpostern nur anschließen und eine Vollempfehlung bei Knieverletzungen aussprechen!!
Der Erfahrungsbericht dieses Nutzers (vom 13.04.2012) wurde entfernt
Enfernter Erfahrungsericht
Der Erfahrungsbericht dieses Nutzers (vom 13.04.2012) wurde entfernt
Enfernter Erfahrungsericht
Ein DocFinder Nutzer
Regeln und Verhaltensrichtlinien
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

toller Kniespezialist

12.04.2012: Zurecht ist Priv. Doz. Weninger ein gefragter Arzt bei Sportverletzungen. Ich selbst war mehrer Male bei ihm und kenne einige Bekannte, deren Knie er repariert hat. Soweit ich beurteilen kann, hat Dr. Weninger einen ausgezeichneten Ruf bei verschiedenen Sportvereinen und viele Fußballer sind seine Patienten. Ich hatte schon eine Meniskusoperation und eine Kreuzbandoperation bei ihm. Vor einigen Jahren hatte ich eine Semitendinosus-Plastik in Schladming, die aber beim Skifahren wieder gerissen ist. Doz. Weninger hat dann einen Teil der Patellasehne verwendet um das gerissene Kreuzband noch einmal zu ersetzen. Seither habe ich keine Beschwerden im Knie mehr. Besonders hat mich beeindruckt, wie kompetent und doch menschlich Doz. Weninger agiert. Man merkt gleich die Präzision seiner Arbeit, wenn man ihn kennenlernt.
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

kreuzbandriss

12.04.2012: Doz. Weninger ist sicher einer der kompetentesten Chirurgen in Wien. Mit großer Sorgfalt und Gründlichkeit klärt er über alle Details der Operation auf. Mein Sohn hatte einen Kreuzbandriss und wurde von Dr. Weninger operiert. Wir waren vorher bei anderen Kniespezialisten und fühlten uns nur bei ihm wohl. Es sind nun mehrere Monate vergangen und das Knie meines Sohnes ist perfekt. Klare Weiterempfehlung für alle Kniepatienten.
Der Erfahrungsbericht dieses Nutzers (vom 24.03.2012) wurde entfernt
Enfernter Erfahrungsericht
Ein DocFinder Nutzer
Regeln und Verhaltensrichtlinien
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 71 Bewertungen
- Sehr gut (86%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
71
Anzahl aller Erfahrungsberichte
64
Stichwörter zu

Priv.-Doz. Dr. Patrick Weninger

:

Achillessehne

 |

Knie

 |

Kniegelenk

 |

Kreuzband

 |

Meniskus

 |

Knieschmerzen

 |

Kreuzbandriss

 |

Meniskusriss

 |

Arthroskopie

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.053 sec.)