Univ.Prof. Dr. Christian Gäbler

Univ.Prof. Dr. Christian Gäbler

Unfallchirurgie

-

Sporttraumatologie

01 / 402... Anrufen Nr. zeigen
Alserstraße 28/12,

1090 Wien

Übersicht zu Unfallchirurg Univ.Prof. Dr. Christian Gäbler
Leistungen von Unfallchirurg Univ.Prof. Dr. Christian Gäbler
Praxis Univ.Prof. Dr. Christian Gäbler / Über uns
Kontakt zu Unfallchirurg Univ.Prof. Dr. Christian Gäbler
Bewertungen zu Unfallchirurg Univ.Prof. Dr. Christian Gäbler
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Unfallchirurg Univ.Prof. Dr. Gäbler Christian in 1090 Wien
zu Unfallchirurg Univ.Prof. Dr. Christian Gäbler in 1090 Wien
Bitte berücksichtigen Sie beim Lesen der Erfahrungsberichte, dass es sich hier um persönliche, subjektive Meinungen einzelner Patienten handelt, die nicht allgemeingültig sind und auch nicht mit Ihrer eigenen Ansicht übereinstimmen müssen!

Bei der Meinung, die Sie sich selbst durch Informationen auf DocFinder bilden, ist es außerdem wichtig die Aussagekraft von Bewertungen und Erfahrungsberichten stets im Verhältnis zu ihrer Anzahl zu setzen. Nützen Sie dazu die Statistischen Informationen auf der Seite jedes Arztes!
Erfahrungsberichte sortieren
Sortieren nach: DatumHilfreichen ErfahrungsberichtenBewertungen

Kreuzband Reinsertion

17.08.2017: Habe mir beim Basketball einen Kreuzbandriss und einen Innenbandeinriss zugezogen. Mir wurde Prof. Gäbler von einem mit mir im Verein tätigen Athletiktrainer empfohlen. Der Physiotherapeut meines Vertrauens empfiehl mir jedoch jemanden anderen. Ebenso ein Bekannter der einen ebenfalls einen Kreuzbandriss hinter sich hatte. Nachdem ich mir alle 3 Meinungen eingeholt habe, entschied ich mich für Prof. Gäbler. Der Hauptgrund war, dass er mir eine Reinsertion meines eigenen Kreuzbandes empfohlen hat und keinen plastischen Eingriff für nötig hielt, was mir aber die anderen Ärzte nahe legten. Über eine mögliche Reinsertion wurde ich bei den anderen Ärzten nicht informiert. Bekam 1 Tag nach dem Erstbesuch einen MR-Termin, 2 Tage nach der Diagnose bereits einen OP Termin. Die OP verlief tadellos. Mittlerweile liegt die OP 5 Monate zurück und alle (Athletiktrainier, Physiotherapeuten, etc.) sind positiv überrascht wie schnell das Knie verheilt. Auch ich bin mit dem Fortschritt sehr zufrieden. Einen großen Anteil daran hat sicherlich auch die Physiotherapie, aber den Grundstein legte Prof. Gäbler mit der OP. Nicht umsonst spricht man in Insiderkreisen vom "Gäbler-Knie"!
Kreuzbandriss nach Basketball

Knie Probleme

10.08.2017: Mir wurde Dr. Gäbler von mehreren Seiten empfohlen, deshalb erhoffte ich mir sehr viel vor allem eine Lösung für meine monatelangen Kniebeschwerden. Leider entsprach die Behandlung aber ganz und gar nicht meinen Vorstellungen! Ich konnte kaum meine Krankengeschichte erzählen, da ich nach jedem Satz unterbrochen wurde, damit das Gesagte sofort der Assistentin, die im selben Raum saß diktiert werden konnte. Die Atmosphäre empfand ich als sehr stressig! Es wurde dann eine Diagnose gestellt und als Behandlung Physiotherapie empfohlen. Auf meine Frage, wie ich diese denn machen solle, da ich das Knie ja so schon kaum mehr bewegen kann und schon etliche Therapien hinter mir hätte, kam nur die Antwort: Das geht schon, Sie müssen ja was machen. Sie haben nur die falsche Therapie gemacht... Also schleppte ich mich, um 180€ ärmer wieder nach Hause. Leider sehr ernüchternd!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Alles unter einem Dach

11.07.2017: Die Sportordination Dr. Gäbler zeichnet sich dadurch aus, dass alles Hand in Hand geht: Professionelles Sekretariat, diagnosichere Ärztinnen und Ärzte sowie kompetente Physiotherapie, alles unter einem Dach. Dank einer konsequent-strengen Physiotherapie kann ich drei Monate nach erfolgreicher Arthroskopie (Meniskussriss) wieder die Laufschuhe schnüren. Ein großes Stück Lebensqualität, danke!

Wieder Mal verletzt!

10.07.2017: Da ich seit mehr als 10Jahren Downhill Mountenbike fahre, wird meine Kranken&Verletzungsakte immer länger. Aber das gehört wohl oder übel zu meinem Sport dazu. Es mögen zwar nicht alle immer verstehen warum man sich das wohl antue, aber für mich persönlich ist es auch immer wieder eine art Herausforderung sich nach einer Verletzung zurück zu kämpfen, nicht nur körperlich sondern auch geistig. Darum bin ich außerordentlich Zufrieden, da ich mit der Sportordination in Wien insbesondere mit meinem Arzt Univ.Prof.Dr.Christian Gäbler, einen kompetenten und vertrauenswürdigen Partner an meiner Seite habe. Vorallem beeindruckt mich immer wieder der Wille des ganzen Teams der Sportordination mich schnellst möglich und topfit in den Sport wieder zurückzukommen. Ich bin zwar nur ein Hobbysportler, aber behandelt und umsorgt wird man wie ein Profi.

Sehr gut aufgehoben!

22.06.2017: Das Team um Prof. Gäbler vermittelt Kompetenz und Zuverlässigkeit, zwei Dinge die man als Patient in einer Krise dringend wünscht. Man fühlt sich ernst genommen. Die fachliche Kompetenz aller ist sowieso unbestritten und dieser Ruf eilt auch voraus.
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

richtige Diagnose gestellt und Tumor entdeckt bei falsch befundetem MRT

21.06.2017: Mein Knie war bereits seit fast einem Jahr geschwollen, das MRT hat jedoch ergeben, dass es sich nur um ein Ödem im Knie handelt. Mein damals behandelnder Orthopäde hat diesen Befund als richtig übernommen, sein Kollege ebenfalls. Nach akuten Problemen am Wochenende bin ich auch noch 3x im Spital in Behandlung gewesen. Insgesamt haben 7 Orthopäden mein Knie, die MRT-Bilder und den Befund gesehen. Niemand hat den Befund in Frage gestellt. Zu diesem Zeitpunkt war bereits eine Beule an meinem Knie zu sehen und ich konnte es nicht mehr ganz abbiegen. Mein Hausarzt hat mir empfohlen, dass ich noch zu Herrn Prof. Dr. Gäbler schauen soll, um mir eine weitere Meinung einzuholen. Prof. Dr. Gäbler hat sofort festgestellt, dass es sich bei meinem MRT-Befund um eine Fehldiagnose handelt. Er hat mir ausführlich erklärt, dass es sich um einen Tumor handelt und eine Operation empfohlen, die bereits eine Woche später stattgefunden hat. Das MRT wurde vom Diagnoseinstitut neu befundet mit Bestätigung der Diagnose von Prof. Dr. Gäbler. Er hat mich vor, während und nach der Operation äußerst gut betreut, war für jede akute Frage sofort zu erreichen und wirklich bemüht um mich als Patientin.
Ein DocFinder Nutzer

symphatisch und extrem kompetent!

30.05.2017: ich hatte eine sportverletzung am knie, habe sofort mrt termin bekommen, mußte mich um nichts kümmern.nur hingehn, da die damen der rezeption alles organisiert haben. gleich darauf war der termin bei dr. gäbler, der sich alles genau angesehn hat, und festgestellt hat, daß das knie operiert werden muß. ich wollte das so schnell, wie möglich hinter mir haben, da ich sehr große schmerzen hatte. alles wurde wieder organisiert, am nächsten tag die op, die problemlos verlaufen ist. nach der op hatte ich ein paar fragen, und bekam per mail sofort persönlich antwort. sogar am feiertag. dr. gäbler war jederzeit erreichbar für mich, das hat mir völlig meine angst genommen! es verheilt alles sehr gut,.das ganze team dieser ordiantion ist derart gut eingespielt, die rezeption, organisation, der assistenzarzt und der anästhesist! kann ich wirklich sehr empfehlen.
Ein DocFinder Nutzer

neues Kreuzband

20.05.2017: MRT, Termin in der Ordi, gut überstandene OP und das alles innerhalb von 3 Tagen... einfach Top! Perfekte Organisation, Beratung, Operation, Nachbetreuung, super Rehaverlauf und immer Zeit für eine Antwort auf meine Fragen! Einfach nur wärmstens zu empfehlen!!!!!!! Ein großes Dankeschön an den Arzt meines Vertrauens und an sein Team!!!

schnelle Hilfe

18.04.2017: Am Dienstag Röntgenbefund Bruch des Wadenbeines. Am Mittwoch Termin in der Ordination. Verständliche Erklärungen zum Bruch und den erforderlichen Maßnahmen und OP-Besprechung. Am Donnerstag OP. Ja, er ist ein Privatarzt, aber die Kompetenz und Freundlichkeit ist bemerkenswert. Ich war in besten Händen. Alle (Dr. Gäbler, Dr. Schmidt und Spital) haben sich bestens um mich gekümmert. Ich habe die OP gut überstanden und hatte keine Schmerzen. Auch die Nachbehandlung in der Ordination (Besprechung der OP, Nähte entfernen, Anpassen eines Aircastschuhes) war perfekt. Die ganze Behandlung war freundlich, kompetent und man hat sich auch immer genug Zeit genommen.
Ein DocFinder Nutzer

die Sportordination- Leitung Dr.Christian Gäbler- jederzeit wieder

20.03.2017: Ich wurde von Dr.Gäbler und seinem Team am 6.3.2017 am linken Knie operiert. Da ich bei einer Knieoperation am rechten Knie aufgrund Komplikationen fast meinen Fuß verloren hätte, waren natürlich viele Ängste und Sorgen von meiner Seite vorhanden. Völlig umsonst wie ich erleben und erfahren durfte!!! Dr. Gäbler und sein Team haben sich hervorragend um mich gekümmert. Mir wurde im Vorfeld alles genauestens erklärt, man hat sich meiner Ängste angenommen und vor allem sie Ernst genommen. Selbst im OP-Saal hat man sich die Zeit genommen mich zu beruhigen und mit mir zu reden. Das war nicht selbstverständlich, hat mir sehr viel bedeutet und vor allem mir einen großen Teil meiner Angst genommen. Die OP ist sehr gut verlaufen, ich habe jetzt ein neues Kreuzband und mein Meniskus wurde auf Vordermann gebracht. Beschwerden sind eigentlich kaum vorhanden, manchmal eine leichte Schwellung und ein leichtes Ziehen. Ich kann normal gehen und wer es nicht weiß würde nicht glauben dass ich vor 2 Wochen operiert wurde. Ich danke Dr. Gäbler und seinem Team von ganzem Herzen!!!! Meiner Familie und mir wurde durch Sie ein schönes Stück Lebensqualität zurückgegeben!!! JEDEM ZU EMPFEHLEN!!!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Erfolgreich zurück in das Leben

10.02.2017: Schon der erste Besuch in der Ordination hat mich von der Kompetenz von Prof. Dr. Gäbler und seinem Team überzeugt! Durch eine erfolgreiche Operation und eine zweite kurze bekam ich die Beweglichkeit und volle Funktion des linken Schultergelenkes wieder zurück. Alle Prognosen sind eingetroffen. Ich bin so froh,dass ich mich Prof. Gäbler und seinem Team anvertraut habe und jetzt bei einer Rehab in Baden die Beweglichkeit vervollständigen kann

Top Beratung - Erfahrungsbericht einer leidenschaftlichen Hobbyläuferin

05.02.2017: Als leidenschaftliche Hobbyläuferin plagen mich seit über 1/2 Jahr Schmerzen im li. Knie bzw im Bereich unter der Kniescheibe.Auswärts ( wohne 1h außerhalb von Wien) wurde neben einem Knochenmarksödem ein Meniskusriss diagnostiziert, dieser erfolgreich und komplikationslos operiert, nach einer Trainingspause von ca 3 Wochen vor der OP (wg dem KMÖ) konnte ich 2 Wochen nach der OP wieder erfolgreich das Training aufnehmen. Das Knie war in Ordnung, aber bald traten wieder belastungsabhängige Schmerzen unterhalb des Knies im Muskelansatzbereich auf. Da ich bald wieder "hobbywettkampffähig" (Halbmarathon) sein möchte, war ich auf der Suche nach einer sportmedizinisch kompetenten Beratung. Übers Internet gelangte ich zu Prof. Gäbler. Abgesehen von der professionellen u. freundlichen Betreuung an der Rezeption kann ich Prof. Gäbler nur meinen innigsten Dank aussprechen. Freundlich und mehr als kompetent brachte er alles innerhalb von kurzer Zeit alles auf einen Punkt. Die diagnostizierte Entzündung wird aufgrund seiner Therapie- u. Trainigsempfehlungen besser.Die Empfehlung, einen Sportphysiotherapeuten aufzusuchen,war ein voller Erfolg. Kann Prof Gäbler jedem Läufer weiterempfehlen!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Kompetent, sorgfältig und einfühlsam

23.01.2017: Ich wurde bereits 3 mal von Prof. Gäbler an den Schultern operiert und kann nur das Beste berichten. Man bekommt das Rundum-Wohlfühl-Paket, Praxistermin, MR-Termin und Operationstermin innerhalb kürzester Zeit, das Ordinationsteam organisiert alles umfassend und kompetent. Man bekommt alles erklärt, Fragen werden ausführlich beantwortet. Die Konsultation dauert genau so lange, wie es ein muss, man wird nicht gehetzt, aber es wird auch nicht unnötig in die Länge gezogen. Die vereinbarten Termine werden ziemlich genau eingehalten, Wartezeiten von 5 Minuten sind das Maximum. Prof. Gäbler geht sehr einfühlsam mit dem Patienten um, er versteht, dass man wissen möchte, was die Diagnose bedeutet, was bei der Operation passiert und womit man beim Heilungsverlauf rechnen muss. Auch nach der Operation kümmert er sich bis zum Ende der Therapie um den Patienten, er ist immer vorbereitet und kennt den Fall. Die Nachbetreuung durch das Team ist optimal, der direkte Kontakt der Therapeuten zum Arzt macht Vieles einfacher. Fazit: Wenn schon die Notwendigkeit besteht, einen Eingriff machen zu lassen, ist Prof. Gäbler mit der Sportordination die erste Adresse.

Ich war ausgesprochen zufrieden, mit Termin, Betreuung, Beratung, Diagnose und Behandlung.

15.01.2017: Hr. Dr. Gäbler ist sehr genau, sehr kompetent einfühlsam und nach meinem Empfinger ein guter Operateur.
Ein DocFinder Nutzer

Riss des vorderen Kreuzbandes

14.01.2017: War nach meinem Sportunfall zuerst im Unfallkrankenhaus in Meidling, dort wurde nur ein Röngten durchgeführt, sowie eine schmerzhafte Untersuchung meines verletzten Knies. Diagnose --> Alle Bänder ok, nur der Meniskus ist leicht eingerissen (Behandlung nur mit Creme und Schmerztableten. Darauf hin habe ich am kommenden Tag in der Sportordination angerufen und umgehend einen Termin bekommen. Die Untersuchung dort war meinem Emfpinden nach bei weitem professioneller als im KH. Der weitere Verlauf war, dass ich dann 1 Woche darauf das MR und die engültige Diagnose bekommen habe und dann nochmals eine Woche darauf operiert worden bin. Ich bin sehr froh dass ich diese Ordination aufgesucht habe und man dort die entsprechende Kompetenz erfährt die man bei komplizierten Knieverletzungen erhält. Weiters bekam ich immer sofort Unterstützung von der Ordination wenn ich diese benötigt habe!
Ein DocFinder Nutzer

Prof. Gäbler /Sportordination oder keiner

14.11.2016: Ich hatte einen nicht erkannten Meniskusriss, der als kleineres Meniskusproblem konservativ behandelt wurde. Ein halbes Jahr lang circa, bis dann beim Fussball "wieder" etwas passiert ist. Ich bin dann zu Prof. Gäbler, wo ich innerhalb eines Tages einen Termin bekommen habe; der mir auf den alten als auch neuen MR Bildern den Riss gezeigt hat - und mich zwei Tage danach operiert hat! Auch die Nachbehandlung und der "Service" durch Prof. Gäbler und sein Team ist aus meiner Erfahrung einzigartig. Ich pendle und bin daher nicht immer in Wien vor Ort. Prof. Gäbler hat mir per Email weitergeholfen, weil leider ein KMÖ aufgetreten ist und hat mir, da er auf Urlaub war, einen Termin bei seinem Kollegen verschafft (ebenfalls an einem für mich möglichen Tag). Das ist der ebenfalls sehr gute und sympathische Dr. Schmidt. Prof. Gäbler (und das Team) sind nicht nur medizinisch, soweit ich das beurteilen kann, Vollprofis. Es ist auch ein echtes Vergmügen - besser wäre nur noch nicht zum Arzt zu müssen - bei Prof. Gäbler eine medizinische Konsultation zu haben. Alles klar erklärt, genau analysiert und die nächsten Schritte klar abgegrenzt. Ich bin ein echter Fan - nur noch Prof. Gäbler.
Ein DocFinder Nutzer

Immer perfekt

08.11.2016: Ich war bereits vier Mal in Behandlung in der Sportordination, sowohl wegen Überlastungsreaktionen als auch wegen akuter Traumata. Die Terminvereinbarung klappt rasch und freundlich, die Unterstützung beim Finden von Terminen für bildgebende Verfahren ebenso rasch und unkompliziert. Dr. Gäbler gehört zu den herausragenden Ärzten in diesem Land und findet trotzdem immer die Zeit, dem Patienten zuzuhören und auf sie/ihn einzugehen. Die Betreuung durch ihn ist sowohl fachlich als auch menschlich auf höchstem Niveau und sucht seinesgleichen.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Operation Kreuzband links Juni 2016

18.10.2016: Wie beschreibt man abolute Zufriedenheit? Ich musste dieses Jahr meinen Kreuzbandriss links sowie einen Meniskusschaden beheben lassen. Nachdem ich bereits am anderen Knie dasselbe Problem hatte und auch operiert wurde, wusste ich bereits was auf mich zu kommt. Durch viele Empfehlungen von Patienten, Physiotherapeuten und Ärzten kam ich zu Dr. Christian Gäbler. Die Wartezeit auf den ersten Termin war sehr kurz, der Operationstermin konnte schnell vereinbart werden. Ich wurde perfekt beraten und aufgeklärt. Die großen positiven Überraschungen kamen dann bei/ nach der Op. Dr. Gäbler war sehr bemüht, dass alles im Spital passt, die Narkose wurde möglichst kurz gehalten, für weniger körperliche Belastung. Ich hatte KEINE unangenehmen Draingageschläuche in meinem Knie, was eine große Erleichterung war, der Schnitt wurde kosmetisch vernäht, mit selbstauflöseneden Nähten (und sieht nach drei Monaten top aus). Ich durfte sofort aufstehen. Krücken waren nur 9 Tage notwendig, kein Gips keine Schiene. Die Betreuung war einfach spitze. Selten achtet ein Arzt so auf das Wohlergehen seiner Patienten. Top!
Julia Lohninger
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sportordination - where else?

11.10.2016: Prof. Gäbler hatte bei der ersten Untersuchung meines Knies eine Vermutung, auf die seine Kollegen nicht gekommen waren. Das MRT bestätigte seine Vermutung nicht, aber er sollte dennoch Recht behalten! In der Operation zeigte sich eine lästige Schleimhautfalte, die die Schmerzen verursachte, der Meniskus war aber in Ordnung. Die Organisation ist mehr als vorbildlich, alles läuft wie am Schnürchen: Terminvergabe, Empfang, Arzttermin, MRT Termin in der gleichen Woche, OP Termin inkl Organisation (Fr Gollner ist sicherlich ein Engel!), Gespräch mit dem zuständigen Anästhesisten, Medikamente für nachher, Arztbrief, Verbandwechsel, Info für Physio, ... die haben an alles gedacht! Alles pünktlich, alles stream-lined ohne unpersönlich zu wirken. Wenn es schon sein muss, dann bitte so!

Dr Gäblers Sportordination - ein Lichtblick in der österreichischen Medizin

06.10.2016: Ich bin seit einiger Zeit bei Dr Gäbler in Behandlung und äußerst zufrieden! Dr Gäbler hat mich bereits zwei Mal operiert (Plicaentfernung auf beiden Knien, Meniskus am rechten Knie), beide OPs waren im Vorfeld top organisiert, das Zeitmanagement wurde genau eingehalten und die Aufklärung und Nachbehandlung durch Dr Gäbler selber waren hochprofessionell und sehr empathisch. Aufrgrund meiner Knie-Prognose (früh eingesetzende Arthrose) werde ich auf längere Dauer in der Sportordination Patientin sein, ärztlich bei Dr Gäbler und physiotherapeutisch bei Karina Krenmyar, die beide ihre Berufe mit hoher Kompetenz und viel Leidenschaft ausüben. Herr Dr Gäbler hört wirklich zu, nimmt sich viel Zeit, um Fragen zum weiteren Behandlungsprozess zu beantworten, führt den Patient-Arzt Dialog auf einer Augenhöhe und hat spürbar das Anliegen, Patienten verantwortungsvoll zu begleiten. Alles in allem kann ich somit Dr Gäbler, Karina Krenmayr und das ganze Team der Sportordination jedem empfehlen, der Probleme mit Knie und Co hat und eine fachlich hochkompetente und auch zwischenmenschlich passende Anlaustelle sucht!
Ein DocFinder Nutzer

Trotz Meniskus- und Kreubandriss kann ich wieder Leistungssport betreiben

03.10.2016: Da ich mir bei einem Handballmatch den Meniskus und das vordere Kreuzband gerissen hatte, suchte ich dringend einen kompetenten Arzt. Meine Trainerin hat mit dann Dr. Gäbler empfohlen und ich bekam auch prompt einen Termin bei ihm. Darüber bin ich noch heute sehr froh, da ich mich von Anfang an von ihm sehr gut verstanden und betreut fühlte. Was ich besonders an ihm schätze ist, dass er nicht sofort operiert und er mir noch andere Optionen anbieten kann und will. Ich fühle und fühlte mich immer von Ihm unterstützt und kann daher heute wieder mit vollem Einsatz meinen Leistungssport ausüben. Ich kann und werde Dr. Gäbler jederzeit weiterempfehlen. Des Weiteren auch einen herzlichen Dank an meinen Physiotherapeuten, der auch in seinem Team arbeitet - durch ihn fühlte ich mich individuell ausgezeichnet unterstützt :-)
Ein DocFinder Nutzer

schnelle komplikationslose Operation am rechten Knie

24.08.2016: Nachdem ich seit geraumer Zeit Schmerzen im rechten Knie hatte und mir kein Orthopäde weiterhelfen konnte, wurde mir die Praxis von Dr. Gäbler empfohlen. Ich bekam innerhalb der nächsten 2 Tage einen Termin. Nach einer ersten Untersuchung wurde ich zum MRT geschickt, welches die erste Vermutung bestätigte: Plica infra- und mediopatellaris. Da ich viel Sport mache, war es mir wichtig, dass die notwendige Operation schnell und komplikationslos über die Bühne geht - und es hat noch viel besser funktioniert als erwartet! Innerhalb einer Woche wurde ich operiert, danach hatte ich so gut wie keine Schmerzen und nach nichtmal 3 Tagen nach der Operation konnte ich schon wieder ohne Krücken gehen. Die Narben am Knie sind kaum sichtbar und bei der Kontrolle nach knapp 2 Wochen stellte sich heraus, was ich schon längst vermutet hatte: es ist alles so abgelaufen wie es sein sollte und das Knie entwickelt sich prächtig. Ich könnte nicht zufriedener sein! Ganz großes Lob auch an die stets aufmerksamen und hilfsbereiten Arzthelferinnen!
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

4 Stunden nach einer Meniskus-OP ist Stiegen steigen ohne Schmerzen möglich!

17.07.2016: Ich hatte mich wieder einmal beim Fußballspielen verletzt (Komplexe Ruptur des rechten Innenbandes und Ruptur medialer Meniskus). Der erste Weg war natürlich in die Sportordination zu Dr. Christian Gäbler. DER Spezialist für solche Verletzungen! Innerhalb von 4 Tagen MRT Untersuchung, 6 Wochen Ausheilung der Verletzung und dann Ende Juni die Operation (Arthroskopie). Für 10:00 Uhr war die OP angesetzt und um 14:00 Uhr konnte ich (mit Krücken) Stiegen steigen. Keine Schmerzen - bis heute nicht. Besser geht es wohl nicht. Der Heilungsprozess verläuft bis jetzt optimal - alles läuft nach Plan für meine 6-wöchige Expedition im September nach Tibet/Nepal. Ich fühlte mich super betreut und hatte immer 100%iges Vertrauen zum ganzen Team um Dr. Gäbler. Absolut empfehlenswert!!
Ein DocFinder Nutzer

mass. Knorpelschaden re. Knie

11.07.2016: Ich hatte seit einer Sportverletzung vor 18 Monaten starke Schmerzen im re. Knie bei Belastungen im gebeugten Zustand. Nach diversen Besuchen anderer Orthopäden und Physiotherapien die mir nicht weiterhelfen konnten und im Zuge einer bevorstehenden Reise, bei der 4 trekkings mit tw. 5 - 7h Dauer geplant waren, begab ich mich vor 4 Monaten schließlich in die Obhut von Hrn. Dr. Gäbler. Nach Abklärung des Problems und entsprechender Therapie konnte ich schließlich die 4 trekkings trotz hoher Belastungen bewältigen. Mein Resümee: seeeehr empfehlenswert! Ein kompetentes, perfekt durchorganisiertes und sehr hilfsbereites Team!
Ein DocFinder Nutzer

Beste Betreuung, hochkompetentes Team - jedem Patient absolut zu empfehlen

27.06.2016: Ich bin seit mehreren Jahren schon bei Dr. Gäbler und seinem Team in Betreuung, vorwiegend wegen Kniebeschwerden (Radsport). Zuletzt hatte ich eine Athroskopie am rechten Knie. Vorweg: Vollste Empfehlung für die Sportordination. Das Team (Assistentinnen) hochkompetent, sind 1A im organisieren und sehr freundlich. Alle schwer auf zack. Dr. Gäbler und sein Team (kenne noch Dr. Schmidt - ebenfalls top) nehmen sich stets viel Zeit, erklären genau was sie machen und welche Beschwerden weshalb vorhanden sind. Dr. Gäbler ist selbst Sportler und kann daher - so war es jedenfalls bei mir - ganz genau erklären was weshalb zu Schmerzen führt (bei mir war es die Plica/Synovitis). Und er ist niemand, der sofort zur OP rät wenn es nicht nötig ist!! Also ihm geht es immer um die beste und sinnvollste Behandlungsmethode, das war und ist für mich schon sehr vertrauensbildend! Auch die Physiotherapeuten am Standort sind allesamt sehr kompetent, Terminvereinbarung geht sehr rasch. Ich kann die Sportordination jedem nur empfehlen. Absolut spitze! Und wenn die Alser Straße noch für Autos besser zu erreichen wäre, dann wäre es das Nonplus-Ultra :-) Aber dafür kann die Praxis ja nichts.... :-))
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Kreuzbandriss

18.06.2016: Beste Versorgung nach einem Kreuzbandriss. Fachlich top und er nimmt sich auch ausreichend Zeit, um alles genau zu erklären.

2 Schulter - OPs im Abstand von rund 2 Jahren perfekt verlaufen

19.05.2016: Prof. Gäbler hat vor rund 3 Jahren meine linke und im Oktober letzten Jahres meine rechte Schulter operiert. Ich kann ausschließlich von positiven Erfahrungen berichten. Das Team von Prof. Gäbler agiert sehr professionell, ist überaus höflich und übernimmt die komplette Organisation der OP. Ich selbst musste mich um nichts mehr kümmern. Termine werden rasch vergeben. Diese werden von Prof. Gäbler punktgenau eingehalten, sodass ich zu keiner Zeit warten musste. Bei beiden Schulter-OPs fühlte ich mich durch die kompetente, menschliche und persönliche Betreuung durch Prof. Gäbler stets gut aufgehoben. Nach der OP war Prof. Gäbler jederzeit für mich erreichbar bzw. hat verlässlich zurückgerufen. Ich fühlte mich rundum zu jeder Zeit bestens betreut und kann Prof. Gäbler und sein Team nur jedem empfehlen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Knie OP rechtes Knie!

23.03.2016: Also wenn ich jeweils eine Person loben darf, dann Dr. Gägbler! Ich bin am 03.03. in der Confraternität um 07 Uhr aufgenommen worden. Die Organisation war hervorragend. Einer nach dem anderen sind ins Zimmer für die Voruntersuchung gekommen. Im nu war es 10 mein Termin. Nach der OP bin ich um ca. 12 Uhr von der Vollnarkose wieder aufgewacht. Nun ist die OP ca. zweieinhalb Wochen her und ICH HATTE BIS DATO NICHT EINEN FUNKEN VON EINEM SCHMERZ! Wie das geht weiß ich nicht aber es war so. Bin Nachmittag ca. um 15 Uhr aufgestanden und schon gegangen. Am nächsten Morgen bin ich wieder abgeholt worde und alles war vorbei. Dem Prof. Dr. Gäbler und sein Team ein dreifaches HOCH, HOCH, HOCH!!!!!! Weiter so!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sehr zufrieden!

01.03.2016: Ich wurde vor 10 Tagen an der Schulter operiert, nachdem ich ein halbes Jahr starke Schmerzen hatte. Heute hatte ich meinen Kontrolltermin um die Nähte zu entfernen, wobei überraschend feststellte, dass ich sogar eine kosmetische Narbe bekommen habe. Die sieht man jetzt schon nicht mehr. Bin sehr zufrieden, meine Schulter schmezt fast garnicht mehr. SUPER Team Kann ich nur jedem empfehlen.

Ausgezeichnete Beratung nach Kreuzbandriss

29.02.2016: Nach einem Kreuzbandriss im rechten Knie erhielt ich von mehreren Orthopäden widersprüchliche Empfehlungen betreffend die weitere Vorgangsweise und war sehr verunsichert. Zum Glück erhielt ich bei Herrn Dr. Gäbler sehr rasch einen Termin. Er erläuterte mir alle Optionen auch für Laien verständlich und ich fühlte mich erstklassig beraten. Damit fiel mir die Entscheidung (in meinem Fall für eine Operation) leicht. Ich kann Herrn Dr. Gäbler und sein (ebenfalls sehr nettes) Team nur weiterempfehlen.
Ein DocFinder Nutzer

Kompetentes, rasches und zuverlässiges Rundumpaket vom Erstkontakt bis zur Knie OP

25.02.2016: Nach einer raschen Terminvereinbarung durch das Sekretariat zum Ersttermin gefolgt von einer raschen MRT Diagnostik (alles zusammen innerhalb weniger Tage) folgte dann auch schon die zielsichere Diagnose von Prof. Gäbler, welcher auch zur Knie OP riet. Auch die Organisation des OP Termins durch Frau Gollner verlief reibungslos und so konnte die OP bereits am Montag darauf erfolgen. Im Krankenhaus bekommt man vor der OP noch einen Besuch von Prof. Gäbler persönlich. Nach der OP (diese war am Abend) zeitig am nächsten Morgen erfährt man ebenfalls persönlich durch Prof. Gäbler das Ergebnis der durchgeführten OP. Nach einer ausführlichen und persönlichen Aufklärung durch Dr. Gäbler, wie man sich in der Zeit bis zur Wundkontrolle zu verhalten hat, konnte ich dann das Krankenhaus nach einer Nacht auch schon wieder veralssen. Für mich wurde die Knie OP durch die durchwegs kompetente, menschliche und persönliche Betreuung durch Prof. Gäbler und dem gesamten Team der Sportordination zu einem sehr positiven Erlebnis. Ich habe mich mit meinem Problem ernst genommen, und bestens betreut gefühlt. Selbiges gilt auch für OA Dr. Schmidt, welcher ebenfalls in die Diagnosestellung involviert war.
Ein DocFinder Nutzer

Eindeutig ein Kniespezialist

23.02.2016: Ich bin ein junger Sportler und hatte mit 14 leider schon Knieprobleme. Nachdem ich hörte, dass Christian Gäbler schon viele aus meinem Team behandelt hatte, entschied ich mich dazu mich auch bei ihm behandeln zu lassen. Mir wurde eine Plastik am linken Knie gemacht, und bis heute kann ich mich über gar nichts beklagen. In Folge lies ich mich auch bei meinen 2 Kreuzbandrissen beim Dr. Gäbler operieren. Man erhält einen Termin hauptsächlich telefonisch. Nettes Personal, schöne Praxis und am wichtigsten und wirklich netter Arzt. Ich habe volles Vertrauen in diesen Arzt und kann ihn wirklich jedem empfehlen, der Probleme mit Gelenken hat, ganz besonders jedem Sportler.
Ein DocFinder Nutzer

"Klassischer" Meniskusschaden mit Komplikationen: Letztlich eine gute Erfahrung!

01.02.2016: Nicht, dass ich jemandem einen kaputten Meniskus wünsche; aber in meinem Fall hat sich das Ganze wirklich zu einer positiven Erfahrung entwickelt. Unglaublich rasche Terminvereinbarungen. Unverzügliche Reaktion übers Wochenende, als eine Komplikation auftrat. Gelungene Operation und tolle Rehabilitation. In Summe fühle ich mich jetzt fitter als vor der OP. DANKE!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Knieprobleme (Schmerzen)

02.12.2015: Schnelle, kompetente Beratung mit Terminvereinbarung. Die Diagnose mit anschliessender Behandlung. Mittlerweile wieder schmerzfrei!! Sehr gute Vernetzung. Während der ganzen Behandlung wurden die Termine durch Dr. Gäbler koordiniert. Ich kann die Sportordi und Dr. Gäbler auf jeden Fall weiterempfehlen. MfG Albert Dörfel .
Albert Dörfel
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Schulterbeschwerden? Gehen Sie zu Christian Gäbler!

09.10.2015: War wegen andauernder sportinduzierter Schulterbeschwerden (Kraftsport) nach mehreren Orthopäden endlich bei Christian Gäbler. Davor war unklar, ob Operationsindikation besteht oder konsequent therapiert werden kann (bzw. soll). Nun habe ich dank des Gespräches eine Linie gefunden, weil ich einen Arzt gefunden haben, der ein Vertrauen herstellen konnte, ein Vertrauen in seine Diagnose und Ratschläge, sowie ein Vertrauen meinem Körper gegenüber. Folgende Details möchte explizit herausstreichen: Herzliche Begrüßung (ohen Titelbrimborium usw.); Offene Positionierung für das Gespräch im Raum, d.h. Christian Gäbler hat sich nicht hinter einem Tisch verschanzt. Er hat mich dort abgeholt, wo ich mit meinem Vorwissen stehe, sich auf meine Art das Problem zu benennen, sehr gut eingestellt. Diktiert er der Assistentin, dann blickt er stets für Feedback zum Patienten zurück. Danach machte er klinische Tests, was die meisten Orthopäden kaum machen, weil sie nur Bilder sehen wollen. Dann besprache er genau die Bilder. Alles erklärte er genau und für meinen Wissensstand. Der Arztbrief war ausführlich und konkret. Haben Sie sportinduzierte Schulterbeschwerden? Gehen Sie zu Dr. Gäbler!

Ein toller Arzt

02.10.2015: Ich bin seit Jahren bei Prof. Gäbler in Behandlung und wurde bereits von ihm operiert. Prof. Gäbler ist ausgesprochen freundlich, extrem professionell und nimmt sich sehr viel Zeit für seine Patienten. Die Ordination selbst ist super organisiert, man wird bei entsprechenden Fragestellungen sofort zu den nötigen Untersuchungen zugewiesen. Prof. Gäbler sieht sich alle MRI Bilder selber an - und stellt dann, in Zusammenschau mit dem Befund der Radiologen eine exakte Diagnose und bespricht ausführlich die weitere Behandlung. Prof. Gäbler hat es geschafft, einige meiner Sportverletzungen erfolgreich ohne Operation zu behandeln (obwohl mir ein bekannter Arzt dringend die Operation angeraten hatte) - aber auch bei meiner Kreuzhandverletzung hat er innerhalb einer Woche die korrekte Diagnose gestellt, ein MRI organisiert und mich operiert, sodass ich nach sechs Monaten und intensiver Physiotherapie (das Physio-Team der Sportordintation ist super) wieder problemlos jeglichen Sport ausüben konnte. Ich kann mich den tollen Bewertungen, die man über Prof. Gäbler liest, nur anschliessen

Kompetente Gesamtbetreuung

02.10.2015: Habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Positiv, dass nicht gleich eine OP angestrebt wird und ein Gesamtpaket an Leistungen angeboten wird. Alle Mitwirkenden in dieser Ordination vermitteln das Gefühl, dass wirklich ein gutes Heilungsergebnis angestrebt wird!
Remynona_Patient
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Erfolgreiche Entfernung zweier freier Gelenkskörper aus dem Knie

22.09.2015: Prof. Gäbler ist mein Held, weil ihm gelang, was einem anderen Chirurgen vor 1,5 nicht gelang. Zwei freie Gelenkskörper durch Arthroskopie aus dem Knie zu entfernen (Folge einer Fußballverletzung). Diese waren ca. je 1 Centstück groß und 3 mm dick und entsprechend lästig im Alltag. Ich wusste nie, ob ich beim nächsten Schritt einen stechenden Schmerz spüren werde oder nicht. Der Eingriff verlief sehr erfolgreich und die Betreuung effektiv. Ein befreiendes Gefühl bei jedem Schritt. Danke!
Ein DocFinder Nutzer

Knie Operation - den Pfusch eines anderen reparieren

06.09.2015: Ich wurde vor ca. 2 Monaten von einem vermeintlich guten Chirurgen mit falscher Indikation am linken Knie operiert und konnte daraufhin nicht mehr gehen (davor ging ich völlig normal). Nach ausgiebiger Recherche holte ich mir von verschiedenen Ärzten Meinungen ein. Prof. Gäbler stach von Anfang an heraus: Er war der einzige, der anerkannte, dass ich mich mit der mich betreffeneden Thematik intensiv befasst hatte und sich dadurch nicht angegriffen fühlte (im Gegensatz zu den anderen Ärzten, bei denen ich war). Seine Überlegungen waren für mich völlig plausibel und ich wusste, dass ich um eine zweite OP nicht herumkommen würde. Ich hätte wohl bei keinem anderen Arzt dazu eingewilligt. Bei Prof. Gäbler bin ich 100%ig sicher, dass keine unnötigen OPs durchgeführt werden, im Gegensatz zu so vielen anderen. Er ist inhaltlich auf dem neuesten Stand und mit Abstand der empathischste Arzt, dem ich je begegnet bin. Ohne ihn, könnte ich vermutlich nie wieder normal gehen.
Ein DocFinder Nutzer

Umfassende Betreuung

05.09.2015: Unser Erstkontakt mit der Praxis Dr. Gäbler fand vor 6 Jahren nach einer Knöchelfraktur unserer Tochter, die Im Leistungssport aktiv ist, statt. Hervorzuheben waren hier neben der fachlichen Kompetenz die rasche Organisation sämtlicher zur Diagnosestellung notwendiger Untersuchungen, die für die Therapiewahl letztlich von großer Bedeutung waren. Begleitende physiotherapeutische Versorgung durch Therapeuten (von ebenfalls außergewöhnlicher Kompetenz) der Sportordination und eine perfekt geplante,patientenfreundliche laufende Therapiekontrolle ermöglichten bereits nach 6 Wochen wieder eine Wettkampfteilnahme (Ballsport) Seither begibt sich unser gesamter Bekanntenkreis bei Bedarf mit größter Zufriedenheit bei Dr. Gäbler in Behandlung. Hervorzuheben ist weiters die perfekte Vernetzung der Praxis zu anderen Spezialisten, auf die bei Bedarf weiter verwiesen wird.
schwaigermani

sehr zufrieden

23.08.2015: Ich war und bin mit der Behandlung sehr zufrieden.
Ein DocFinder Nutzer

Top-Arzt

16.08.2015: Ich besuche Herrn Dr Gäbler seit einigen Jahren aufgrund meiner diversen Sportverletzungen. (Fußball in der Wr. Stadtliga) Als ich mir im Mai mein Kreuzband bei einem Freitagabendspiel riss, habe ich am Samstag um 12:00 zum Mittag schon einen MRT-Termin bekommen und war Montag früh sofort bei Dr. Gäbler in der Praxis. Dieser Arzt begleitet mich seit Jahren bei meinen Verletzungen und verdient deswegen den Titel "Top-Arzt"! P.S.: Auch der Rest meiner Familie besucht diesen Arzt bei allen Verletzungen und wird sehr gut betreut!

Lob und Dank für herzlich gelebte Professionalität

01.07.2015: mein Erlebnis mit Ihrem Team und in Ihrer Ordination möchte ich zum Anlass nehmen, Ihnen und Ihrem Team zu danken. Am Montag Abend hatte ich den schmerzhaften Vorfall, dass ein Rippenköpfchen „herausgesprungen“ ist. Martina Gollner hat noch am selben Abend telefonisch versucht, mir einen passenden Therapeuten/Arzt in der Nähe zu finden, was jetzt im Waldviertel nicht allzu einfach ist…Glücklicher Weise hat sich das Rippenköpfchen von selbst wieder eingerenkt:Am nächsten Morgen hat mir Martina Gollner sofort einen Termin in Ihrer Ordination mit Herrn Matthias Pakosta organisiert, welcher mich dankenswerter Weise am Abend noch „drangehängt“ hat.So ein promptes und ambitioniertes Service habe ich wirklich noch nie erlebt!In Ihrer Ordination angekommen, wird man mit einer unbeschreiblich zuvorkommenden Gastfreundfreundschaft von Ihrem Frontdesk empfangen.Bis jetzt bin ich noch nie bei einem Arzttermin so herzlich und hilfsbereit empfangen worden! Matthias Pakosta hat mich bestens behandelt und ich konnte bester Dinge Ihre Ordination verlassen Vielen herzlichen Dank an Ihr Team für diese wirklich beeindruckende Betreuung – ich kann Ihre Ordination nur jedem weiterempfehlen!
Ein DocFinder Nutzer

Das Beste für mein Knie

17.06.2015: Dr. Gäbler versteht sich nicht nur darauf eine Diagnose professionell auch für einen Laien zu erklären und darzustellen, er ist auch sehr zuvorkommend bei Zusatzfragen und in der Nachbehandlung. Was mir sehr gut gefallen hat ist, das er auf die individuelle Situation meiner Person einging und als Sportler auch für Sportler viel Verständnis mitbringt. Er war mir gegenüber hochkompetent und zugleich wirklich sehr symphatisch und hat in meinem Fall nicht sofort eine Operation angestrebt, da es eine Chance auf eine alternative Möglichkeit gab um mein Knie zu schonen. Ich bin sehr zufrieden mit der Behandlung.

Knie-OP

21.05.2015: Kann Prof.Dr.Gäbler und sein Team, allen voran Frau Gollner uneingeschränkt empfehlen! Absolute Professionalität, schnelles Handeln, kein Drum Herum reden, Freundlichkeit zeichnen dieses Team aus! Prof.Dr. Gäbler und Frau Gollner sind immer für Rat und Tat erreichbar und sehr bemüht. Nach drei Jahren und drei Knie OP's kann ich nun endlich wieder ohne schmerzen und uneingeschränkt Sport machen!! Endlich kreisen die Gedanken nicht mehr nur ums "Knie". Vielen Dank nochmals! Im Falle des Falles, was ich jedoch nicht mehr hoffe :-), habe ich jetzt endlich einen Doc und sein Team, dem ich 100 %ig vertrauen kann und das beruhigt ungemein! Alles Liebe!
Ein DocFinder Nutzer

Erfahrung anlässlich meiner Kreuzband-OP

12.05.2015: 30 Jahre Fußball, kaum eine Verletzung, dann: Kreuzbandriss! Wurde am 15.12.2014 von Dr. Gäbler operiert und bin heute, nach knapp 5 Monaten, fast wieder völlig hergestellt! Ich kann Dr. Gäbler zu 100% weiterempfehlen und die vielen positiven Bewertungen nachvollziehen und bestätigen. Die gesamte Abwicklung, die Betreuung vor, während und nach der OP waren genauso, wie ich es mir von einem gewissenhaft arbeitenden Arzt vorstelle: keine Fließbandabfertigung mit Standardfloskeln! Ängste werden ernst genommen und man geht auf meine Fragen und Befürchtungen ein. Es werden keine falschen Hoffnungen geweckt, nichts vage versprochen, sondern genau analysiert und alle Eventualitäten dargelegt. Vor und nach der OP wurden meine Fragen immer persönlich, per Email, prompt beantwortet und dies fast rund um die Uhr. All dies hat mir persönlich SEHR geholfen, da ich der Meinung bin, dass "Zwischenmenschlichkeit" den Heilungsprozess unterstützen und beschleunigen kann. Dr. Gäbler ist nicht nur fachlich ein fantastischer Arzt, sondern hat auch offensichtlich das "Interesse am Menschen" nicht verloren. Eine Kombination die mittlerweile sehr selten geworden ist… Danke für alles, Christian Ostermeier
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Perfekte Rundumbetreuung & optimales OP Ergebnis

10.03.2015: 2013 habe ich mich bei Dr. Gäbler einer aufwendigen Knieoperation unterzogen. Angefangen von ausführlichen Beratungsgesprächen, bis über die perfekte Organisation und Koordination von OP und Physiotherapie seitens der Praxis, bis hin zur intensiven Nachbetreuung (bis ein Jahr nach der OP !) war ich restlos zufrieden. Nach einer erneuten Verletzung des Knies hat Dr. Gäbler raschest einen MR Termin organisiert - gottseidank war kein neuerlicher Eingriff nötig. Dieses Jahr, 2 Jahre nach der OP, konnte ich das erste Mal wieder Ski fahren - ohne Instabilität, Schmerzen, oder anschließender Schwellung. Danke Dr. Gäbler ! Andrea PM

Fühle mich hier sehr gut aufgehoben

23.02.2015: Ich bin sehr zufrieden mit der ärztlichen Beratung und Behandlung. Dank Dr. Gäbler ist meine Problematik umfassend abgeklärt worden. Er hat sich viel Zeit genommen für ein ausführliches Anamnesegespräch und ist im Anschluss empathisch auf meine persönliche Situation eingegangen. Die Gesprächsbasis war vertrauensvoll und ich konnte so viele Fragen stellen wie nötig. Abgesehen davon ist das Ordinationsteam unglaublich serviceorientiert und die Praxis sehr ansprechend. Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben. Vielen Dank und freundliche Grüße, SB
Ein DocFinder Nutzer

Es gibt keinen besseren Sportarzt!

19.02.2015: Dr. Gäbler hat meine Knie gerettet - nachdem mich 11 inkompetente Ärzte abgewiesen haben und eine "Sportärztin" eines meiner Knie operativ verschlimmert hat und sich dadurch Narbengewebe bildete! Dr. Gäbler stellte sofort - sogar bereits ohne MRT - die richtige Diagnose (Plica-Syndrom) und operierte mich erfolgreich - ich konnte bald wieder ohne Probleme sporteln! Das, was den Arzt ausmacht, ist nicht nur sein Können, sondern auch seine Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und sein Einfühlungsvermögen. Ich habe mich sofort gut aufgehoben gefühlt! Die Arzthelferinnen bzw. die Sprechstundenhilfe sind immens freundlich und hilfsbereit. Es gibt absolut nichts, was ich kritisieren könnte. Beide Daumen hoch! :)
princessofcarinthia

Probleme mit dem Knie

11.02.2015: Ich war bei Herrn Dr. Gaebler wegen Knieproblemen und war sehr zufrieden! Das Ordinationsteam ist sehr nett und Herr Dr. Gaebler hat sofort erkannt was das Problem ist. Ich kann die Ordination jedem ans Herz legen! Ich war zuvor bei einem Orthopaeden, der hatte trotz Roentgenbilder nicht erkannt was wirklich das Problem ist und haette komplett falsch behandelt. Ich bin froh, dass ich so einen Arzt und Team gefunden habe! Vielen Dank nochmal fuer die rasche Zusendung der erneuten Ueberweisung! Patientin Nicole L.

Back in Horseback

09.02.2015: Grosses Danke an Dr. Gäbler und Peter Wese für Ihre professionelle, einfühlsame und hochwirksame Behandlung durch alle Täler und Berge meines Achillessehneneinrisses. War in dieser Semesterferienwoche nach Operation an der Achillessehne im Oktober schon wieder einen ersten Horse Trail im Schnee reiten (fast wie Svindal, hab ich mir gedacht) und es ist alles gut gegangen. Gestern 13 km durch Schneesturm im Lainzer Tiergarten über die Hubertuswarte gestapft. Auch das macht meine Sehne mit. Wichtig war, ständig zu hören, was ich machen kann und soll und auch was Nicht, um nicht übermütig zu werden. Danke auch für die perfekte Organisation in dieser Ordination, die einen deutlichen Kontrast zu fast allen anderen Erfahrungen mit medizinischen Einrichtungen darstellt. Vielleicht sollte man das als Lehrbeispiel für junge Mediziner heranziehen. Jedenfalls wünsche Ich Ihnen allen alles Gute und viele weitere glückliche Ex-Patienten.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Keep on Running

26.11.2014: Herr Dr. Gäbler hat in wenigen Wochen Behandlung etwas getan, was vor ihm drei verschiedene Orthopäden im Zeitraum von 18 Monaten nicht konnten... mir helfen. Ich war verzweifelt und emotional am Ende als ich das erste Mal in seine Ordination gekommen bin. Das Team der Sportordination ist meiner Erfahrung nach unübertroffen was Professionalität und Menschlichkeit angeht. Von den Empfangsmitarbeitern zu den Physiotherapeuten bis hin zu Herrn Dr. Gäbler selbst habe ich das Gefühl, dass es ihnen ein persönliches Anliegen ist, mein Problem zu lösen. Vom ersten Termin an hatte Dr. Gäbler einen Plan der mein Knie wieder in Schuss bringen soll, ich war überwältigt wie liebevoll und professionell man sich um mich gekümmert hat und bin endlich nach fast 14 Monaten Krankenstand wegen Schmerzen im Knie, auf dem Weg der Besserung. Zu Dr. Gäbler selbst kann ich nur sagen, dass er für den Beruf des Arztes geboren ist, die persönliche Betreuung die ich erfahren habe hat für mich neue Maßstäbe gesetzt was die Patient-Arzt-Beziehung angeht. Er ist die Art Mensch die man gerne um sich hat. Ich kann JEDEM guten Gewissens empfehlen sich in der Sportordination behandeln zu lassen. (Sportler oder nicht)
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Läuferknie

26.11.2014: Rasch wurde von Hrn. Dr. Gäbler die richtige Diagnose getroffen, ein überaus kompetenter Physiotherapeut empfohlen, und ein Problem, dass sich über Monate zog war nach einigen Sitzungen verschwunden. Auch mein Freund war bereits in Behandlung bei Dr. Gäbler (wurde auch operiert von ihm) - ebenfalls bestens betreut von ihm, und endlich auf dem Weg der Besserung. Noch nie habe ich einen so kompetenten und gleichzeitig unglaublich netten und "am Boden" gebliebenen Arzt erlebt.

Behandlung Schulterprobleme nach vorheriger OP

23.09.2014: Ich hatte plötzlich starke Schulterschmerzen nach 5 Monaten an genau der operierten Stelle. Ich habe von der Ordination in Internet verfahren, dass eine schnelle und gründliche Behandlung erfolgt. Dies kann ich nur bestätigen. Ich würde sofort nach der Untersuchung auf akuten verdacht zum MRT geschickt und musste auf Grund dieser Ergebnisse erneut opieriert werden. Ich wurde nur zwei Wochen danach von Dr. Gäbler persönlich operiert. Nun sind fast vier Monate nach dieser OP vergangen und es scheint sich hervorragend zu entwickel. Ich bin sehr zufrieden und bekomme weiterhin hilfe und alle meine Fragen werden beantwortet.

An das Team der Sportordination, jedoch im speziell an Hrn. Univ.Prof. Dr. Gäbler sowie Hrn. Mathias

18.09.2014: An das Team der Sportordination, jedoch im speziell an Hrn. Univ.Prof. Dr. Gäbler sowie Hrn. Mathias Pakosta, Ich wurde am 12. Dezember 2014 im goldenen Kreuz von Dr. Gäbler an der rechten Schulter operiert und in weiterer Folge physiotherapeutisch von Mathias Pakosta bis vor einer Woche betreut. Ich möchte mich für die perfekte operative und physiotherapeutische Behandlung und organisatorische Betreuung von ganzem Herzen bedanken. Die Beweglichkeit der rechten Schulten ist nahezu wieder zu 100% hergestellt und im Alltag habe ich keine Einschränkung. Den Tennissport, den ich sehr aktiv ausübte, kann ich wieder uneingeschränkt betreiben und mit voller Kraft ausüben – mit allen, auch kraftaufwendigen Schlägen wie Smash, Aufschlag und Volley Weiter geht mein Dank auch an die Organisation der Sportordination, die es ermöglichte Kontrollbesuche im Spital so kurz als möglich zu organisieren. Ich verbleibe Mit den besten Grüßen Dipl. Ing. Josef Dobrowsky Klosterstrasse 19, A-3011 Tullnerbach
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Achillessehne beidseitig.Unglaublich gut!!

15.09.2014: hallo,also ich hab circa ein Dreiviertel jahr mit meinen Achillessehnen einfach alles versucht und nichts hat geholfen(verschiedene Therapiearten).Hr.Dr.Christian Gäbler hat mich auf seine weise behandelt und ich bin gestern den wachauhalbmarathon in 1-30,22 völlig schmerzfrei gelaufen.innerhalb 3.wochen nichts mehr geschwollen einfach toll!!!!DANKE NOCHMALS HR.DR.GÄBLER gruss nach feistritzwald……

2 x Kreuzbandriss und Bänderriss im Knöchel

30.07.2014: Ich kann mich den vorhandenen Erfahrungsberichten nur anschließen! Seit mittlerweile 7 Jahren bin ich Patientin von Christian Gäbler und seinem Team. Nach einer Fehldiagnose im Lorenz Böhler Krankenhaus, bin ich mit meinem ersten Kreuzbandriss bei Christian Gäbler gelandet. Mittlerweile hat sich ein zweiter Kreuzbandriss im anderen Knie und diverse Bänderrisse in den Knöcheln dazu gesellt. Dennoch kann ich heute wieder uneingeschränkt Sport betreiben. Danke dafür! Noch nie habe ich einen Arzt erlebt, der sich so viel Zeit für den Patienten nimmt und mit ihm GEMEINSAM die beste Lösung sucht, immer persönlich erreichbar ist und ein Team um sich hat, welches sich um jegliche Administration wie Röntgen, MRT, OP Termine, usw. kümmert.
Ein DocFinder Nutzer

Überlastungssyndrom

29.07.2014: Hallo! Ich war vor dem Sommer bei Dr. Gäbler, da ich seit einem Jahr an einem Überlastungssyndrom des Tibialis posterior leide und davor leider falsch behandelt wurde. Ich habe mich beim Sport in einen akuten Zustand wieder versetzt und musste so schnell wie möglich wieder fit werden, da ich auf einen Tanz-Kongress im Juli musste. Es war wirklich großartig, dass ich sehr schnell einen Termin bekam. Die Ordination ist gut zu erreichen, die Arzthelferinnen sehr freundlich u wirklich bemüht und bei Dr. Gäbler hab ich mich seit langem wieder gut aufgehoben bzw. wirklich kompetent beraten/ behandelt gefühlt. Zur Zeit bin ich in Physiotherapie bei einer Tanzphysiotherapeutin, die mir Dr. Gäbler empfohlen hat. Abschließend kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden war und Dr. Gäbler weiterempfehlen würde.
Ein DocFinder Nutzer

Erfahrungen eines zufriedenen Sportler

17.06.2014: Als Leistungssportler (American Football) passiert es nun mal, dass das eine oder andere "Autschi" auftritt, somit befand ich mich schon öfters in der Sportordination. Neben diesen Autschis, hatte ich aber auch schon 3 Operationen ( Arthroskopien). Die betroffenen Stellen sind seither schmerzfrei und können wieder vollkommen belastet werden, und dies ist auch sehr wichtig für meinen Sport. Ich weiß, wenn ich Schmerzen habe, ganz gleich ob in der Schulter, in der Wade oder sonst wo, dass ich bei Dr. Gäbler in guten Händen bin und ich mich total auf ihn verlassen kann. Die ganze Praxis ist tip top. Wartezeiten sind kaum vorhanden und selbst wenn welche auftreten werden diese durch das freundliche und fürsorgliche Personal überbrückt. Termine werden so rasch als möglich vergeben, bei MRT-Terminen gibt es kaum Wartezeiten. Ich bin froh Dr. Gäbler als Sportarzt zu haben und kann die Sportordination nur weiterempfehlen!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Meniscusoperation

09.05.2014: Ich war angenehm überrascht über den raschen Ordinationstermin. Die Pünktlichkeit der Terminzeit ist erstaunlich, die Kompetenz des Personals sehr gut. Ich hatte den versprochenen MR Termin wirklich am gleichen Tag, wie den Ordinationstermin. Die notwendigen Terminvereinbarungen wurden vom Personal durchgeführt. Ich finde auch die Mappe mit den Informationen über die notwendige Operation und die entsprechenden Maßnahmen sehr hilfreich. Insgesamt ist alles perfekt organisiert. Ich wüsste nicht, wie man es besser machen könnte!
Ein DocFinder Nutzer

Luxation Schulter

06.05.2014: Nach einer Luxation der Schulter inklusive lädierten Labrum beim Klettern wurde ich umgehend und kompetent beraten. Die Operation konnte zeitlich perfekt geplant werden, funktionierte (zwei Anker) ohne Komplikationen und die Therapie in der Sportordination verlief perfekt. Die Operation verlief vor rund 2 Jahren und ich kletterte bereits einige Monate nach der Operation wieder. Aktuell klettere ich im 7bener Grad im Überhang und habe nicht einmal mehr im Hinterkopf, dass meine Schulter operativ stabilisiert wurde. Ich bemerke bei keinen Bewegungen im Alltag oder Sport in irgendeiner Form eine Einschränkung. Auch Anfragen per Email werden im Akutfall umgehend beantwortet und sofort weiterführende Untersuchungen geplant. Mit anderen Worten die persönliche Betreuung durch Dr. Gäbler und das gesamte Team ist absolut patientenorientiert! Ich habe die Ordination persönlich sehr oft persönlich weiterempfohlen und noch nie negative Feedback von meinen Bekanntenkreis erhalten!
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Die Sportordination - Perfekte Betreuung für Sportler durch Sportler

16.04.2014: Nach über zwei schmerzhaften Jahren hervorgerufen durch eine chronische Achillodynie konnte Dr. Gäbler meine Probleme endlich dauerhaft beseitigen. Als passionierter Läufer bin ich 9 Monate nach meiner OP bereits zahlreiche Marathons bzw. Halbmarathons (u.a. New York, Shanghai, Wien, München und Berlin) völlig schmerzfrei gelaufen und genieße das neue Lebensgefühl! Vielen Dank an Dr. Gäbler, Ulrike Zöchling sowie das gesamte Team der Sportordination für die perfekte Betreuung! Liebe Grüße, Mag. Bernd Götzendorfer
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

VCM

15.04.2014: Ich habe mich vor dem Wien Marathon auf der Marathon Expo von Dr. Gäbler beraten lassen, wegen meiner akuten Probleme. Gutes Gespräch, bin mit weit besserem Gefühl am nächsten Tag den Marathon gelaufen. Habe Dr. Gäbler als Sportarzt erlebt, der das entsprechende Einfühlungsvermögen hat und sagt, was Sache ist und nicht, wie vielleicht mein Hausarzt, der mit Sport nicht so viel am Hut hat, gleich mal von Pause und Schonung spricht. Sowas kommt bei Marathonis nicht so gut. Danke, war dann ein toller Marathon, am drauffolgenden Tag. Schöne Grüße, Franz
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sehr empfehlendswert!

05.03.2014: War jetzt schon des öfteren bei Dr. Gäbler wegen verschiedenster Sportverletzungen und kann die Sportordination nur jedem weiterempfehlen. Man bekommt immer sehr schnell einen Termin, das gesamte Team ist immer sehr freundlich und gut aufgelegt und es gibt kaum Wartezeiten. Die Diagnosen und Behandlungsmethoden werden von Dr. Gäbler immer sehr ausführlich und verständlich erklärt. Falls dann doch noch Fragen auftreten kann man sich per Mail bei ihm melden und man bekommt innerhalb weniger Tage eine Antwort. Ich wurde auch schon mal von Dr. Gäbler am Knie operiert(Arthroskopie) und auch für diesen Ablauf gab es kein langes Warten auf einen Termin. Der eineinhalbtägige Aufenthalt im Goldenen Kreuz war perfekt organisiert und alles verlief vollkommen ploblemlos. Ich war bis jetzt immer sehr zufrieden und jedem dem sein Körper wichtig ist kann ich Dr. Gäbler nur weiterempfehlen. Bei ihm und seinem Team ist man wirklich gut aufgehoben, da passt einfach alles.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Arzt und Sounding Board

02.03.2014: In den letzten fünf Jahren hatte ich (Hobbysportler mit Telemark und Triathlon) verletzungs- (Bänderrisse) und altersbedingte (Meniskus; Knorpelabnützung) Probleme. Christian Gäbler war dazu ein idealer Arzt und Ansprechpartner, da er a) klare medizinische Analyse, b) verständliche und der Lebenssituation angepasste Ratschläge gab und c) auf Nachfragen und Diskussionen auch klare Aussagen traf. Außerdem haben die Behandlungstermine auch intellektuell Spass gemacht. Weiters stand er kurzfristig jederzeit auch für verletzte Kollegen mit Rat und Tat zur Verfügung. ME alles nicht selbstverständlich. AS
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

kompetent und vertrauenswürdig

27.02.2014: fühlte mich in guten Händen; erfahrener, vertrauenswürdiger Arzt mit klarer Sprache ohne "aufdrängen" unnötiger Operationen
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

arthroskopie knie

23.02.2014: Hatte seit einigen Jahren, nach einem Sturz beim Schifahren, Probleme mit dem rechten Knie. Nachdem mein Orthopäde keine Empfehlung für eine weitere Behandlung hatte, kam ich durch einen Freund zu Dr. Gäbler. Nach Terminvereinbarung, die auch wirklich eingehalten wurde, zeigte mir Dr. Gäbler nach einer Untersuchung auf den MR-Bildern wo das Problem lag und warum man besser operieren sollte, auch um weiter Knorpelschäden zu vermeiden. Danach Vereinbarung für einen Operationstermin im Goldenen Kreuz, Kontakt mit dem Anästhesisten und Ablauf wie aus dem Bilderbuch.7 Uhr eintreffen im GK, Zimmer, umziehen, Besuch von Dr. Gäbler und Anesthesist, 10 vor 8 ab Richtung OP Saal, 8 Uhr einschlafen, 9 Uhr aufwachen, gegen 10 im Zimmer, 11 Uhr am Klo und am Nachmittag bereits Physiotherapie. Nach ruhiger Nacht, zur Überwachung, am Vormittag ab nach Hause. Auch Medikation (Blutverdünnung) wurde bestens berücksichtigt und bereitete keine Probleme.Ca. 10 Tage später Kontrolle der "Operationswunden" (2 kleine Löcher kosmetisch vernäht) und danach einige Physiotherapien. Nach 6 Behandlungen volle Bewegungsfähigkeit des Knies, keine Schmerzen und wieder 2 Wochen Schifahren. Tolle Aktion!! Danke!!

Kreuzband OP STG All inside

23.02.2014: Habe mir beim Skifahren das Kreuzband gerissen und für mich war sofort klar, dass ich zu Dr Gäbler gehen möchte. Ein Anruf bei Fr Gollner war ausreichend und ich hatte einen Tag später meinen MR Termin und anschließend die Untersuchung bei Dr Gäbler. Die Untersuchung verlief rasch, keine Wartezeiten. Dr Gäbler ist sehr kompetent, einfühlsam und man hat 100 % Vertrauen in alles was er einem erklärt und passt perfekt zu dem einwandfreien Team runderum in seiner Praxis. Dr Gäbler erklärte mir alle Möglichkeiten (OP oder konservativ), in meinem Fall war die OP die beste Lösung, da ich nachher jeglichen Sport wieder ausführen möchte. Durch seine jahrelange Erfahrung, konnte ich Dr Gäbler voll vertrauen und wurde einen Tag nach der Untersuchung im Goldenen Kreuz operiert. Die chirugische Leistung war top - das Knie kaum geschwollen und die Schmerzen erträglich - durch seine lockere und sympatische Ausstrahlung vergingen auch die letzten Schmerzen bei den Nachkontrollen! Nach der Entlassung im Krankenhaus fühlt man sicher aber noch nicht auf sich alleine gestellt, Dr. Gäbler beantwortet alle Fragen rasch per Mail und gibt einen zusätzliche Sicherheit. TOP ARZT, SUPER KOMPETENT! DANKE !!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Kreuzband OP mittels STG

18.02.2014: Ein sehr empfehlenswerter Arzt der sich ausführlich Zeit nimmt, die verschiedenen Möglichkeiten zu erklären und dieses abzuwägen. Die Operation verlief unspektakulär, die nachfolgende Physiotherapie führte zu einem sehr schnellen Wiedereinstieg in den Beruf und Sportalltag. Weiters war es sehr positiv , dass er auch telefonisch erreichbar ist und sich hier für kurze Rückfragen Zeit genommen hat.

Perfektes Service und beste Behandlung!

18.02.2014: schnelle Terminvereinbarung, kein langes Warten auf MRT und Röntgentermine, ein super Team, schnelle Antwort auf Mails, entspannte Atmosphäre - ein rundum perfektes Service. Dr. Gäbler sieht OPs nicht immer sofort als 1. Lösung, sondern versucht die Beschwerden vorerst mit anderen Therapiemöglichkeiten zu beseitigen. Auch die Organisation und Ablauf der Physiotherapie klappt einwandfrei. Man fühlt sich stets gut aufgehoben und bestens betreut. Knie ist heute beschwerdefrei. Hüfte derzeit in Behandlung, der es schon spürbar besser geht. Zudem hört man von Dr. Gäbler nicht, dass man mit seinem Sport aufhören soll und gibt ehrliche Antworten, ob man eine Pause benötigt oder etwas einschränken sollte. Werde meine Verletzungen nur noch Dr. Gäbler und der Sportordination anvertrauen!
Ein DocFinder Nutzer

kompetent + empathisch

18.02.2014: Ich bin seit mehreren Jahren Patient bei Prof. Gäbler; als aktiver Sportler gehören Verletzungen leider dazu. Dr. Gäbler bietet Lösungen aus Sicht eines Sportlers und deckt die Möglichkeiten von einer einfachen Pause bis hin zur OP voll ab; dabei immer freundlich und vor allem auf Augenhöhe. Seine medizinische Kompetenz und sein optimales Praxisumfeld stehen außer Frage - der Behandlungserfolg stellt sich jedoch insbesondere durch die gute Kommunikation ein!
Ein DocFinder Nutzer

Kompetente Behandlung nach Bizepssehnenriss

17.02.2014: Sehr gute Beratung bei Erstkonsultation, nach MR Diagnose bestätigt. OP einwandfrei verlaufen, gute Nachbetreuung, bin vollkommen beschwerdefrei.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

SPITZEN DOC!!

17.02.2014: Ich bin langjährige Patientin von Prof. Dr. Gäbler. Durch viele Sportverletzungen führt mich der Weg immer wieder in die Sportordination! Der Ablauf funktioniert perfekt! Egal ob Termine für MRI, Wiederbestellung, Bewilligung bei der Krankenkasse,...ein optimales Team! Prof. Dr. Gäbler nimmt sich für jeden einzelnen Zeit, erklärt verständlich und ist obendrein noch richtig menschlich und einfühlsam! Von seiner Kompetenz nicht zu reden! Vielen Dank an Prof. Dr. Gäbler und sein ganzes Team!!
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Stammkunde in Ausgezeichneten Händen

17.02.2014: Ich bin Leidenschaftlicher Fußballer durch und durch und leider nicht von Verletzungen verschont. In den letzten 1 1/2 Jahren musste ich deshalb des Öfteren zu Dr. Gäbler. Abgesehen davon das ich immer in einem Zeitraum von spätestens 4 Tagen einen Termin bekommen habe (was Absolut Top ist), kann ich aus eigener Erfahrung sagen das hier der Patient also ICH im Vordergrund gestanden bin. Es wird sich Zeit genommen für den genauen Ablauf der Verletzung und sofort eine Lösung vorgeschlagen. Ich kann Dr. Gäbler also nur Herzlichst weiter Empfehlen. Auch auf Private anliegen wird Prompt reagiert, so wurde ich dieses Jahr eig. von einem Chirurg an der Leiste Operiert da dies nicht in Dr. Gäblers Zuständigkeit fällt, aber dieser wurde mir von Dr. Gäbler empfohlen ebenso wurde mir von den netten Damen in der Ordi von Dr. Gäbler sofort ein Termin bei diesem Chirurgen Kommuniziert. Nach der OP war Dr. Gäbler auch bei mir um nach mir zu sehen, obwohl dies ja nicht mehr seine Pflicht war, daran sehe ich das jeder Patient für Ihn Persönlich wichtig ist. Auch jetzt werde ich npch per Mail von Ihm Kontaktiert wie der Heilungsprozess voran geht !!!!!! Auf diesem Wege nochmals DANKE an das Team
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

TOP-Arzt!!!!

17.02.2014: Ich bin Läuferin und war wegen einer akuten Muskelansatzentzündung bei Dr. Gäbler. Da ich kurz vor einem wichtigen sportlichen Bewerb stand, setzte ich alle meine Hoffnungen auf ihn und ich wurde nicht enttäuscht. Dr. Gäbler ist ein sehr kompetenter Arzt mit großer Erfahrung. Er wusste sofort, um welche Verletzung es sich bei mir handelt und was die richtige Behandlung dafür ist. Da er selbst auch Sportler ist, kann er über die medizinische Versorgung hinaus auch wertvolle Tipps bei Sportverletzungen geben, wie zB wielange Schonung, weiteres Training, zusätzliche Maßnahmen usw. Dank Dr. Gäbler war ich tatsächlich bis zu besagten Bewerb wieder fit und konnte schmerzfrei und erfolgreich daran teilnehmen.
Ein DocFinder Nutzer

Der Arzt (samt Team) meines Vertrauens

17.02.2014: Prompte Termine bei erstkontakt - man muß sich um keine Röntgentermine selber kümmern - rasche OP-Termine - superfreundliches Team - kompetenter und immer gut gelaunter und jeder Zeit erreichbarer Dr. Gäbler - kurze und schmerzfreie Krankenhausaufenthalte. Meine Knie vertaue ich nur mehr Dr.Gäbler an. :-)
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Richtige Diagnose und Behandlung!

17.02.2014: Dauerhafte Schmerzen im Knie, Besuche bei dem einen oder anderen Orthopäden mit der Antwort: "Das knie schmerkzt? Na dann gehns halt nicht mehr laufen". Dann den richtigen Arzt gefunden, Dr. Gäbler: Ein Sportmediziner der selber Sport treibt, das merkt man! :-) Ein Griff aufs Knie, ein MRT später und klar war dass weitergelaufen werden kann, aber das Plicasyndrom atroskoskopisch entfernt werden sollte da auf Dauer einen Gefahr für eine Knorpelschädigung besteht. Ende September 1 Tag im Spital von Dr. Gäbler operiert, abends noch nach Hause. Eine Woche später wieder locker am Rad und schwimmen möglich, 3 Wochen danach mit laufen wieder langsam angefangen. :-)

Die beste medizinische Betreuung!

16.02.2014: Ich bin froh einen wirklich großartigen Arzt gefunden zu haben, der noch zusätzlich über menschliche Qualitäten verfügt, von denen andere nur träumen können! Nach einem langen Knieleiden und einigen schlechten Erfahrungen, habe ich einen Arzt mit großem Einfühlungsvermögen und fachlicher Kompetenz gefunden. Beim Dr. Gäbler habe ich volle Aufmerksamkeit und die beste medizinische Betreuung bekommen. Er hat mein kaputtes Knie wieder hergestellt und hat mich vor und nach der Operation bestens betreut und alles genau erklärt. Die Betreuung von Dr. Gäbler und seinem Team ist um einen Quantensprung besser als die, die ich früher erfahren habe. Seit meinem ersten Termin in seiner Sportordination, gibt es für mich nur noch einen Orthopäden, den Besten – Dr. Gäbler!

Verschiedene Verletztungen über die Jahre

12.02.2014: Ich kenne Dr. Gäbler schon seit einigen Jahren und war als begeisterte Sportlerin bereits mit unterschiedlichen Verletzungen (Fersensporn, Achillessehne, nach einem Skiunfall usw.) bei ihm, musste aber zum Glück noch nie operiert werden. Dr. Gäbler hat mich immer nicht nur durch seine fachliche Kompetenz überzeugt, sondern auch durch seine sehr nette und einfühlsame Art, durch die man sich bestens aufgehoben fühlt. Besonders hervor zu heben ist, dass er immer sehr auf die sportlichen Ziele seiner Patienten eingeht und nicht wie viele Ärzte zur Sicherheit einmal mehrwöchige Pausen vorschreibt. Wirklich herausragend ist auch das gute Zusammenspiel des gesamten Teams der Sportordination - man bekommt innerhalb von 48 Stunden einen MR Termin, sofort danach einen Termin bei Dr. Gäbler und dann folgt nahtlos die ebenfalls tolle Physiotherapie im Haus. Eine Rundumbetreuung wie man sie sich als Patient nur wünschen kann. Ich war bis jetzt nicht nur zufrieden, sondern hellauf begeistert und habe Dr. Gäbler bereits an viele meiner Freunde/Familie weiter empfohlen, die ebenfalls alle mehr als zufrieden waren. So einen tollen Arzt findet man wirklich selten.
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Endlich wieder gesund!

29.01.2014: Nach bereits 5 erfolglosen OPs wurde ich von Dr. Gäbler an meinem "hoffnungslosen" Knie operiert (Kreuzband-, Meniskus- und Knorpelschaden) und kann heute dank seinem Können wieder Sport betreiben - nicht nur die chirurgische Leistung, sondern auch seine menschliche und positive Kraft trugen zur Heilung wesentlich bei, er ist der Arzt, der zuhört und sich auf die Lebensumstände des Patienten einstellt! Auch sein Kollegenteam kann ich nur beglückwünschen, so gut war ich in keinem anderen Ärzteteam aufgehoben! DANKE für alles!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Kreuzbandrissen, Hüftarthrose, Schultergelenksabsprengung etc.

29.01.2014: Bin seit mehreren Jahren Patient von Dr. Christian Gäbler, und seinem Team rund um Martina Gollner. Und kann immer nur das beste berichten. Abgesehen davon, dass Dr. Gäbler ein Meister seines Faches ist, meine zwei Kreuzbandknie repariert hat und auch die Knie meines besten Freundes wieder hergestellt hat, ist er ein wahnsinnig einfühlsamer Arzt. Er denkt immer aus sportlicher Sicht. Selber Topsportler will er nicht die einfachste Behandlung für ihn an den Patient bringen, sondern die maßgeschneidertste - und das zeichnet Prof. Dr. Christian Gäbler aus. Will keinen anderen Sportarzt mehr, abgesehen davon, dass seine Ordi auch sportmedizinische Betreuung anbietet und viele weitere Services, die nicht der Norm entsprechen. Perfekter Arzt, perfektes Service, perfekte Behandlung - danke (auch im Namen meines Körpers :-))
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Verletzung beider Kniegelenke nach Sturz mit dem Rad

28.01.2014: kurzfristiger Termin schnelle und kompetente Diagnose MR innerhalb von 2 Tagen Behandlung und Abwicklung äußerst professionell Ich kann und werde Dr. Gäbler nur weiterempfehlen
Albert Dörfel
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

MeniskusOp

27.01.2014: Keine bis geringe Wartezeiten, die durch ein gut organiesierten Empfang gerne mit einem Kaffee versüsst werden. Vor der OP stand mir immer wer aus der Sportordination zur seite, das half mir bei der anspannung. Ich war sehr froh über den verlauf der Op und dem sofortigen Besuch vom Dr. Gäbler nach aufwachen aus der Narkose. Bestens versorgt fühlt man sich auch durch die spitalsschwestern des Goldenen Kreuzes. Zum Thema nachbehandlung bietet das Team Gäbler auch sehr breites Spektrum. Fazit: Super Arzt bei dem man sich gut aufgehoben weis, der sichtlich Spass an seiner arbeit hat und seine Positive ausstrahlung auf andere überträgt.
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Endlich Schmerzfrei !!!

27.01.2014: Wurde im Jahr 2012 im Sommer am rechten Knie operiert ( Innen- und Aussenminuskus eingerissen sowie ein massive Schwellung des Knies ) - nach der OP ist mein Knie zwar abgeschwollen und eine deutliche Besserung vorhanden gewesen, aber ich wurde einfach nicht schmerzfrei. Dachte zuerst immer es wird schon besser werden, dann hatte ich sehr viel Arbeit und so gingen die Monate inkl. laufender Voltarendosis ins Land. Bekam dann von einem Geschäftsfreund den Tip doch mal mit Pof. Gäbler zu sprechen - habe ich umgehend in Angriff genommen und dann ging alles Schlag auf Schlag. Nach der Erstordination wurde umgehend ein MR veranlasst und befundet - hatte die Woche darauf gleich den nächsten Termin bei Prof. Gäbler. OP Termin wurde rasch koordiniert und durchgeführt. Alles sehr gut verlaufen - habe einige Tage nach der OP bereits keinerlei Schmerzmittel mehr benötigt ( das ist immer noch so :-)) Bin wirklich sehr sehr glücklich Prof. Gäbler kennen gelernt zu haben und das ch mich von ihm operieren ließ ! Auch Ihnen kann ich nur den Rat geben - Vertrauen Sie ihm - sie werden in guten Händen sein! Nochmals Vielen Dank! Liebe Grüße R. Bachler
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Schiunfall, Kreuzbandverletzung

10.09.2013: Vom Schiurlaub direkt mit unserem Sohn auf Empfehlung zu Dr. Gäbler, prompte Terminvergabe, freundlicher Empfang, exakte Untersuchung und Diagnosestellung, sofortige MRT Abklärung wurde organisiert, dann optimale Behandlung und Nachbetreuung - besser geht's nicht!! Kind heute beschwerdefrei!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

kurz aber gut, mit diagnose zufrieden

10.04.2012: die praxis wirkt vom ambiente eher wie ein luxushotel oder wellness-spa aber dementsprechend lässt man bei dr gäbler ja auch einiges an geld... die behandlung war zwar sehr kurz aber kompetent, dr gäbler ist auf mich eingegangen, war entspannt & gut drauf und als ein paar tage später noch fragen auftauchten, wurden mir diese vom dr. schnell per mail beantwortet.
greengrannypie
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 96 Bewertungen
- Ausgezeichnet (95%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
96
Anzahl aller Erfahrungsberichte
86
Stichwörter zu

Univ.Prof. Dr. Christian Gäbler

:

Knie

 |

Kreuzband

 |

Meniskus

 |

Schulter

 |

Sprunggelenk

 |

Knieschmerzen

 |

Sportverletzungen

 |

Knieprothese

 |

Schulterluxation

 |

Kniespezialist

 |

Impingement

 |

Sportordination

 
© DocFinder 2016 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.072 sec.)