Dr. Helena Parra

Dr. Helena Parra

Allgemeinmedizin

0676 / 592... Anrufen Nr. zeigen
Beethovenstraße 20,

4020 Linz

Übersicht zu Praktische Ärztin Dr. Helena Parra
Leistungen von Praktische Ärztin Dr. Helena Parra
Praxis Dr. Helena Parra / Über uns
Kontakt zu Praktische Ärztin Dr. Helena Parra
Bewertungen zu Praktische Ärztin Dr. Helena Parra

Osteopathie

Bei der Cranio Sacralen Osteopathie handelt es sich um die sanfteste Form der Manualtherapie. Das Cranio Sacrale System bezeichnet dabei die funktionelle Einheit zwischen Schädel (= Cranium) und Kreuzbein (= Sacrum), in der die Gehirnflüssigkeit rhythmisch pulsiert. Der Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Organismus und beeinflusst dessen Funktionsfähigkeit.

Wenn es im Bereich des Cranio Sacralen Systems zu Mobilitätseinschränkungen kommt, kann dieser Zustand zu Störungen und Beschwerden im ganzen Körper führen. Feinste manuelle Techniken ermöglichen es, diese Einschränkungen zu finden und zu behandeln.

Im Zuge der Behandlung wird ganz gezielt auf Blockaden und Schmerzen im Körper eingegangen. Dabei vertraut die Cranio Sacrale Osteopathie vorwiegend auf den Tastsinn. Ein gut ausgebildeter Osteopath kann bereits kleinste Blockaden spüren. Dysfunktionen können mit sanftem Druck korrigiert werden. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden angeregt.

Mithilfe der Cranio Sacralen Osteopathie wird oft eine erstaunliche Verbesserung bei z.B. chronischen Erkrankungen, hormonellen Störungen sowie Stoffwechselproblemen erreicht. Blockaden in den Gelenken, Muskeln und Knochen sowie im Bindegewebe können aufgespürt und korrigiert werden. Die Methode wird auch als Cranio sacral dynamische Impulskorrektur (CS-DIK) bezeichnet. Die CS-DIK Methode reguliert mit sanften Griffen verschobene Körperteile, bevor es zu ernsthaften Störungen kommt.

Während der Therapie liegt der Patient bekleidet in Rückenlage auf einer Behandlungsliege. Der Osteopath arbeitet mit minimalen Zug- oder Druckkräften und löst damit Spannungen und Einschränkungen im Cranio Sacralen System.

Die Cranio Sacrale Osteopathie hilft u.a. bei chronischen und akuten Beschwerden des Bewegungsapparates, bei Wirbelsäulenbeschwerden, Verstauchungen und Verrenkungen, Verspannungen im Nacken – und Schulterbereich, bei akuten fieberhaften Infektionen, Kopfschmerzen und Migräne, Tinnitus sowie bei hormonellen Störungen. Die sanfte Behandlungsmethode kann auch bei Säuglingen und Kleinkindern eingesetzt werden. Zu den Einsatzbereichen zählen hier v.a. Hüftgelenks- und Fußfehlstellungen, Schiefkopfhaltungen und Verzögerungen in der motorischen Entwicklung. Die  Cranio Sacrale Osteopathie kommt auch bei Schwangeren im Zuge der Geburtsvorbereitung und –nachversorgung zum Einsatz.
 
Bei weiteren Fragen zur Cranio Sacralen Osteopathie bin ich gerne persönlich für Sie da.
Stichwörter zu

Dr. Helena Parra

:

Schlafstörungen

 |

Migräne

 |

Akupunktur

 |

TCM

 |

Osteopathie

 |

Asthma

 |

Kinesiologie

 |

Cranio Sacral

 |

Depression

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.02 sec.)