Dr. Barbara Stadler

Dr. Barbara Stadler

Allgemeinmedizin

0699 / 19 09... Anrufen Nr. zeigen
Währingerstraße 132/5,

1180 Wien

Übersicht zu Praktische Ärztin Dr. Barbara Stadler
Leistungen von Praktische Ärztin Dr. Barbara Stadler
Kontakt zu Praktische Ärztin Dr. Barbara Stadler
Bewertungen zu Praktische Ärztin Dr. Barbara Stadler

Schilddrüse

Schilddrüsenerkrankungen können sich auf viele verschiedene Körperfunktionen auswirken. Aus diesem  Grund ist die gründliche Untersuchung der Schilddrüse ein wichtiger Punkt der Gesundenuntersuchung in meiner Ordination.

Obwohl sie ein sehr kleines Organ ist, erfüllt die Schilddrüse im Körper besonders wichtige Aufgaben. Sie steuert unsere körperliche und psychische Entwicklung, ist für die Fortpflanzung wichtig und produziert Hormone welche unsere Körpertemperatur und den Wasserhaushalt regulieren. Jod welches üblicherweise mit der Nahrung aufgenommen wird ist eine Grundvoraussetzung damit die Schilddrüse genügend Hormone produzieren kann.

Zu den häufigsten Schilddrüsenerkrankungen zählen die Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose), die Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose), Struma und Krebs.
Während bei der Schilddrüsenunterfunktion zu wenige Hormone von der Schilddrüse produziert werden, passiert bei der Schilddrüsenüberfunktion genau das Gegenteil.

Zu den Anzeichen einer Unterfunktion gehören Müdigkeit, Depressionen, Haarausfall, ein andauerndes Kältegefühl, ein Leistungsabfall sowie eine Gewichtszunahme.
Eine Schilddrüsenüberfunktion äußert sich mitunter durch innere Unruhe, Herzrasen und Herzrhythmusstörungen, Schweißausbrüche, Durchfall und eine Gewichtszunahme.

Die Vergrößerung der Schilddrüse wird als Struma bezeichnet. Das Gewebe der Schilddrüse wächst zu einem Kropf oder bildet Knoten aus. Zu den möglichen Ursachen für ein Struma zählen genetische Faktoren sowie ein Mangel an Jod den die Schilddrüse mittels Wachstum auszugleichen versucht.
Schilddrüsenkrebs macht sich vor allem durch einen schnell wachsenden Knoten am Hals bemerkbar. Des Weiteren ist Heiserkeit ohne Verkühlung ein Symptom von Schilddrüsenkrebs.

Im Rahmen einer Gesundenuntersuchung kläre ich mögliche Erkrankungen der Schilddrüse gründlich ab. Rechtzeitig entdeckte Schilddrüsenerkrankungen können prinzipiell sehr gut behandelt werden. Im Fall einer bestehenden Unterfunktion oder Überfunktion helfe ich meinen Patienten im Rahmen einer Ernährungsberatung die Ernährung an die Krankheit anzupassen. Mögliche Therapien bei Schilddrüsenerkrankungen sind die Radiojodtherapie oder die Hormontherapie. Bei einer Hormontherapie wird eine Fehlfunktion bzw. Vergrößerung der Schilddrüse mithilfe von Hormonen gezielt ausgeglichen.
Wird eine Schilddrüsenerkrankung diagnostiziert, zeige ich Ihnen Schritt für Schritt alle möglichen Therapieoptionen auf und berate Sie zu den Vor- und Nachteilen jeder Behandlung.
Stichwörter zu

Dr. Barbara Stadler

:

Krankheiten der Schilddrüse

 |

Schilddrüsenunterfunktion

 |

Schilddrüsenüberfunktion

 |

Allgemeinmedizin

 |

Mesotherapie

 |

Ernährung

 |

Ernährungsberatung

 |

Raucherentwöhnug

 |

Hormontherapie

 |

Verspannungen

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.02 sec.)