Dr. Eva Maria Zito

Dr. Eva Maria Zito

Allgemeinmedizin

/

Ästhetische Medizin

0676 / 977... Anrufen Nr. zeigen
Vordere Zollamtstraße 11/21 (3. Stock),

1030 Wien

Übersicht zu Praktische Ärztin Dr. Eva Maria Zito
Leistungen von Praktische Ärztin Dr. Eva Maria Zito
Praxis Dr. Eva Maria Zito / Über uns
Kontakt zu Praktische Ärztin Dr. Eva Maria Zito
Bewertungen zu Praktische Ärztin Dr. Eva Maria Zito

Ästhetische Medizin

Die ästhetische Medizin beschäftigt sich allgemein mit dem äußeren Erscheinungsbild des Menschen. Als Ganzheitsmedizinerin lege ich besonderen Wert auf gesunde Schönheit mit einfachen Verfahren ohne operative Maßnahmen.

Ästhetische Akupunktur

Ich bin davon überzeugt, dass wahre Schönheit nur von innen erreicht werden kann. Die Zitomethode vereint dafür verschiedene Akupunkturmethoden. Die Akupunktur hilft dabei erfolgreich gegen Falten, erschlafftes Halsgewebe oder auch Wangensenkungen.
 
Mit einer kontrollierten Reizsetzung durch die Akupunkturnadel kommt es zu einem natürlichen Gesichtslifting. Die Gesichtshaut wird gestrafft, Mimik und Ausdruckskraft bleiben uneingeschränkt erhalten. Der Hautstoffwechsel wird ebenfalls angeregt – der Teint wird rosiger und frischer. Die Behandlung mit feinen Akupunkturnadeln wirkt sich allgemein positiv auf die Durchblutung und den Lymphfluss aus.
 
Gerne stelle ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch meine eigens entwickelte Zitomethode vor!

PRP-Eigenbluttherapie (Vampirlifting)

Die Behandlung mit körpereigenem Blutplasma ist in der ästhetischen Medizin besser unter dem Namen PRP (plättchenreiches Plasma) Therapie oder Vampirlifting bekannt.
 
Dafür wird dem Patienten vor der Behandlung Blut abgenommen. Das Blutplasma wird anschließend aus dem Blut herausgefiltert und speziell aufbereitet. Danach kann es mit feinen Nadeln in jene Regionen injiziert werden, wo das Gewebe eher schnell erschlafft. Mit der Methode werden die Hautzellen zur Neubildung angeregt. Der Effekt: Ein natürliches Aussehen ohne chirurgischen Eingriff.
 
Die Haut wirkt verjüngt und deutlich straffer. Da nur körpereigene Substanzen verwendet werden, sind eine allergische Reaktion oder andere Nebenwirkungen so gut wie ausgeschlossen. Gute Ergebnisse erzielt das Vampirlifting um Mund und Augen sowie an den Wangen, am Hals und am Dekolleté.
 
Die Wirkung hält mindestens sechs Monate an. Danach kann die Behandlung problemlos wiederholt werden.
 
Haben Sie Fragen zur PRP Therapie? Rufen Sie mich an!

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein wesentlicher Bestandteil des menschlichen Bindegewebes und besitzt die Fähigkeit, große Mengen an Wasser zu binden. Somit spielt sie für die Elastizität und Feuchtigkeitsversorgung der Haut eine wichtige Rolle. Doch der Anteil an Hyaluronsäure im Körper nimmt mit den Jahren ab, was sich schlussendlich auch auf die Hautalterung und somit das Hautbild auswirkt.
 
In der ästhetischen Medizin wird Hyaluronsäure vor allem zur Behandlung von Falten eingesetzt. Dafür wird Hyaluronsäure im Labor hergestellt und in unterschiedlicher Konsistenz verarbeitet.
 
Auf Wunsch arbeite ich in meiner Ordination hochkonzentrierte Hyaluronsäure mithilfe einer speziellen Technik auch ohne Injektionen in die betroffenen Stellen ein.

Behandlung von Besenreisern und Krampfadern

Besenreiser und Krampfadern sind nicht nur unschön anzusehen. Oft steckt hinter den Veränderungen der Blutgefäße eine Venenschwäche, die sich meist schleichend entwickelt. Übergewicht, Bewegungsmangel sowie sitzende und stehende Tätigkeiten fördern das Entstehen von Besenreisern und Krampfadern. Eine Behandlung kann operativ oder konservativ erfolgen. Die Therapieverfahren richten sich vorwiegend nach dem Ausmaß der Erkrankung sowie vorhandenen Beschwerden.
 
In meiner Ordination biete ich unter anderem die Schröpfkopfmethode zur Behandlung von Besenreisern und Krampfadern an. Mit dieser Methode kann vor allem die Durchblutung gefördert werden.
 
Für nähere Informationen stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!
Stichwörter zu

Dr. Eva Maria Zito

:

Krampfadern

 |

Allergie

 |

Besenreiser

 |

Migräne

 |

Neurodermitis

 |

Akupunktur

 |

TCM

 |

Hyaluronsäure

 |

Schröpfen

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.018 sec.)