Priv.-Doz. Dr. Florian Ensat

Priv.-Doz. Dr. Florian Ensat

Plastische, Ästhetische u Rekonstruktive Chirurgie

0664 / 88 59... Anrufen Nr. zeigen
Stieglstraße 7,

5020 Salzburg

Übersicht zu Plastischer Chirurg Priv.-Doz. Dr. Florian Ensat
Leistungen von Plastischer Chirurg Priv.-Doz. Dr. Florian Ensat
Praxis Priv.-Doz. Dr. Florian Ensat / Über uns
Kontakt zu Plastischer Chirurg Priv.-Doz. Dr. Florian Ensat
Bewertungen zu Plastischer Chirurg Priv.-Doz. Dr. Florian Ensat

Fettabsaugung

Bestimmte Fettdepots lassen sich durch gesunde Ernährung und Sport nicht wie gewünscht beseitigen. Bei Frauen sind es häufig die Oberschenkel, das Gesäß, die Hüften und die Knie, die zu vermehrter Fettansammlung neigen, bei Männern kommt es wiederum insbesondere am Bauch und im Bereich der Brust häufig zu Fettansammlungen.

Die moderne plastische Chirurgie bietet Frauen und Männern, die unter überschüssigen Fettansammlungen leiden die Möglichkeit das Körperbild dauerhaft zu verändern. Besonders bei örtlichen Fettdepots, z.B. am Bauch, im Bereich der Hüfte und der Oberschenkelinnenseite und -außenseite, lassen sich mit einer Fettabsaugung (Liposuction) sehr gute und ansprechende Ergebnisse erreichen.

Als Facharzt für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie bin ich bereits seit vielen Jahren auf körperformende Eingriffe spezialisiert. Für die Liposuction biete ich Patienten zwei effektive Techniken an, die PAL  (Power-Assisted Liposuction)- Technik und die WAL (Wasserstrahl-assistierte Liposuction)-Technik, mithilfe welcher das Fett nicht nur besonders schonend entfernt wird, sondern auch das Gewebe besser schrumpft. Die einzelnen Operationstechniken wurden in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und kontinuierlich verbessert, sodass die Fettabsaugung heute ein sicherer und schonender Eingriff und eine sehr gute Möglichkeit ist, um einzelne Körperpartien gezielt zu modellieren.

Beratung
Im Rahmen eines persönlichen Gesprächs informiere ich Sie im Detail über Ihre persönlichen Möglichkeiten und alle Aspekte der Fettabsaugung. Es wird genau besprochen welches Ergebnis erreicht werden kann, wo die Grenzen liegen und welche Techniken zur Anwendung kommen.

Operation
Der Eingriff erfolgt entweder in örtlicher Betäubung mit Dämmerschlaf oder in Vollnarkose. Zunächst wird das Fettgewebe durch die Injektion einer speziellen Lösung gelockert. Anschließend wird das Fett mithilfe spezieller Kanülen, durch welche Blutgefäße, Nerven und Bindegewebsfasern nicht in Mitleidenschaft gezogen werden, abgesaugt, wobei besonders darauf geachtet wird, dass eine Überkorrektur vermieden wird, um besonders gleichmäßige und harmonische Konturen zu erzielen. Nach der Absaugung wird die Einstichstelle durch eine feine Naht oder Pflasterstreifen verschlossen.

Nach der Operation

Der Patient kann die Klinik am selben oder nächsten Tag (bei umfangreicheren Fettabsaugungen) verlassen. Spezielle Kompressionswäsche im betroffenen Areal muss für etwa vier bis sechs Wochen getragen werden. Sportliche Betätigungen und körperliche Belastung sind nach etwa vier bis sechs Wochen wieder möglich. Das endgültige Resultat der Fettabsaugung ist nach etwa zwei bis drei Monaten sichtbar.

Im Rahmen der persönlichen Beratung in der Ordination gehe ich ausführlich auf Ihre spezifischen Fragen ein. Ich kläre Sie ganz in Ruhe über Ihre individuellen Möglichkeiten, den Operationsablauf, mögliche Risiken und andere wichtige Aspekte der Fettabsaugung auf und bin bei Fragen jederzeit für Sie da.

Stichwörter zu

Priv.-Doz. Dr. Florian Ensat

:

Brustvergrößerung

 |

Fettabsaugung

 |

Bauchdeckenstraffung

 |

Nasenkorrektur

 |

Botox

 |

Lidkorrektur

 |

Liposuktion

 |

Brustverkleinerung

 |

Hyaluronsäure

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.021 sec.)