Prim. Dr. Johann Umschaden

Prim. Dr. Johann Umschaden

Plastische, Ästhetische u Rekonstruktive Chirurgie

01 / 585... Anrufen Nr. zeigen
Elisabethstraße 22,

1010 Wien

Übersicht zu Plastischer Chirurg Prim. Dr. Johann Umschaden
Leistungen von Plastischer Chirurg Prim. Dr. Johann Umschaden
Praxis Prim. Dr. Johann Umschaden / Über uns
Kontakt zu Plastischer Chirurg Prim. Dr. Johann Umschaden
Bewertungen zu Plastischer Chirurg Prim. Dr. Johann Umschaden

Nasenkorrektur

Als zentraler Teil des Gesichts prägt die Nase maßgeblich unser Erscheinungsbild. Die Unzufriedenheit mit der Größe und/oder Form der eigenen Nase kann das Wohlbefinden und Selbstwertgefühl stark beeinträchtigen, mitunter auch deswegen, weil sich eine zu große oder schiefe Nase nicht einfach kaschieren lässt wie andere weniger zufriedenstellende Körperbereiche.
 

Beratung
Als Facharzt für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie ist mir das persönliche Beratungsgespräch ein besonders wichtiges Anliegen. Aus Erfahrung weiß ich, dass dem Entschluss zu einer Nasenkorrektur zumeist ein langer Prozess der Entscheidungsfindung vorausgeht. Im Rahmen der persönlichen Beratungsgespräche kläre ich Sie im Detail über Ihre individuellen Möglichkeiten, den Ablauf des Eingriffs, mögliche Risiken, die operative Nachsorge und andere wichtige Aspekte der Nasenkorrektur auf, sodass Sie sich zu jedem Zeitpunkt gut informiert und aufgehoben fühlen.
 
Ausgehend von Ihren persönlichen Vorstellungen bezüglich der Größe und der Form Ihrer Nase und den individuellen Voraussetzungen wird die Nasenoperation vorab präzise geplant, sodass Sie nach dem Eingriff mit dem Erscheinungsbild Ihrer Nase zufrieden sind und sich in Ihrer Haut wieder rundum wohlfühlen.
 
Ich nehme mir ausreichend Zeit um auf all Ihre Anliegen einzugehen und bin bei Fragen gemeinsam mit meinem Team jederzeit für Sie da.

Operation
Im Rahmen einer Nasenkorrektur (Rhinoplastik) können störende optische Auffälligkeiten beseitigt werden. Ziel einer Rhinoplastik ist es, ein optimales harmonisches Gleichgewicht der einzelnen Gesichtsproportionen herzustellen. Darüber hinaus können im Zuge der Operation auch funktionelle Störungen gezielt behoben werden, sodass eine normale und ungestörte Nasenatmung wieder möglich wird.
 
Je nach individueller Ausgangssituation können bei der Nasenkorrektur unterschiedliche Eingriffe durchgeführt werden, hierzu zählen z.B. die Verschmälerung einer zu breiten Nase, die Korrektur der Nasenspitze, das Abtragen von Höckern, die Korrektur einer Lang- und Schiefnase, die Verkleinerung der Nasenmuscheln und die Verfeinerung der Nasenflügel.
 
Eine Nasenkorrektur kann von innen oder außen durchgeführt werden (endonasaler und externer Zugang), wobei bei Möglichkeit stets der endonasale Zugang bevorzugt wird, sodass von außen keine Narben sichtbar sind. Nach der Operation wird die Nase mit einer Tamponade verschlossen und mit einem Gipsverband geschient. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt.
 
Nach der Operation
  • Gipswechsel: 1 Woche nach dem Eingriff
  • Entfernung Gipsverband: Im Regelfall 2 Wochen nach dem Eingriff
  • Entfernung Nähte: Im Regelfall 7 Tage bis 2 Wochen nach dem Eingriff
  • Sportliche Betätigung: Frühestens 6 Wochen nach dem Eingriff
  • Sauna: Etwa 4 Wochen nach dem Eingriff 
Das Ergebnis und der Heilungsprozess werden im Rahmen regelmäßiger Kontrollen in der Ordination überprüft. Das endgültige Ergebnis der Nasenkorrektur kann etwa 2 bis 3 Monate nach der Operation beurteilt werden.
 
 
Stichwörter zu

Prim. Dr. Johann Umschaden

:

Karpaltunnelsyndrom

 |

Botox

 |

Brustvergrößerung

 |

Fettabsaugung

 |

Nasenkorrektur

 |

Fadenlifting

 |

Bruststraffung

 |

Hyaluronsäure

 |

Schwarzl Klinik

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.022 sec.)