OA Dr. Michel Chraim

OA Dr. Michel Chraim

Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

0680 / 406... Anrufen Nr. zeigen
Wattmanngasse 13/ 2,

1130 Wien

Fax01 / 367... Nr. zeigen
Übersicht zu Orthopäde OA Dr. Michel Chraim
Leistungen von Orthopäde OA Dr. Michel Chraim
Praxis OA Dr. Michel Chraim / Über uns
Kontakt zu Orthopäde OA Dr. Michel Chraim
Bewertungen zu Orthopäde OA Dr. Michel Chraim

Hammerzehe

Bei einer Hammerzehe handelt es sich um eine Zehendeformität, welche durch eine hammerartige Beugung einer Zehe bei Überstreckung im Zehengrundgelenk charakterisiert ist. Der Hammerzeh ist eine sehr häufige Zehendeformität; unterschieden wird zwischen flexiblen und fixierten Hammerzehen - ein fixierter Hammerzeh kann nicht in seine natürliche Position zurückgeführt werden, flexible Hammerzehen können hingegen mithilfe der Hand reponiert werden.
 
Viele Menschen, die unter einer Hammerzehe leiden haben auch noch eine andere Fehlstellung, z.B. einen Hallux valgus oder einen Spreizfuß. Eine Hammerzehe muss nicht zwangsläufig Schmerzen oder andere Beschwerden verursachen, gleichzeitig kann auch bereits eine leichte Fehlstellung der Zehen zu Schmerzen führen sowie dazu, dass Betroffene keine passenden Schuhe mehr finden.
 
Therapie
Die Therapie kann konservativ oder operativ erfolgen. Besonders wichtig ist das Tragen von geeigneten Schuhen, welche den Zehen ausreichend Platz lassen. Weiters können individuell angepasste orthopädische Hilfsmittel wie Schuheinlagen sowie eine Physiotherapie sehr hilfreich sein. Die Fußgymnasik wird von spezialisierten Physiotherapeuten durchgeführt, ebenso wie die Physiotherapie nach einer möglichen Operation, welche für die muskuläre Balance und zur Kräftigung und Stabilisierung des Fußes besonders wichtig ist.

Bei Patienten mit einer ausgeprägten Fehlstellung der Zehe kann eine Operation sinnvoll sein, im Rahmen welcher je nach Ausgangssituation eine Sehnenverkürzung oder Gelenkrekonstruktion erfolgt. Die Wahl des im Einzelfall am besten geeigneten Operationsverfahrens hängt von der Art der Hammerzehe (flexibler oder fixierter Hammerzeh), vom Schweregrad der Fehlstellung, möglichen Begleiterkrankungen (z.B. Hallux valgus) und vielen weiteren Faktoren ab.

Bei Patienten mit einer fortgeschrittenen Fehlstellung liegt häufig eine Kombination verschiedener Krankheitsprozesse vor; kein Fall gleicht dem anderen, weswegen die Operation immer ein sehr individueller Eingriff ist, der vorab genau geplant und ausführlich in der Ordination besprochen wird.

Bei Fragen bin ich gerne persönlich für Sie da.
Stichwörter zu

OA Dr. Michel Chraim

:

Achillessehne

 |

Hallux Valgus

 |

Klumpfuß

 |

Plattfuß

 |

Spreizfuß

 |

Arthroskopie

 |

Hammerzehe

 |

Metatarsalgie

 |

Fußchirugie

 |

Fußzentrum

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.018 sec.)