Univ.Prof. Dr. Kinga Howorka

Univ.Prof. Dr. Kinga Howorka

Innere Medizin

01 / 406... Anrufen Nr. zeigen
Pezzlgasse 4/2,

1170 Wien

Fax01 / 404 00... Nr. zeigen
Übersicht zu Internistin Univ.Prof. Dr. Kinga Howorka
Leistungen von Internistin Univ.Prof. Dr. Kinga Howorka
Praxis Univ.Prof. Dr. Kinga Howorka / Über uns
Kontakt zu Internistin Univ.Prof. Dr. Kinga Howorka
Bewertungen zu Internistin Univ.Prof. Dr. Kinga Howorka
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Internistin Univ.Prof. Dr. Howorka Kinga in 1170 Wien
zu Internistin Univ.Prof. Dr. Kinga Howorka in 1170 Wien
Bitte berücksichtigen Sie beim Lesen der Erfahrungsberichte, dass es sich hier um persönliche, subjektive Meinungen einzelner Patienten handelt, die nicht allgemeingültig sind und auch nicht mit Ihrer eigenen Ansicht übereinstimmen müssen!

Bei der Meinung, die Sie sich selbst durch Informationen auf DocFinder bilden, ist es außerdem wichtig die Aussagekraft von Bewertungen und Erfahrungsberichten stets im Verhältnis zu ihrer Anzahl zu setzen. Nützen Sie dazu die Statistischen Informationen auf der Seite jedes Arztes!
Erfahrungsberichte sortieren
Sortieren nach: DatumHilfreichen ErfahrungsberichtenBewertungen

Geballte Kompetenz und kein Blabla.

12.10.2017: Fr. Dr. Howorka ist ein Eye-Opener. Da steht massiv Wissen und Erfahrung dahinter, die man bei anderen (leider) oft lange suchen kann. Kein Blabla um den heißen Brei, sondern Fakten und Lösungen. Man lernt die Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und bekommt die Werkzeuge dafür in die Hand. Fühle mich bestens aufgehoben, aufgeklärt und sicherer in der Therapie als jemanls zuvor.

Diagnose Diabetes - II

29.09.2017: Ende Auguat 2017 kam ich auf Empfehlung zu Frau Prof. Howorka. Diabetes - II war erst kürzlich bei mir diagnostiziert worden, und ich fühlte mich stark verunsichert. In einem, langen, ausfürlichen Gespräch, in dem sie ihr enormes Fachwisen unter Beweis stellte, vermittelte mir Frau Prof. Howorka Einsicht in die Zusammenhänge von Blutwerten, Hba1c, Blutdruck, Ernährung, Blutzuckermessungen,... Sie agierte unglaublich engagiert, kompetent und einfühlsam. Ich fühlte mich bei ihr sofort gut aufgehoben und vorallem auch "angenommen". Sie konnte mir viele meiner Ängste nehmen. Dafür danke ich ihr ganz herzlich. Ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen.
Ein DocFinder Nutzer

Diabetes Typ 2

02.09.2017: Ich bin seit 2 Jahren Patientin bei Frau Prof. Howorka und kam damals zu ihr, weil ich als Diabetikerin (Typ II) schlecht eingestellt war, Probleme mit der Ernährung hatte, mit der Haut, mit der Verdauung, angehende Depressionen und unter großer Erschöpfung litt. Seitdem habe ich einige FIT-Schulungen gemacht, auch zu Hypolipidämie, habe eine neue Medikation erhalten und trage seit kurzem einen Sensor (Free Style Libre) von der Firma Abbott. Damit haben sich meine Blutwerte enorm verbessert, weil die Blutzuckerkontrolle eine ganz andere und bessere ist. Das Geheimnis von Frau Prof Howorka ist eine perfekte Mischung aus sehr vielen Jahren Erfahrung mit sehr vielen Diabetiker-PatientInnen, sehr profundem medizinischen Wissen (sie ist immer auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung wie man in den Schulungen feststellen kann), regelmäßigen Schulungen zu verschiedensten Themen (die sie anbietet), unaufhörlicher Einsatz für Ihre PatientInnen und viel Geduld mit ihren PatientInnen. Vielen vielen Dank, liebe Frau Prof. Howorka, auch an ihr exzellent geschultes Team!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Eine Ärztin der es um jeden einzelnen Patienten geht

25.01.2017: Nach einigen Jahren "Abstinenz" wegen der weiten Entfernung bin ich dankbar jetzt wieder Patientin bei Frau Prof. Howorka zu sein. Beim Thema Diabetes und seinen ganzen Folgeerkrankungen kann ihr niemand das Wasser reichen. Ihr Engagement für jeden einzelnen Diabetiker, nicht nur in Ihrer Ordination sondern auch bei den diversen Schulungen, ist einzigartig und wirklich für jeden Betroffenen eine große Hilfestellung zum selbständigen Diabetes-Management. Herzlichen Dank Frau Prof. Howorka, dass Sie uns mit Ihrem unermüdlichen Einsatz so gutes Werkzeug mit auf unseren „Diabetiker-Weg“ geben.

FIT-Basisschulung

04.07.2016: Als langjährige Typ I Diabetikerin (34 Jahre) durfte ich über das Pfingstwochenende an einer (längst überfälligen) FIT-Basisschulung bei Prof. Dr. Kinga HOWORKA teilnehmen. Nach dieser Schulung und Anpassung meiner Diabetes Algorithmen (sprich: Anpassung meiner Insulindosis zum Essen, Fasten bzw. zur Korrektur) konnte ich mein HbA1c in nur 3 Wochen um 0,8% (von 9,3 auf 8,5) verbessern! Frau Prof. Howorka besticht durch Ihre Fachkompetenz, aber auch durch ihr unermüdliches Engagement für Patienten . Ein großes Lob auch an ihr Team, das ihr tatkräftig, kompetent und hilfreich zur Seite steht. Für Diabetiker ist Frau Prof Howorka die allererste Adresse. Vielen Dank!! Dr. Silvia Mayr
Ein DocFinder Nutzer

Einfach die Beste!!

17.02.2016: Seit über 20 Jahren bin ich bereits bei Fr. Prof. Howorka in Behandlung und ich kann sie nur jedem Diabetiker empfehlen. Durch das große Angebot an Schulungen und jährlichen Updates vermittelt sie jedem das Wissen um als Diabetiker aktiv, unabhängig zu leben und sich "selbst" zu behandeln. Zeitmanagement ist nicht ihre Stärke (man wartet schon mal länger im Wartezimmer) aber dafür weiß man, dass man in den besten Händen ist und sich Fr. Prof Howorka auch ausreichend Zeit zur Beratung nimmt. Die Anzahl an langjährigen Patienten spricht für sich.

FIT

28.12.2015: Ich bin als Typ 1 seit mehr als 25 Jahre bei Fr. Dr. Howorka und dort in den BESTEN Händen. Ich kann mein Leben frei gestalten und das mit guten HBA1C Werten, Diabetes und erfülltes Leben schließen einander nicht aus. Vor allem ihre Kompetenz ist immer wieder überwältigend und wie sie damit einem über den Diabetes hinaus fachgerecht behandelt / berät. Durch FIT habe ich meinen Diabetes bei den häufigen Geschäftsreisen und auch beim Sport immer voll im Griff. Ich kann nur empfehlen bei Diabetes Fr. Dr. Howorka aufzusuchen.

Diabetesschulung

06.12.2015: Ich habe nun zum dritten Mal die Diabetes- und Bluthochdruckschulung von Frau Prof. Howorka mitgemacht und finde diese Schulung wirklich ausgezeichnet und jedermann der an diesen Krankheiten leidet empfehlenswert. Vor allem wird auch Nichtmedizinern eine große Einsicht in die diesbezüglichen Zusammenhänge vermittelt und ich bin dadurch jeweils bereichert an Wissen und Verständnis herausgegangen. Vor allem wird auch die Wirkungsweise der Medikamente und die diversen Medikamentengruppen super erklärt. Frau Prof. Howorka verfügt über einen Vortragsstil der nicht nur sehr verständlich ist, sondern auch enorm motivierend ist. Seit ich diese Schulungen besucht habe nehme ich meine Medikamente mit großer Sorgfalt und Regelmäßigkeit ein. Weil ich ja nun weiß, wie sie wirken und dass sie mein Leben verlängern. Solche Schulungen sollten auch in vielen anderen Bereichen angeboten werden. Das finde ich einen echten Beitrag zur Volksgesundheit! DANKE für dieses Angebot!
Sophia Kellermann

Gesund und jung

19.10.2015: Bin seit mehr als 20 Jahren Patient bei Frau Prof. Howorka. Blutzucker und Blutdruckwerte sind durch ihre Einstellung stets im Normalbereich. Durch die optimale Betreung und Schulungen bin ich frei von jeglichen Spätkomplikationen. In den letzten Jahren hat mich Frau Prof. Howorka auch in Sachen Schönheit betreut. Durch Exilis wurde mein Gesicht um Jahre jünger, operationslos und schmerzfrei!!! Auch bezüglich Hyaluron und Botoxbehandlungen ist sie stets am neuersten Stand und ist mehr als empfehlenswert. Ein Besuch bei ihr lohnt sich immer.
Ein DocFinder Nutzer

Frau Prof. Howorka ist die Beste!

07.10.2015: Frau Prof.Howorka ist unser Engel :-) Ich bin nun das 11.Jahr Patientin bei Frau Prof. und immer vollstens zufrieden. Durch meine regelmäßigen Kontrollen bin ich bestens betreut.Durch meine regelmäßigen Blutbefunde ist Frau Prof. immer bestens über meinen aktuellen Gesundheitszustand informiert und kann verschiedene Komplikationen schon im Vorfeld verhindern bzw. behandeln. Auch ihre Spezialbehandlungen sind der pure Wahnsinn :-) Ich habe mich bei ihr 2013 für die Excilis-Behandlung entschieden und bin begeistert. Nicht nur mein Bauchfett wurde dadurch enorm reduziert,auch das Insulin begann besser zu wirken. Ein total angenehmer Nebeneffekt war auch das meine Haut weich wie Samt wurde und ich empfand die 10 Behandlungen als äußerst angenehm und entspannend. Also auch in "Sachen Beauty" ist unsere Frau Prof. Top!!!!!! Jeder der sich und seinem Körper etwas Gutes tun möchte....... Frau Prof. ist immer eine sehr gute Wahl, in jeder Hinsicht!!!!
Ein DocFinder Nutzer

Die Beste

23.09.2015: Ich bin jahrgang 1960 und habe meinen Typ 1 - Diabetes bereits seit 54 Jahren. Bei Prof. HOWORKA bin ich seit zwölf Jahren in Behandlung. Sie hat meine 2003 aufgetretene Nierenfunktionsstörung sehr gut im Griff. Durch ihre Schulungen und Ihr fast grenzenlosen Wissen über diese Krankheit ist sie für mich die einzige kompetente auf diesem Gebiet. .Aufgrund meiner langjährigen Diabetesdauer kenne ich den Unterschied in der Betreuung durch andere Diabetesspezialsten und Ihrer Betreuung. Sie ist jeder Hinsicht die BESTE.
Ein DocFinder Nutzer

Für mich/uns die optimale Ärztin

22.09.2015: Mein Sohn (heute 28) ist seit 17 Jahren bei Frau Prof. Howorka in Behandlung. Beim Ausbruch seines Typ 1 Diabetes war er 7 Jahre alt. Die Welt ist für uns zusammengebrochen. Nach anfänglicher sehr strenger Therapie mit fixen Essens- und Spritzzeiten sind wir dann durch einen guten Freund zu Frau Prof. Howorka gekommen, die ihn schon damals - begleitet durch exzellente Schulungen - umgestellt hat auf die FIT-Methode. Ab dann hatte nicht nur er selber, sondern die ganze Familie eine neue Lebensqualität. Vorbei waren alle Verbote und Regeln und er hatte mit seinen jungen Jahren die Diabetesverwaltung in eigenen Händen. Ich selbst habe seit nunmehr 13 Jahren einen Typ 2 Diabetes und auch etliche Schulungen (immens wichtig), die alle von Frau Prof. Howorka angeboten werden, absolviert und bin auch glücklich, eine solch verantwortungsvolle, kompetente und auch mehr als einfühlende Ärztin gefunden zu haben.
Ein DocFinder Nutzer

Zielgerichtete Behandlungsanweisungen

21.09.2015: Frau Univ.Prof. Dr. Kinga Howorka ist immer darauf aus sofort die Ursachen für die Veränderungen des Blutbildes zu ergründen. die Regelmäßige Kontrolle ca. alle 3-4 Monate ermöglicht es ihr, genau auf den Patienten und seine persönlichen Veränderungen schnell und präzise zu reagieren.
Ein DocFinder Nutzer

Mein Kind wird zuckerkrank.

10.07.2015: Unser Sohn (5 Jahre) erkrankte vor einem Jahr an Diabetes. Prof. Dr. Kinga Howorka hat uns sehr geholfen, das Wesen der Krankheit zu verstehen (verweise auch hier auf ihr Buch " Insulinabhängig ?..." und ihre in regelmäßigen Abständen abgehaltenen Kurse) und dadurch sehr gut in den Griff zu bekommen. Wir werden auch immer über Neuerungen informiert (Insuline, Sensoren, ...) und können dadurch den Alltag sehr gut leben. Wir fühlen uns von ihr sehr gut betreut.

Diabetes und FIT ermöglicht grenzenlose Freiheit - Qualität und Verantwortung sind Ihre Stärke.

14.07.2014: Ich bin seit 27 Jahren bei Frau Prof. Dr. Kinga Howorka. Ich danke Ihr und Ihrem hervorragendem Team für die jahrzehntelange Betreuung. Ihrer Achtsamkeit, Schulung sowie Wachsamkeit und vor allem Ihrem Vorausblick darf ich ein vollkommenes gesundes wie munteres Leben in "grenzenloser Freiheit" führen. Ihre FIT-Up-Dates sowie interessanten und vielfältigen Schulungen sind eine Bereicherung. Stellen sich Fragen im Laufe des Diabeteslebens werden diese hilfreich beantwortet. Die Anweisungen und Aufforderungen der Frau Prof. Dr. Kinga Howorka geben Mut. Jeder Patient wird nach seinen Bedürfnissen betreut und dementsprechend behandelt. Ich wünsche allen DiabetikerInnen eine ebenso hervorragende Betreuung, wie ich es bei Frau Prof. Dr. Kinga Howorka erleben darf, sodass eventuelle Komplikationen rechtzeitig erkannt und behandelt werden bzw. ausbleiben dürfen. Aus eigener Erfahrung in der Vergangenheit weiß ich, wie wichtig und schwer es ist einen verantwortungsbewussten Arzt zu finden. Ich zähle zu den Glücklichen, die in guten Händen sind :-) - und falls Sie, lieber Leser auch Diabetiker sind, und auf der Suche nach einer Spezialistin sind, wissen Sie, wo auch Sie in guten Händen sind.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Zeit, die sich x-fach lohnt!

18.09.2012: In den letzten 20 Jahren bin ich Dank Fr. Prof. Kinga Howorka eine gut geschulte Typ 1 Diabetiker geworden. Fr. Professor nimmt sich bei meinen Besuchen in der Praxis immer genügend Zeit für meine Anliegen. Das kann manchmal etwas mehr Zeit beanspruchen, das andere Mal wieder ein bisschen weniger Jedoch immer soviel Zeit wie nötig! Da dies bei allen Patienten so der Fall ist, rechne ich, aus Erfahrung, sicherheitshalber immer eine längere Wartezeit ein. Mit einem guten Buch ist die Überbrückung der selben aber kein Problem. In der Ordination erhält man auch immer neueste Informationen zur Diabetestherapie, zu den neuesten Messgeräten, etc. Das Team um Prof. Howorka ist stets um das Wohl der Patienten bemüht! Für mich hat sich, nach einer über 47 jährigen Diabetsdauer, der Besuch bei Prof. Howorka vor 20 Jahren tatsächlich bezahlt gemacht! Meine Nierenwerte von damals hätten ein halbes Jahr später DIALYSE bedeutet! Heute sind meine Nierenwerte im Normalbereich, mit gelegentlichen kleinen Schwankungen, mein Blutdruck ist in Ordnung und meinen Diabetes habe ich fest im Griff :-). Jede Minute der diversen Schulungen und in der Ordination haben sich 100%ig gelohnt!
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Diabeteseinstellung

29.09.2011: Eine tolle Erfahrung, dass es heutzutage wirklich Ärzte gibt, die seine Pat. versteht und wenn der Pat. nix mehr versteht, von dem was er hat bzw. keine Ahnung von seiner Therapie und auch den Therapiemöglichkeiten hat, dann ist es Sie, die einem es so klar beibringt, dass es sogar ein kleines Kind versteht! Echt Spitze!!!
Ein DocFinder Nutzer
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 21 Bewertungen
- Ausgezeichnet (94%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
21
Anzahl aller Erfahrungsberichte
17
Stichwörter zu

Univ.Prof. Dr. Kinga Howorka

:

Diabetes mellitus

 |

Abnehmen

 |

Mesotherapie

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.093 sec.)