Dr. Christoph Brand

Dr. Christoph Brand

Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten

01 / 720... Anrufen Nr. zeigen
Lassallestraße 12,

1020 Wien

Fax01 / 720 07... Nr. zeigen
Übersicht zu HNO-Arzt Dr. Christoph Brand
Leistungen von HNO-Arzt Dr. Christoph Brand
Praxis Dr. Christoph Brand / Über uns
Kontakt zu HNO-Arzt Dr. Christoph Brand
Bewertungen zu HNO-Arzt Dr. Christoph Brand

Kinder HNO

Kinder sind relativ häufig von Erkrankungen im HNO-Bereich betroffen. Diese reichen von leichtem Schnupfen über Allergien und wiederkehrende Mittelohrentzündungen bis hin zu vergrößerten Adenoiden (Polypen), welche zu einer Verschlechterung der Nasenatmung führen und folglich auch dazu, dass das Kind ständig über den Mund atmet, was wiederum mit einer Belüftungsstörung des Mittelohrs und mit einer Hörminderung einhergehen kann oder auch zur häufigen Diagnose 'Bronchitis' führt, obwohl nur Schleim vom hinteren Bereich der Nase herunterrinnt und das Kind deswegen husten muss.
Auch kann es häufig zu Mandelentzündungen kommen und es muß abgeklärt werden, wie man das optimal therapieren kann.

Ich habe in meiner Laufbahn schon sehr viele Kinder untersucht und behandelt. Ein spielerisches Heranführen und Bekanntmachen mit medizinischen Untersuchungsgeräten machen die Untersuchungen im Regelfall von Anfang an angenehm und nehmen dem Kind mögliche Ängste vor dem Arztbesuch.

Ich nehme mir für jede Untersuchung ausreichend Zeit, sodass wir in ruhiger Atmosphäre alle benötigen Tests durchführen können.

Im Rahmen der Mutter-Kind-Pass-Untersuchung, zwischen dem 5. und 7. Lebensmonat, wird vor allem darauf geachtet, ob Ihr Kind hörend ist oder es etwaige Auffälligkeiten gibt.
Stichwörter zu

Dr. Christoph Brand

:

Gehörgang

 |

Kehlkopf

 |

Lymphknoten

 |

Lagerungsschwindel

 |

Schnarchen

 |

Polypen

 |

Schlafapnoe

 |

Tinnitus

 |

Allergietest

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.037 sec.)