Dr. Sylvia Orasche

Dr. Sylvia Orasche

Haut- und Geschlechtskrankheiten

01 / 470... Anrufen Nr. zeigen
Währingerstraße 84,

1180 Wien

Übersicht zu Hautärztin Dr. Sylvia Orasche
Leistungen von Hautärztin Dr. Sylvia Orasche
Praxis Dr. Sylvia Orasche / Über uns
Kontakt zu Hautärztin Dr. Sylvia Orasche
Bewertungen zu Hautärztin Dr. Sylvia Orasche

Faltenbehandlung, Hautverjüngung (Botox, Hyaluronsäure, Fadenlifting)

Der Alterungsprozess im Gesicht ist auf unterschiedliche Faktoren zurückzuführen. Neben Falten sind es vor allem Gewebeerschlaffung und Volumenverluste, die uns älter, müde und erschöpft aussehen lassen.

In der Ordination biete ich ein großes Spektrum an einfachen und minimal-invasiven, dabei jedoch gleichzeitig sehr effektiven Methoden zur Faltenbehandlung und Hautverjüngung an, mithilfe welcher die Zeit im Gesicht ein wenig zurückgedreht werden kann, die Haut wieder mehr Strahlkraft und Vitalität erhält und die natürliche Schönheit unterstreicht und erhalten wird.

Faltenbehandlung mit Botox

In der ästhetischen Medizin ist Botox seit vielen Jahren zur Faltenbehandlung etabliert. Es handelt sich um einen Wirkstoff, der verhindert, dass Nervenimpulse weitergeleitet werden - durch die Injektion von Botox wird die Reizübertragung vom Nerven auf den jeweiligen Muskel blockiert. Der Muskel bleibt somit im entspannten Zustand, darüberliegende Falten werden in weiterer Folge sichtbar geglättet.
 
Anwendungsgebiete:
Insbesondere im Bereich der Stirn führt eine Überaktivität der Muskulatur zu Faltenbildung und einem strengen Gesichtsausdruck, im Bereich der Augen kommt es ebenfalls häufig zu mehr oder weniger stark ausgeprägten Lachfalten, die das Gesicht älter erscheinen lassen. Botox eignet sich sehr gut, um diese Falten zu glätten. Anwendungsgebiete von Botox sind u.a.: Stirnfalten (Zornesfalten), Kinnfalten, Augenfalten (Krähenfüße).
 
Behandlung:
Die Substanz wird mit einer sehr feinen Nadel direkt in den Muskel injiziiert. Die Dosis wird für jeden Patienten individuell ermittelt. Nach der Behandlung ist man sofort wieder gesellschaftsfähig.
 
Wirkung:
Das Behandlungsergebnis ist nach etwa zwei Tagen sichtbar, die volle Wirkung der Substanz entfaltet sich etwa eine Woche nach der Behandlung. Wie lange der Effekt sichtbar ist hängt davon ab, wie schnell der Körper die Substanz wieder abbaut, im Regelfall beträgt die Wirkungsdauer vier bis sechs Monate. Anschließend kann die Behandlung bedenkenlos wiederholt werden.

Natürliche Ergebnisse

Im Rahmen der Faltenbehandlung mit Botox sollen störende Falten geglättet werden, jedoch ohne, dass die für das Gesicht charakteristische Mimik und der Gesichtsausdruck abhanden kommen. Ein optimales Ergebnis ist immer ein solches, welches nicht als das Resultat einer Behandlung erkennbar ist. In der Ordination arbeiten wir mit Produkten der höchsten Qualitätsstufe, die wohldosiert und an den richtigen Stellen eingebracht werden, sodass das Ergebnis schön sichtbar ist, dabei jedoch der maximalen Natürlichkeit des Patienten entspricht.

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Aufgrund ihres biologischen Aufbaus ist Hyaluronsäure in der Lage sehr viel Wasser an sich zu binden, was sie zu einem idealen Werkzeug macht, um Falten von innen aufzufüllen und Volumendefizite der Haut gezielt zu kompensieren. Nach einer Behandlung mit Hyaluronsäure wirkt die Haut praller und frischer. Sie wird mit Feuchtigkeit versorgt und gewinnt an Spannkraft. Eingefallene und trockene Hautareale werden aufgepolstert und Falten werden reduziert. Richtig dosiert und angewendet wird eine optische Verjüngung des behandelten Areals erzielt, wobei der natürliche Gesichtsausdruck und die Mimik erhalten bleiben.
 
Die in der Ordination verwendeten Produkte sind frei von Silikon oder Rinderkollagen - eine Infektion mit tierischen Krankheitserregern und allergische Reaktionen sind dadurch ausgeschlossen.
 
Anwendungsgebiete:
Hyaluronsäure kommt zur Anwendung, um Falten wie z.B. Nasolabialfalten, Stirnfalten, Mundwinkelfalten und periorale Falten aufzufüllen und Gesichtskonturen zu definieren. Außerdem ist Hyaluronsäure sehr gut geeignet, um die Lippen zu modellieren.
 
Behandlung:
Die Substanz wird mit einer sehr feinen Nadel unter die Haut injiziiert. Die Dosis wird für jeden Patienten individuell ermittelt. Nach der Behandlung ist man sofort wieder gesellschaftsfähig.
 
Wirkung:
Das Ergebnis ist unmittelbar nach der Behandlung sichtbar, die volle Wirkung der Substanz entfaltet sich einige Tage nach der Behandlung, wenn die Hyaluronsäure vermehrt Wasser gebunden hat.
Stichwörter zu

Dr. Sylvia Orasche

:

Krampfadern

 |

Muttermal

 |

Akne

 |

Hautkrebs

 |

Melanom

 |

Schwangerschaftsstreifen

 |

Hyaluron

 |

Vorsorgeuntersuchung

 |

Narben

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.029 sec.)