MR Dr. Michael Stany

MR Dr. Michael Stany

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

-

Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen

01 / 27 05... Anrufen Nr. zeigen
Floridsdorfer Hauptstraße 22/3,

1210 Wien

Fax01 / 270 53... Nr. zeigen
Übersicht zu Frauenarzt MR Dr. Michael Stany
Leistungen von Frauenarzt MR Dr. Michael Stany
Praxis MR Dr. Michael Stany / Über uns
Kontakt zu Frauenarzt MR Dr. Michael Stany
Bewertungen zu Frauenarzt MR Dr. Michael Stany
Persönliche Erfahrungen von Patienten zu Frauenarzt MR Dr. Stany Michael in 1210 Wien
zu Frauenarzt MR Dr. Michael Stany in 1210 Wien
Bitte berücksichtigen Sie beim Lesen der Erfahrungsberichte, dass es sich hier um persönliche, subjektive Meinungen einzelner Patienten handelt, die nicht allgemeingültig sind und auch nicht mit Ihrer eigenen Ansicht übereinstimmen müssen!

Bei der Meinung, die Sie sich selbst durch Informationen auf DocFinder bilden, ist es außerdem wichtig die Aussagekraft von Bewertungen und Erfahrungsberichten stets im Verhältnis zu ihrer Anzahl zu setzen. Nützen Sie dazu die Statistischen Informationen auf der Seite jedes Arztes!
Erfahrungsberichte sortieren
Sortieren nach: DatumHilfreichen ErfahrungsberichtenBewertungen

Verrechnung von Dienstleistungen ohne Kostenaufklärung

09.08.2017: Ich war in dieser Praxis um mir eine Schwangerschaft bestätigen zu lassen. Ungefragt wurde ein Ultraschall durchgeführt ohne mich über die Kosten aufzuklären, die dadurch anfallen. Dies sollte absolut nicht in Ordnung sein, Patienten eine Behandlung zu verrechnen ohne im Vorhinein über anfallende Kosten aufzuklären. Ich werde diese Praxis nicht mehr aufsuchen.

Seit Jahren sehr zufrieden

15.05.2017: Dr. Stany ist ein sehr angenehmer und sympathischer Arzt, bis dato keinerlei neg. Erfahrungen gemacht. Ich schätze vor allem seine ruhige Art und den pragmatischen und unkomplizierten Zugang während der Schwangerschaft. Die Sprechstundenhilfen sind auch sehr zuvorkommend, lediglich die Wartezeiten von ca. einer Stunde trotz Terminvereinbarung sind etwas lang, allerdings ist der Arzt die Wartezeit wert. ;-)
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Sehr zufrieden !!

12.04.2017: Ich wohne seit fast 5 Jahren in Wien und war mit allen Frauenärzten unzufrieden... Keiner ist auf mich eingegangen oder hat sich die Zeit genommen genau zu erklären was er gerade macht! Ganz anders beim Herrn Dr. Stany!! Er hat sich sehr viel Zeit für mich genommen, all meine Fragen beantwortet und genau erklärt was was ist (Ultraschall etc)! Noch dazu kommt seine herzliche, freundlich Art wie er auf dich eingeht! Ich habe mich sofort sehr wohl gefühlt und werde definitiv wieder hingehen! Auch die Damen bei der Anmeldung waren sehr nett und freundlich! Einfach TOP
Suuun Shiiine

sehr zufrieden

11.04.2017: Dr. Stany war sehr einfühlsam und freundlich, ich habe mich sehr wohl gefühlt bei ihm
Ein DocFinder Nutzer

Alles Spitze! !!

25.11.2016: Ein Arzt die mann sich nur wünschen kann.Es verläuft alles super, von einem online termin Buchung ,Wartezeit im ordi ,freundlichen asisstentinen, und anschließend ein arzt , wo mann sich sicher fühlen kann, was eigentlich das wichtigste ist. Noch dazu er war sehr freundlich und vor allem ,er hat mich zugehört und an alle meine fragen eine ausführliche Antwort gegeben. DANKE

Sehr zufrieden!

24.10.2016: Ich bin schon langjährige Patientin von Dr. Stany und fühle mich sehr wohl und auch sehr verstanden! Dr. Stany sowie die Damen am Empfang sind immer freundlich und nett! Ich kann diese Praxis nur weiterempfehlen! Fr.Fritzlechner

Endlich beim richtigen Arzt angekommen........:-)))

09.05.2016: Da ich auf der Suche nach einem neuen Gynäkologen war und ich ein akutes Problem hatte, rief ich in der Praxis an und bekam noch am selben Tag einen Termin bei Dr.Stany ( als neue Patientin heutzutage fast unmöglich). Beide Ordinationshilfen waren ausgesprochen freundlich und kompetent und strahlten Ruhe aus. Sehr angenehm!! Dr. Stany ist ein sehr freundlicher und humorvoller Arzt der sehr gewissenhaft untersucht. Vor allem nimmt er sich Zeit für ein Gespräch und das ist meiner Erfahrung nach heute nicht mehr selbstverständlich. Ich fühlte mich wirklich wohl und das Wichtigste für mich war.....ich ging Angstfrei!!! aus dieser Ordination. Die 40,- für den Ultraschall bezahle ich gerne, da es schließlich um meine Gesundheit und Vorsorge geht und ich ja eine Leistung dafür bekomme, zumal diese 40,- fast überall eingehoben werden. Kurz gesagt: Empathie wird in dieser Praxis groß geschrieben.

Top Mediziner - kompetent und herzlich

12.03.2016: " Arzt des Vertrauens" dieses Gefühl gibt mir Dr.Stany, ich fühle mich hier gut aufgehoben und bestens betreut.Das gesamte Team strahlt Freundlichkeit und Kompetenz aus. Meine Fragen wurden ausführlich beantwortet und ich wurde über die verschiedenen Arten der Verhütung mit Vor und Nachteilen informiert. Dieser Arzttermin war wirklich spitze!
Claudia Sebald

TOLLER ARZT ! TOLLE PRAXIS

11.10.2015: Ich gehe nun seit 1,5 jahre. Zu Dr. Stany und bin sehr zufrieden. Neben seinem Sinn für Humor ist er sehr zuvorkommend und geht auf den Patienten ein. Praxis und Wartezeit : Die Praxis ist sehr schön hell eingerichtet und liebevoll gestaltet. Man kann sich am Empfang einen Kaffee nehmen und sich auf seinen Termin vorbereiten. Die Wartezeit beträgt höchstens 30-45 minuten aber das auch nur aus dem Grund weil sich Dr. Stany sehr viel Zeit für den Patienten nimmt . Arzt : Dr.Stany ist ein sehr guter Gynäkologe was man heutzutage selten findet. Ich fühle mich das erste mal richtig wohl wenn ich zum Frauenarzt gehe und gehe auch gerne hin. Nicht nur seine ruhige Art sondern auch seine Erfahrung und Wissen machen ihn für mich zum besten Gynäkologen !!! Termin: Man bekommt sehr schnell einen Termin, ich musste 1 Tag warten wobei man in Notfällen oder für ein Verhütungsmittel auch ohne termin kommen kann ! Ich kann ihn nur empfehlen 👌👌👌

Sehr zufrieden

09.10.2015: Ich war das erste Mal bei Dr. Stany. Ich hab kurzfristig einen eingeschobenen Termin erhalten, wg. einer Überweisung vom Hautarzt. Wartezeiten waren sehr kurz und ich bin auch zum ausgemachten Zeitpunkt dran gekommen. Die Arzthelferinnen sind sehr freundlich. Dr. Stany selbst war auch sehr freundlich und gut gelaunt, hat mich gut beraten und all meine Fragen beantwortet. Also, ich kann Dr. Stany nur weiterempfehlen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Große Enttäuschung

23.06.2015: Ich war seit ca. 12 Jahren in der Praxis bei Dr. Stany, bisher immer zufrieden mit der Untersuchung (Ultraschall, etc.), er war auch immer nett, es gab keine Probleme. Nun habe ich wieder einen Termin für eine Routineuntersuchung vereinbart. Ich habe nach einer Brust-OP im März 2015 (Totalentfernung wegen Karzinom) große Probleme, immer wieder Schmerzen, habe schon 3 Fachärzte (Chirurgen) konsultiert ohne Ergebnis. Ich wollte daher Dr. Stany fragen, ob er mir diesbezüglich etwas raten oder empfehlen kann, ich hatte auch meine bisherigen Befunde mit, worauf er eher grantig fragte: "warum kommen Sie zu mir, da müssen Sie schon dorthin gehen, wo Sie operiert wurden, ich kann Ihnen auch nicht helfen". Er gab mir dann die Adresse eines Spezialisten. Nun wollte ich die übliche gynäkologische Untersuchung. Dr. Stany sagte wörtlich "Ich muss weitermachen, ich bin Kassenarzt, bei Ihnen ist eine solche Untersuchung nicht notwendig, weil Sie keine Gebärmutter mehr haben". Ich war sehr enttäuscht und werde zu diesem Arzt sicher nie mehr gehen.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Gesamteindruck : Nicht Zufriedenstellend

30.03.2015: Mein erster Termin bei Dr.Stany und wohl auch mein letzter. Zufrieden war ich mit der Freundlichkeit und dem Umgang der Arzthelferinnen mit den Patientinnen. Das Wartezimmer (hell, bunt und freundlich gestaltet) war voll und ich durfte (trotz Termin) etwa 45 min warten. Sowohl bei telefonischer Terminvergabe, als auch bei Vorzeigen der E-Card wurde ich gleich darauf hingewiesen, dass ein Ultraschall als "Privatleistung" mit EURO 40.- verrechnet würde... Die anfängliche Freundlichkeit des Doktors entpuppte sich binnen Kürze als Jovialität. Die Einrichtungen (Gyn-Sessel,"Garderobe",...) sind antiquiert, die Untersuchung selbst wird sehr rasch (u.a. Shirt, BH nur hochheben) und teilweise unangenehm/schmerzhaft (plump) durchgeführt. Ultraschall wird - wie erwartet - gemacht und (von d.Assistentin) verrechnet. Auf diverse Fragen wird kaum oder nicht eingegangen, Ungefragtes wird gönnerhaft - beim Hinauskomplimentieren nach wenigen Minuten - dargelegt. Ich konnte mich nicht des Eindrucks erwähren, dass ich nur mein Geld dort gelassen hatte, herablassend und wie eine unwissende Teenagerin belehrt wurde über etwas, das ich nicht gefragt hatte. Leider wenig vertrauenswürdig. Arztwechsel.
Katharina Patientin
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

Diese Praxis hat nun eine Patientin weniger!

06.03.2015: Seit ca 3 1/2 Jahren gehe ich in die Praxis von Dr. Stany. Früher hat in dieser Praxis eine sehr nette Frauenärztin gearbeitet bei der ich mich auch sehr wohl gefühlt habe, aber leider hat sie die Praxis verlassen. Ich habe mich trotzdem entschlossen dort zu bleiben, weil ich immer schnell einen Termin bekommen habe und bisher freundlich behandelt wurde. Nun war ich zum Ersten Mal bei Dr Stany persönlich und war eigentlich positiv gestimmt. Nach der Untersuchung fragte er mich, ob ich immer noch mit Nuva Ring verhüte, daraufhin habe ich ihm erklärt, dass ich seit August nicht mehr hormonell, sondern mit der NFP Methode verhüte, da antwortete er nur:"Na da hoffe ich, dass es nicht allzu schlimm ist wenn sie schwanger werden." und verdrehte die Augen. Diese Reaktion finde ich nicht nur höchst unprofessionell, sonder auch menschlich gesehen eine Frechheit. Denn diese Methode ist bei korrekter Anwendung genauso sicher wie die Pille und das ganz ohne Hormondröhnung und Nebeneffekte (Pearl-Index NFP: 0,4; Pille: 0,1-0,9; Minipille 0,14-3!). Ich finde generell, dass junge Frauen viel zu schlecht beraten werden bei der Auswahl von Verhütungsmethoden, vorallem bei nicht hormonellen Methoden
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 5 Nutzer hilfreich

NIE MEHR WIEDER!

13.02.2015: Übersieht bei mir PCO und Hyperöstrogenämie. Behauptet das Hormonverhältnis sei einwandfrei, obwohl ich es ihm vorrechnete. Er beharrte auf seiner These, da er mit zwei verschiedenen Einheiten rechnete (ng und pg!), obwohl ich ihn darauf hinwies, sagte er mir nur mein Blutbild sei absolut ok. - Überweist mich stattdessen zum Psychiater (ich kam wegen plötzlichen seelischen Beschwerden nach dem Absetzen der Pille). Aja er verschrieb mir die Pille, obwohl ich daraufhin wies, dass ich unter Migräne leide und einen Schlaganfall- und Brustkrebsfall in der Familie hatte und die Pille nicht nehmen will. Ging zu DDr.Huber - er machte die Diagnose Hyperöstrogenämie und PCO, sagte mir, dass ich nicht zum Psychiater muss und die Pille ganz sicher nicht wieder nehmen soll. Verschrieb Progesteron, wenige Wochen später war meine angebliche Depression (wie Dr.Stany es vermutete) verschwunden. Fazit: Extrem uneinfühlsam (man kann doch nicht einfach jemandem sagen ,,Sie müssen zum Psychiater." und kann offensichtlich nicht richtig rechnen und hat ein schlechtes medizinisches Wissen bezüglich Eierstockzysten und Hormonwerten.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

Nie mehr wieder

03.09.2014: Ich bin zwar lange in diese Ordination gegangen, war aber nie wirklich zufrieden. Ich habe mich jedes Mal gestresst gefühlt und habe nie das Gefühl gehabt, dass mir zugehört wurde. Stattdessen immer ein Blick auf die Uhr! Ratschläge, die ich bekommen habe, kann man auch im Internet nachlesen. Aber das wirkliche Problem ist, dass ständig auf kostenpflichtige Kontrollen gepocht wird. Und der Höhepunkt ist nun erreicht als mir die Ordinationshilfe kein Rezept für die Pille verschreiben wollte, weil ich keinen Termin für einen Abstrich vereinbaren wollte. Die Verantwortung in welchen Abständen ich meine Gesundheitsuntersuchungen machen lasse liegt nun wirklich bei mir und nicht beim Arzt bzw. der Ordinationshilfe!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 2 Nutzer hilfreich

Ich bin zufrieden!

18.04.2014: Nachdem ich von Graz nach Wien gezogen war, war ich auf der Suche nach einem neuen FA. Ich hatte bereits mehrere durchprobiert aber letztendlich war ich mit keinem zufrieden. Dann würde mir Dr. Stany empfohlen. Ich bekam relativ rasch einen Termin (das war ich nicht gewohnt und rechnete auch mit längeren Wartezeiten) und auch die Sprechstundengehilfinnen waren am Telefon sehr nett. Ich fühlte mich bestens aufgehoben und hat mich auch bestens beraten. Dass man für einen Ultraschall zahlen muss, ist nichts neues, immerhin übernimmt die GKK die Kosten nicht mehr. Da ich einen Kinderwunsch habe, musste ich zum nächsten Eisprung wieder zu ihm- natürlich kann man das Datum nur vage im Voraus berechnen. Ein kurzer Anruf genügte, und am nächsten Tag hatte ich sofort einen (dazwischengeschobenen) Termin. Die Praxisräume machen einen guten Eindruck, sie sind sehr freundlich eingerichtet und man fühlt sich sehr wohl. Die Wartezeit fände ich als angemessen. (Ca 20 Minuten) Ich würde Dr. Stany ohne schlechten Gewissen jederzeit weiterempfehlen!
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Ganz bestimmt nicht

13.03.2014: Auf d Suche nach einem Arzt in der Nähe rief ich mal dort an um mich zu erkundigen: erstens wegen meiner kleinen 11 jährigen Tochter. Ob es eine Möglichkeit in dem Alter gäbe, die Tage zu verschieben. Da kam gleich die Antwort: Das kann man so nicht sagen. Tochter muss erst unbedingt vorbeikommen zu einer Untersuchung!!!! Na HALLO???? Mit 11 Jahren????So was von unfreundlich und genervt an Sprechstundenhilfe hab ich noch nie erlebt! Auf die Frage, ob ich nicht selbst den Arzt darauf ansprechen könne, wenn ich zur Erstuntersuchung käme..ich habe nicht mal ausgesprochen, kam schon ein NEIN!! Weiters wurde mir gleich mitgeteilt, dass bei jeder Untersuchung ein kostenpflichtiger Ultraschall dabei sei!!!! Ist ja nett, dass man darüber gleich aufgeklärt wird, aber in meinem ganzen Leben hatte ich das nie. Also kann man sich denken, dass ich sicher nicht dort gelandet bin, sondern bei einer anderen - sehr netten, einfühlsamen Ärztin im Bezirk.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 1 Nutzer hilfreich

Zufriedenheit

12.10.2013: Ich war sehr zufrieden mit Dr.Stany da er meine Ängste ernst genommen hat und mir genau erklärt hat was er wann und weshalb macht während der Behandlung. Ausserdem geht er auf die schmerzen die während einer Untersuchung entstehen können ein und versucht sie zu vermeiden. Ich würde jeden meiner Freundinnen Dr. Stany weiter empfehlen!
Ein DocFinder Nutzer

für 0815 Behandlungen und Schwangerschaft würde ich ihn weiterempfehlen

25.07.2013: mit 0815 meine ich diverse Infektionen, Verhütungsauswahl bzw. Beratung und wegen alltäglichen Frauengschichtln. Ich muss jedoch sagen das ich eine Endometriosepatientin bin und er mir durchaus sagen konnte was man jetzt also 2013 für Behandlungen anbietet und was nicht (er kannte sich aus). Er ist ein sehr netter Arzt und hört einem auch zu. Ich kam wegen immer wiederkehrenden Zwischenblutungen zu ihm. Die Behandlung die er mir Anbot, stoppte die Blutungen. Die Sprechstundenhilfen sind am Telefon doch etwas forsch bzw. hinterfragen sie sehr sehr viele Dinge, was mir persönlich etwas unangenehm war. Ich wollte eine Überweisung für die Endometrioseambulanz und anfänglich hörte es sich so an als wolle man sie mir nicht geben. Ich erhielt später allerdings einen Rückruf, dass ich sie mir zu den Ambulanzzeiten holen kann. Alles in allem würde ich den Arzt wegen seines Einfühlungsvermögens und vor allem wegen seiner vollen Praxis und den liebevollen Umgang mit Kleinkindern und Säuglingen in der Praxis weiterempfehlen. Die Wartezeit empfand ich als gerecht. Ich wartete beim 1. mal ca. 15 min beim 2. mal etwas länger, so um die 25 min
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 3 Nutzer hilfreich

insgesamt zu empfehlen

08.06.2011: Ich gehe seit Jahren zu Dr. Stany, er wurde mir empfohlen. Finde ihn durchaus in Ordnung, er ist ein klassischer Mediziner (also eher keine Alternativmedizin), aber wen das nicht stört, ist sicher ganz gut dort aufgehoben, v.a. durch seine freundliche, doch immer gut gelaunte Art. Er ist sehr kompetent und kann mit Menschen gut umgehen, Wartezeiten können allerdings etwas lange ausfallen. Hat seit einiger Zeit Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. Liebhardt, ich war nur einmal bei ihr, sie ist aber ehrlich gesagt nicht so mein Fall.
Ein DocFinder Nutzer
Dieser Erfahrungsbericht war für 4 Nutzer hilfreich

Sprechstundenhilfe eine Frechheit !!!

11.01.2011: Auf d Suche nach einem neuen Arzt rief ich jetzt mal dort an um mich zu erkundigen:so was unfreundliches an Sprechstundenhilfe hatte ich noch nie erlebt! Abgeschaßelt auf die Schnelle pfauchte sie ins Tel,grad d ich noch Zeit hatte mir d Termin zu notieren,war sie hörbar genervt!! So was bin ich nicht gewöhnt!! Ist sehr fraglich ob ich dort bleiben werde!!!

Immer schon hochzufrieden

19.11.2009: Bin schon seit Jahren Patientin und immer zufrieden mit der Betreuung
Ein DocFinder Nutzer
Bewertungen im Druchschnit *
Gesamtbewertung
Durchschnitt von 27 Bewertungen
- Gut (61%) -
Einfühlungsvermögen des Arztes
Vertrauen zum Arzt
Zufriedenheit mit Behandlung
Serviceangebot
Praxisausstattung/Räumlichkeiten
Betreuung durch Arzthelfer(innen)
Termine und Wartezeiten
Zufriedenh. Wartezeit auf Termin
Zufriedenh. Wartezeit im Warteraum
Statistische Informationen
Anzahl aller Bewertungen
27
Anzahl aller Erfahrungsberichte
22
Stichwörter zu

MR Dr. Michael Stany

:

Muttermund

 |

Schmerzempfindlichkeit

 |

Hormonstörungen

 
© DocFinder 2016 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.033 sec.)