MR Dr. Johannes Kopatschka

MR Dr. Johannes Kopatschka

Augenheilkunde und Optometrie

01 / 890... Anrufen Nr. zeigen
Donaustadtstraße 1,

1220 Wien

Übersicht zu Augenarzt MR Dr. Johannes Kopatschka
Leistungen von Augenarzt MR Dr. Johannes Kopatschka
Praxis MR Dr. Johannes Kopatschka / Über uns
Kontakt zu Augenarzt MR Dr. Johannes Kopatschka
Bewertungen zu Augenarzt MR Dr. Johannes Kopatschka

Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)

AMD dient als Abkürzung für eine altersbedingte Makuladegeneration. Dabei handelt es sich um eine Erkrankung der Makula, also der Netzhaut-Mitte. Wie der Name schon sagt, ist man besonders im Alter, frühestens ab dem fünfzigsten Lebensjahr, von dieser Krankheit betroffen.

Erste Beschwerden treten meist beim Lesen auf und können vorerst langsam, aber in manchen Fällen auch sehr schnell fortschreiten.  Begünstigt wird die Krankheit durch Rauchen, einer falschen Ernährung und Übergewicht. AMD kann aber auch bei entsprechender familiärer Veranlagung auftreten. 

Durch eine Optische Kohärenztomographie (kurz OCT), mit der Schichtaufnahmen von der Netzhaut gemacht werden, können erste Anzeichen der Krankheit erkannt werden. Sogenannte Drusen, also Ablagerungen unterhalb der Netzhaut, deuten auf eine beginnende altersbedingte Makuladegeneration hin. In Folge unterscheidet man eine trockene oder feuchte AMD.

In meiner Ordination beantworte ich gerne Ihre Fragen zu dieser Augen-Krankheit und  berate Sie ausführlich über die Behandlung und alle Therapie-Möglichkeiten. 
Stichwörter zu

MR Dr. Johannes Kopatschka

:

Trockene Augen

 |

Astigmatismus

 |

Farbenblindheit

 |

Grüner Star

 |

Grauer Star

 |

Kurzsichtigkeit

 |

Diabetes

 |

Brille

 |

Sehtest

 
© DocFinder 2017 | Über DocFinder | Kontakt | Impressum | Sitemap | Hilfe/FAQ | Regeln | AGB | Datenschutz | Presse | Mediadaten | (0.018 sec.)